Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Crucial MX500 1TB SSD 3D NAND TLC SATA für 89,90€ - exklusiv in den Cyberport Stores
3540° Abgelaufen

Crucial MX500 1TB SSD 3D NAND TLC SATA für 89,90€ - exklusiv in den Cyberport Stores

89,90€96,51€-7%Cyberport Angebote
Expert (Beta)110
aktualisiert 17. Aug (eingestellt 14. Aug)Verfügbar: BundesweitBearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Jetzt ist zusätzlich auch die WD Blue 3D 1TB SSD für 89,90€ bzw. 84,90€ verfügbar! // @Jubella
In den u.g. Cyberport Filialen erhaltet ihr gerade folgendes Angebot:

1636732.jpg

Crucial MX500 1TB SSD 3D NAND TLC SATA für 89,90€

Der 5€ Newsletter Gutschein lässt sich wohl auch vor Ort einlösen —> Klick - Dankeschön an @timtim
Damit wären dann 84,90€ möglich.

PVG: 96,51€

1636732.jpg
1636732.jpg
1636732.jpg




Jetzt auch WD Blue 3D SSD 1TB für 89,90€ bzw. 84,90€ verfügbar

cyberport.de/pc-…tml

PVG: 97,56€


1636732.jpg
1636732.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Lokal im Namen am Anfang würde vielen den Klick auf den Deal sparen
Bearbeitet von: "raxon" 14. Aug
MX500 MyDealz - Cyberport Angebote von HOLLERIDUDOEDLDI
14.8.2020 - 84,90
30.7.2020 - 84,90
27.7.2020 - 84,90
23.7.2020 - 84,90

Scheint sich wohl als Normalpreis etabliert zu haben
Bearbeitet von: "morningStar" 14. Aug
Generell schöner Deal, doch leider eher lokal als bundesweit.
Bundesweit würde für mich bedeuten, dass es pro Bundesland mehr als eine Filiale gibt. Das ist bei diesem Angebot aber nicht gegeben.

Trotzdem danke für den Deal , auch wenn für mich leider nicht nutzbar.
110 Kommentare
Der Deal wird heiß
Ein Kumpel hat den NL-Gutschein bei der letzten Store-only Aktion für die SSD einlösen können und hat dann nur 84,90€ gezahlt.

Siehe: mydealz.de/dea…888
Bearbeitet von: "timtim" 14. Aug
timtim14.08.2020 13:33

Ein Kumpel hat den NL-Gutschein bei der letzten Aktion auch im Store …Ein Kumpel hat den NL-Gutschein bei der letzten Aktion auch im Store einlösen können und hat dann nur 84,90€ gezahlt.


Echt? Das wäre ja sehr lecker. Danke dir!

LG u. entspanntes WE.
Jup, 5€ Newsletter Gutschein, und dann 84,90 bezahlt. 2x
HOLLERIDUDOEDLDI14.08.2020 13:35

Echt? Das wäre ja sehr lecker. Danke dir! LG u. entspanntes WE. …Echt? Das wäre ja sehr lecker. Danke dir! LG u. entspanntes WE.


Jow, habe gerade noch den Link zu dem alten Deal in den Kommentar gepackt.

Dir ebenfalls ein schönes Wochenende!
Lokal im Namen am Anfang würde vielen den Klick auf den Deal sparen
Bearbeitet von: "raxon" 14. Aug
kann mir jemand n passendes gehäuse/ nen passenden adapter empfehlen um das teil via usb c als externe platte zu nutzen?
Exklusiv nix gut dieses
Generell schöner Deal, doch leider eher lokal als bundesweit.
Bundesweit würde für mich bedeuten, dass es pro Bundesland mehr als eine Filiale gibt. Das ist bei diesem Angebot aber nicht gegeben.

