Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Crucial MX500 1TB M.2 Sata SSD
536° Abgelaufen

Crucial MX500 1TB M.2 Sata SSD

95€104€-9%Galaxus Angebote
40
eingestellt am 10. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,

Bei Galaxus gibt's aktuell die 1tb Version der MX500 für nur 95€ und Versandkostenfrei.

Für die M.2 Version neuer Bestpreis


Für leihen: definitiv ne Kaufempfehlung. Einer der besten SSDs, kaum schlechter als die teurere Samsung 850 Pro, 5 Jahre Garantie und durch die ihre TLC-Speicherzellen theoretisch haltbarer als die Samsung 860 qvo mit ihren QLC-Zellen.

Test: Computerbase.de

VGP: 106€ bei Amazon (edit: Amazon lässt den Preis langsam purzeln, aktuell 104€. Vielleicht zieht Amazon mit


Details:
Bauart: intern
Speicherkapazität: 1 TB
Produkttyp: Festplatte
Festplattentyp: SSD
Festplattenschnittstelle: M.2
Max. Übertragungsgeschwindigkeit (lesen): 560 MB/s
Max. Übertragungsgeschwindigkeit (schreiben): 510 MB/s
Zusätzliche Info
Grundlagenartikel zur M.2-Schnittstelle bei Hardware-Schotte: hardwareschotte.de/mag…637

Modell: Crucial MX500, 1 TB, M.2/SATA (CT1000MX500SSD4)
Format: M.2 2280
Schnittstelle: M.2/SATA III (6 Gbit/s brutto, 600 MB/s netto)
sequentiell lesen: 560 MB/s • schreiben: 510 MB/s
IOPS 4K lesen/schreiben: 95k/90k
Speichermodule: 3D-NAND-3-bit-Flash ("TLC"), 64 Layer, IMFT (Intel/Micron)
Controller: Silicon Motion SM2258, 4 Kanäle
DRAM-Cache: 1024 MiB
TBW: 360 TB
Besonderheiten: Stromausfallschutz (nur für ruhende Daten)
Herstellergarantie: fünf Jahre oder bis Erreichen der TBW
PVG und weitere Info bei Geizhals:
geizhals.de/cru…v=e

Gruppen

Beste Kommentare
Milkalover10.07.2019 02:44

Für leihen: definitiv ne Kaufempfehlung.


Was denn nun? Leihen oder Kaufen?
.-)
TrumX10.07.2019 06:54

Wohl zeit für ne neue ssd


Ist doch nur kleiner, dennoch nur SATA Geschwindigkeit. Wird zwar für die meisten reichen, aber wenn auf M2 dann doch gleich auf PCIe oder?
Boardsteinkante10.07.2019 07:55

Ich hab nen PC von 2011Wäre da nen Einbau einer SSD noch sinnvoll?


Hast du überhaupt einen M.2 Anschluss?
40 Kommentare
Das wird ein warmer Morgen!
Echt gut, aber kein bedarf
Wohl zeit für ne neue ssd
Macht doch endlich mal gute Angebote für 2000GB .. hab nur einen Slot, soll sich doch lohnen
Nice
TrumX10.07.2019 06:54

Wohl zeit für ne neue ssd


Ist doch nur kleiner, dennoch nur SATA Geschwindigkeit. Wird zwar für die meisten reichen, aber wenn auf M2 dann doch gleich auf PCIe oder?
marc_a2210.07.2019 07:08

Ist doch nur kleiner, dennoch nur SATA Geschwindigkeit. Wird zwar für die …Ist doch nur kleiner, dennoch nur SATA Geschwindigkeit. Wird zwar für die meisten reichen, aber wenn auf M2 dann doch gleich auf PCIe oder?


Wenn die Hersteller der Notebooks und Computer alle nur nvme verbauen würden, hättest du zum großen Teil Recht.
Milkalover10.07.2019 02:44

Für leihen: definitiv ne Kaufempfehlung.


Was denn nun? Leihen oder Kaufen?
.-)
Ich hab nen PC von 2011
Wäre da nen Einbau einer SSD noch sinnvoll?
Boardsteinkante10.07.2019 07:55

Ich hab nen PC von 2011Wäre da nen Einbau einer SSD noch sinnvoll?


