c‘t Smart Home: Smartes Mähroboter Update (Robonect)
1068°

c‘t Smart Home: Smartes Mähroboter Update (Robonect)

139€179€-22%
97
Läuft bis 31.01.2020eingestellt am 9. Okt
Moin,
ich habe gerade in der c’t Smart Home folgende Aktion gefunden. Hier gibt es das beliebte Robonect Modul 40€ günstiger!!

Auszug aus dem Bericht:
Leser dieses Heftes erhalten 40 Euro Rabatt auf die Robonect Hx-Platine
Einen doofen Rasenmäher versmarten – geht denn das? Es geht. Man benötigt lediglich das Robonect-Modul, das es für zahlreiche Modelle des Marktführers Husqvarna und deren Un- termarken zu kaufen gibt. Die kleine Platine wird vom ambitio- nierten Bastler oder einem beauftragten Händler in den Mäher gepflanzt und sorgt für einen WLAN-Zugang zum Robbi im Garten.
Mit Robonect gepimpt, lässt sich der Mäher auch aus der Ferne oder per Sprachassistenz steuern oder bei Unwettern au- tomatisch parken. Einziger Haken: Die Herstellergarantie er- lischt beim Öffnen des Siegels am Mähergehäuse. Spätestens, wenn der heimische Mähroboter der Garantiezone entwachsen ist, lohnt sich das smarte Update in jedem Fall.
Als Leser dieses Sonderheftes erhalten Sie eine beliebige Robonect-Hx-Platine mit 40 Euro Rabatt (139,- Euro anstatt 179,- Euro). Pro Bestellung fal- len zusätzlich Versandkosten ab 5,50 Euro innerhalb Deutsch- lands an. Um den Rabatt zu erhalten, gehen Sie auf die Bestell- Webseite (siehe c’t-Link unten) und geben beim Bezahlvorgang im Warenkorb den Gutscheincode ctSmartHome2019 ein.
Pro Bestellung kann man nur eine Platine mit Rabatt erwerben. Innerhalb der Aktionslaufzeit bis zum 31.01.2020 sind aber mehrere Bestellungen mit dem Gutscheincode möglich. (anm)

Robonect ist für alle aktuelle Mäher von GARDENA, Husqvarna, Flymo und McCulloch geeignet.

Das sind im wesentlich folgende. (Liste unvollständig)

Gardena:
R38Li, R40Li, R45Li, R50Li, R70Li, R80Li
SILENO, SILENO +, Smart SILENO, Smart SILENO+
SILENO City

Husqvarna:
Automower® 105, 305, 308, 308X
Automower® 310, 315
Automower® 320, 330X, 420, 430X, 440, 450X

Flymo:
Robotic 1200R etc.

McCulloch:
Rob R600, Rob R1000 etc.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mein Mähroboter heißt Sandra. Er läßt sich sprachsteuern, hat keine Mähzeitbegrenzung, schneidet danach noch die Hecke und holt sogar Bier.
Onkster09.10.2019 20:41

Steht doch im Text? Kaufst dir nen billigen z.B. Gardena und …Steht doch im Text? Kaufst dir nen billigen z.B. Gardena und rüstest damit WLAN nach und kannst ihn fernsteuern, "smart" halt.


Was ist daran Smart ?
DerEine7909.10.2019 20:53

Was ist daran Smart ?


Das man ihn z.b. mir Openweathermap koppeln- und so Wetterabhängiges Mähen einstellen kann.
Oder aber das man über die offene API ihn komplett in die eigene Haussteuerung einbinden kann.
Thema Wetter: dem Mäher selbst macht es nichts aus. Wenn es jedoch regnet weicht der Rasen auf und die Räder beschädigen diesen unter Umständen.
Thema Fehlermeldung: man kann an Robonect eine Kamera anschließen (ca. 16€ aus China). Wenn er sich festfährt, schickt Robonect eine Push-Benachrichtigung inkl. Foto aufs Handy.
Mit der Kamera an Robonect oder einer Überwachungskamera die den Garten zeigt lässt sich der Mäher dann ganz simpel über die Joystickfunktion von Robonect aus seiner Lage herausfahren und weiter mähen lassen.
Thema X-Modelle: aus oben genannten Gründen klares ja. Freunde von uns haben einen 315x und Robonect und benötigen die x Option nun gar nicht mehr.
Ein sehr großer Vorteil von Robonect: Es gibt keinen Cloud Zwang! Der Webserver läuft auf dem Modul selbst!
97 Kommentare
Hot. Das Ding ist sein Geld wert!
Es gibt auch so die Möglichkeit, „für Forumsmitglieder“ mit einem Gutschein den Preis zu drücken... allerdings nicht um 40€.
Daher super Deal!
Ich verstehe immer noch nicht was das Teil bewirkt
Hot!
DerEine7909.10.2019 20:25

