Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
CTEK MXS 10 Vollautomatisches Batterieladegerät 12V/10 A für 109,62 Euro [Amazon]
319° Abgelaufen

CTEK MXS 10 Vollautomatisches Batterieladegerät 12V/10 A für 109,62 Euro [Amazon]

109,62€128,92€-15%Amazon Angebote
Expert (Beta) 26
Expert (Beta)
eingestellt am 13. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Jetzt, in der kalten Jahreszeit, schwächeln wieder einige Auto-Batterien. Auch die Fahrzeuge, die zum überwintern rumstehen, brauchen ab und zu eine Auffrischung.
Bei Amazon bekommt ihr aktuell das leistungsstarke CTEK MXS 10 Batterieladegerät mit 12V/10 A für 109,62 Euro.

Der Idealopreis liegt bei 128,92 Euro.

Beschreibung :
  • Kinderleicht anzuschließen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolungssicher und funkenfrei.
  • Robust und zuverlässig: Für den Außeneinsatz bei jedem Wetter entworfen. In Schweden entwickelt und getestet.
  • Flexibel: Mit vielen Typen von Fahrzeug-Batterien kompatibel.
  • Batteriepflege und Regenerierung: spezielles Aufarbeitungsprogramm zur Optimierung der Batterielebensdauer und zur Regenerierung entladener Batterien
  • Stromversorgung: kann als Stromversorgung (bis zu 10A) dienen, wenn die Batterie aus dem Fahrzeug entfernt werden muss. Die elektronischen Einstellungen des Fahrzeugs werden so erhalten und geschützt.
Funktionen
Schutzfunktionen: Kurzschlussschutz, Verpolungsschutz
Ausstattung: Ladestandsanzeige
Ladezyklus: 8-stufig
geeignet für: Auto
Einsatzbereich
für Batteriespannung: 12 V
geeignet für KFZ-Batterie-Kapazität von: 20 Ah
Betriebstemperatur: -20 bis +50 °C
geeignet für KFZ-Batterie-Kapazität: bis200 Ah
Batterie-Typen: Blei-Säure, Blei-Gel, Blei-Vlies (AGM)
Leistung
Ladestrom bei 12V : 10 A
Serie: Ctek MXS
Abmessungen:b(HxBxT)195x93x50 mm
tragbar: ja
Gewicht: 0,85 kg
Stromversorgung: 230V
Bemerkung: Ladespannung: NORMAL: 14,4 V, KALT/AGM: 14,7 V, RECOND: 15,8 V, LADUNG: 13,6 V / Min. Batteriespannung: 2.0V / Netzstrom:1,0A effektiv (bei vollem Ladestrom) / bis zu 300Ah für Erhaltungsladung / Wartungsladung / Temperatursensor / Verwendung des Ladegerätes als Stromversorgung
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

26 Kommentare
CTEK kann ich nur empfehlen, habe inzwischen 5 davon. Von 0.8 bis 10.

Wer nur ein Ladegerät für alles braucht ist mit dem 5.0 oder dem 10 wie hier gut bedient, ich habe noch 3 von den 0.8 für die Karren die sehr selten bewegt werden.

Habe in den letzten ca. 10 Jahren viele Alternativen probiert, CTEK schlägt sie alle.


P.S.: Ich bekomme kein Geld von CTEK, spreche nur aus Erfahrung
Bearbeitet von: "der_deal_dealer" 13. Dez 2019
der_deal_dealer13.12.2019 01:00

CTEK kann ich nur empfehlen, habe inzwischen 5 davon. Von 0.8 bis 10. Wer …CTEK kann ich nur empfehlen, habe inzwischen 5 davon. Von 0.8 bis 10. Wer nur ein Ladegerät für alles braucht ist mit dem 5.0 oder dem 10 wie hier gut bedient, ich habe noch 3 von den 0.8 für die Karren die sehr selten bewegt werden.Habe in den letzten ca. 10 Jahren viele Alternativen probiert, CTEK schlägt sie alle.P.S.: Ich bekomme kein Geld von CTEK, spreche nur aus Erfahrung


Unterschreibe das Gesagte ... (hab nur 3 Stück) ...
Elektronik und Funktion TOP, leider geplante Obsoleszenz der Mode-Taste nach wenigen Benutzungen FLOP.
Bearbeitet von: "HardwareFreak" 13. Dez 2019
"spezielles Aufarbeitungsprogramm zur Optimierung der Batterielebensdauer und zur Regenerierung entladener Batterien"

Weiß jemand etwas genaueres darüber, macht der die Zellen wieder frei wie der Megapulse ?
Bearbeitet von: "Ironnic" 13. Dez 2019
Seit Wochen auf dem Preis?

