Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Crucial P1 1 TB M.2 NVMe SSD (2GB/s Lesen, 1,7GB/s Schreiben, QLC Speicher)
2066° Abgelaufen

Crucial P1 1 TB M.2 NVMe SSD (2GB/s Lesen, 1,7GB/s Schreiben, QLC Speicher)

119€130,94€-9%Media Markt Angebote
67
eingestellt am 5. Mai
Update 1
Der Preis ist jetzt umgestellt, schönen Sonntag
Im heutigen ebay Wow und bei Media Markt gibts die Crucial P1, 1 TB SSD, intern für 119€ - der Preis wird spätestens um 8 Uhr umgestellt.

Nächster Preis 130,94€


1374176.jpg


Test gibts hier.

Infos:

"Mehr Geschwindigkeit
Egal, ob Sie versuchen, schneller ins Spiel zu kommen oder all Ihre wertvollen Erinnerungen zu speichern, die Crucial P1 SSD ermöglicht es Ihnen. Beschleunigen Sie alles mit der NVMe PCIe -Technologie. Die P1 wurde dafür entwickelt, das Speicher-Upgrade zu sein, das Sie benötigen – Speicherkapazität, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit.Ausreichend Platz

Sicheres Laden und Speichern von bis zu 1 TB wichtiger Dateien auf Micron NAND in einem winzigen M.2-Formfaktor.
Entscheidende Leistung

Die NVMe PCIe -Technologie liefert sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von 2.000/1.700 MB/s, so dass Sie Ihre Arbeit schnell online konkurrieren können.

Dauerhafter Wert

Die Crucial P1 SSD ist das Speicher-Upgrade mit einer besonderen Mischung aus Leistung und Kapazität, die Sie benötigen.Highlights:
  • Modultyp: M.2 Type 2280 / 1.000 GB
  • PCIe NVMe Gen 3
  • 2.000 MB/s Lesen / 1.700 MB/s Schreiben
  • Serie: P1 / Produktlinie Client SSD
  • Schnittstelle: NVMe/PCIe Gen3 x4 Interface"
Zusätzliche Info
119 €/TB
Modell: Crucial P1, 1 TB, M.2/PCIe (CT1000P1SSD8)
Format: M.2 2280
Schnittstelle: PCIe 3.0 x4, NVMe 1.3
sequentiell lesen: 2000 MB/s • schreiben: 1700 MB/s
IOPS 4K lesen/schreiben: 170k/240k
Speichermodule: 3D-NAND-4-bit-Flash ("QLC"), Micron, 64 Layer
Controller: Silicon Motion SM2263EN, 4 Kanäle
DRAM-Cache: 1 GiB DDR3
TBW: 200 TB
Herstellergarantie: fünf Jahre oder bis Erreichen der TBW
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/cru…v=e

Gruppen

Beste Kommentare
Lel, da hab ich der SSD etwas viel Geschwindigkeit angedichtet, in meinem Versuch die vielen Nullen zu kürzen
Bearbeitet von: "timtim" 5. Mai
Cool, zweifache ssd Größe pro Sekunde lesegeschwindigkeit

Also kann ich den gesamten Inhalt der ssd in einer halben Sekunde lesen
21604916-EpB3X.jpg
Bearbeitet von: "fwolf15" 5. Mai
Pffzzhhvor 5 h, 53 m

Hm, eigentlich genau was ich haben will zum guten Preis.Aber qlc …Hm, eigentlich genau was ich haben will zum guten Preis.Aber qlc verunsichert mich zur Zeit noch. Geht bestimmt bald vorüber, war vor 10 Jahren mit SLC - > TLC ja auch so


Hängt auch damit zusammen, dass hier ausschließlich Profi Videoeditoren unterwegs sind, die permanent mehr als 40GB am Stück schreiben
Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit der SSD.
Bitte noch die wichtigen Daten, wie Lese-und Schreibrate, "PCIe 3.0 x4 NVME", "M.2" und "QLC" in den Titel
Bearbeitet von: "MarzoK" 5. Mai
67 Kommentare
Ähm auf die Atomuhrsekunde genau eingestellt? Hex Hex
Bitte noch die wichtigen Daten, wie Lese-und Schreibrate, "PCIe 3.0 x4 NVME", "M.2" und "QLC" in den Titel
Bearbeitet von: "MarzoK" 5. Mai
MarzoKvor 42 s

Bitte noch die wichtigen Daten, wie Lese-und Schreibrate, "PCIe NVME", …Bitte noch die wichtigen Daten, wie Lese-und Schreibrate, "PCIe NVME", "M.2" und "QLC" in den Titel