Trotzdem danke für den Deal , auch wenn für mich leider nicht nutzbar.
Bei mir zeigt 110,90€...
Mist. Gestern noch zwei WD Blue für den Preis bestellt..
Ist der Leistungsunterschied und vor allem der Unterschied in der Verlässlichkeit so hoch, dass ich die WD Bestellung stornieren sollte? :/
r03x14.08.2020 14:16

Mist. Gestern noch zwei WD Blue für den Preis bestellt..Ist der …Mist. Gestern noch zwei WD Blue für den Preis bestellt..Ist der Leistungsunterschied und vor allem der Unterschied in der Verlässlichkeit so hoch, dass ich die WD Bestellung stornieren sollte? :/



nein
Paul_Willberger14.08.2020 14:12

Bei mir zeigt 110,90€...


musst einen Store auswählen, dann zeigt er es richtig an. "Exklusiv in den Cyberport Stores"
r03x14.08.2020 14:16

Mist. Gestern noch zwei WD Blue für den Preis bestellt..Ist der …Mist. Gestern noch zwei WD Blue für den Preis bestellt..Ist der Leistungsunterschied und vor allem der Unterschied in der Verlässlichkeit so hoch, dass ich die WD Bestellung stornieren sollte? :/


Die SATA SSD sind mittlerweile eigentlich alle über die SATA Schnittstelle gebremst...
RadonHD14.08.2020 14:35

Die SATA SSD sind mittlerweile eigentlich alle über die SATA Schnittstelle …Die SATA SSD sind mittlerweile eigentlich alle über die SATA Schnittstelle gebremst...


Allerdings nicht nur, sonst gäbe es in der Praxis keinen relativ großen Unterschied zwischen guten und schlechten SATA-SSDs.
r03x14.08.2020 14:16

Mist. Gestern noch zwei WD Blue für den Preis bestellt..Ist der …Mist. Gestern noch zwei WD Blue für den Preis bestellt..Ist der Leistungsunterschied und vor allem der Unterschied in der Verlässlichkeit so hoch, dass ich die WD Bestellung stornieren sollte? :/


Zur Verlässlichkeit kann man kaum eine seriöse Aussage machen. In puncto Leistung ist die MX500 bei den wichtigen Benchmarks zwar zwischen 3 und 22 Prozent schneller - siehe ssd.userbenchmark.com/Com…099 - aber ob man die Blue 3D deshalb retournieren sollte?
Burn!
Horst.Schlaemmer14.08.2020 14:51

Zur Verlässlichkeit kann man kaum eine seriöse Aussage machen. In puncto L …Zur Verlässlichkeit kann man kaum eine seriöse Aussage machen. In puncto Leistung ist die MX500 bei den wichtigen Benchmarks zwar zwischen 3 und 22 Prozent schneller - siehe https://ssd.userbenchmark.com/Compare/WD-Blue-3D-1TB-vs-Crucial-MX500-1TB/m352978vsm406099 - aber ob man die Blue 3D deshalb retournieren sollte?


Habe ich befürchtet.. Aber in dem WD Deal von gestern (auch anderen) habe ich einige negative Kommentare zu den SSDs gelesen und war mir deshalb nicht sicher, ob die Crucial nicht besser wäre.
Wie es RadonHD eben geschrieben hat, scheint ja die SATA Schnittstelle schon auszubremsen. Denke mal, dass selbst wenn ein Unterschied besteht, dieser wahrscheinlich so marginal ist, das ich nichts davon merken würde..

Danke für die Antworten!
r03x14.08.2020 14:57

Habe ich befürchtet.. Aber in dem WD Deal von gestern (auch anderen) habe …Habe ich befürchtet.. Aber in dem WD Deal von gestern (auch anderen) habe ich einige negative Kommentare zu den SSDs gelesen und war mir deshalb nicht sicher, ob die Crucial nicht besser wäre.Wie es RadonHD eben geschrieben hat, scheint ja die SATA Schnittstelle schon auszubremsen. Denke mal, dass selbst wenn ein Unterschied besteht, dieser wahrscheinlich so marginal ist, das ich nichts davon merken würde..Danke für die Antworten!


Die Blue reicht durchaus.
RadonHD14.08.2020 14:35

Die SATA SSD sind mittlerweile eigentlich alle über die SATA Schnittstelle …Die SATA SSD sind mittlerweile eigentlich alle über die SATA Schnittstelle gebremst...


