921°
ABGELAUFEN
[CSL] CSL Sprint 5705 Desktop PC (AMD A8-7600, 4GB RAM, 500GB HDD, Radeon R7, Gb LAN) für 204,75€

[CSL] CSL Sprint 5705 Desktop PC (AMD A8-7600, 4GB RAM, 500GB HDD, Radeon R7, Gb LAN) für 204,75€

ElektronikCSL Computer Angebote

[CSL] CSL Sprint 5705 Desktop PC (AMD A8-7600, 4GB RAM, 500GB HDD, Radeon R7, Gb LAN) für 204,75€

Preis:Preis:Preis:204,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei CSL-Computer erhaltet ihr einen - angesichts des Preises - doch recht gut ausgestatteten PC für 204,75€. Legt den PC in den Warenkorb und nutzt dann den Gutschein-Link im 1. Kommentar, der 15€ Rabatt gewährt.

Zitat PCGH: "Dafür gibt es mit dem A8-7600 den eigentlich sinnvollsten Kombiprozessor, wenn Sie einen Media-PC mit etwas Spieletauglichkeit aufbauen wollen, schon für rund 75 Euro - damit unser APU-Preistipp für den HTPC-Bereich!"


PVG: 279,75€ (im Regelfall kommt noch Versand hinzu)


CPU:\x09\x09AMD A8-7600 APU (Accelerated Processing Unit) 4× 3100 MHz, mit TurboCORE Technologie bis zu 3800 MHz, mit integrierter Grafikeinheit
CPU-Kühler:\x09\x09Silent-Kühler für Sockel AM3+ / FM1 / FM2
Festplatte:\x09\x09500 GB SATA Festplatte
Speicher:\x09\x094096 MB DDR3-RAM, Micron®/Elixir®/Kingston®
Grafik:\x09\x09AMD Radeon™ R7 Grafik, 2048 MB HyperMemory, DirectX® 12, VGA, DVI
Mainboard:\x09\x09MSI A68HM-P33 V2, Sockel FM2+, AMD A68H FCH, 4× SATA III, RAID support, 2× USB 3.0, 2× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 1× PCI, 2× PS/2, 7.1 HD Audio
opt. Laufwerk:\x09\x0924× ASUS Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))
Netzwerk:\x09\x0910/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig
Sound:\x09\x09integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-Audio
CardReader:\x09\x098,89 cm (3,5") 10in1 CardReader (SD, SDHC, MicroSD, xD, CF I/II, MicroDrive, MS, MS Duo, M2, MMC, USB2.0)
Gehäuse:\x09\x09Design-Mini-Tower (CSL 6008), Farbe schwarz, gebürsteter Edelstahl-Look / Mesh
Netzteil:\x09\x09Fortron FSP Netzteil, 82% Effizienz


Vergleich der Einzelpreise

CPU: A8-7600 = 66€
RAM: 4GB = 15€
Mainboard: MSI A68HM-P33 V2 = 44€
Netzteil: FSP Fortron = ~35€
DVD-Brenner: ~15€

= 175€ und es fehlt noch das Gehäuse sowie die HDD und der übliche Kleinkram

124 Kommentare

fehlt bei deiner Auflistung nicht noch der Preis für die Grafikkarte? Die ist doch nicht onboard, oder doch?
Dann wäre die Ersparnis nochmal größer

kreuzweise

fehlt bei deiner Auflistung nicht noch der Preis für die Grafikkarte? Die ist doch nicht onboard, oder doch? Dann wäre die Ersparnis nochmal größer


Das ist die iGPU vom A8-7600. Auf jeden Fall finde ich den Preis sehr gut: quasi alle Komponenten zum Idealo-Bestpreis sowie 2 Jahre Gewährleistung vom Händler.

Ist halt nen Office Nichtskönner, aber am Preis gibt es nichts zu beanstanden. Als reinen Officerechner würde ich persönlich jedoch nur nen Laptop kaufen.

kreuzweise

fehlt bei deiner Auflistung nicht noch der Preis für die Grafikkarte? Die ist doch nicht onboard, oder doch? Dann wäre die Ersparnis nochmal größer



okay, alles klar! Bei dem Thema steck ich nicht so drin..