Geisterstunde nicht vergessen
Ich habe der Gerät bei mir eingebaut. Gut!
MarzoK05.05.2019 00:04

Bitte noch die wichtigen Daten, wie Lese-und Schreibrate, "PCIe 3.0 x4 …Bitte noch die wichtigen Daten, wie Lese-und Schreibrate, "PCIe 3.0 x4 NVME", "M.2" und "QLC" in den Titel


Habe ich mal übernommen
Cool, zweifache ssd Größe pro Sekunde lesegeschwindigkeit

Also kann ich den gesamten Inhalt der ssd in einer halben Sekunde lesen
21604916-EpB3X.jpg
Bearbeitet von: "fwolf15" 5. Mai
fwolf1505.05.2019 00:25

Cool, zweifache ssd Größe pro Sekunde lesegeschwindigkeitAlso kann ich d …Cool, zweifache ssd Größe pro Sekunde lesegeschwindigkeitAlso kann ich den gesamten Inhalt der ssd in einer halben Sekunde lesen[Bild]


Naja, bei den Raten handelt es sich wahrscheinlich um Terabit und bei der Größe um Terabyte/Tebibyte, also bräuchtest du 4 Sekunden zum kompletten Lesen der SSD
timtim05.05.2019 00:19

Habe ich mal übernommen


2000 MB/s != 2 TB/s
Von der MediaMarkt Seite
"Die NVMe PCIe -Technologie liefert sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von 2.000/1.700 MB/s, so dass Sie Ihre Arbeit schnell online konkurrieren können."
Lel, da hab ich der SSD etwas viel Geschwindigkeit angedichtet, in meinem Versuch die vielen Nullen zu kürzen
Bearbeitet von: "timtim" 5. Mai
Hm, eigentlich genau was ich haben will zum guten Preis.
Aber qlc verunsichert mich zur Zeit noch. Geht bestimmt bald vorüber, war vor 10 Jahren mit SLC - > TLC ja auch so
Pffzzhhvor 4 h, 26 m

Hm, eigentlich genau was ich haben will zum guten Preis.Aber qlc …Hm, eigentlich genau was ich haben will zum guten Preis.Aber qlc verunsichert mich zur Zeit noch. Geht bestimmt bald vorüber, war vor 10 Jahren mit SLC - > TLC ja auch so


Wird halt auch schlecht geredet... aber nicht verrückt machen lassen
Pffzzhhvor 5 h, 53 m

Hm, eigentlich genau was ich haben will zum guten Preis.Aber qlc …Hm, eigentlich genau was ich haben will zum guten Preis.Aber qlc verunsichert mich zur Zeit noch. Geht bestimmt bald vorüber, war vor 10 Jahren mit SLC - > TLC ja auch so


Hängt auch damit zusammen, dass hier ausschließlich Profi Videoeditoren unterwegs sind, die permanent mehr als 40GB am Stück schreiben
Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit der SSD.
Twisterado05.05.2019 00:35

Naja, bei den Raten handelt es sich wahrscheinlich um Terabit und bei der …Naja, bei den Raten handelt es sich wahrscheinlich um Terabit und bei der Größe um Terabyte/Tebibyte, also bräuchtest du 4 Sekunden zum kompletten Lesen der SSD


1 Byte besteht aus 8 Bit. Also müssten es glaube ich in 8 Sekunden sein.
Auf der Homepage vom Media Markt kostet es leider schon wieder 154,99 €.
Mach ich etwas falsch? Oder was ich einfach zu langsam?
Das Dealbild passt super zum Deal
nitram42vor 6 h, 59 m

Auf der Homepage vom Media Markt kostet es leider schon wieder 154,99 …Auf der Homepage vom Media Markt kostet es leider schon wieder 154,99 €.Mach ich etwas falsch? Oder was ich einfach zu langsam?


Ja machst du

21605681-PEmtN.jpg
Pffzzhhvor 7 h, 20 m

Hm, eigentlich genau was ich haben will zum guten Preis.Aber qlc …Hm, eigentlich genau was ich haben will zum guten Preis.Aber qlc verunsichert mich zur Zeit noch. Geht bestimmt bald vorüber, war vor 10 Jahren mit SLC - > TLC ja auch so


SLC -> MLC -> TLC -> QLC
Ein wirklich sehr guter Test zu dieser SSD:
anandtech.com/sho…iew

In einigen Tests hat diese SSD immer wieder Ausreißer nach oben, insbesondere was die Latenz angeht. Und wenn der SLC Cache vorbei ist sinkt die Schreibrate auf ca. 150MB/s.