Ich verstehe immer noch nicht was das Teil bewirkt


Steht doch im Text?
Kaufst dir nen billigen z.B. Gardena und rüstest damit WLAN nach und kannst ihn fernsteuern, "smart" halt.
Bearbeitet von: "Onkster" 9. Okt
Onkster09.10.2019 20:41

Steht doch im Text? Kaufst dir nen billigen z.B. Gardena und …Steht doch im Text? Kaufst dir nen billigen z.B. Gardena und rüstest damit WLAN nach und kannst ihn fernsteuern, "smart" halt.


Was ist daran Smart ?
Meines Wissens nach kann man damit wohl auch diese softwareseitigen Flächenbegrenzungen aufheben... Damit wäre das dann schon eine Überlegung wert.
Bearbeitet von: "racer82" 9. Okt
Ja, man kann damit die Mähzeitbegrenzung aufheben. Da GARDENA, Husqvarna etc. an sich nur 3 Plattformen haben und die unterschiedlichen Mäher nur durch die Software beschnitten sind, kann man sein Model quasi upgraden.
DerEine7909.10.2019 20:53

Was ist daran Smart ?


Das man ihn z.b. mir Openweathermap koppeln- und so Wetterabhängiges Mähen einstellen kann.
Oder aber das man über die offene API ihn komplett in die eigene Haussteuerung einbinden kann.
Super, vielen Dank! Hatte ich mal in der c't gelesen und dann wieder aus den Augen verloren. Jetzt sofort bestellt, ab nächstem Jahr ist dann der Flymo auch noch smart. Beste Anschaffung ever, was habe ich das blöde Rasenmähen gehasst!
Nutze es seit zwei Jahren und kann es ebenfalls nur empfehlen. Die zusätzlichen Möglichkeiten sind das Geld mehr als wert.
Moin, macht das bei den ...x Mähern auch Sinn? Die sind ja schon so'n bisschen Smart aber können mWn halt noch lange nicht so viel wie hier die Platine es ermöglicht??
Grüße,
Peter
Hm ich überlege auch noch, nächstes jahr ist die Garantie eh hinfällig...aber so recht leuchten mir die Vorteile auch nicht ein...klar kann ich ihn vin der Ferne steuern und evtl mit dem Wetter verknüpfen...aber wozu? Damit er ein paar Mal im jahr nicht während des Regens mäht?
Bearbeitet von: "luigi1904" 9. Okt
Mein Flymo 1200R ist lange aus der Garantie raus, jetzt überleg ich... Wie schwer ist denn der Einbau? Oben steht ja was von 'ambitioniert'
Danke! Mitgenommen!
SmartHomeFan09.10.2019 21:09

Das man ihn z.b. mir Openweathermap koppeln- und so Wetterabhängiges Mähen …Das man ihn z.b. mir Openweathermap koppeln- und so Wetterabhängiges Mähen einstellen kann. Oder aber das man über die offene API ihn komplett in die eigene Haussteuerung einbinden kann.


MR_Cloud09.10.2019 21:41

Nutze es seit zwei Jahren und kann es ebenfalls nur empfehlen. Die …Nutze es seit zwei Jahren und kann es ebenfalls nur empfehlen. Die zusätzlichen Möglichkeiten sind das Geld mehr als wert.



Lasst mich bitte noch mal die Frage von meinem Vorredner aufgreifen: was macht die dann? Ich ergänze: wofür?

Die Gardena sind so ausgelegt, dass die auch im Regen mähen. Das Ding soll seine Arbeit machen und mich möglichst nicht belästigen oder seh ich das falsch?