Hast du überhaupt einen M.2 Anschluss?
Boardsteinkante10.07.2019 07:55

Ich hab nen PC von 2011Wäre da nen Einbau einer SSD noch sinnvoll?


Im Grunde lohn sich der Einbau einer SSD Geschwindigkeitstechnisch immer. Wenn die Anschlüsse passen und Du den PC irgendwie noch länger nutzen willst go for it. Bei einem PC von 2011 könnte man aber auch mal an ein Komplettupgrade denken. Da hat sich in 8 Jahren doch einiges getan, gerade durch den Ryzen wird der Markt gerade gut aufgemischt.
Boardsteinkante10.07.2019 07:55

Ich hab nen PC von 2011Wäre da nen Einbau einer SSD noch sinnvoll?



Kommt auf den Rest an. Und was du damit machst.
Ist es schon ein Intel aus der i5/7 Reihe, hast du mind. 4-8GB RAM und machst du nur so Office Kram damit, also surfen, schreiben, Filme schauen, paar Fotos bearbeiten, etc. dann lohnt sich eine SSD auf jeden Fall. Der Unterschied ist unglaublich.
Allerdings benötigst du dann eine SATA-SSD und keine m.2
Bearbeitet von: "Zinsenmann" 10. Jul
Boardsteinkante10.07.2019 07:55

Ich hab nen PC von 2011Wäre da nen Einbau einer SSD noch sinnvoll?


Wenn du dadurch eine HDD ersetzen kannst, auf alle Fälle.
Kickerfan10.07.2019 08:02

Im Grunde lohn sich der Einbau einer SSD Geschwindigkeitstechnisch immer. …Im Grunde lohn sich der Einbau einer SSD Geschwindigkeitstechnisch immer. Wenn die Anschlüsse passen und Du den PC irgendwie noch länger nutzen willst go for it. Bei einem PC von 2011 könnte man aber auch mal an ein Komplettupgrade denken. Da hat sich in 8 Jahren doch einiges getan, gerade durch den Ryzen wird der Markt gerade gut aufgemischt.


Hab aktuell noch den i7 3930k@4,3 GHz aus dem Jahr 2011 und die CPU reicht heute noch locker aus ;). Selbst für Spiele in WQHD. Da muss man immer noch nicht zwingend upgraden.
Die ist nicht wirklich super hot, leider.
Läuft mit einem SATA-device, also etwas über 500MB/s schreiben und lesen.
Da kann man sich auch ne 2,5" er holen und spart sich später (für den Umzug) den M2-Steckplatz für ne NVM PCIe 3.0 SSD mit rund 3000 MB/s schreiben/lesen.
Jokyu10.07.2019 08:02

Wenn du dadurch eine HDD ersetzen kannst, auf alle Fälle.


Müsste dann ja schneller laufen können
Zinsenmann10.07.2019 08:02

Kommt auf den Rest an. Und was du damit machst.Ist es schon ein Intel aus …Kommt auf den Rest an. Und was du damit machst.Ist es schon ein Intel aus der i5/7 Reihe, hast du mind. 4-8GB RAM und machst du nur so Office Kram damit, also surfen, schreiben, Filme schauen, paar Fotos bearbeiten, etc. dann lohnt sich eine SSD auf jeden Fall. Der Unterschied ist unglaublich.Allerdings benötigst du dann eine SATA-SSD und keine m.2


Das hier ist eine SATA SSD, im m.2 Format. Er braucht höchstwahrscheinlich eine SATA SSD im 2.5" Format
timstar10.07.2019 08:08

Hab aktuell noch den i7 3930k@4,3 GHz aus dem Jahr 2011 und die CPU reicht …Hab aktuell noch den i7 3930k@4,3 GHz aus dem Jahr 2011 und die CPU reicht heute noch locker aus ;). Selbst für Spiele in WQHD. Da muss man immer noch nicht zwingend upgraden.


