Cube Acces WS 2018 Gutes HardTail Einsteigerrad
443°Abgelaufen

Cube Acces WS 2018 Gutes HardTail Einsteigerrad

394,68€407,55€-3%Liquid-Life Angebote
38
eingestellt am 5. Jul
Morgen zusammen,

habe gerade das Cube Rad zu einem Guten Preis gefunden. Um auf den Preis zu kommen könnt ihr den Gutscheincode #MEGAMONDAY (gibt 8%) benutzen.

Wer mit den Farben klar kommt kann ein gutes Schnäppchen machen
Das Rad ist in den Farben Aqua´n´Green und Grey´n´Orange
Rahmengrößen 13,5 ", 16", 17", 19"
Radgröße 27,5" oder 29"

Viel Spass euch allen heute

Euer Bashi
Zusätzliche Info
raftermann hat richtigerweise festgestellt, dass es sich hier nicht um die WS Pro Version handelt. Es ist lediglich ein Access WS.

PVG daher laut idealo: 407,55€

Gruppen

Beste Kommentare
Denkt dran dass es sich hier um die Woman Version handelt, welche sich von der Geometrie unterscheidet.
Und dann kommt wieder ne Omi aufm E-Bike und versägt dich den Berg hoch ohne nen Tropfen zu schwitzen!
Ich hab mir das Rad 2016 gekauft und hab deswegen das Glück eine schönere Farbe abgekriegt zu haben
Bin auf jeden Fall zufrieden. Bemängeln könnte man dass das Rad 14 Kilo wiegt, aber in der Preisklasse findet man kaum etwas günstigeres. Ich möchte es auf jeden Fall nicht mehr hergeben
17854342-XEwxG.jpg
Avatar
GelöschterUser802170
BeamerWillyvor 34 m

Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den …Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den E-Bikern überholt. Sei es ihnen gegönnt! Nicht nur den Omis. Gefühlt sind in den Bergen ja eh schon 2/3 elektrisch unterwegs. Und für mich erschreckend...auch schon die "Jungen".


Also ich kann das so nicht stehen lassen. Wohne im BGL direkt an den Alpen. 2/3 E-Biker? Nein. Eher anders herum.

Und überhaupt. Ich finde es total dumm wenn hier gegen E-Biker geflamt wird. Per se ist man am Berg nicht immer schneller als ohne e. Hinzu kommt das dann die ganzen Möchtegernprofis mit Ihren 3000+ Bikes meinen Ihre Überlegenheit immer unter Beweis stellen zu müssen. Und nein - Omis und Opis findet man nicht mit E-Bikes auf dem Berg. Es sei denn ich zähle mit meinen 39 schon als Opa.

Generell wird das immer so dargestellt als wären E-Biker ein riesen Problem. Dabei verhält es sich so wie bei den nicht E-Biker - es gibt solche und solche. Das Problem das Rentner mit einem E-Bike unterwegs sind, liegt daran das die Verkäufer teils nur auf Ihre Provisionen aus sind. Bei Stadler zumindest scheint es das System zu geben. Und je mehr Umsatz, desto mehr Bonus. Was gibt man dem Rentner dann? Ein Bike das es ihm total einfach macht und viel kostet. Der Rentner möchte nämlich seinen Ruhestand genießen und sich nicht unnötig totstrampeln. Genau deshalb nimmt er es dann. Dem Händler ist es dabei in den meisten Fällen wurscht ob der Rentner mit dem Bike umgehen kann!

Die Unfallraten resultieren nicht daraus dass die Bikes so gefährlich sind, sondern die Einweisung auch die Bikes nicht ausreichend ist. Genau deshalb finde ich es richtig eine Art Führerschein einzuführen.

