Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Crucial MX500 250GB (3D NAND, SATA, M.2 Type 2280SS, Internes SSD) im Warehouse Deal
350° Abgelaufen

Crucial MX500 250GB (3D NAND, SATA, M.2 Type 2280SS, Internes SSD) im Warehouse Deal

33,74€47,89€-30%Amazon Angebote
21
eingestellt am 10. AprBearbeitet von:"phantom_1210"
Seit heute ist die 250GB Version der MX500 in der 20% Rabatt-Aktion der Warehouse Deals dabei. Mit entsprechendem Abzug zahlt ihr nur 33,74€. Nächster PVG für den Neuartikel beträgt 47,89€.

  • Sequenzielle Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 560/510 MB/s für alle Dateitypen
  • Beschleunigt durch Micron 3D NAND-Technologie
  • Integrierte Stromausfallimmunität behält all Ihre gespeicherte Arbeit, wenn der Strom unerwartet ausfällt
  • Hardwarebasierte 256-Bit-AES-Verschlüsselung hält Daten vor Hackern und Dieben geschützt
Zusätzliche Info
Gebrauchtware

33,74 € / 0,250 TB = 135 €/TB
Modell: Crucial MX500, 250 GB, M.2/SATA (CT250MX500SSD4)
Format: M.2 2280
Schnittstelle: M.2/SATA III (6 Gbit/s brutto, 600 MB/s netto)
sequentiell lesen: 560 MB/s • schreiben: 510 MB/s
IOPS 4K lesen/schreiben: 95k/90k
Speichermodule: 3D-NAND-3-bit-Flash ("TLC"), 64 Layer, IMFT (Intel/Micron)
Controller: Silicon Motion SM2258, 4 Kanäle
DRAM-Cache: 256 MiB
TBW: 100 TB
Besonderheiten: Stromausfallschutz (nur für ruhende Daten)
Herstellergarantie: fünf Jahre oder bis Erreichen der TBW
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/cru…v=e
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
erstanden10.04.2019 11:10

Festplatten würde ich nicht als B-Ware kaufen.



Dann ist ja gut, dass es sich hierbei nicht um eine Festplatte/HDD handelt
21 Kommentare
Festplatten würde ich nicht als B-Ware kaufen.
erstanden10.04.2019 11:10

Festplatten würde ich nicht als B-Ware kaufen.



Dann ist ja gut, dass es sich hierbei nicht um eine Festplatte/HDD handelt
Ist die gut um sie in eine NAS einzubauen? Scheint mir geeignet um den Zugriff schnell zu machen.
kumquatz10.04.2019 11:19

Ist die gut um sie in eine NAS einzubauen? Scheint mir geeignet um den …Ist die gut um sie in eine NAS einzubauen? Scheint mir geeignet um den Zugriff schnell zu machen.


Nope, da macht eher eine NVME mit Schreibraten von 1GB/s sinn.
mbraunvor 9 m

Nope, da macht eher eine NVME mit Schreibraten von 1GB/s sinn.


NVMe kostet aber auch mehr
Gebrauchte SSD...? Ich glaube nicht, Tim
Zustand "wie neu" für 35 Euronen ergattert - was will man mehr!

Den Minidesktop-PC von den Eltern mal aufrüsten.
Bearbeitet von: "dooowey" 10. Apr
mbraunvor 21 m

Nope, da macht eher eine NVME mit Schreibraten von 1GB/s sinn.


Wat?

Bei fast jedem Consumer und vielen Prosumer NAS ist bei 115 MB/s Schluss. Eine NVMe SSD ist da nichts als Geldverschwendung. Die Zugriffszeiten sind da auch nicht merklich besser als bei einer AHCI SSD.
Avatar
GelöschterUser598522
mbraunvor 38 m

Nope, da macht eher eine NVME mit Schreibraten von 1GB/s sinn.



Mach' doch Deinen Beitrag bitte als Scherz kenntlich, das glauben doch hier wieder einige.

Es gibt kaum NASse für den Heim- oder KMU bereich, in denen überhaupt NVMEs laufen.
Die Sinnhaftigkeit bei einer LAN-Anbindung unter 10GBit/s mal ganz aussen vor.
blackbirdyvor 1 h, 11 m

Dann ist ja gut, dass es sich hierbei nicht um eine Festplatte/HDD handelt …Dann ist ja gut, dass es sich hierbei nicht um eine Festplatte/HDD handelt


ich würde das dennoch nicht als B-Ware kaufen.
StarAcevor 41 m

Gebrauchte SSD...? Ich glaube nicht, Tim


Einbauen, mit CrystalDiskInfo schauen wie viel drauf geschrieben wurde und wie lange sie lief und wenn's zu viel ist zurückschicken.
Da war die 500GB für 50€ attraktiver.
Avatar
GelöschterUser768090
mbraunvor 1 h, 26 m

Nope, da macht eher eine NVME mit Schreibraten von 1GB/s sinn.