Beim Lesen
MX500 MyDealz - Cyberport Angebote von HOLLERIDUDOEDLDI
14.8.2020 - 84,90
30.7.2020 - 84,90
27.7.2020 - 84,90
23.7.2020 - 84,90

Scheint sich wohl als Normalpreis etabliert zu haben
Bearbeitet von: "morningStar" 14. Aug
Crucial MX500 1TB

Datenschutzfunktionen
256bit AES, TCG Opal 2.0
klick
Horst.Schlaemmer14.08.2020 14:51

Zur Verlässlichkeit kann man kaum eine seriöse Aussage machen. In puncto L …Zur Verlässlichkeit kann man kaum eine seriöse Aussage machen. In puncto Leistung ist die MX500 bei den wichtigen Benchmarks zwar zwischen 3 und 22 Prozent schneller - siehe https://ssd.userbenchmark.com/Compare/WD-Blue-3D-1TB-vs-Crucial-MX500-1TB/m352978vsm406099 - aber ob man die Blue 3D deshalb retournieren sollte?


Userbenchmark kannste in die Tonne treten.
Höchstens als Indiz sinnvoll.
GelöschterUser82464314.08.2020 16:27

MX500 MyDealz - Cyberport Angebote14.8.2020 - 84,9030.7.2020 - …MX500 MyDealz - Cyberport Angebote14.8.2020 - 84,9030.7.2020 - 84,9027.7.2020 - 84,9023.7.2020 - 84,90Scheint sich wohl als Normalpreis etabliert zu haben


Trotzdem ein guter Kurs für die Platte
Auch wenn ich vor kurzem bei dem Deal für unter 80€ zugeschlagen habe.
BGDE_14.08.2020 16:32

Trotzdem ein guter Kurs für die Platte Auch wenn ich vor kurzem bei …Trotzdem ein guter Kurs für die Platte Auch wenn ich vor kurzem bei dem Deal für unter 80€ zugeschlagen habe.



Hast Du prima gemacht. P.S. was für eine Platte
GelöschterUser82464314.08.2020 16:35

Hast Du prima gemacht. P.S. was für eine Platte


Danke vielmals, ein Lob wäre nicht nötig gewesen

Kurzversion von "Festplatte", auch wenn es eine SSD ist, hat sich der Begriff dafür irgendwie festgebrannt, aber du kannst es für dich gern ersetzen, falls es zu sehr stört.
Petesmith14.08.2020 16:29

Userbenchmark kannste in die Tonne treten.Höchstens als Indiz sinnvoll.


Natürlich nur als Indiz, wie alle Benchmarktests.
Horst.Schlaemmer14.08.2020 16:39

Natürlich nur als Indiz, wie alle Benchmarktests.


Nein.
Es geht mir darum, wie die Benchmarks gemacht werden.

Ein ordentlicher Benchmark ist extrem aussagekräftig und akkurat.
Und dazu gehört Userbenchmark definitiv nicht.
Bearbeitet von: "Petesmith" 14. Aug
An die Experten lieber diese Crucial oder die Nvme von Kingston aus dem Saturn Deal -->
mydealz.de/dea…927

Hab recherchiert aber bin mir unsicher.
Petesmith14.08.2020 16:45

Nein. Es geht mir darum, wie die Benchmarks gemacht werden.Ein …Nein. Es geht mir darum, wie die Benchmarks gemacht werden.Ein ordentlicher Benchmark ist extrem aussagekräftig und akkurat.Und dazu gehört Userbenchmark definitiv nicht.


Inwiefern? Der größte Vorteil von Userbenchmark ist ja eben, dass extrem viele verschiedene Hardwarekombinationen Berücksichtigung finden. Zumindest unter diesem Aspekt ist die Aussagekraft wesentlich höher als z.B. bei einem Benchmarktest, der auf drei verschiedenen Rechnern läuft.
Horst.Schlaemmer14.08.2020 16:48

Inwiefern? Der größte Vorteil von Userbenchmark ist ja eben, dass extrem v …Inwiefern? Der größte Vorteil von Userbenchmark ist ja eben, dass extrem viele verschiedene Hardwarekombinationen Berücksichtigung finden. Zumindest unter diesem Aspekt ist die Aussagekraft wesentlich höher als z.B. bei einem Benchmarktest, der auf drei verschiedenen Rechnern läuft.


