Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Crucial MX500 500GB M.2 SSD (3D-NAND TLC, L:560MB/s, S:510MB/s)
1813° Abgelaufen

Crucial MX500 500GB M.2 SSD (3D-NAND TLC, L:560MB/s, S:510MB/s)

54,80€62,60€-12%Rabo Networks Angebote
61
eingestellt am 24. JanBearbeitet von:"hanahana"
Bei Rabo Networks gibt es die Crucial MX500 mit 500GB im M.2-Format für 54,80€.

Mindfactory hat den Preis auf 53,82€ gesenkt. Hier lohnt sich wegen der hohen Vsk. i.H.v. 8,99€ nur eine Bestellung zwischen 0-6 Uhr und mit einem Bestellwert über 150€ damit die Versandkosten entfallen.

Nächster Preis ist 62,60€.

Technische Daten:
Modell-Nr.: CT500MX500SSD4
1323273.jpg
Zusätzliche Info
54,80 € / 0,500 TB = 110 €/TB

Grundlagenartikel zur M.2-Schnittstelle bei Hardware-Schotte: hardwareschotte.de/mag…637
Amazon.de und Notebooksbilliger.de sind zumindest auf 57.90€ mitgezogen, für die, welche (berechtigterweise) nicht bei RABO bestellen wollen:
-Link Amazon
-Link Notebooksbilliget

Gruppen

Beste Kommentare
Rabo
hanahana24.01.2019 01:41

Schon Erfahrungen mit denen gesammelt? Für mich sind die noch relativ …Schon Erfahrungen mit denen gesammelt? Für mich sind die noch relativ unbekannt, obwohl die selbst angeben seit 2003 zu bestehen.


Tatsächlich letztes Jahr einmal was bestellt, angeblich auf Lager, aber selbst nach einer Woche nichts versendet (laut Seite immer noch auf Lager gewesen), nach zwei Wochen dann storniert (immer noch auf Lager!) und Geld erst nach 3 Wochen zurückbekommen (Artikel war immer noch lagernd).
Rabo sollte auf die banlist. Jedes Mal mit Bestpreisen werben und dann 6 Wochen warten oder seinem Geld hinterherrennen grenzt an Betrug. @admin@mydealz_Helfer
61 Kommentare
Worin liegt der Unterschied zwischen der und der CT500MX500SSD1? Welche ist weshalb eventuell vorteilhafter?

Link zum anderen Deal:
mydealz.de/dea…820
Bearbeitet von: "ichbrauchdas_nicht" 24. Jan
Hey, Leute, wer sich damit wirklich audkennt, bitte um eine Antwort mit Begründung usw. Kann ich mir so eine SSD in ein Gehäuse packen und dann mobil an Smartphones, Tablets oder an Digitalkamera anschließen und z.B. Fotos/Videos, ohne extra Stromanschluss, rüber kopieren?
ichbrauchdas_nichtvor 4 m

Worin liegt der Unterschied zwischen der und der CT500MX500SSD1? Welche …Worin liegt der Unterschied zwischen der und der CT500MX500SSD1? Welche ist weshalb eventuell vorteilhafter? Link zum anderen Deal:https://www.mydealz.de/deals/crucial-bx500-480gb-fur-4199eur-hp-ex900-500gb-ssd-fur-6290eur-crucial-mx500-500gb-fur-5490eur-und-weitere-ssd-deals-computeruniverse-1318820



Die D1 ist im 2,5"-Format und wird mit Sata angeschlossen und die D4 nutzt die M.2-Schnittstelle. Von den technischen Daten sind beide identisch.
kontorvor 16 m

Hey, Leute, wer sich damit wirklich audkennt, bitte um eine Antwort mit …Hey, Leute, wer sich damit wirklich audkennt, bitte um eine Antwort mit Begründung usw. Kann ich mir so eine SSD in ein Gehäuse packen und dann mobil an Smartphones, Tablets oder an Digitalkamera anschließen und z.B. Fotos/Videos, ohne extra Stromanschluss, rüber kopieren?