Muss jeder selber wissen aber ich würde ne andere nehmen.
Lieber für 30€ mehr die Corsair MP510 960GB!
Preis ist Hot. Habe direkt bestellt (sofort vor Ort lieferbar), in der Hoffnung das mir die beim verkaufsoffenen Sonntag die Jemand rausrückt.

Nachträglich die Kommentare (auch Amazon) und Tests gelesen, ist mir doch zu heikel. Alle die das anständig getestet haben und nicht Ihre Meinung nach 10min kund getan haben, stellen Einbrüche/Abbrüche und Hitze fest... schade, da storniere ich lieber doch und hol mir erstmal eine normale HDD wie geplant (256GB SSD muss vorerst langen im System).
kalterwindvor 8 m

Preis ist Hot. Habe direkt bestellt (sofort vor Ort lieferbar), in der …Preis ist Hot. Habe direkt bestellt (sofort vor Ort lieferbar), in der Hoffnung das mir die beim verkaufsoffenen Sonntag die Jemand rausrückt.Nachträglich die Kommentare (auch Amazon) und Tests gelesen, ist mir doch zu heikel. Alle die das anständig getestet haben und nicht Ihre Meinung nach 10min kund getan haben, stellen Einbrüche/Abbrüche und Hitze fest... schade, da storniere ich lieber doch und hol mir erstmal eine normale HDD wie geplant (256GB SSD muss vorerst langen im System).


Hitzeentwicklung und Einbrüche sind absolut normal für NVMe SSDs. Dafür schreiben / lesen die in den paar Sekunden aber eben auch gigantische Datenmengen, dass man sich schon wirklich sehr anstrengend muss, damit das ein Problem im Alltag wird.
Hahahaha gibts das wirklich schon?
NVMe SSDs mit QLC und SLC-Cache?
Also ich habe sie mir auch jetzt bestellt. Werde sie als Steam, Origin etc. SSD nehmen. Beim spielen sollten die Nachteile nicht mehr auffallen. Und sie ist nicht wirklich mehr viel teurer wie eine normale 2,5" SATA SSD (die deutlich langsamer ist).
Christo83vor 56 m

Lieber für 30€ mehr die Corsair MP510 960GB!


Naja...

die hat aber lt. Amazon Rezensionen aber stark mit defekten zu kämpfen... und wie du schon sagst: Teurer ist sie auch noch!
kalterwindvor 29 m

Preis ist Hot. Habe direkt bestellt (sofort vor Ort lieferbar), in der …Preis ist Hot. Habe direkt bestellt (sofort vor Ort lieferbar), in der Hoffnung das mir die beim verkaufsoffenen Sonntag die Jemand rausrückt.Nachträglich die Kommentare (auch Amazon) und Tests gelesen, ist mir doch zu heikel. Alle die das anständig getestet haben und nicht Ihre Meinung nach 10min kund getan haben, stellen Einbrüche/Abbrüche und Hitze fest... schade, da storniere ich lieber doch und hol mir erstmal eine normale HDD wie geplant (256GB SSD muss vorerst langen im System).


Is wie timtim sagte bei ssds normal. Lass mal ne normale Hdd dauerhaft im Benchmark laufen... da hast du dann auch Probleme.

Wer verstehtteht was Cache bedeutet und die normale Nutzung kennt, der ist dann auch zufrieden. Als Backupmedium/Massenspeicher ist die ssd halt keine Alternative zur hdd
Ich habe mir zu dem Preis im Dezember eine Samsung 970 EVO NVMe 500GB gekauft (dazu gabs aber noch Assassins Creed als Key, was ich für 25€ verkaufen konnte). Soll ich mich jetzt schlecht fühlen nicht geshortet zu haben?
Hab zwar gelesen was qlc für vor und Nachteile hat, aber wie "dramatisch" ist das für mich? Würde die ssd als Speicherplatz für meine RAW Fotos nutzen wollen. Ca. 20-30mb pro Foto, speichern und bearbeiten, aber dann kein ständiger Zugriff drauf. Backup hab ich ne große hdd. Danke für Tipps
Ich schwanke immer noch ob diese oder Samsung...

Ich will die 1TB als System/Spiele Platte nutzen und meinen 2 ssd 256/480 verbannen...

Aber Hitze?.