Mein Nachbar hat einen Bosch, der doppelt so laut ist, wie mein Gardena. Fand er damals super cool mit der App. Jetzt sitzt er im Büro und ärgert sich, dass der Mäher sich meldet, das er hängengeblieben ist und er nix machen kann
mackey09.10.2019 22:42

Lasst mich bitte noch mal die Frage von meinem Vorredner aufgreifen: was …Lasst mich bitte noch mal die Frage von meinem Vorredner aufgreifen: was macht die dann? Ich ergänze: wofür?Die Gardena sind so ausgelegt, dass die auch im Regen mähen. Das Ding soll seine Arbeit machen und mich möglichst nicht belästigen oder seh ich das falsch?Mein Nachbar hat einen Bosch, der doppelt so laut ist, wie mein Gardena. Fand er damals super cool mit der App. Jetzt sitzt er im Büro und ärgert sich, dass der Mäher sich meldet, das er hängengeblieben ist und er nix machen kann


Kleine Auswahl:
Alle Konfigurationsmöglichkeiten von der Ferne aus über Browser möglich. Dazu noch praktische Optionen die man nicht out of the box hat.

Push Nachrichten bei allen möglichen Fehlern.

Direktsteuerung möglich um den Mäher aus problematischen Bereichen zu manövrieren

Kameraanschluss

Im Urlaub jederzeit informiert ob der Mäher noch tut oder geklaut wurde

Einbindung in smart home systeme

R40 bekommt z. B. Alle Funktionen seiner grossen Brüder (R70)
Bearbeitet von: "MR_Cloud" 9. Okt
Thema Wetter: dem Mäher selbst macht es nichts aus. Wenn es jedoch regnet weicht der Rasen auf und die Räder beschädigen diesen unter Umständen.
Thema Fehlermeldung: man kann an Robonect eine Kamera anschließen (ca. 16€ aus China). Wenn er sich festfährt, schickt Robonect eine Push-Benachrichtigung inkl. Foto aufs Handy.
Mit der Kamera an Robonect oder einer Überwachungskamera die den Garten zeigt lässt sich der Mäher dann ganz simpel über die Joystickfunktion von Robonect aus seiner Lage herausfahren und weiter mähen lassen.
Thema X-Modelle: aus oben genannten Gründen klares ja. Freunde von uns haben einen 315x und Robonect und benötigen die x Option nun gar nicht mehr.
Ein sehr großer Vorteil von Robonect: Es gibt keinen Cloud Zwang! Der Webserver läuft auf dem Modul selbst!
Im Shop gibt es übrigens für knapp 10€ auch ein wlan Relais. Dies kann man mit Robonect verbinden und damit ein Garagentor vom Mäher oder eine Passage steuern.
SmartHomeFan09.10.2019 21:09

Das man ihn z.b. mir Openweathermap koppeln- und so Wetterabhängiges Mähen …Das man ihn z.b. mir Openweathermap koppeln- und so Wetterabhängiges Mähen einstellen kann. Oder aber das man über die offene API ihn komplett in die eigene Haussteuerung einbinden kann.


Ok, aber ist das den Garantieverlust des Herstellers wert? Die Gardena Smart Modelle machen doch schon einen guten Job.
DerEine7909.10.2019 23:16

Ok, aber ist das den Garantieverlust des Herstellers wert? Die Gardena …Ok, aber ist das den Garantieverlust des Herstellers wert? Die Gardena Smart Modelle machen doch schon einen guten Job.


Aktuelle Mäher, die überhaupt noch Garantie haben, haben meist gar kein Siegel. Also die City und Life Modelle z.b.
Und wenn doch, dann muss man sein schönes Siegel auch nicht kaputt machen, wenn man zum Fön greift...
Ich habe meine Gardena R40Li damit smarter gemacht! Ich würde sagen das Teil ist jeden € wert. Habe auch erst gedacht ob das sein muss aber im Nachhinein bereue ich es nicht.
SmartHomeFan09.10.2019 23:22

Aktuelle Mäher, die überhaupt noch Garantie haben, haben meist gar kein S …Aktuelle Mäher, die überhaupt noch Garantie haben, haben meist gar kein Siegel. Also die City und Life Modelle z.b. Und wenn doch, dann muss man sein schönes Siegel auch nicht kaputt machen, wenn man zum Fön greift...