Dies hängt immer vom jeweiligen Controller ab, da sowohl eine 2,5" SSD als auch eine M.2 erst durch eine externe Schnittstelle/Gehäuse über z.B. USB angeschlossen werden können.
Ohne ein solches Gerät mit eigenem Controller ist diese Kommunikation mit anderen Geräten und dem Speichermedium nicht möglich. Von dem hängt es dann auch ab, ob die anderen Geräte genügend Strom über USB liefern um den Controller und die SSD zu versorgen.
Bearbeitet von: "hanahana" 24. Jan
Rabo
ichbrauchdas_nichtvor 23 m

Worin liegt der Unterschied zwischen der und der CT500MX500SSD1? Welche …Worin liegt der Unterschied zwischen der und der CT500MX500SSD1? Welche ist weshalb eventuell vorteilhafter? Link zum anderen Deal:https://www.mydealz.de/deals/crucial-bx500-480gb-fur-4199eur-hp-ex900-500gb-ssd-fur-6290eur-crucial-mx500-500gb-fur-5490eur-und-weitere-ssd-deals-computeruniverse-1318820



Kommt auf deinen Steckplatz an. Du wirst bestimmt keinen Unterschied merken.
Lese- und Schreibraten sind identisch.

Allerdings rate ich dir von Rabo ab. Unzuverlässiger Händler.
Lucha_Underground24.01.2019 01:32

Rabo



Schon Erfahrungen mit denen gesammelt? Für mich sind die noch relativ unbekannt, obwohl die selbst angeben seit 2003 zu bestehen.
hanahana24.01.2019 01:41

Schon Erfahrungen mit denen gesammelt? Für mich sind die noch relativ …Schon Erfahrungen mit denen gesammelt? Für mich sind die noch relativ unbekannt, obwohl die selbst angeben seit 2003 zu bestehen.


Tatsächlich letztes Jahr einmal was bestellt, angeblich auf Lager, aber selbst nach einer Woche nichts versendet (laut Seite immer noch auf Lager gewesen), nach zwei Wochen dann storniert (immer noch auf Lager!) und Geld erst nach 3 Wochen zurückbekommen (Artikel war immer noch lagernd).
Lucha_Undergroundvor 5 m

Tatsächlich letztes Jahr einmal was bestellt, angeblich auf Lager, aber …Tatsächlich letztes Jahr einmal was bestellt, angeblich auf Lager, aber selbst nach einer Woche nichts versendet (laut Seite immer noch auf Lager gewesen), nach zwei Wochen dann storniert (immer noch auf Lager!) und Geld erst nach 3 Wochen zurückbekommen (Artikel war immer noch lagernd).



Da sollte dann nur mit Paypal gezahlt werden.
Kann mir jemand zur Erfahrung in der Geschwindigkeit bei einer SSD als Systemplatte und den rest auf HDD sagen?
Mega gut
Diese SSD wir per M.2 SATA angeschlossen. Somit nicht nicht super schnellen Übertragungsraten wie NVME. Nur als Hinweis.
Jetzt mal noch nahe 100€ für 1TB und wir kommen ins Geschäft
hanahanavor 6 h, 9 m

Schon Erfahrungen mit denen gesammelt? Für mich sind die noch relativ …Schon Erfahrungen mit denen gesammelt? Für mich sind die noch relativ unbekannt, obwohl die selbst angeben seit 2003 zu bestehen.


Die / Der ist OK. nur langsam, laaaagsam. Ohne telefonische Erinnerung oder eine per Mail tut sich selten was von allein. Aber ankommen tuts.
Das der überhaupt noch Geld verdient bei den Bewertungen, der liefert ja so gut wie garnicht die Ware aus.
kontor24.01.2019 01:20

Hey, Leute, wer sich damit wirklich audkennt, bitte um eine Antwort mit …Hey, Leute, wer sich damit wirklich audkennt, bitte um eine Antwort mit Begründung usw. Kann ich mir so eine SSD in ein Gehäuse packen und dann mobil an Smartphones, Tablets oder an Digitalkamera anschließen und z.B. Fotos/Videos, ohne extra Stromanschluss, rüber kopieren?


Wenn du ein USB Controller Gehäuse findest kann es klappen.
Da gibt es aber leider zu viele Variablen um abschließend zu bestimmen ob es klappt.

Ein Problem ist auch der Stromverbrauch der SSD, der muss komplett vom angeschlossenen gerät gestämmt werden.
Bei einfachen Kameras wird es sicher eng.
Auch muss die Kamera/das Tablet/das Handy USB OTG unterstützen (kannst googlen).
Mit einem USB Stick wirst du evtl glücklicher werden, der hat schon mal einen niedrigeren Stromverbrauch.
Mixermachine24.01.2019 08:39

Wenn du ein USB Controller Gehäuse findest kann es klappen.Da gibt es aber …Wenn du ein USB Controller Gehäuse findest kann es klappen.Da gibt es aber leider zu viele Variablen um abschließend zu bestimmen ob es klappt.Ein Problem ist auch der Stromverbrauch der SSD, der muss komplett vom angeschlossenen gerät gestämmt werden.Bei einfachen Kameras wird es sicher eng.Auch muss die Kamera/das Tablet/das Handy USB OTG unterstützen (kannst googlen).Mit einem USB Stick wirst du evtl glücklicher werden, der hat schon mal einen niedrigeren Stromverbrauch.


