101°
ABGELAUFEN
[csv-direct.de] Tesoro Gandiva H1L Laser Gaming Mouse für 30,39€ (zzgl. Versand*)

[csv-direct.de] Tesoro Gandiva H1L Laser Gaming Mouse für 30,39€ (zzgl. Versand*)

EntertainmentCSV-Direct Angebote

[csv-direct.de] Tesoro Gandiva H1L Laser Gaming Mouse für 30,39€ (zzgl. Versand*)

Preis:Preis:Preis:36,88€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

auf csv-direct.de erhält man gerade die Tesoro Gandiva H1L Laser Gaming Mouse für 30,39€.

*Die Versandkosten staffeln sich wie folgt:
Abholung (Laden in Berlin): 0,00€
Vorkasse: 4,49€
PayPal: 6,49€
SÜ: 5,49€

Schlimmstenfalls zahlt man hier also 36,88€ inkl. Versand. Der Preisvergleich liegt lt. idealo bei 57,89€ inkl. Versand bei ebay.de, im amazon Marketplace findet man sie ab 54€. Die Ersparnis beträgt somit zwischen 23,61€ (44%) für ggf. glückliche Berliner und 17,12€ (32%), die unbedingt per PayPal ordern möchten.

Es gibt leider nur 3 Kundenrezensionen auf Amazon: 2mal 5 Sterne und 1mal 3 Sterne; macht 4,3 von 5.
Die 4 Tests laut idealo fallen mit einer Durchschnittsnote von 1,95 auch gut aus.

•5600dpi Laser Sensor
•Laserauflösung ist in 5 Stufen einstellbar (800/1600/3200/4800/5600 dpi)
•128K Onboard-Speicher
•Einstellbare Vollfarb-LED-Steuerung
•Kompatibel mit Windows XP / Vista / 7 / 8

Tesoro H1L Gandiva verfügt über ein modernes und äußerst ansprechendes Design mit voll programmierbaren farblichen Beleuchtungs-Effekten. Mit dem programmierbaren User Interface sowie dem 128Kb internem Speicher kann der Anwender bis zu 5 Maus-Mapping Sets, 40 Makrotasten, Games-Script Settings sowie die Beleuchtung definieren. Der qualitativ hochwertige Lasersensor AVAGO 9800 erreicht eine maximale Auflösung von bis zu 8200 DPI, die X- und Y-Achsen können modifiziert werden. Zusätzliche Kontroll-Optionen umfassen Schussgeschwindigkeit, ein Tool für FPS (First Person Shooter) Fans zum Feintuning der Schuss-Geschwindigkeit, die Justierung optischer Clickrates und Lift Off Distance-Regelung sowie eine von 125 bis 1000 Hz einstellbare Ultra-Polling-Rate. Hinzukommen zusätzliche Gewichte bis maximal 35g, um eine Feinabstimmung zu ermöglichen, die dem persönlichen Komfort entspricht. All das trägt dazu bei - zwar nicht unsichtbar zu werden wie Arjuna - aber den Gegnern überlegen entgegen zu treten und zu siegen.

10 Kommentare

1035084.jpg

Gaming-Maus mit so wenig tasten?

5600 oder 8200 dpi?!

habs mir selber beantwortet --> auf csv steht nix von 5600 ... daher gehe ich von 8200 aus!

Sieht nicht gerade handlich aus^^

bei der menge an gamingmäusen blicke ich eh nicht mehr durch, da haben etliche hersteller das selbe modell nur mit anderer lackierung etc.

warum nur müssen die dinger alle so lustig bunt leuchten, das hasse ich wie die pest

Krasses Gam0rd3s1gn.

sieht sehr sehr sehr unbequem aus ^^

Daß das Kabel nicht mittig ist, könnte Probleme bereiten.

Wanderrudi

bei der menge an gamingmäusen blicke ich eh nicht mehr durch, da haben etliche hersteller das selbe modell nur mit anderer lackierung etc. warum nur müssen die dinger alle so lustig bunt leuchten, das hasse ich wie die pest





Hab´ ´ne schlichte von Speedlink. Gaming/Hardcore-Gaming ist nur ein Marketingeffekt...wie Bio.

Wanderrudi

bei der menge an gamingmäusen blicke ich eh nicht mehr durch, da haben etliche hersteller das selbe modell nur mit anderer lackierung etc. warum nur müssen die dinger alle so lustig bunt leuchten, das hasse ich wie die pest




Kann ich bestätigen, ich benutze für "Hardcore-Gaming" die Redragon Perdition, ein "Nachbau" der Razer Naga, und die ist perfekt - quasi schon besser als die Naga

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text