Laut tests soll man im Alltag keinen wirklichen Unterschied zur evo merken 😳🤪😵
Habe ich in mein MacBook Pro 2013 eingebaut, rennt wie Sau
Serkan_Baris05.05.2019 00:41

1 Byte besteht aus 8 Bit. Also müssten es glaube ich in 8 Sekunden sein.


Schon, wenn die Leserate ein 1TBit/s betragen würde, es steht aber 2TBit da, also nur halb so lang ;D
Balrogsanvor 32 m

Ich schwanke immer noch ob diese oder Samsung...Ich will die 1TB als …Ich schwanke immer noch ob diese oder Samsung...Ich will die 1TB als System/Spiele Platte nutzen und meinen 2 ssd 256/480 verbannen...Aber Hitze?.Laut tests soll man im Alltag keinen wirklichen Unterschied zur evo merken 😳🤪😵


würde mich auch interessieren
wie stark ist sie die Wärmeentwicklung ?
gelöschteruser79812305.05.2019 09:46

Ich habe mir zu dem Preis im Dezember eine Samsung 970 EVO NVMe 500GB …Ich habe mir zu dem Preis im Dezember eine Samsung 970 EVO NVMe 500GB gekauft (dazu gabs aber noch Assassins Creed als Key, was ich für 25€ verkaufen konnte). Soll ich mich jetzt schlecht fühlen nicht geshortet zu haben?



Du hast die deutlich bessere SSD. Also passt doch alles.
da freu ich mich ja immer noch über den alltime tiefstpreis der 1tb 970evo für 165€ ;-)
hatte vorher auch mit der deutlich günstigeren (da ohne cashback) p1 gespielt...
UmHimmelsWillenvor 1 h, 31 m


?
!= bedeutet "ungleich" und war ein Hinweis auf den Fehler in der Dealüberschrift (da standen anfangs dieSchreib- und Leseraten mit TB/s...)
noname-chris05.05.2019 10:14

Hab zwar gelesen was qlc für vor und Nachteile hat, aber wie "dramatisch" …Hab zwar gelesen was qlc für vor und Nachteile hat, aber wie "dramatisch" ist das für mich? Würde die ssd als Speicherplatz für meine RAW Fotos nutzen wollen. Ca. 20-30mb pro Foto, speichern und bearbeiten, aber dann kein ständiger Zugriff drauf. Backup hab ich ne große hdd. Danke für Tipps



Die hat 100-150GB slc cache, je nach Füllstand. Nur wenn du mehr am Stück schreibst, bricht die danach im schreiben ein, bis sie in einer Ruhephase den cache leeren kann. Kannst von deinen sd Karten überhaupt schneller als 150 MB/s lesen? Wenn nicht, wirst das gar nicht bemerken, sondern nur beim kopieren von ssd zu ssd.
morchel2kvor 15 m

Die hat 100-150GB slc cache, je nach Füllstand. Nur wenn du mehr am Stück s …Die hat 100-150GB slc cache, je nach Füllstand. Nur wenn du mehr am Stück schreibst, bricht die danach im schreiben ein, bis sie in einer Ruhephase den cache leeren kann. Kannst von deinen sd Karten überhaupt schneller als 150 MB/s lesen? Wenn nicht, wirst das gar nicht bemerken, sondern nur beim kopieren von ssd zu ssd.


Ne, denke das ist kein Problem. Und langlebig genug wird sie für mich sein, muss ja nicht ständig Daten davon rumschieben.
Danke!
Hallo,
ich kenn mich leider nicht so gut mit SSD's aus. Würd diese in mein Xiaomi Pro reinpassen und ist diese dafür empfehlenswert ?
Die schlechten Amazon Rezensionen kommen weil die Seite dort M300 und M500 Vorgänger Modelle ebenfalls zentral erfasst über die Amazon Seite.

Die Corsair MP510 basiert auf einem neuen, sehr schnellen Controller und hat sehr haltbaren, schnellen, neueren Flashspeicher, der eben nicht arg einbricht (in Test nach Cache Ende immer noch 1000mb/s+). Vergleich die Werte mal mit der 970 Evo, da ist sie gleich auf Richtung Evo Plus, dank ebenfalls großem SLC Cache und der Flashspeicher ist sogar viel haltbarer (TBW Samsung nur 600TB, Corsair 1,7PB! und 5 Jahre Garantie gibt es bei beiden). Temp ist kein Problem, aus meiner Praxiserfahrung.

Mir fiel die Wahl bei dem Preisunterschied von fast 50€ leicht. Die schwache P1 hier brauchen wir gar nicht vergleichen, sowas langsames sollte man nicht in einem M2 Slot stecken. Dann gleich ne SATA kaufen und gut. QLC SSDs würde ich generell nie kaufen.
Bearbeitet von: "Christo83" 5. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text