Bringt aber nichts, wenn willkürlich die Parameter verschoben werden. Intel hat beispielsweise offensichtlich etwas Kohle springen lassen, sodass AMD CPUs in den Listen deutlich nach unten gerutscht sind. Absurderweise ist dann der i3 ganz vorne gelandet

Die Seite ist der letzte Schrott und sollte immer gemieden werden. Das Thema wurde mittlerweile sogar aus zahlreichen Subreddits gebannt.


computerbase.de/201…ik/
Bearbeitet von: "lakai" 14. Aug
Wofür braucht man sowas? Ist einfach 1TB viel für 90€? Dachte das ist noch günstiger zu bekommen
Petesmith14.08.2020 16:57

Kommentar gelöscht


Sehe ich anders. Das, was du ansprichst, führt m.E. bei den verbreiteteren SSDs nicht zu einer nennenswerten Verfälschung, weil es bei allen(!) SSDs solche Ausreißer gibt, sprich, das gleicht sich aus. Nur bei seltenen SSDs, wo also nur wenige User einen solchen Test gemacht haben, kann das das tatsächliche Ergebnis nennenswert verfälschen.
lakai14.08.2020 16:56

Bringt aber nichts, wenn willkürlich die Parameter verschoben werden. …Bringt aber nichts, wenn willkürlich die Parameter verschoben werden. Intel hat beispielsweise offensichtlich etwas Kohle springen lassen, sodass AMD CPUs in den Listen deutlich nach unten gerutscht sind. Absurderweise ist dann der i3 ganz vorne gelandet


Jein, viele können nur die Seite nicht lesen, also gucken an den falschen Stellen. Das ist v.a. das Problem bei den heutigen CPUs, weil am Anfang die die Ergebnisse aufgelistet werden, wo maximal acht Threads berücksichtigt werden - diese muss man ignorieren. Relevant sind bei CPUs mit mehr als 8 Threads nur die 64-Kern-Werte (weiter unten) - und da wird ein i3 ganz sicher nicht siegen...
Horst.Schlaemmer14.08.2020 17:04

Sehe ich anders. Das, was du ansprichst, führt m.E. bei den verbreiteteren …Sehe ich anders. Das, was du ansprichst, führt m.E. bei den verbreiteteren SSDs nicht zu einer nennenswerten Verfälschung, weil es bei allen(!) SSDs solche Ausreißer gibt, sprich, das gleicht sich aus. Nur bei seltenen SSDs, wo also nur wenige User einen solchen Test gemacht haben, kann das das tatsächliche Ergebnis nennenswert verfälschen.


Das ist eine Annahme deinerseits, da sind Variablen bei, die keiner kontrollieren kann.
Es kann durchaus sein, das zum Beispiel ein OEM Hersteller 100.000 SSD's an einem langsamen Sata Port hängt.
Und dann zieht das die Leistung natürlich in den Keller...

Oder ein Gaming PC Hersteller hängt nur Crucial SSD's an super gute Mainboards und schnelle neue CPU's, weil sie die grad günstig bekommen...

Dazu kommt, dass diese Benchmarks manipulierbar sind.
Ich könnte da zum Beispiel 20.000 langsame MX500 Benchmarks hochladen und dann sinkt die Performance...

Tests müssen in einer kontrollierbaren Umgebung stattfinden.
Ansonsten sind das nur Indizien und Annahmen und Schätzungen...
Bearbeitet von: "Petesmith" 14. Aug
Horst.Schlaemmer14.08.2020 17:08

Jein, viele können nur die Seite nicht lesen, also gucken an den falschen …Jein, viele können nur die Seite nicht lesen, also gucken an den falschen Stellen. Das ist v.a. das Problem bei den heutigen CPUs, weil am Anfang die die Ergebnisse aufgelistet werden, wo maximal acht Threads berücksichtigt werden - diese muss man ignorieren. Relevant sind bei CPUs mit mehr als 8 Threads nur die 64-Kern-Werte (weiter unten) - und da wird ein i3 ganz sicher nicht siegen...


Sorry, aber nix "jaein". Eine Seite, die sich offensichtlich bestechen lässt und dann Ergebnisse umsortiert, ist einfach nicht vertrauenswürdig. Wer sagt denn, dass nicht auch an den Einzelergebnissen geschraubt wird? Wer einmal lügt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text