Und nun -> weiter flamen oder den Deal bewerten.
38 Kommentare
Rahmenset
RAHMEN Aluminium Lite, AMF, Internal Cable Routing, Easy Mount Kickstand Ready
GABEL SR Suntour XCT, 100mm
Laufräder
REIFEN Schwalbe Smart Sam, Active, 2.1
LAUFRADGRÖSSE 27,5“ & 29“
Antrieb
SCHALTHEBEL Shimano ST-EF51, EZ Fire Plus
SCHALTWERK Shimano RD-TX800, 8-Speed
KASSETTE Shimano CS-HG200, 12-32T
UMWERFER Shimano FD-T700-TS6, Downswing, 31.8mm
KURBEL Shimano FC-T501, 42x32x22T, 170mm
Bremsen
BREMSEN Tektro MD-280, Mech. Disc Brake
Komponenten
SATTEL CUBE WS Active 1.1
SATTELSTÜTZE CUBE Performance Post, 27.2mm
LENKER CUBE Rise Trail Bar, 680mm
VORBAU CUBE Performance Stem, 31.8mm
GRIFFE CUBE Performance Grips
STEUERSATZ CUBE No.10 Semi-Integrated
PEDALE CUBE HPP MTB
Gewicht
GEWICHT IN KG 14,1
bstylevor 5 m

RahmensetRAHMEN Aluminium Lite, AMF, Internal Cable Routing, Easy Mount …RahmensetRAHMEN Aluminium Lite, AMF, Internal Cable Routing, Easy Mount Kickstand ReadyGABEL SR Suntour XCT, 100mmLaufräderREIFEN Schwalbe Smart Sam, Active, 2.1LAUFRADGRÖSSE 27,5“ & 29“AntriebSCHALTHEBEL Shimano ST-EF51, EZ Fire PlusSCHALTWERK Shimano RD-TX800, 8-SpeedKASSETTE Shimano CS-HG200, 12-32TUMWERFER Shimano FD-T700-TS6, Downswing, 31.8mmKURBEL Shimano FC-T501, 42x32x22T, 170mmBremsenBREMSEN Tektro MD-280, Mech. Disc BrakeKomponentenSATTEL CUBE WS Active 1.1SATTELSTÜTZE CUBE Performance Post, 27.2mmLENKER CUBE Rise Trail Bar, 680mmVORBAU CUBE Performance Stem, 31.8mmGRIFFE CUBE Performance GripsSTEUERSATZ CUBE No.10 Semi-IntegratedPEDALE CUBE HPP MTBGewichtGEWICHT IN KG 14,1



Ups....Danke

Nur es handelt sich um Hydr. Scheibenbremsen und keine Mechanischen
Bearbeitet von: "Bashnak" 5. Jul
Einsteigerbike und es ist ein CUBE, das wird vielen der "Warum sind MTB so teuer" gut gefallen
Bearbeitet von: "ChrisHD412" 5. Jul
Und dann kommt wieder ne Omi aufm E-Bike und versägt dich den Berg hoch ohne nen Tropfen zu schwitzen!
koigeldischaukoiloesungvor 1 m

Und dann kommt wieder ne Omi aufm E-Bike und versägt dich den Berg hoch …Und dann kommt wieder ne Omi aufm E-Bike und versägt dich den Berg hoch ohne nen Tropfen zu schwitzen!


Das schaffen die auch, wenn ich das teure Rad unterm Arsch hab
Bearbeitet von: "JohnDoe1911" 5. Jul
Denkt dran dass es sich hier um die Woman Version handelt, welche sich von der Geometrie unterscheidet.
Bashnakvor 23 m

Ups....Danke Nur es handelt sich um Hydr. Scheibenbremsen und …Ups....Danke Nur es handelt sich um Hydr. Scheibenbremsen und keine Mechanischen


Es sind klar mech. Bremsen keine hydr.
Wo bleibt der Kommentar "unter 1000 Euro taugt das alles nix" ??
raftermannvor 2 m

Es sind klar mech. Bremsen keine hydr.



Also bei dem das ich in der Garage stehen habe sind es Hydr. Bremsen und auf der Cube Seite ( cube.eu/201…18/ ) sind es auch Hydr. Bremsen. Wie die auf Mechanische Bremsen kommen kann ich nicht sagen...
Bearbeitet von: "Bashnak" 5. Jul
Bashnakvor 2 m

Also bei dem das ich in der Garage stehen habe sind es Hydr. Bremsen und …Also bei dem das ich in der Garage stehen habe sind es Hydr. Bremsen und auf der Cube Seite ( https://www.cube.eu/2018/bikes/women/mountainbike/access-wls/cube-access-ws-pro-mintnraspberry-2018/ ) sind es auch Hydr. Bremsen. Wie die auf Mechanische Bremsen kommen kann ich nicht sagen...


