Crumpler SALE: bis zu 70% Rabatt
309°Abgelaufen

Crumpler SALE: bis zu 70% Rabatt

34
eingestellt am 12. Jun 2015heiß seit 12. Jun 2015
Bei Crumpler ist gerade ein großer Sale gestartet. Es gibt bis zu 70% Rabatt und mit dem Gutscheincode 15CRPLRDE6 entfallen die Versandkosten.

Ich habe als Beispiel das Model Dinky Di Duffel in L gewählt.
Der alte Preis lag bei 89,90€. Jetzt kostet die Tasche 44,95€
Vergleichspreise habe ich nur bei Otto gefunden (79,90€) und selbst bei Amazon kostet das kleinere Model in M noch 59,95€

Beste Kommentare

Kommentar

hardy

Hätte gern nen Leder Messenger Bag bzw Umhängetasche - da was gutes dabei?

Wieso unfreundliche Hilfe? Weil du zu faul bist selber nachzugucken und deine Ledertasche auf dem goldenen Tablett serviert bekommen möchtest? Ist rs so schwer, dem o.g. Link zu folgen?
34 Kommentare

Verfasser

hier auch noch der Link auf die Sales-Startseite:
crumpler.eu/ind…ers

Bei 50% auf die Quick-Escape Fototaschen hatte ich bereits große Augen bekommen. Im nächsten Schritt galt der Rabatt dann nur auf die Camouflage Modelle.

Hätte gern nen Leder Messenger Bag bzw Umhängetasche - da was gutes dabei?

hardy

Hätte gern nen Leder Messenger Bag bzw Umhängetasche - da was gutes dabei?



crumpler hat ledertaschen?

ansonsten klick halt auf den Link im ersten Kommentar, da sind alle reduzierten Artikel.

Beim Taschenkaufhaus(.de) hatte ich vor vier Wochen eine Crumpler-Tasche mit Teilleder und Denimstoff gesehen. Aber ganzlich aus Leder kenne ich von Crumpler nicht. Wäre auch ein untypisches Material für die Marke.

hardy

Hätte gern nen Leder Messenger Bag bzw Umhängetasche - da was gutes dabei?



auntsuncles-hunter-kollektion-big-judd-u

So was und ähnliches findest du doch bei Amazon. Aber 60 € für Leder musst du mindestens rechnen. Entsprechend sind die Bewertungen auch nicht so toll. Die vom Foto ist eine Aunts & Uncles, kostet im Handel sowie online ca. 160 € und ich glaube darunter bekommt man nichts langlebiges (mindestens 5 - 10 Jahre).

Ich hatte mir vor Kurzem eben bei Amazon eine der günstigen Taschen von einem mir unbekannten Hersteller (Leabags) gekauft. Nahezu nur sehr gute Bewertungen, ca. 80 € - jedoch, bin mir zwar nicht 100 %ig sicher - schichtverklebtes Leder. Das hatte mich nach den vielen pisitiven Bewertungen entsprechend enttäuscht und sie ging zurück. Die obige Aunts & Uncles ist mir aber zu teuer, wenn auch - so ich das richtig beurteile - nicht aus hauchdünnem Leder.

hardy

Hätte gern nen Leder Messenger Bag bzw Umhängetasche - da was gutes dabei?



Ja haben sie. Aber die Seite ist nicht sehr übersichtlich. Danke dennoch für die unfreundliche Hilfe

Kommentar

hardy

Hätte gern nen Leder Messenger Bag bzw Umhängetasche - da was gutes dabei?

Wieso unfreundliche Hilfe? Weil du zu faul bist selber nachzugucken und deine Ledertasche auf dem goldenen Tablett serviert bekommen möchtest? Ist rs so schwer, dem o.g. Link zu folgen?

Gute und günstige Ledertaschen findest du bei Gusti Leder. Die lassen glaube ich in Tunesien fertigen.
gusti-leder.de/tas…tml

leider vorbei?

Nein, nicht vorbei.

SinaS

Nein, nicht vorbei.


Die Tasche aufm Foto schon

mal eine frage...wieso ist das hier so hot? habe noch nie etwas von der marke gehört....sieht auch alles irgendwie ugly aus. was hab ich verpasst?