24222236-B7wZ9.jpg
Ironnic13.12.2019 03:02

"spezielles Aufarbeitungsprogramm zur Optimierung der Batterielebensdauer …"spezielles Aufarbeitungsprogramm zur Optimierung der Batterielebensdauer und zur Regenerierung entladener Batterien"Weiß jemand etwas genaueres darüber, macht der die Zellen wieder frei wie der Megapulse ?



Behaupte mal im Prinzip schon. Weiß jetzt nicht, mit welcher Spannung de Megapulse etc. arbeitet. Der Ctek schaltet in dem Mode die Spannung um ca. 1 Volt oder so höher, 15,6 oder 15,7 (und wird wahrscheinlich auch pulsieren). Vom Grundprinzip also dasselbe.

HardwareFreak13.12.2019 02:05

Elektronik und Funktion TOP, leider geplante Obsoleszenz der Mode-Taste …Elektronik und Funktion TOP, leider geplante Obsoleszenz der Mode-Taste nach wenigen Benutzungen FLOP.



Wenn man so hört, ist in den Fällen CTEK miest recht kulant, wenn man sie kontaktiet und sich beschwert.
Snaggle13.12.2019 07:27

Behaupte mal im Prinzip schon. Weiß jetzt nicht, mit welcher Spannung de …Behaupte mal im Prinzip schon. Weiß jetzt nicht, mit welcher Spannung de Megapulse etc. arbeitet. Der Ctek schaltet in dem Mode die Spannung um ca. 1 Volt oder so höher, 15,6 oder 15,7 (und wird wahrscheinlich auch pulsieren). Vom Grundprinzip also dasselbe.


ja das glaube ich dann eher nicht, aber trotzdem danke.
Bearbeitet von: "Ironnic" 13. Dez 2019
Und ich habe mir ein 0815 Ladegerät für 5€ gekauft und lädt -man glaubt es kaum - auch meine Moped Batt
Läd das CTEK auch richtig, richtig platte Batterien? Manche Ladegeräte streiken dann ja, weil sie entweder eine 6V Batterie erkennen und dann noch weiter entladen oder erst garnicht anfangen zu laden, weil die Spannung zu gering ist und die Batterie nicht erkannt wird
Hab mal vor 8 Jahren ein Ctek gehabt und danach mehrere von Lidl und Aldi für jeweils knapp unter 20€.
Konnte bis jetzt keinen Unterschied feststellen.

Was soll das Ctek denn mehr können?
Ironnic13.12.2019 08:02

ja das glaube ich dann eher nicht, aber trotzdem danke.



Na ja, wie uach immer. Zumindest hat es auch ein Desulfationsprogramm und kann mit mehr Spannung arbeiten als das Pulsgerät. Was jetzt besser ist, wer weiß.
Und gibt ja auch genüngend, die der ganzen Sache eh eher skeptisch gegenüber stehen udn das Ganze eh als Nonsense abtun.
Ansonsten einfach beides bzw. alle drei Sachen kaufen, dann bist du auf der sicheren Seite. Dazu also dann noch vom Siggi den Revilader, der in der Resonanzfrquenz der Sulftate schwingt.

Zu guter Letzt ist der Fehler ja eh schon vorher, dass man überhaupt Sulfat sich hat bilden lassen. Das Sulfat zeugt ja vor allem auch von schlechter und/oder falsche Akkupflege.
Habe das 5.0 und das 10.0, nutze ich je nach zu ladender Batteriegröße. Das 5.0 seit ca. 6 Jahren. Leider funktioniert die Mode-Taste nur noch mit viel gutem Willen und meist nach dem Beginn der Stromzufuhr.
So etwas muss es doch aus Fernost geben? Hat wer ne Empfehlung? ich meine großartigen Support brauch msn bei der Sorte von Hardware nicht.
HardwareFreak13.12.2019 02:05

Elektronik und Funktion TOP, leider geplante Obsoleszenz der Mode-Taste …Elektronik und Funktion TOP, leider geplante Obsoleszenz der Mode-Taste nach wenigen Benutzungen FLOP.