Dein Link ist das Pro das hat hydr. das hier in deinem Deal ist aber kein Access WS Pro sondern ein Access WS
cube.eu/201…18/11
raftermannvor 2 m

Dein Link ist das Pro das hat hydr. das hier in deinem Deal ist aber kein …Dein Link ist das Pro das hat hydr. das hier in deinem Deal ist aber kein Access WS Pro sondern ein Access WShttps://www.cube.eu/2018/bikes/women/mountainbike/access-ws/cube-access-ws-greynorange-2018/11



Ups..... Das mir jetzt aber Peinlich
ChrisHD412vor 21 m

Einsteigerbike und es ist ein CUBE, das wird vielen der "Warum sind MTB so …Einsteigerbike und es ist ein CUBE, das wird vielen der "Warum sind MTB so teuer" gut gefallen


Bin mir ziemlich sicher, dass es eher ein Fahrrad ist.
raftermannvor 6 m

Dein Link ist das Pro das hat hydr. das hier in deinem Deal ist aber kein …Dein Link ist das Pro das hat hydr. das hier in deinem Deal ist aber kein Access WS Pro sondern ein Access WShttps://www.cube.eu/2018/bikes/women/mountainbike/access-ws/cube-access-ws-greynorange-2018/11



Damit ist auch der Vergleichspreis falsch...müssten 429€ sein
Ich hab mir das Rad 2016 gekauft und hab deswegen das Glück eine schönere Farbe abgekriegt zu haben
Bin auf jeden Fall zufrieden. Bemängeln könnte man dass das Rad 14 Kilo wiegt, aber in der Preisklasse findet man kaum etwas günstigeres. Ich möchte es auf jeden Fall nicht mehr hergeben
17854342-XEwxG.jpg
koigeldischaukoiloesungvor 27 m

Und dann kommt wieder ne Omi aufm E-Bike und versägt dich den Berg hoch …Und dann kommt wieder ne Omi aufm E-Bike und versägt dich den Berg hoch ohne nen Tropfen zu schwitzen!


Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den E-Bikern überholt. Sei es ihnen gegönnt! Nicht nur den Omis. Gefühlt sind in den Bergen ja eh schon 2/3 elektrisch unterwegs. Und für mich erschreckend...auch schon die "Jungen".
BeamerWillyvor 12 m

Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den …Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den E-Bikern überholt. Sei es ihnen gegönnt! Nicht nur den Omis. Gefühlt sind in den Bergen ja eh schon 2/3 elektrisch unterwegs. Und für mich erschreckend...auch schon die "Jungen".


Die Faulen. Für die steht halt nicht der Sport im Mittelpunkt sondern das Ankommen.
Avatar
GelöschterUser802170
BeamerWillyvor 34 m

Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den …Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den E-Bikern überholt. Sei es ihnen gegönnt! Nicht nur den Omis. Gefühlt sind in den Bergen ja eh schon 2/3 elektrisch unterwegs. Und für mich erschreckend...auch schon die "Jungen".


Also ich kann das so nicht stehen lassen. Wohne im BGL direkt an den Alpen. 2/3 E-Biker? Nein. Eher anders herum.

Und überhaupt. Ich finde es total dumm wenn hier gegen E-Biker geflamt wird. Per se ist man am Berg nicht immer schneller als ohne e. Hinzu kommt das dann die ganzen Möchtegernprofis mit Ihren 3000+ Bikes meinen Ihre Überlegenheit immer unter Beweis stellen zu müssen. Und nein - Omis und Opis findet man nicht mit E-Bikes auf dem Berg. Es sei denn ich zähle mit meinen 39 schon als Opa.