Hab auch nicht geschrieben das man "muss". Entscheiden muss das er. Sein Rechner ist dennoch mit Sicherheit schon als betagt zu bezeichnen. Bevor ich da neue Hardware reinstecke (und Kompromisse machen muss, siehe M2/SATA-Anschluss) würde ich mir zumindest mal in Ruhe die Frage stellen ob man dann nicht gleich den großen Wurf macht.
Läuft im MacBook Air 2011 mit Adapter. Nette ssd
,,SSD, mit der Sie durch alle Programme fliegen''
Bearbeitet von: "MoweME" 10. Jul
smallbit10.07.2019 08:09

Die ist nicht wirklich super hot, leider.Läuft mit einem SATA-device, also …Die ist nicht wirklich super hot, leider.Läuft mit einem SATA-device, also etwas über 500MB/s schreiben und lesen.Da kann man sich auch ne 2,5" er holen und spart sich später (für den Umzug) den M2-Steckplatz für ne NVM PCIe 3.0 SSD mit rund 3000 MB/s schreiben/lesen.


wenn dein M.2. Slot nur SATA angebunden ist, ist das ein Super Angebot.

Kann man eine SATA M.2 Platte überaupt in einem PCIe M.2 Slot nutzen? Umgekehrt geht es schon mal nicht... hab das mal... äh... "getestet"...
Boardsteinkante10.07.2019 07:55

Ich hab nen PC von 2011Wäre da nen Einbau einer SSD noch sinnvoll?


Die Frage ist, ob du auf dem Board überhaupt den Anschluss dafür hast. Bei 2011 würde ich leise dran zweifeln.
iMactouch10.07.2019 07:56

Was denn nun? Leihen oder Kaufen?.-)


Leasen
Bearbeitet von: "dSkill97" 10. Jul
Jemand nen Link zu nem guten und günstigen externen Gehäuse für die SSD? Am besten nicht aus China.
Man kann auch ein paar Euro Aufpreis für PCIe bezahlen..
shorlarkhan10.07.2019 09:24

Kann man eine SATA M.2 Platte überaupt in einem PCIe M.2 Slot nutzen?


Nein. Hatte auch erst versehentlich eine SATA für meine Syno gekauft und auch so rum ging es nicht.
Mr_Hunter10.07.2019 09:39

Jemand nen Link zu nem guten und günstigen externen Gehäuse für die SSD? Am …Jemand nen Link zu nem guten und günstigen externen Gehäuse für die SSD? Am besten nicht aus China.


Ich würde mir Mal die Produktlinie von IcyBox ansehen und dort nach ausgiebigem Studium von Bewertungen das passende raussuchen.

Die machen eigentlich immer gute Klamotten in der Hinsicht.
FlyingT10.07.2019 06:59

Macht doch endlich mal gute Angebote für 2000GB .. hab nur einen Slot, …Macht doch endlich mal gute Angebote für 2000GB .. hab nur einen Slot, soll sich doch lohnen


Die MX500 mit M.2-Schnittstelle gibt es zumindest aktuell nur bis 1 TB.
shorlarkhan10.07.2019 09:24

... Kann man eine SATA M.2 Platte überaupt in einem PCIe M.2 Slot nutzen? …... Kann man eine SATA M.2 Platte überaupt in einem PCIe M.2 Slot nutzen? ...


Es gibt M.2-Slots, die SATA und PCIe unterstützen. Bedienungsanleitung lesen.
Ilja_Skrypnyk10.07.2019 08:00

Hast du überhaupt einen M.2 Anschluss?


Ich habe mich noch nie so wirklich mit Anschlüssen etc beschäftigt
Solange der PC läuft is mir das egal
marc_a2210.07.2019 07:08

Ist doch nur kleiner, dennoch nur SATA Geschwindigkeit. Wird zwar für die …Ist doch nur kleiner, dennoch nur SATA Geschwindigkeit. Wird zwar für die meisten reichen, aber wenn auf M2 dann doch gleich auf PCIe oder?


