339°
ABGELAUFEN
Cube i7 Book (10,6x27x27 FHD IPS Touch, Intel M3-6Y30, 4GB RAM, 64GB SSD, Digitizer [1024 Druckstufen], USB Typ-C + USB 3.0 + microSD, 9000mAh, Windows 10) für 291,26€ [Gearbest]

Cube i7 Book (10,6x27x27 FHD IPS Touch, Intel M3-6Y30, 4GB RAM, 64GB SSD, Digitizer [1024 Druckstufen], USB Typ-C + USB 3.0 + microSD, 9000mAh, Windows 10) für 291,26€ [Gearbest]

Handys & TabletsGearbest Angebote

Cube i7 Book (10,6x27x27 FHD IPS Touch, Intel M3-6Y30, 4GB RAM, 64GB SSD, Digitizer [1024 Druckstufen], USB Typ-C + USB 3.0 + microSD, 9000mAh, Windows 10) für 291,26€ [Gearbest]

Preis:Preis:Preis:291,26€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Gearbest erhaltet ihr das Cube i7 Book - den Nachfolger des i7 Stylus - für umgerechnet 291,26€. (thx @ Eded1994 für den Hinweis).

Wählt bei der Versandart "Priority Line" und dann "Germany Express" (= Vermeidung von Zollkosten).


PVG [Pandacheck]: 346€ + 19% EUSt.


Es gibt ein optionales Tastatur-Cover (QWERTY) - ggf. passen auch Alternativen wie z.B. das Tastaturcover vom Trekstor Duo W1 mit QWERTZ-Layout (das ist aber nur eine Vermutung, bitte informiert euch vorab). Wie stets ist das Umlabeln (QWERTY -> QWERTZ) mit günstigen Stickern möglich.

Auch hier ist der Stift wieder separat zu erwerben.

Das Display stammt von Samsung, es fehlt jedoch Gorilla Glas - ihr solltet also definitiv eine Schutzfolie anbringen.


OS: Windows 10 Home
Screen: 10.6-inch IPS, 10-point multi-touch, IGZO
Display Resolution: 1920 x 1080 (16:9)
CPU: Intel Skylake Core-M 6Y30
CPU Frequency: 0.9GHz (Base clock) – 2.2GHZ (Turbo clock)
GPU: Intel HD 515
RAM / Storage: 4GB DDR3L / 64GB SSD
Bluetooth: Bluetooth 4.1
WiFi: 802.11 b/g/n, WiFi hotspot
Camera: 5MP back camera, 2MP front camera
Battery: 9,000mAh
Ports: Micro SD Card Slot, Micro USB 3.0 Port, USB Type-C port, 3.5mm Headphone Jack, DC Charging Port
Size: 273*172*9.6mm, Weight: 710.5g, Color: Black front and blue rear

47 Kommentare

Wie schlägt sich das im Vergleich mit einem Chuwi HI10?

War die Akkulaufzeit bei denen nicht erbärmlich? Oder liegt das an Windows 10?

Exce

Wie schlägt sich das im Vergleich mit einem Chuwi HI10?


Das Hi10 hat nen Z8300. Der ist bedeutend langsamer: notebookcheck.com/Mob…tml

Es fehlt auch der Digitizer und USB Typ-C.

Gabs igzo Displays nicht nur von Sharp ?

Hey,

Ich wollte mal Danke schreiben für die vielen wirklich gut aufgearbeiteten Deals.

ABER: Könntest du in Zukunft die optionalen Extras (Original/passendes Tastaturdock, Stylus) gleich als Preise mit auflisten, damit man die Gesamtkosten vollausgestattet auch auf einen Blick hat (Mir würde im 1 Kommentar genügen: z.B. "Plant für die Tastatur ca. 40 €, für den Stylus ca 20 €" ... und dann die Links) - Das wäre noch mehr Komfort

noch n kleiner tip:
wenn man die Währung auf EU € stellt spart man noch mal 6 €

Eded1994

noch n kleiner tip:wenn man die Währung auf EU € stellt spart man noch mal 6 €


Nope, das klappt nicht - es wird dann nämlich in $ abgerechnet^^

Ne QUERTZ-Tastatur kann man wahrscheinlich nicht erwarten, oder?!?

Was kann der Nachfolger im Gegensatz zu cube i7 Stylus, weiß jemand zufällig?

kein micro HDMI Port, soweit ich das richtig sehe. man braucht also ggf. nen Adapter f. usb 3.0

Ich verstehe echt nicht, warum diese Chinatablets alle über DC Charging Port und nicht wie alle "Markentablets" über USB-C geladen werden. Kann ja wohl kaum so schwer sein.

Zwei Dinge beachten:
1. Eine schlechte Kühlung ist bei CoreM fatal, dann läuft der extrem gedrosselt
2. Ein Gerät für den Preis ohne Garantie muss man sich gut überlegt haben (schaut euch die anderen Threads zu Cube Geräten an) - mit Gearbest gibts sowieso nur Ärger

Wie schlägt sich der Stylus? Für Mitschriften geeignet?

Wer fast 300€ für nen Tablet bei Gearbest ausgibt hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Ich hab echt manchmal das Gefühl, das Garantie und Gewährleistung bei vielen mydealzern keinen Wert hätten. Bei nem 150€ Xiaomi ok aber bei so teuren Anschaffungen naja

Hallo, das Cube kostet nur die Hälfte von vergleichbaren Geräten in DE, da ist dann die Garantie halt drin.
Habe nun doch bestellt inkl. Tastatur, ist mein Mitnahme-Office, Surf und Videogerät.
Hatte ja ein Dell Tablet, dieses ist nun sogar fixer als der i5-4300Y.
Einzig der HDMI könnte fehlen, denke aber eher nicht.

MeisterOek

Ich verstehe echt nicht, warum diese Chinatablets alle über DC Charging Port und nicht wie alle "Markentablets" über USB-C geladen werden. Kann ja wohl kaum so schwer sein.


Alle.... Jaja.... Wer genau hinschaut, dann sind es fast immer nur die Core M Tablets.
Nenne mal bitte ein Euro Markentablet mit USB-C und Core M.
Danke
Bearbeitet von: "LuigiB" 8. September

MeisterOek

Ich verstehe echt nicht, warum diese Chinatablets alle über DC Charging Port und nicht wie alle "Markentablets" über USB-C geladen werden. Kann ja wohl kaum so schwer sein.



Also mir fallen eben nur die Modelle ein, die ich rein von der Leistung als direkte Konkurenten sehe: Das Samsung Tab Pro S und das Huawei MateBook.

MeisterOek

Also mir fallen eben nur die Modelle ein, die ich rein von der Leistung als direkte Konkurenten sehe: Das Samsung Tab Pro S und das Huawei MateBook.



Klingt doch gut. Naja, beim Samsung bin ich mit nicht so sicher ob es über die 5V geladen wird, wenn ich das gelesen habe darf nur das Samsung Ladegerät verwendet werden.
Beim Huawei hab ich auch nur den USB-C gefunden.
Leider habe diese Geräte nur 1Port. Da gekommste beim Cube immer 2 Verfügbare Ports, welche nicht durch Ladekabel blockiert werden können....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text