Generell wird das immer so dargestellt als wären E-Biker ein riesen Problem. Dabei verhält es sich so wie bei den nicht E-Biker - es gibt solche und solche. Das Problem das Rentner mit einem E-Bike unterwegs sind, liegt daran das die Verkäufer teils nur auf Ihre Provisionen aus sind. Bei Stadler zumindest scheint es das System zu geben. Und je mehr Umsatz, desto mehr Bonus. Was gibt man dem Rentner dann? Ein Bike das es ihm total einfach macht und viel kostet. Der Rentner möchte nämlich seinen Ruhestand genießen und sich nicht unnötig totstrampeln. Genau deshalb nimmt er es dann. Dem Händler ist es dabei in den meisten Fällen wurscht ob der Rentner mit dem Bike umgehen kann!

Die Unfallraten resultieren nicht daraus dass die Bikes so gefährlich sind, sondern die Einweisung auch die Bikes nicht ausreichend ist. Genau deshalb finde ich es richtig eine Art Führerschein einzuführen.

Und nun -> weiter flamen oder den Deal bewerten.
BeamerWillyvor 34 m

Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den …Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den E-Bikern überholt. Sei es ihnen gegönnt! Nicht nur den Omis. Gefühlt sind in den Bergen ja eh schon 2/3 elektrisch unterwegs. Und für mich erschreckend...auch schon die "Jungen".


Spooky !
GelöschterUser8021705. Jul

Also ich kann das so nicht stehen lassen. Wohne im BGL direkt an den …Also ich kann das so nicht stehen lassen. Wohne im BGL direkt an den Alpen. 2/3 E-Biker? Nein. Eher anders herum.Und überhaupt. Ich finde es total dumm wenn hier gegen E-Biker geflamt wird. Per se ist man am Berg nicht immer schneller als ohne e. Hinzu kommt das dann die ganzen Möchtegernprofis mit Ihren 3000+ Bikes meinen Ihre Überlegenheit immer unter Beweis stellen zu müssen. Und nein - Omis und Opis findet man nicht mit E-Bikes auf dem Berg. Es sei denn ich zähle mit meinen 39 schon als Opa.Generell wird das immer so dargestellt als wären E-Biker ein riesen Problem. Dabei verhält es sich so wie bei den nicht E-Biker - es gibt solche und solche. Das Problem das Rentner mit einem E-Bike unterwegs sind, liegt daran das die Verkäufer teils nur auf Ihre Provisionen aus sind. Bei Stadler zumindest scheint es das System zu geben. Und je mehr Umsatz, desto mehr Bonus. Was gibt man dem Rentner dann? Ein Bike das es ihm total einfach macht und viel kostet. Der Rentner möchte nämlich seinen Ruhestand genießen und sich nicht unnötig totstrampeln. Genau deshalb nimmt er es dann. Dem Händler ist es dabei in den meisten Fällen wurscht ob der Rentner mit dem Bike umgehen kann!Die Unfallraten resultieren nicht daraus dass die Bikes so gefährlich sind, sondern die Einweisung auch die Bikes nicht ausreichend ist. Genau deshalb finde ich es richtig eine Art Führerschein einzuführen.Und nun -> weiter flamen oder den Deal bewerten.


Ist so.

Ich lese oft dass es einen stört dass einen die ebikes überholen. Dabei bin ich mit meinem emtb auf der gleichen Strecke immer langsamer als mit meinem normalen Fahrrad.

Und was ist mir wohl lieber: ein Rentner im Auto auf der Gegenfahrbahn oder ein Rentner auf dem Fahrrad der sich selbst totfährt?
koigeldischaukoiloesungvor 1 h, 6 m

Und dann kommt wieder ne Omi aufm E-Bike und versägt dich den Berg hoch …Und dann kommt wieder ne Omi aufm E-Bike und versägt dich den Berg hoch ohne nen Tropfen zu schwitzen!


Sicher dass das ein E-Bike war?
Nur weil Cube drauf steht ist der Metallhaufen also einfach das doppelte wert?
CUBE Autohot
Gibts ei Pendant in der Preislage für Männer?
murrivor 15 m

Gibts ei Pendant in der Preislage für Männer?


Jo. Sogar viel günstiger. Sollte man gleich mitbestellen.

Ei-Pendant für Fahrrad

Höhö.
Avatar
GelöschterUser802170
murrivor 26 m

Gibts ei Pendant in der Preislage für Männer?