Mein Smartphone erkennt so ziemlich alles, was ich über USB-C-Adapter per USB anstecke.
Hab aber schlechte Erfahrung mit USB-Sticks gemacht. Erstens verliert man die schnell, weil die so klein sind, zweitens gehen die schneller kaputt, weil man sie in Hose/Jacke/Rucksack schmeißt und die wochenlang mitschleppt.
Deswegen diese etwas größere Alternative, ich denke das man damit dann bisschen sorgfältiger umgeht.

Kannst du mir ein Gehäuse empfehlen (Metall - stabil)?
Wie schon erwähnt muß man bei M.2-SSDs aufpassen, manche haben ein SATA-Protokoll (max. ~500MB/s), manche ein NVME-Protokoll (max. ~4000MB/s). Wer sich eine M.2-SSD wegen der höheren Geschwindigkeit holen will, sollte unbedingt darauf achten.
kontorvor 5 m

Mein Smartphone erkennt so ziemlich alles, was ich über USB-C-Adapter per …Mein Smartphone erkennt so ziemlich alles, was ich über USB-C-Adapter per USB anstecke.Hab aber schlechte Erfahrung mit USB-Sticks gemacht. Erstens verliert man die schnell, weil die so klein sind, zweitens gehen die schneller kaputt, weil man sie in Hose/Jacke/Rucksack schmeißt und die wochenlang mitschleppt.Deswegen diese etwas größere Alternative, ich denke das man damit dann bisschen sorgfältiger umgeht.Kannst du mir ein Gehäuse empfehlen (Metall - stabil)?



Ob eine M2 SSD da besser ist wage ich zu bezweifeln.
Lucha_Undergroundvor 8 h, 5 m

Tatsächlich letztes Jahr einmal was bestellt, angeblich auf Lager, aber …Tatsächlich letztes Jahr einmal was bestellt, angeblich auf Lager, aber selbst nach einer Woche nichts versendet (laut Seite immer noch auf Lager gewesen), nach zwei Wochen dann storniert (immer noch auf Lager!) und Geld erst nach 3 Wochen zurückbekommen (Artikel war immer noch lagernd).


Kann ich so bestätigen, außer einer Lieferbestätigung kam bei mir auch nichts. Auf Emails wird nicht geantwortet, Die Telefonzeiten(Mo-Do 10-12Uhr laut Homepage) sind ein Witz. Immerhin wird auf den Paypal Käuferschutz schnell reagiert und man bekommt man nach 3-4 Wochen sein Geld zurück
Ryzen komplett PC 2016 bestellt (Preisfehler) liefert Ware mit lautesten kühler seiner Klasse aus, vorinstalliertes bsystem lieferte durchweg bluescreens aus, wollte 90€ für die Korrektur damit er Ware nicht unter Wert verkauft.
PC läuft mittlerweile gut, nochmal bestellen möchte ich nicht mehr. Preis für ssd ist trotzdem hot
Bearbeitet von: "Evildsign" 24. Jan
Lucha_Undergroundvor 8 h, 19 m

Tatsächlich letztes Jahr einmal was bestellt, angeblich auf Lager, aber …Tatsächlich letztes Jahr einmal was bestellt, angeblich auf Lager, aber selbst nach einer Woche nichts versendet (laut Seite immer noch auf Lager gewesen), nach zwei Wochen dann storniert (immer noch auf Lager!) und Geld erst nach 3 Wochen zurückbekommen (Artikel war immer noch lagernd).