Schade, kein schöner Rucksack dabei. Von den Wirbelsäulenverdrehern hab ich genug.
Bücher+Wasser in der Tasche ist einfach auf Dauer zu schwer für die einseitige Belastung ...

woopwoop

mal eine frage...wieso ist das hier so hot? habe noch nie etwas von der marke gehört....sieht auch alles irgendwie ugly aus. was hab ich verpasst?



en.wikipedia.org/wik…ler

In den letzten 20 Jahren hättest du jetzt ruhig schon mal was von Crumpler hören können. Aber wenn nicht, auch egal. Und wenn du's sowieso ugly findest, warum dann groß erklären? Alles in allem irgendwie unnötiges Statement...

hardy

Hätte gern nen Leder Messenger Bag bzw Umhängetasche - da was gutes dabei?



Dafür gibts die Kommentare. Muss unterwegs halt auf mein Freivolumen achten; einfach mal nachdenken.
Avatar

GelöschterUser157101

Ich hatte mal ne Crumpler Tasche für mein Apple Book. Praktisch: JA! Schön: NEIN! Allein das Logo ist ... kotz(...) ... naja ... die Tasche war funktional.

Omg, wie bist du denn drauf? Zum einen war da gar nichts unfreundlich an der Antwort und zum Anderen.. Ach lassen wir das, würdest es eh nicht verstehen.

woopwoop

mal eine frage...wieso ist das hier so hot? habe noch nie etwas von der marke gehört....sieht auch alles irgendwie ugly aus. was hab ich verpasst?



mach dir keinen kopp, ich kenne es auch nicht und wir haben beide nix verpasst!

Ich kannte die Marke bis vor kurzem auch nicht. Wobei ich diese hässlichen Teile an hässlichen Leuten schon ab und zu gesehen hatte...

Die Qualität kann ich nicht beurteilen, aber optisch sind die Teile leider immer eine Beleidigung gewesen.

Ganz (schön) hässlich.

geber23232

Gute und günstige Ledertaschen findest du bei Gusti Leder. Die lassen glaube ich in Tunesien fertigen. http://www.gusti-leder.de/taschen/aktentaschen.html



Hat man sich mal bei Amazon zu den Gusti-Taschen eingelesen, dann ist der Preis auch egal. Die taugen anscheinend nichts (oder du kaufst halt gerne jährlich eine neue Tasche) und wenn ich mich recht erinnere, dann beschwerten sich viele über abfärbendes Leder und das die Taschen wegen des Ziegenleders sehr stark riechen.

woopwoop

mal eine frage...wieso ist das hier so hot? habe noch nie etwas von der marke gehört....sieht auch alles irgendwie ugly aus. was hab ich verpasst?



Also ich habe meine erste vor 9 Jahren gekauft. Sehr hochpreisige Taschen aber auch dafür hochwertige Verarbeitung. Also die ich vor 9 Jahren gekauft habe und oft in Verwendung hatte ist immer noch heil und sieht auch nicht alt aus.
Also ich würde sie definitiv empfehlen, wenn sie einem nicht zu teuer sind.

Dodgerone

Ich kannte die Marke bis vor kurzem auch nicht. Wobei ich diese hässlichen Teile an hässlichen Leuten schon ab und zu gesehen hatte... Die Qualität kann ich nicht beurteilen, aber optisch sind die Teile leider immer eine Beleidigung gewesen.



tztz...
Ich habe die Marke schon einige Jahre und sie hält super, ist langlebig und praktisch.

Finde deine Aussage aber echt heftig. Wie auch andere von oben: häßlich an häßlichen Leuten...
Als ob jeder mit der Marke häßlich ist. Ich bin zwar kein model, aber mit Jack Wolfskin werde ich auch kein Model...

doppelt

Kommentar

hardy

Hätte gern nen Leder Messenger Bag bzw Umhängetasche - da was gutes dabei?

Ach so, um selbst Geld zu sparen, läßt man andere Leute für sich "arbeiten". Klasse Einstellung.