5 Jahre Garantie und Austauschgerät innerhalb einer Woche bekommen. Das alte konnte ich behalten und somit als "Zweitgerät" weiterverwenden
rodcruiser13.12.2019 17:47

5 Jahre Garantie und Austauschgerät innerhalb einer Woche bekommen. Das …5 Jahre Garantie und Austauschgerät innerhalb einer Woche bekommen. Das alte konnte ich behalten und somit als "Zweitgerät" weiterverwenden



Trotzdem ist es Betrug vom Entwickler/Hersteller/Verkäufer.
Sie wissen ganz genau, dass nur ein Bruchteil der Kunden reklamieren und Garantie in Anspruch nehmen wird.
Das Leben der Menschen ist im Alltag schon voll genug, wer hat da Lust seine Geräte zu Reparatur und Austausch herumzuschicken? Die Schwäche der MODE-Taste ist lange bekannt, trotzdem ersetzt der Hersteller sie nicht und bewirbt auch nicht eine Überarbeitung seiner Produkte wie z.B. mit "Modell 2019, neue Mode-Taste".
Aludrin13.12.2019 08:36

Läd das CTEK auch richtig, richtig platte Batterien? Manche Ladegeräte s …Läd das CTEK auch richtig, richtig platte Batterien? Manche Ladegeräte streiken dann ja, weil sie entweder eine 6V Batterie erkennen und dann noch weiter entladen oder erst garnicht anfangen zu laden, weil die Spannung zu gering ist und die Batterie nicht erkannt wird



2V Mindestspannung glaube ich. Und tiefer, wenn du nicht hobbygewerlich Batterien vom Schrott etc. holst, um die zu testen etc., wird das keine Rolle spielen. Wenn du mal in die Not gelangst, dass du eine hast, die tiefer entladen ist, was im normalen Gebrauch kaum vorkommen wird, dann muss man die ja schon sehr lange und sehr ungepflegt rumstehen lassen, dann hängst du halt was anderes kurz vorher dran bis du über 2V bist.
Ich bewahre bspw. alte Netzteile immer auf. Da nimmt man dann beliebig ein Handyladegerät, USB-Lader von 5V bis irgendein 12V-Netzteil, schneide den Stecker ab und hänge das ein wenig dran. Feddich....


Lackschuh13.12.2019 08:48

Hab mal vor 8 Jahren ein Ctek gehabt und danach mehrere von Lidl und Aldi …Hab mal vor 8 Jahren ein Ctek gehabt und danach mehrere von Lidl und Aldi für jeweils knapp unter 20€.Konnte bis jetzt keinen Unterschied feststellen. Was soll das Ctek denn mehr können?



Hat das billige automaischte Temperaturkompesantion? Billige scheitern auch oft in vernünftier Erhaltungsladung für den Winter etc. etc.
Und ansosten...die passende Frage für jegliche Tester, wenn das CTEK meist fast immer vorne liegt in Tests, auch vor der C-Serie von Bosch etc .etc. Die können die Frage bestimmt beantworten ....oder haben als studierte Diplings einfach keine Ahnung und wollen dir nur geldbeuteltechnisch schaden....
HardwareFreak13.12.2019 18:34

Trotzdem ist es Betrug vom Entwickler/Hersteller/Verkäufer. Sie wissen …Trotzdem ist es Betrug vom Entwickler/Hersteller/Verkäufer. Sie wissen ganz genau, dass nur ein Bruchteil der Kunden reklamieren und Garantie in Anspruch nehmen wird.Das Leben der Menschen ist im Alltag schon voll genug, wer hat da Lust seine Geräte zu Reparatur und Austausch herumzuschicken? Die Schwäche der MODE-Taste ist lange bekannt, trotzdem ersetzt der Hersteller sie nicht und bewirbt auch nicht eine Überarbeitung seiner Produkte wie z.B. mit "Modell 2019, neue Mode-Taste".


Das ist kein Betrug. Das ist die Faulheit und: ich halte lieber meinen Mund Mentalität hier bei uns. Entweder gleich den Mund aufmachen oder für immer Ruhe.

Ich habe 1x 5er und 2x 10er.

Früher regelmäßig die billigen ausm Aldi/Lidl geholt. Kurz mach Ablauf defekt oder mitten im Winter ausgestiegen (Wohnwagen 2x große Batterien). Tolle Sache.

Leider bewahrheitet sich hier mal wieder: wer billig kauft, kauft 2x.
Snaggle13.12.2019 19:57

2V Mindestspannung glaube ich. Und tiefer, wenn du nicht hobbygewerlich …2V Mindestspannung glaube ich. Und tiefer, wenn du nicht hobbygewerlich Batterien vom Schrott etc. holst, um die zu testen etc., wird das keine Rolle spielen. Wenn du mal in die Not gelangst, dass du eine hast, die tiefer entladen ist, was im normalen Gebrauch kaum vorkommen wird, dann muss man die ja schon sehr lange und sehr ungepflegt rumstehen lassen, dann hängst du halt was anderes kurz vorher dran bis du über 2V bist. Ich bewahre bspw. alte Netzteile immer auf. Da nimmt man dann beliebig ein Handyladegerät, USB-Lader von 5V bis irgendein 12V-Netzteil, schneide den Stecker ab und hänge das ein wenig dran. Feddich....Hat das billige automaischte Temperaturkompesantion? Billige scheitern auch oft in vernünftier Erhaltungsladung für den Winter etc. etc. Und ansosten...die passende Frage für jegliche Tester, wenn das CTEK meist fast immer vorne liegt in Tests, auch vor der C-Serie von Bosch etc .etc. Die können die Frage bestimmt beantworten ....oder haben als studierte Diplings einfach keine Ahnung und wollen dir nur geldbeuteltechnisch schaden....