Gleiches hier. Habe dort eine SSD bestellt, angeblich 4 Tage Lieferzeit, aber nach 2 Wochen immer noch nichts passiert. Nach den 2 Wochen habe ich den Laden angeschrieben und warte seitdem auf eine Antwort. Glaube aber nicht das da noch was kommt. Laut Google Bewertungen (1,4/5 bei 113 Bewertungen), auch eher nicht zu empfehlen.
Wenn ich das richtig verstanden habe, bringen die dinger doch nur was beim verschieben von großen daten oder? Systemstart und Spiele sind nicht betroffen.
Hot! Perfekte Erweiterung für meinen Orbsmart AW-10 Pro Mini PC
WalterWhite224.01.2019 10:12

Wenn ich das richtig verstanden habe, bringen die dinger doch nur was beim …Wenn ich das richtig verstanden habe, bringen die dinger doch nur was beim verschieben von großen daten oder? Systemstart und Spiele sind nicht betroffen.


Doch, auch bei Spielen können sich Ladezeiten verkürzen. Bei mir dauert der Start von Cities: Skylines mit einer (älteren) HDD aufgrund der zahlreichen Workshop-Objekte etwa vier bis fünf Minuten(!) (RAM und VRAM werden komplett vollgeschrieben, ca. 40 GB)
Von einer SSD als Spieleplatte erhoffe ich mir daher eine enorme Beschleunigung. Werde dafür aber die eine SATA-Version aus dem anderen Deal nehmen, da mein M.2-Platz schon belegt ist.
Bearbeitet von: "Alexke" 24. Jan
Bestellt bloß nicht bei Rabo. Ein kurzer Blick in deren Bewertungen sollte reichen. Das ist ein ein-Mann Unternehmen und ich befinde mich gerade kurz vor einem Rechtsstreit mit dem Herren, da er reihenweise ungültige Office-Keys verkauft. Der Support ist die Hölle. Antwortet erst nach Drohung mit Anwalt und ans Telefon geht auch keiner.
Wie bei einer NVME M.2 aber auch hier die Kühlung nicht vergessen...
20542350-ioheQ.jpg
Rabo sollte auf die banlist. Jedes Mal mit Bestpreisen werben und dann 6 Wochen warten oder seinem Geld hinterherrennen grenzt an Betrug. @admin@mydealz_Helfer
Alexke24.01.2019 10:26

Doch, auch bei Spielen können sich Ladezeiten verkürzen. Bei mir dauert d …Doch, auch bei Spielen können sich Ladezeiten verkürzen. Bei mir dauert der Start von Cities: Skylines mit einer (älteren) HDD aufgrund der zahlreichen Workshop-Objekte etwa vier bis fünf Minuten(!) (RAM und VRAM werden komplett vollgeschrieben, ca. 40 GB) Von einer SSD als Spieleplatte erhoffe ich mir daher eine enorme Beschleunigung. Werde dafür aber die eine SATA-Version aus dem anderen Deal nehmen, da mein M.2-Platz schon belegt ist.



Ja gut HDD vs SSD ist ja klar, dass man da einen deutlichen Unterschied feststellt. Aber ich meine bei SSD vs M.S eben nicht. Ladezeiten und FPS im Spiel sind die gleichen.
WalterWhite2vor 19 m

Ja gut HDD vs SSD ist ja klar, dass man da einen deutlichen Unterschied …Ja gut HDD vs SSD ist ja klar, dass man da einen deutlichen Unterschied feststellt. Aber ich meine bei SSD vs M.S eben nicht. Ladezeiten und FPS im Spiel sind die gleichen.


Achso, ich dachte darauf zielt deine Frage ab.
M.2 bringt nur wirklich was bei NVMe. Dann hat man beim Systemstart Vorteile. Bei Spielen treten eher andere Komponenten auf die Bremse. Ladezeiten verkürzen sich da bei NVMe ggü. SATA zwar mess- aber nicht spürbar.
hanahanavor 10 h, 45 m

Schon Erfahrungen mit denen gesammelt? Für mich sind die noch relativ …Schon Erfahrungen mit denen gesammelt? Für mich sind die noch relativ unbekannt, obwohl die selbst angeben seit 2003 zu bestehen.



habe damals um 2003 2004 bei denen einen pc mit amd duron bestellt. schlimmster verein überhaupt. solange die ware ankommt ist alles gut. bei mir waren mainboard falsch graka falsch cpu kühler löste ich von der cpu, cpu paste schmierte überall hin.
Im Gegensatz zu der hier vor einigen Tagen geposteten Crucial P1 stimmen hier Qualität und Preis, aber leider handelt es sich hier nicht um eine PCIe Karte.
Ich würde mir inzwischen keine M.2 mehr kaufen, aus dem Grund das die Ports blockiert, hab mir extra ne NVME gekauft, da ich dachte die blockiert dann die SATA Anschlüsse nicht, bei meiner stand PCIe und dennoch waren zwei SATA Ports deaktiviert. konnte zum Glück im Bios durch ein Forum eine Einstellung finden die das Problem behebt. Finde das ganze noch nicht ausgereift, wenn ich eine herkömmlich SSD nutze deaktiviert die mir ja auch keine Mainboard Anschlüsse zusätzlich zu dem Port wo die angeschlossen ist.

