289°
ABGELAUFEN
Cube Reaction GTC 2x iridium´n´blue 2016
Cube Reaction GTC 2x iridium´n´blue 2016
  1. Home & Living
Kategorien
  1. Home & Living

Cube Reaction GTC 2x iridium´n´blue 2016

Preis:Preis:Preis:1.057€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem neuen Zweirad bin ich auf das oben genannte Fahrzeug gestoßen. Und da ich bereits zufriedener Cube Besitzer bin habe ich mir das Gefährt zugelegt. Der preis ist meiner Meinung nach schon sehr ordentlich. Vergleich liegt bei 1199 Euro wo aber nur ein 15" Rahmen verfügbar ist, hier immerhin 17" und 19". Auf dem Preis kommt ihr mit vorab Überweisung da es dabei 2% extra Rabat gibt. Der UVP liegt bei 1599 Euro





Hier noch ein paar Infos zum Bike per Copy und Paste.





Cube Reaction GTC 2x iridium´n´blue 2016





Produktbeschreibung



Hier beginnt die Formel-1-Klasse der Mountainbikes. Und der Name Reaction verpflichtet. Angefangen bei dem steifen und sehr leichten Carbon-Rahmen über die hochwertige Ausstattung gehört das Reaction GTC zweifelsfrei in die Klasse der Hochleistungs-Hardtails. Und genau so will es auch gefahren werden. Prädestiniert für das gesamte Spektrum von der sportlichen Trailrunde bis hin zum Marathon-Startblock. Je nach Rahmenhöhe als 29er oder im 27.5er Format.





Der Reaction GTC Twin Mold Rahmen bietet alles, was ein Top-Carbon-Rahmen haben muss. Mit allerlei steifigkeitsfördernden Merkmalen wie den großen Rahmenquerschnitten, dem konischen Steuerrohr, PressFit Tretlagergehäuse und auch der X12 Steckachse am Hinterbau treffen hier maximaler Vortrieb und höchste Lenkpräzision mit einem sagenhaft niedrigen Rahmengewicht zusammen. Für zusätzlichen Komfort sorgt das schlanke 27.2mm Sattelstützmaß. Die Direct-Mount- Montage für Schaltwerk und Umwerfer sind ebenso Stand der Technik wie die interne Zugverlegung. Für ungetrübten Fahrspaß auf verwinkelten Singletrails sorgt die überarbeitete Agile Ride Geometrie.





Beim Reaction GTC sorgt die Manitou M30 mit 100mm und schicken schwarzen Standrohren für Komfort und Kontrolle zugleich. Für eine top Bremsperformance ist Shimanos hydraulische Scheibenbremse BR-M355 zuständig, die mit hoher Zuverlässigkeit glänzt. Die Shimano XT Schaltkomponenten mit dem XT ShadowPlus Schaltwerk und neu auch mit 2x11 Gängen stehen für höchste Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit. Mit der Tuningkurbel Race Face Æffect SL 2-fach Kurbel (36x26T) kommt gleich noch ein große Portion Exklusivität ans Bike. Die Laufräder, bestehend aus haltbaren Deore Naben und CUBE ZX24 Felgen, stecken auch schwere Touren locker weg. Das CUBE Cockpit, kombiniert mit dem sportlich-komfortablen CUBE Sattel, komplettiert das Performance-Hardtail.





Rahmen GTC Twin Mold Monocoque Technology, ARG2, Tapered Headtube, PressFit BB, X12, Integrated Cable Routing



Farbe iridium´n´blue



Größe 27.5: 16", 18" // 29er: 15", 17", 19", 21", 23"



Gabel Manitou M30 Air, Remote Lockout, 100mm



Steuersatz FSA Orbit I-t-R, Integrated, Top 1 1/8", Bottom 1 1/8"



Vorbau CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm



Lenker CUBE Flat Race Bar Pro, 720mm



Griffe CUBE Performance Grip



Schaltwerk Shimano XT, RD-M8000-DGS, ShadowPlus, 11-Speed, Direct Mount



Umwerfer Shimano XT, FD-M8020-D, Direct Mount, Side Swing



Schalthebel Shimano XT, SL-M8000, 2x11-Speed



Bremsanlage Shimano BR-M355, Hydr. Disc Brake (180/160)