Trotz alledem natürlich hot!

cvzone

Ist halt nen Office Nichtskönner, aber am Preis gibt es nichts zu beanstanden. Als reinen Officerechner würde ich persönlich jedoch nur nen Laptop kaufen.


Ja, aber für 200€ gibts nen Celeron oder Atom. Der hat nicht ansatzweise die Leistung des A8-7600. Und auch mit einem i3 o.ä. passiert da nicht viel. Hier noch einen RAM-Riegel rein sowie eine System-SSD (ca. 50€ insgesamt), und man ist wirklich recht flott unterwegs.

Kosten für Windows kommen für einen Office PC noch dazu, falls man nicht noch eine Lizenz hat oder Linux nehmen möchte.

Erwin_Oskar

Kosten für Windows kommen für einen Office PC noch dazu, falls man nicht noch eine Lizenz hat oder Linux nehmen möchte.


Ja, aber bis Juni ist das ja alles noch recht günstig zu bewerkstelligen.

In der Auflistung fehlt nicht nur das Gehäuse (19€), sondern auch die 500GB Festplatte (33€) und nen paar € für nen CardReader (ca10=€)
Fairer Preis wie ich finde. Sogar das ein oder andere Spielchen ist möglich. LoL etc ohne Probleme.

Genau der richtige Rechner für die Kinder, in der Schule geht man ja inzwischen davon aus dass in jedem Haushalt ein PC ( mit Internetmöglichkeit wohlgemerkt! ) steht und dementsprechend fallen auch die Hausaufgaben aus.


cvzone

Ist halt nen Office Nichtskönner, aber am Preis gibt es nichts zu beanstanden. Als reinen Officerechner würde ich persönlich jedoch nur nen Laptop kaufen.

cvzone

Ist halt nen Office Nichtskönner, aber am Preis gibt es nichts zu beanstanden. Als reinen Officerechner würde ich persönlich jedoch nur nen Laptop kaufen.


Da geht weit mehr als ein bisschen Office. Wir sind hier ja bei Mydealz, sprich alles was man hier an Bundles an den Kopf geschmissen bekommt, macht die Kiste mit links.
Etwas mehr Arbeitsspeicher sollte man aber definitiv zur Verfügung stellen. Allerdings muss man sich im klaren sein, dass das MB ein mATX ist und nur zwei Slots hat (Ein Riegel mehr würde aber ohnehin nicht funktionieren). Am besten 2x4GB mit mindestens 1866Mhz, gerne auch höher getaktet. Da ist man aktuell mit knapp 30€ dabei. Ansonsten ist das MB auch ziemlich nackt. Kein HDMI (nur DVI), also für Media-Anwendungen eher Suboptimal. Immerhin ist USB 3.0 vorhanden, aber auch nur hinten. Das Gehäuse hat nur zwei USB2 Steckplätze.
Sind also ein paar kleine Makel in der Zusammenstellung, aber insgesamt ein guter Preis für den man es nicht bauen könnte.
Wer schon die grundsätzliche Architektur aus Gehäuse mit Laufwerken und Netzteil besitzt, sollte lieber upgraden. Es gibt für ähnliches Geld auch andere Komponenten, die ein etwas runderes Bild abgeben.

Ich finde die R7 Grafik im Titel im Übrigen leicht missverständlich. Wurde ja bereits falsch verstanden.

cvzone

Ist halt nen Office Nichtskönner, aber am Preis gibt es nichts zu beanstanden. Als reinen Officerechner würde ich persönlich jedoch nur nen Laptop kaufen.



Also "Office-Nichtskönner" würde ich so nicht sagen, das sind eher die Atom/Celeron Dinger. Ich würde es eher als "Einstiegs-Allrounder" bezeichnen. Habe selbst einen PC mit A10-7800. Der GPU-Teil der AMD APUs ist im Vergleich zu Intel-Onboardlösungen ziemlich stark. Ältere Spiele laufen i.d.R. in Full-HD ruckelfrei, bei aktuellen Spielen sind natürlich CPU und GPU zu schwach, da muss man mit der Auflösung runter.
Siehe auch hier:
pcwelt.de/pro…tml

Joniboni


Bockel


Das sehe ich ganz genau so und freue mich, dass sinnbefreiten, selbstbeweihräuchernden "Ist doch alles Schrott"-Kommentaren differenzierte und realistische Einschätzungen folgen, die einen Mehrwert für interessierte User darstellen.

was ist ab Juni wenn ich fragen darf?