Ich hab zwar schon eine kleinere aber in meinem Laptop ist von Haus aus ein M2 Slot gewesen aber ohne PCI Express Unterstützung (und der war schon bestimmt 3 Jahre alt)...war trotzdem froh weil es Platz und vor allem "Lautstärke" spart, die sind im vergleich zur sata SSD einfach geräuschloser und müssen nicht so oft gekühlt werden. Damit springt mein Lüfter nur noch bei Last an👌 beim Start absolute stille. M2 ohne PCIe hat also schon seine Berechtigung hier, macht aber nicht für alle Sinn, da hast du Recht.
shorlarkhan10.07.2019 09:24

wenn dein M.2. Slot nur SATA angebunden ist, ist das ein Super Angebot. …wenn dein M.2. Slot nur SATA angebunden ist, ist das ein Super Angebot. Kann man eine SATA M.2 Platte überaupt in einem PCIe M.2 Slot nutzen? Umgekehrt geht es schon mal nicht... hab das mal... äh... "getestet"...


Haha same, und ich war so gespannt die ganz neu Samsung EVO 970 rein zu packen aber er fährt trotzdem irre schnell hoch und ist einfach um einiges Flotter geworden
smallbit10.07.2019 08:09

Die ist nicht wirklich super hot, leider.Läuft mit einem SATA-device, also …Die ist nicht wirklich super hot, leider.Läuft mit einem SATA-device, also etwas über 500MB/s schreiben und lesen.Da kann man sich auch ne 2,5" er holen und spart sich später (für den Umzug) den M2-Steckplatz für ne NVM PCIe 3.0 SSD mit rund 3000 MB/s schreiben/lesen.


Vorausgesetzt dein Setup hat die Anschlüsse und ein PCI x16 Slot frei.. die Möglichkeit hatte ich nicht Acer Aspire E17 771G - Sata M2 Slot ohne Express
Boardsteinkante10.07.2019 11:09

Ich habe mich noch nie so wirklich mit Anschlüssen etc … Ich habe mich noch nie so wirklich mit Anschlüssen etc beschäftigtSolange der PC läuft is mir das egal



2011 gab es noch kein m.2
Du brauchst eine 2,5'' SATA SSD.

Und die lohnt sich, wenn dein Arbeitsprofil noch zur vorhandenen Hardware passt.
Bei einem alten Core2Duo/Quad wird es schon mit den meisten Dingen eng, selbst Surfen.
Ab einem i5/7 ab der 2X00 Serie (Sandy Bridge) hat die Kiste noch genügend Saft für gängige Office-Jobs, inkl. Surfen, Filme schauen, Bilder bearbeiten (im normalen Maß natürlich), etc.
Zinsenmann10.07.2019 12:07

2011 gab es noch kein m.2Du brauchst eine 2,5'' SATA SSD.Und die lohnt …2011 gab es noch kein m.2Du brauchst eine 2,5'' SATA SSD.Und die lohnt sich, wenn dein Arbeitsprofil noch zur vorhandenen Hardware passt.Bei einem alten Core2Duo/Quad wird es schon mit den meisten Dingen eng, selbst Surfen.Ab einem i5/7 ab der 2X00 Serie (Sandy Bridge) hat die Kiste noch genügend Saft für gängige Office-Jobs, inkl. Surfen, Filme schauen, Bilder bearbeiten (im normalen Maß natürlich), etc.


Bin gerade auf folgendes Angebot gestoßen

mydealz.de/dea…748

Lohnt Eher als aufzurüsten oder?
Vorbei, jetzt wieder 120€
KekoaBL10.07.2019 11:35

weil es Platz und vor allem "Lautstärke" spart, die sind im vergleich zur …weil es Platz und vor allem "Lautstärke" spart, die sind im vergleich zur sata SSD einfach geräuschloser


Eine M.2 SSD ist leiser als eine SATA SSD? Aha. Womit erzeugt denn die SATA SSD Lautstärke? ;-)
iMactouch10.07.2019 12:51

Eine M.2 SSD ist leiser als eine SATA SSD? Aha. Womit erzeugt denn die …Eine M.2 SSD ist leiser als eine SATA SSD? Aha. Womit erzeugt denn die SATA SSD Lautstärke? ;-)


Hast recht falsch formuliert, ich meine bezogen auf die Lüfter, bzw die Kühlung insgesamt. Es ist einfacher eine flache platte zu kühlen die die komponenten oglffen zeigt und nicht eingeschlossen im case ist und dann in manchen Fällen noch ein wärmeleit Gummiplättchen darauf, die die wärme auf die ganze fläche verteilt, aber sonst ist da nichts und die Kühlung wird dadurch sehr effizient
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text