Gibt genügend: Nur als Beispiel ein Cube bei Fahrrad.de. Kostet zwar 75 Euro mehr, aber man kann ja auch ein Orbea (kenn ich jetzt nicht) nehmen.


Ich persönlich hatte knapp 2 Jahrzehnte ein billiges Tecobike Fully und es ist immer noch jetzt bei Freunden in Gebrauch! Marke muss also gar nicht sein!
GelöschterUser8021705. Jul

Gibt genügend: Nur als Beispiel ein Cube bei Fahrrad.de. Kostet zwar 75 …Gibt genügend: Nur als Beispiel ein Cube bei Fahrrad.de. Kostet zwar 75 Euro mehr, aber man kann ja auch ein Orbea (kenn ich jetzt nicht) nehmen.Ich persönlich hatte knapp 2 Jahrzehnte ein billiges Tecobike Fully und es ist immer noch jetzt bei Freunden in Gebrauch! Marke muss also gar nicht sein!



Danke, aber natürlich als Deal...
GelöschterUser8021705. Jul

Also ich kann das so nicht stehen lassen. Wohne im BGL direkt an den …Also ich kann das so nicht stehen lassen. Wohne im BGL direkt an den Alpen. 2/3 E-Biker? Nein. Eher anders herum.Und überhaupt. Ich finde es total dumm wenn hier gegen E-Biker geflamt wird. Per se ist man am Berg nicht immer schneller als ohne e. Hinzu kommt das dann die ganzen Möchtegernprofis mit Ihren 3000+ Bikes meinen Ihre Überlegenheit immer unter Beweis stellen zu müssen. Und nein - Omis und Opis findet man nicht mit E-Bikes auf dem Berg. Es sei denn ich zähle mit meinen 39 schon als Opa.Generell wird das immer so dargestellt als wären E-Biker ein riesen Problem. Dabei verhält es sich so wie bei den nicht E-Biker - es gibt solche und solche. Das Problem das Rentner mit einem E-Bike unterwegs sind, liegt daran das die Verkäufer teils nur auf Ihre Provisionen aus sind. Bei Stadler zumindest scheint es das System zu geben. Und je mehr Umsatz, desto mehr Bonus. Was gibt man dem Rentner dann? Ein Bike das es ihm total einfach macht und viel kostet. Der Rentner möchte nämlich seinen Ruhestand genießen und sich nicht unnötig totstrampeln. Genau deshalb nimmt er es dann. Dem Händler ist es dabei in den meisten Fällen wurscht ob der Rentner mit dem Bike umgehen kann!Die Unfallraten resultieren nicht daraus dass die Bikes so gefährlich sind, sondern die Einweisung auch die Bikes nicht ausreichend ist. Genau deshalb finde ich es richtig eine Art Führerschein einzuführen.Und nun -> weiter flamen oder den Deal bewerten.


Ich wohne am Rand des Schwazwaldes: komplett anderes Bild. Hier fahren die Omis/Opis nur E-Bike. Vor zwei Wochen waren wir am Feldberg und dort waren auch nur Rentner mit besagtem Rädertyp unterwegs. Und in der Heimat im Ammerland verhält es sich ähnlich.
BeamerWillyvor 2 h, 42 m

Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den …Es spielt keine Rolle welches Rad Du fährst, bergauf wirst immer von den E-Bikern überholt. Sei es ihnen gegönnt! Nicht nur den Omis. Gefühlt sind in den Bergen ja eh schon 2/3 elektrisch unterwegs. Und für mich erschreckend...auch schon die "Jungen".


Erschreckend fand ich im Alpenraum das mangelnde Fahrkönnen und die nicht vorhandene Rücksicht der ü60-Fraktion. Aber sowas regelt such ohnehin von ganz allein dank Schwerkraft und Gebirge
bloedsinn1212vor 2 h, 10 m

Sicher dass das ein E-Bike war?


Mydealzer mit Schlagwort "Nutella". 🙈
Avatar
GelöschterUser802170
murrivor 59 m

Danke, aber natürlich als Deal...