Besten Dank für die Info 😁 Ist bestellt
hanni230113.12.2019 12:23

So etwas muss es doch aus Fernost geben? Hat wer ne Empfehlung? ich meine …So etwas muss es doch aus Fernost geben? Hat wer ne Empfehlung? ich meine großartigen Support brauch msn bei der Sorte von Hardware nicht.


Kauf doch einfach das ? Wofür fernost ?
Simplydomi14.12.2019 18:20

Kauf doch einfach das ? Wofür fernost ?


was soll daran 100 € wert sein?
weder software noch die hardware mMn.
Bearbeitet von: "hanni2301" 14. Dez 2019
hanni230114.12.2019 18:31

was soll daran 100 € wert sein?weder software noch die hardware mMn.


Du musst das mal so sehen, in den heutigen Autos sind soooo viele Steuergeräte, ich würde niemals auf den Gedanken kommen mir ein billiges zu holen und dadurch zu riskieren das mir eins kaputt geht.. ich habe es mir genau aus dem Grund gekauft und weil in den neuen Autos agm Batterien sind und dieses Ladegerät sie sehr gut auflädt:-)
Simplydomi14.12.2019 19:12

Du musst das mal so sehen, in den heutigen Autos sind soooo viele …Du musst das mal so sehen, in den heutigen Autos sind soooo viele Steuergeräte, ich würde niemals auf den Gedanken kommen mir ein billiges zu holen und dadurch zu riskieren das mir eins kaputt geht.. ich habe es mir genau aus dem Grund gekauft und weil in den neuen Autos agm Batterien sind und dieses Ladegerät sie sehr gut auflädt:-)


vollkommen ok, wenn man diese Ansicht hat. Ich verstehe auch vollkommen, dass man bei nem merere 10k € teurem auto sich auch ein Ladegerät für 100 € leisten möchte.

Dennoch kommt das Ding eh aus China, wir in europa verzollt und versandt.
Die Hardware dürfte es doch 1:1 auch von nem anderen label geben.

Für Handynetzteil gibt es doch super Alternativen, z.b. BLITZWOLF, wird selbst von Amazon vertrieben.

und eine AGM Batterie ist nun auch keine wählerische Jungfrau, die man besonders vorsichtig behandeln muss
hanni230114.12.2019 19:20

vollkommen ok, wenn man diese Ansicht hat. Ich verstehe auch vollkommen, …vollkommen ok, wenn man diese Ansicht hat. Ich verstehe auch vollkommen, dass man bei nem merere 10k € teurem auto sich auch ein Ladegerät für 100 € leisten möchte.Dennoch kommt das Ding eh aus China, wir in europa verzollt und versandt.Die Hardware dürfte es doch 1:1 auch von nem anderen label geben.Für Handynetzteil gibt es doch super Alternativen, z.b. BLITZWOLF, wird selbst von Amazon vertrieben.und eine AGM Batterie ist nun auch keine wählerische Jungfrau, die man besonders vorsichtig behandeln muss


Hahahha natürlich hast du recht
Gerade als Ergäzung zu meinem alten MXS 5 bestellt.

Danke für den Deal
Bearbeitet von: "KarlderKleine" 15. Dez 2019
KarlderKleine15.12.2019 18:32

Gerade als Ergäzung zu meinem alten MXS 5 bestellt. Danke für den Deal

Bei mir ähnlich. Hab so ein Teil für meinen alten MX5 gekauft.
Der Winter ist lang.
Aludrin13.12.2019 08:36

Läd das CTEK auch richtig, richtig platte Batterien? Manche Ladegeräte s …Läd das CTEK auch richtig, richtig platte Batterien? Manche Ladegeräte streiken dann ja, weil sie entweder eine 6V Batterie erkennen und dann noch weiter entladen oder erst garnicht anfangen zu laden, weil die Spannung zu gering ist und die Batterie nicht erkannt wird


Leider ein Problem aller digitalen Geräte die ich kenne. Hab dafür noch ein analoges was einfach stumpf lädt. Aber in letzter Zeit schließe ich eine volle 2. Batterie paralell für 5 Minuten an, starte dann den Ladevorgang. Nach weiteren 5 Minuten klemme ich die volle Batterie ab. Klappt mit etwas Übung 1a. Hilfreich ist es wenn das Ladegerät ein gut sichtbares Voltmeter hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text