HHmmm!?
Mich wundert gerade, dass hier die 5% Qipu noch nicht erwähnt wurden.
Außerdem gibt es noch einen 10% Gutschein incl. versandkostenfreier Lieferung:
CRUMPUNIMA10

Kann ums Verrecken das Gutschein Eingabefeld nicht finden. Gibt's das nicht auf der mobilen Seite?

Die Teile auf der Sale-Seite sehen ziemlich billig aus IMHO. Ich kannte die Marke bisher nicht, ich hätte die Teile spontan auf dem Niveau der günstigeren Eastpak-Produkte eingestuft (die, die bei Müller und Taschenhäusern im Ausverkauf verramscht werden).

Außerdem... 60€ für eine Polyestergeldbörse? Ernsthaft? oO

Oder verstehe ich den Reiz der Marke nicht? Ist es vllt fair produzierte Ware aus *ewig* haltenden Materialien, outdoor-mäßig? Wenn nicht: Typisch neue BWL-Wirtschaft: Jede Markenware ist einfach den Wert "wert", der auf dem Preisschild steht. Kaum kostet eine bessere Plastiktüte 60€, ist es Designerware.

hardy

Hätte gern nen Leder Messenger Bag bzw Umhängetasche - da was gutes dabei?



Willkommen im wahren Leben.

ganbatte

Oder verstehe ich den Reiz der Marke nicht? Ist es vllt fair produzierte Ware aus *ewig* haltenden Materialien, outdoor-mäßig?


Mir ging es genau wie dir, bevor ich eine Crumpler hatte: Man denkt: Oh, die Dinger sind aber teuer für "ganz normale" Taschen, das ist wohl Marketing-Marken-Getue für Leute, die gerne damit angeben, zu viel Geld auszugeben.

Aber nach der vierten Umhängetasche für 15 Euro, die nach ein paar Monaten ranzig und/oder kaputt war, hatte ich davon genug und dachte mir, jetzt probier ich's einfach mal aus: Ich ging ich in den Crumpler-Laden und kaufte mir eine für 60 Euro. Die habe ich seit mittlerweile 4 Jahren, sie sieht noch immer aus wie neu, steckt auch wirklich alle Beanspruchung locker weg, ist immer noch wasserdicht (nicht nur "abweisend", mir lief mal innen eine Cola aus, das habe ich erst Stunden später zuhause gemerkt, die anderen Fächer innendrin blieben trocken). Über das Design kann man streiten, aber grade japanophile (wie ich, und deinem Benutzernamen zu urteilen du auch) können auch mit Farbschemata abseits des typisch deutschen "Schwarz mit Schwarz" umgehen. Und die Materialien und die Verarbeitung sind nicht streitbar, die sind 1a.

Die Quali ist saugut.

30 Jahre Garantie übrigens.

Ich habe seit rund 10 Jahren eine Crumpler Tasche Roll-O-Notes. Auf dem Fahrrad gibt es wenig praktischere Taschen die man am Körper tragen kann. Die wasserdichtigkeit überzeugt mich zusätzlich.

Die 30 Jahre Garantie sind mir allerdings sehr Fade aufgestoßen. Meine Tache wird nun etwas brüchig. Der Support rühert keinen Finger ohne Rechnung im Original. Nicht mal ein Angebot uzr Reperatur der Tasche wurde mir auf eigene Kosten gemacht. Wirklich schade. Hatte eigentlich vor eine weitere Tasche zu bestellen.

ganbatte

Oder verstehe ich den Reiz der Marke nicht? Ist es vllt fair produzierte Ware aus *ewig* haltenden Materialien, outdoor-mäßig?



Bunt kommt mir schon deutlich näher als Schwarz auf Schwarz, ja. X)
Aber 4 Jahre finde ich für eine Umhängetasche nicht besonders, ich habe hier auch eine 6 Jahre alte Deuter Umhängetasche, die hat vielleicht 30€ gekostet (sieht aber...mäßig aus).

Innen wasserdicht klingt aber ziemlich cool. Ich ziehe die Marke mal bei zukünftigen Deals in Erwägung. Danke für deinen Erfahrungsbericht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text