Kurbelganitur Race Face Æffect SL, 36x26T, 175mm



Kassette Shimano XT CS-M8000, 11-40



Kette KMC X11 L



Felgen CUBE ZX24



Vorderrad Nabe Shimano Deore HB-M615, Centerlock



Hinterrad Nabe Shimano Deore FH-M618, Centerlock, 142x12mm



Vorderreifen Schwalbe Tough Tom, Active, 2.25



Hinterreifen Schwalbe Rapid Rob, Active, 2.25



Sattel CUBE Active 1.1



Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm



Sattelklemme CUBE Varioclose, 31.8mm



Gewicht 11.7 kg



Modelljahr: 2016



Farbe: iridium´n´blue



Gewicht: 11,7 kg

18 Kommentare

bei diesem Preis ne Manitou Gabel??? Dann lieber das Bulls Copperhead. Cube hat die letzten Jahre nachgelassen. Auch ben den High End Modellen werden z.B. "eigene" versenkbar Sattelstützen verbaut, nicht mehr die Rock Shox Reverb. Alles leider nicht mehr so stimmig wie früher.

Verfasser

Leider gefällt mir das Bulls Rad rein optisch garnicht. Ganz langweiliges Design

reverb ist schon lange nicht mehr das Maß der Dinge... In Anbetracht dessen dass das hier ein carbon Rahmen ist und xt 2x11 dran hängt ist das schon ein ziemlich guter preis. Nicht jedes Teil ist blingbling, aber Manitou baut doch top Gabeln, wobei ich mich erst wirklich ab 160mm auskenne.

acceptudovor 21 m

bei diesem Preis ne Manitou Gabel??? Dann lieber das Bulls Copperhead. …bei diesem Preis ne Manitou Gabel??? Dann lieber das Bulls Copperhead. Cube hat die letzten Jahre nachgelassen. Auch ben den High End Modellen werden z.B. "eigene" versenkbar Sattelstützen verbaut, nicht mehr die Rock Shox Reverb. Alles leider nicht mehr so stimmig wie früher.

?? Manitou baut 1A Gabeln. Gibt durchaus mehr zu entdecken als Rock Shox und Fox..

Bei den Laufdädern kann man sich streiten, aber die Beremse hat definitiv an nem UVP 1600,- Bike nichts zu suchen.....

ich fande von der ausstattung das bulls bike vor ein/zwei tagen besser

Auch nur Deore Bremsen verbaut.

Wie geschrieben, das bulls ist Alu. Hier Carbon. Bremse lässt sich für gut 100 Euro notfalls gegen eine slx oder etwas mehr dann gegen xt tauschen. Wobei die neue deore nicht schlecht ist.
Bearbeitet von: "HansWurst0000" 29. Jan

Verfasser

Ich find die geben sich kaum was. Beide haben hier Vorteil und da ein Nachteil. Für mich ausschlaggebend sind die 29" Räder und das Design. Bei Bulls leider nur 27" und das Design wie mein Giant von 2002

Immerhin als 29er. Das Bulls war nur ein 27,5er. Und das Design ist bei dem Cube deutlich besser.
Bearbeitet von: "manspartwomankann" 29. Jan

Für den Preis doch n Klasse bike

sprottevor 1 h, 24 m

Auch nur Deore Bremsen verbaut.



Deore wäre M615, verbaut sind M355 (Altus oder Acera) oder lieg ich da falsch?

xerlvor 1 h, 53 m

Deore wäre M615, verbaut sind M355 (Altus oder Acera) oder lieg ich da …Deore wäre M615, verbaut sind M355 (Altus oder Acera) oder lieg ich da falsch?


Nein, du liegst da richtig. Die Deore wäre echt nicht verkehrt (in Relation zu Preis und restlicher Ausstattung, Bremswirkung ist wirklich gut), aber M355 ist, sagen wir mal "überdenkenswert". Ja, das Rad ist nicht für hartes Bergabballern gedacht, aber das ist trotzdem nicht die Stelle, an der ich gerne sparen würde.
Abgesehen davon trotzdem hot für ein sehr gute Gesamtpaket/Preis.

Kommt es mir als einzigem komisch vor, dass ein Carbonrahmen beworben wird und das Gewicht trotzdem höher ist als das vergleichbare Copperhead in AL?

Deallink funktioniert nicht. Zwar Weiterleitung auf Cube aber nicht auf das entsprechende bike. "Entschuldigung, diese Seite wurde leider nicht gefunden."

Verfasser

yopadvor 22 m

Deallink funktioniert nicht. Zwar Weiterleitung auf Cube aber nicht auf …Deallink funktioniert nicht. Zwar Weiterleitung auf Cube aber nicht auf das entsprechende bike. "Entschuldigung, diese Seite wurde leider nicht gefunden."

Ich würde sagen Ausverkauft.

wäre cool, wenn es mehr Fahrrad Deals gäbe. ich hätte gerne ein gutes Crossbike oder Trekkingbike

Verfasser

Das Fahrrad ist angekommen und es ist echt Porno.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text