Erwin_Oskar

Kosten für Windows kommen für einen Office PC noch dazu, falls man nicht noch eine Lizenz hat oder Linux nehmen möchte.

Erwin_Oskar

Kosten für Windows kommen für einen Office PC noch dazu, falls man nicht noch eine Lizenz hat oder Linux nehmen möchte.


Dann läuft m.E. die kostenlose Upgrademöglichkeit für Windows ab (Windows 7 und 8 kostenlos auf 10 upgraden).

Erwin_Oskar

Kosten für Windows kommen für einen Office PC noch dazu, falls man nicht noch eine Lizenz hat oder Linux nehmen möchte.

29.07.2016

Joniboni

Am besten 2x4GB mit mindestens 1866Mhz, gerne auch höher getaktet.



Der Proz kann auch problemlos mit PC2133MHz umgehen und das sollte dann auch da rein, den will man mit dem Rechner spielen geht die Speichergeschwindigkeit komplett auch in Mehrleistung über. Die iGPU wird nämlich vom speicher ausgebremst. Erst bei Speichergeschwindigkeiten über 2400 kommt die iGPU an ihre Grenzen.
Und da der Preisunterschied hier kaum noch vorhanden ist sollte man auf jeden Fall den schnelleren nehmen!
Auch unterstüzt der Kaveri DualRank Speicher, in dem auf beide Ranks zeitgleich zugegriffen werden kann was normale CPUs nicht beherrschen(ist ein neues Featurehighlight der Kaveri, intel kann das z.B. nicht nutzen) und erhöht dadurch nocheinmal die Speichergeschwindigkeit, also wen dann PC2133 der im Dualrank aufgebaut ist, das rauszufinden ist aber nicht ganz einfach da die Herstellerdas nicht immer angeben.

Für nen reinen Officerechner langen die 4GB eigendlich völlig und auch das kein Dualchannel damit vorhanden ist ist recht wurscht.

Kann man da ne etwas bessere Grafikkarte nachrüsten oder macht das das Netzteil nicht mit? Oder is das Gehäuse evtl nen bisschen kurz? Ich kenn mich halt 0 aus mit sowas...

Joniboni

Am besten 2x4GB mit mindestens 1866Mhz, gerne auch höher getaktet.



Da man in der Mydealz App nur zitieren kann, und nicht auf "toller Beitrag" oder so klicken kann, zitiere ich einfach mal und sage: toller Beitrag!

Sollte sich der potentielle Käufer zu Herzen nehmen, so kriegt man das Maximum aus der Möhre raus. Damit hat man dann einen passablen Allrounder.

Daheim

Kann man da ne etwas bessere Grafikkarte nachrüsten oder macht das das Netzteil nicht mit? Oder is das Gehäuse evtl nen bisschen kurz? Ich kenn mich halt 0 aus mit sowas...



Das Mainboard hat einen freien Slot für eine PCIe Grafikkarte, daher würde ich da kein Problem sehen.

Leider wird beim NT nicht angegeben wieviel Leistung das hat, ich nehmen mal an das das so 350-400W sein werden und FSP stellt keinen Schrott her. Daher wäre wohl eine R7 370 oder eine GTX960 kein Problem.

Die hier dürfte recht sicher da reinpassen und ist auch gleich die günstiste und beste R9 370 (4GB Grakaspeicher ist bei FullHD schon fast pflicht) geizhals.de/sap…=de
Oder eben die hier falls es unbedingt NV sein muss:
geizhals.de/gig…=de
Da der Tower ein Miditower ist, sollte die länge der Graka kein problem sein. Nachmessen würde ich sicherheitshalber trotzdem.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text