Gut das mag sein. Sehe irgendwie trotzdem den Sinn nicht. Wüsste jetzt nicht was bei meinem Sileno+ fehlt
Wenn Versandkosten von 5,50 Euro draufkommen und man diese nicht umgehen kann, gehören die aber in den Dealpreis mit rein.
DerEine7910.10.2019 04:54

Gut das mag sein. Sehe irgendwie trotzdem den Sinn nicht. Wüsste jetzt …Gut das mag sein. Sehe irgendwie trotzdem den Sinn nicht. Wüsste jetzt nicht was bei meinem Sileno+ fehlt


Erweiterte Programmiermöglichkeiten! Du kannst ihn dann z.B. so umprogrammieren,
das er bei Sichtung die unliebsamen Nachbarn oder etwaige kriminelle Subjekte angreift.

Spaß beiseite, guter Deal.
Nalar10.10.2019 07:40

Erweiterte Programmiermöglichkeiten! Du kannst ihn dann z.B. so …Erweiterte Programmiermöglichkeiten! Du kannst ihn dann z.B. so umprogrammieren,das er bei Sichtung die unliebsamen Nachbarn oder etwaige kriminelle Subjekte angreift. Spaß beiseite, guter Deal.


Sowas wäre aber Super
Guter Deal!
Ich werde meinen jedoch nicht upgraden.
Mir reichen die Standard-Programme meines Flymo.
Jetzt fehlt mir nur noch der Rasen...
DerEine7910.10.2019 07:46

Sowas wäre aber Super


Werde heute nach Feierabend ein Crowdfunding-Project ins Leben rufen. Ich zähle auf dich!


Kluwe10.10.2019 08:02

Jetzt fehlt mir nur noch der Rasen...


Fang doch erstmal klein an und frag am örtlichen Bahnhof nach ein wenig Gras.
Bearbeitet von: "Nalar" 10. Okt
Nalar10.10.2019 08:03

Werde heute nach Feierabend ein Crowdfunding-Project ins Leben rufen. Ich …Werde heute nach Feierabend ein Crowdfunding-Project ins Leben rufen. Ich zähle auf dich! Fang doch erstmal klein an und frag am örtlichen Bahnhof nach ein wenig Gras.


Bin dabei
Muss man für das Teil seinen kompletten Rasen mit WLAN abdecken? Darauf habe ich keine Lust.

Warum gibt es für die Mähroboter nicht eine einfache Fernbedienung? Ein einfaches "Fahr los" und "Fahr zurück" würde mir völlig ausreichen.

Zeitplan ist halt doof mit Kind wenn draußen gespielt wird. Dann fährt er abends, man vergisst ihn und darf im Dunkeln suchen, aufklappen, PIN eingeben, "Parken". Nervt total.
Hab nen Gardena Sileno City 250 und wollte ihn auch in meine Hausautomatisierung einbinden. Nach den diesjährigen Erfahrungen mit dem Mäher werde ich mir dies aber tunlichst verkneifen um die Garantie nicht zu gefährden.

Letztes Jahr gelaufen wie ein Schweizer Uhrwerk, dieses Jahr nur Probleme - zweimal seine Einstellungen vergessen, mehrfach einfach nicht gemäht und mehrfach auch einfach während des Mähens stehen geblieben und verlangt die eingabe des Pins - keine Fehlermeldung, nichts.

Geht jetzt Ende der Saison zu Gardena zur Reparatur und dann zukünftig über die 5 Jahr bei Bauhaus, falls nochmal was ist.