amazon.de/gp/…XF/
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 24. Jan
Dann doch lieber die 0,10€ mehr ausgeben und die MX500 aus dem SSD-Deal von Computeruniverse holen.
mydealz.de/dea…820
Knobi_von_Obi24.01.2019 12:41

Ich würde mir inzwischen keine M.2 mehr kaufen, aus dem Grund das die …Ich würde mir inzwischen keine M.2 mehr kaufen, aus dem Grund das die Ports blockiert, hab mir extra ne NVME gekauft, da ich dachte die blockiert dann die SATA Anschlüsse nicht, bei meiner stand PCIe und dennoch waren zwei SATA Ports deaktiviert. konnte zum Glück im Bios durch ein Forum eine Einstellung finden die das Problem behebt. Finde das ganze noch nicht ausgereift, wenn ich eine herkömmlich SSD nutze deaktiviert die mir ja auch keine Mainboard Anschlüsse zusätzlich zu dem Port wo die angeschlossen ist.https://www.amazon.de/gp/product/B07J2WBKXF/


Eine CPU hat nur begrenzte Anzahl an PCIe Lanes, diese müssen sich Mainboard Chipsatz, Grafikkarte etc. teilen. Welche PCIe Steckplätze oder Anschlüsse sich die Bandbreite teilen oder keine gleichzeitige Nutzung erlauben, steht immer im Handbuch. Deshalb vorm CPU und Mainboard Kauf die Spezifikationen mit den eigenen Anforderungen abgleichen
vulture102424.01.2019 13:15

Eine CPU hat nur begrenzte Anzahl an PCIe Lanes, diese müssen sich …Eine CPU hat nur begrenzte Anzahl an PCIe Lanes, diese müssen sich Mainboard Chipsatz, Grafikkarte etc. teilen. Welche PCIe Steckplätze oder Anschlüsse sich die Bandbreite teilen oder keine gleichzeitige Nutzung erlauben, steht immer im Handbuch. Deshalb vorm CPU und Mainboard Kauf die Spezifikationen mit den eigenen Anforderungen abgleichen


Anforderungen ist gut, ich hatte nie eine Anforderung eine M.2 zu kaufen, wusste bis ich den Anschluss hatte gar nicht was das ist und hab hier auf MyDealz immer vorbei gescrollt. Ich hatte erst das Verlangen danach durch mein Mainboard, das sogar zwei M.2. Slots hat.

Ist ja auch Klasse, das würde ja heißen man müsste sich von etlichen Mainboards Handbücher von der Hersteller Seite laden und studieren, bevor man sich ein Mainboard kauft.
Bei den M.2 SSD's könnte man aber auch einen Hinweis in die Beschreibung schreiben, aber das würde wohl zu viele vom Kauf abhalten, daher wird es verschwiegen.
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 24. Jan
vulture1024vor 2 h, 30 m

Wie bei einer NVME M.2 aber auch hier die Kühlung nicht vergessen...[Bild]


Hot!
Also bei RABO würde ich nicht bestellen. Ich hatte kürzlich erst das Vergnügen mich mit denen Auseinander setzen zu müssen. Genaue dieselbe SSD wie hier im DEAL zu bestpreis (laut Geizhals) bei denen bestellt. 3 Wochen lang ist nichts passiert. Support ist nicht gegeben, weder über Mail noch über Telefon. Aber auf meine Bewertung bei Geizhals haben sie binnen Stunden reagiert. Aber auch danach wieder Funkstille. Hab dann Käuferschutz bei PayPal beantragt. Darauf schrieb mich RABO an und verwies auf Lieferschwirgkeiten aufgrund der hohen Nachfrage und bot mir an die Bestelltung mit 10€ rabatt trotzdem zu nehmen. Ich habe aber lieber das Geld genommen und bei Amazon bestellt.

Wenn jetzt hier wieder so viele auf einmal bei dem Laden bestellen, gibt es bestimmt wieder "Lieferschwirigkeiten wegen hoher Nachfrage".
Preis gut, Händler wohl eher nicht so, daher neutral.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text