Du kannst ja dort nachfragen ob die einen Gutscheincode raushauen können damit Du einen Deal daraus machen kannst


Edewechtervor 45 m

Ich wohne am Rand des Schwazwaldes: komplett anderes Bild. Hier fahren die …Ich wohne am Rand des Schwazwaldes: komplett anderes Bild. Hier fahren die Omis/Opis nur E-Bike. Vor zwei Wochen waren wir am Feldberg und dort waren auch nur Rentner mit besagtem Rädertyp unterwegs. Und in der Heimat im Ammerland verhält es sich ähnlich.


Ich habe nicht gesagt das die ältere Generation hier kaum mir E-Bikes fährt. Es ging darum wie es oben auf dem Berg zugeht! Also das ist bei uns so ab 800 Höhenmeter mit dem Bike überwinden und nicht auf 800 ü.N. ankommen.


JohnDoe1911vor 11 m

Erschreckend fand ich im Alpenraum das mangelnde Fahrkönnen und die nicht …Erschreckend fand ich im Alpenraum das mangelnde Fahrkönnen und die nicht vorhandene Rücksicht der ü60-Fraktion. Aber sowas regelt such ohnehin von ganz allein dank Schwerkraft und Gebirge


Kann ich nicht bestätigen. Die älteren die auf den Berg fahren könne das bei uns auch! Schlimmer finde ich diejenigen die mit Downhill-bikes oder Enduros an dir vorbei brettern egal wie breit der Weg ist! Und ja, ich fahre lieber langsam den Berg hinunter als mit jemanden zu kollidieren oder den Berg eine neue Abfahrt zu verpassen!
Kann man da hydraulische kolben und Hebel ohne Aufwand nachrüsten?
Kann mich mal bitte jemand aufklären, was an Ebikes in den Bergen so gefährlich sein soll? Danke!
gregoroptimusvor 4 h, 40 m

Kann man da hydraulische kolben und Hebel ohne Aufwand nachrüsten?


Mit großer Wahrscheinlichkeit nicht, komplett anderer Aufbau, zumindest bei den Bremsen die ich so kenne.
Ist dieses Bike Cube Acces WS 2018 vergleichbar mit nem Cube AIM Pro ? Oder besser gefragt was sind die Unterschiede ? Ist das Pro besser ? Bräuchte da paar Erfahrungswerte bzw Meinungen, da ich mir eins zulegen möchte
economistvor 44 m

Ist dieses Bike Cube Acces WS 2018 vergleichbar mit nem Cube AIM Pro ? …Ist dieses Bike Cube Acces WS 2018 vergleichbar mit nem Cube AIM Pro ? Oder besser gefragt was sind die Unterschiede ? Ist das Pro besser ? Bräuchte da paar Erfahrungswerte bzw Meinungen, da ich mir eins zulegen möchte


Das Pro SL hat Hydraulische Bremsen und die Federgabel ist vom Lenker aus sperrbar. Ich würde sagen das der Vorteil der sperrbar gaben bei "Stadtverkehr" ist. Dann geht die ganze vorwärts Energie nicht in die Gabel sondern auf die Straße.

Das Cube AIM Pro ist die Männervariante von dem hier.
Bearbeitet von: "Bashnak" 5. Jul
Bashnakvor 1 h, 15 m

Das Pro SL hat Hydraulische Bremsen und die Federgabel ist vom Lenker aus …Das Pro SL hat Hydraulische Bremsen und die Federgabel ist vom Lenker aus sperrbar. Ich würde sagen das der Vorteil der sperrbar gaben bei "Stadtverkehr" ist. Dann geht die ganze vorwärts Energie nicht in die Gabel sondern auf die Straße.Das Cube AIM Pro ist die Männervariante von dem hier.


D.h . die Gabel ist beim AIM Pro nicht sperrbar ? Aber das PRO SL ist auch um einiges teurer richtig ?
economistvor 1 h, 42 m

D.h . die Gabel ist beim AIM Pro nicht sperrbar ? Aber das PRO SL ist auch …D.h . die Gabel ist beim AIM Pro nicht sperrbar ? Aber das PRO SL ist auch um einiges teurer richtig ?


poste doch mal beide Ausstattungen dann kann man dir helfen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text