Bei unseren Nachbarn mit dem gleichen Gerät genau das gleiche Spiel.
Bearbeitet von: "ToNKeY" 10. Okt
Kenne mich mit Rasenmährobotern überhaupt nicht aus, das könnte aber was für meine Eltern sein (selbst habe ich keinen Garten). Kann mir jemand günstigere, etwas ältere Modelle empfehlen, die man eventuell über Ebay oder Kleinanzeigen kaufen könnte um sie damit Smart zu machen?
Meiner fährt schon lange mit dem Robonect-Modul. Habe keine Sekunde und keinen Cent davon bereut! Klare Kaufempfehlung 🏻
Gibt es eine Liste von Mähern dafür? Denn ich kenn nicht alle untermarken
Mein Mähroboter heißt Sandra. Er läßt sich sprachsteuern, hat keine Mähzeitbegrenzung, schneidet danach noch die Hecke und holt sogar Bier.
Kann ein chaotisch fahrender Mäher damit systematisch fahren?
mackey09.10.2019 22:42

Lasst mich bitte noch mal die Frage von meinem Vorredner aufgreifen: was …Lasst mich bitte noch mal die Frage von meinem Vorredner aufgreifen: was macht die dann? Ich ergänze: wofür?Die Gardena sind so ausgelegt, dass die auch im Regen mähen. Das Ding soll seine Arbeit machen und mich möglichst nicht belästigen oder seh ich das falsch?Mein Nachbar hat einen Bosch, der doppelt so laut ist, wie mein Gardena. Fand er damals super cool mit der App. Jetzt sitzt er im Büro und ärgert sich, dass der Mäher sich meldet, das er hängengeblieben ist und er nix machen kann


Sehe ich genauso. Das Teil muss funktionieren. Wenn es irgendwo hängen bleibt, kann ich das auch sehen, wenn ich aus dem Fenster schaue und dafür sorgen, dass das nie mehr passieren kann. Auf der Arbeit kann ich daran eh nichts ändern, außer dass ich dadurch abgelenkt werde oder mir gar die Laune verderben lasse. Meinen Saugroboter "überwache" ich schließlich auch nicht. Und wenn der Mäher ein Problem mit Regen hat, dann kommt der eben in den Müll oder man macht ihn alle paar Tage sauber. Das frisst weniger Zeit als die Einrichtung und Wartung solcher nachrüstbaren Module.

Die selbe Entscheidung habe ich auch bei der Rasenbewässerung getroffen. Es war viel billiger und zuverlässiger mit einem Gardena Wasserverteiler Automatic, einem Magnetventil und einer Fritz DECT Steckdose den Rasen "von Hand" (Smartphone Widget, DECT Taster oder MT-F Telefon) zu bewässern als mit dem Gardena Smart Müll und dem Feuchtigkeitssensor, der eh nicht ordentlich misst. So etwas "smartes" wie von Hand einschalten kann das Gardena System nicht mal. Und ich muss dafür keine Cloud nutzen, die irgendwann offline geht oder mit Port Freigaben ein Loch in mein Netzwerk schießen.

Ich frage mich auch was die Leute da ihrer Familie hinterlassen, wenn sie tot umfallen.
cy_coe10.10.2019 08:51

Kann ein chaotisch fahrender Mäher damit systematisch fahren?


Die fahren BEWUSST chaotisch. Mancher Sinn erschliesst sich nur uns Dummchen nicht.
Super Dealbeschreibung und Infos. Vielen Dank an den Ersteller. Weiß jetzt wieder ein bisschen mehr was möglich ist und auf was man achten muss und wie man das möglichst günstig bekommt
Jelzin9610.10.2019 08:26

Muss man für das Teil seinen kompletten Rasen mit WLAN abdecken? Darauf …Muss man für das Teil seinen kompletten Rasen mit WLAN abdecken? Darauf habe ich keine Lust. Warum gibt es für die Mähroboter nicht eine einfache Fernbedienung? Ein einfaches "Fahr los" und "Fahr zurück" würde mir völlig ausreichen.Zeitplan ist halt doof mit Kind wenn draußen gespielt wird. Dann fährt er abends, man vergisst ihn und darf im Dunkeln suchen, aufklappen, PIN eingeben, "Parken". Nervt total.


Nein, muss nicht komplett abgedeckt sein. Aber dann kannst du halt nur drauf zugreifen wenn er sich im Empfangsbereich befindet.
Sofern er aber im Empfangsbereich ist und du z.b Alexa hast, reicht ein „Alexa, sage Mähroboter er soll Feierabend machen“ und sofort geht das Messer aus und er fährt nach Hause.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text