Ja, bitte, mach da ein lach-irgendwas dahinter. nachher glaubt das noch jemand und hängt eine ssd an sein cat5 kabel.
Was unterscheidet diese eigentlich von den Western Digital und Kinston M2-SSDs, die es regulär neu zu diesem Preis gibt?

Ich suche zur Zeit eine und frage mich das schon länger^^
Wiedehopf10.04.2019 13:08

Was unterscheidet diese eigentlich von den Western Digital und Kinston …Was unterscheidet diese eigentlich von den Western Digital und Kinston M2-SSDs, die es regulär neu zu diesem Preis gibt?Ich suche zur Zeit eine und frage mich das schon länger^^


Diese hier dürfte schneller sein und hat 5 Jahre Garantie.
zapp2610.04.2019 13:21

Diese hier dürfte schneller sein und hat 5 Jahre Garantie.



1. der geschwindigkeitsunterschied ist zu gering um ihn zu merken 2. Vorteil: einfach reinstecken und fertig, braucht keine kabel
need-gpu10.04.2019 22:24

1. der geschwindigkeitsunterschied ist zu gering um ihn zu merken 2. …1. der geschwindigkeitsunterschied ist zu gering um ihn zu merken 2. Vorteil: einfach reinstecken und fertig, braucht keine kabel


Zur Kingston A400 15% bis über 100% mehr Geschwindigkeit. Ja im normalen Betrieb vermutlich kein spürbarer Unterschied, aber trotzdem recht ordentlich. Und was ist das zweite für ein Argument? Ob ich eine Kingston, WD oder Crucial m.2 hab, sind alle genau gleich im Einbau.
zapp2610.04.2019 22:40

Zur Kingston A400 15% bis über 100% mehr Geschwindigkeit. Ja im normalen …Zur Kingston A400 15% bis über 100% mehr Geschwindigkeit. Ja im normalen Betrieb vermutlich kein spürbarer Unterschied, aber trotzdem recht ordentlich. Und was ist das zweite für ein Argument? Ob ich eine Kingston, WD oder Crucial m.2 hab, sind alle genau gleich im Einbau.



stimmt, das 2te ergibt keinen Sinn, hab glaub an einen anderen Kommentat gedacht. Also es gibt ja welche die 1,5-3,5gb lesen, aber die sind auch wesentlich teurer
need-gpuvor 3 h, 3 m

stimmt, das 2te ergibt keinen Sinn, hab glaub an einen anderen Kommentat …stimmt, das 2te ergibt keinen Sinn, hab glaub an einen anderen Kommentat gedacht. Also es gibt ja welche die 1,5-3,5gb lesen, aber die sind auch wesentlich teurer


Die 1,5GB/s beziehen sich auf sequentielle Übertragung, kleine Daten übertragen sich wesentlich langsamer. Da ist die MX500 teilweise sogar schneller als die Kingston A1000 NVMe. Klar, bessere NVMe hängen die MX500 dann auch locker ab, aber kosten eben wesentlich mehr.
Für mich ist die hier wohl der beste Kompromiss zwischen Preis und Leistung. Und wenn die MX500 ausgedient hat, lässt sich günstig ein Top USB-Stick draus machen.
zapp26vor 22 h, 24 m

...hat 5 Jahre Garantie.


Das hier sagt Amazon zu Herstellergarantie bei Warehouse Deals:

'Besteht für die bei Amazon Warehouse Deals erworbenen Artikel eine Herstellergarantie?
Nein, für gebrauchte Produkte besteht generell keine Herstellergarantie, aber für all unsere Artikel besteht die gesetzliche Gewährleistung. Wünschen Sie darüber hinaus noch zusätzlichen Schutz, können Sie für bestimmte Produkte über unseren Partner Ergo Versicherung eine Garantieverlängerung erwerben.'

Quelle: amazon.de/War…031


Hatte deswegen auch meine MX500 500GB von Anfang der Woche wieder storniert, die war nicht billig genug um auf 5 Jahre Garantie zu verzichten.
StarAce10. Apr

Gebrauchte SSD...? Ich glaube nicht, Tim



Meine kam heute an und wurde insgesamt 4 mal eingeschaltet und hat 0h Laufzeit. Ist übel gebraucht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text