32°
CURAmed Akku-Schall-Zahnbürste für nur 13,99 EUR + 8,- EUR Versand

CURAmed Akku-Schall-Zahnbürste für nur 13,99 EUR + 8,- EUR Versand

Home & LivingEbay Angebote

CURAmed Akku-Schall-Zahnbürste für nur 13,99 EUR + 8,- EUR Versand

Preis:Preis:Preis:21,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bester Preis laut IDEALO ist 38,85 EUR. Auf Amazon für 47,95 EUR zu haben.

Details:
Schall-Reinigungstechnik mit 3 Geschwindigkeitsstufen:

40.000/45.000/35.000 Bürstenschwingungen/Min.
(Clean/Sensitive/Massage) – Anzeige per LED

Kieferquadrant-Timer
(30, 60, 90 Sekunden)
automatische Abschaltung nach 2 Minuten
Betriebsdauer ca. 80 Minuten

Inklusive Ladestation.

Mit 4 verschiedenen Aufsätzen:

3 Zahnbürsten-Aufsätze

1 Aufsatz zur Zungen- und Gaumen-Reinigung
1 Aufsatz zum Einspannen von handelsüblicher Zahnseide
1 Aufsatz für die Zahnzwischenraum-Reinigung

16 Kommentare

Szczotka%20%282%20z%204%29.jpg

...ach jetzt weiss wo Aldi Süd die Zahnbürsten her hat X)

Lustige Vergleichspreise. Aldiware auf Braun-Niveau

Gab's vor ein paar Monaten im Aldi Süd für 17,99 EUR.

Hier jetzt für 4 EUR mehr - ist immer noch ein super Preis!
Vor allem weil auch gleich 3 Bürstenaufsätze schon drin sind.

Bei anderen Herstellern gibt's oft nur eine und ein 2er-Pack Ersatzbürsten kostet dann fast soviel wie das ganze Set hier (z.B. Philips Sonicare 2er-Pack 15,- EUR)

Ist zwar ne "Billig-Bürste", aber das Putzergebnis ist allemal deutlichst besser als mit Handbetrieb.

In diversen Deals ist auch eine oral b für einen ähnlichen Preis zu bekommen. Für mich cold.

Habe sie und bin zufrieden. Sie macht was sie soll.

Warum votet Ihr Cold? Für Leute die nicht soviel Geld haben und Wert auf ihre Zähne legen ist das ein super Angebot.
Von mir ein klares HOT

Ich habe diese Zahnbürste und bin sehr zufrieden. Vorher hatte ich eine normale Oral-B, Schall ist da m. E. noch etwas effektiver. Und bei der Curamed sind im Unterschied zur vorgenannten die Bürstenköpfe supergünstig.

Sones
Zofia Kowalska
plac Światowida 6
60179 Poznań, wielkopolskie
Polska

Eine Oral-b PC 500 ist für ein paar Euro mehr zu haben. Warum soll man sich also so ein Teil antun? Ersatzbürsten gibt es oft genug im Angebot und dazu eine breite Auswahl. Und ich meine mal, ob ich pro Quartal 3€ oder 2€ pro Ersatzbürste ausgebe, ist den Gedanken eigentlich nicht wert.

chris99

Eine Oral-b PC 500 ist für ein paar Euro mehr zu haben. Warum soll man sich also so ein Teil antun? Ersatzbürsten gibt es oft genug im Angebot und dazu eine breite Auswahl. Und ich meine mal, ob ich pro Quartal 3€ oder 2€ pro Ersatzbürste ausgebe, ist den Gedanken eigentlich nicht wert.



Na weil du Äpfel mit Birnen vergleichst, die Oral-b PC 500 ist keine Schallzahnbürste und hat "nur" 20.000 Pulsationen pro Minute, diese hier hat 45.000

Du müsstest zum Vergleich z.B. die Schall-Zahnbürste Braun Oral-B Pulsonic Smartseries nehmen und die liegt bei ca. 52 EUR

... und die hat bei StiWa sogar schlechter als die PC 500 abgeschnitten.

testberichte.de/a/e…tml

COLD. Bei so was spart man nicht am falschen Ende. Bei den meisten Billigzahnbürsten(köpfen) sind die Borsten eine Gefahr für die Zähne...

Also am besten gleich ne Braun Oral-B Pulsonic nehmen und 1-2 Euro mehr für gescheite Bürstenköpfe ausgeben. Und wer so billig kauft, der kauft 2x.....

chris99

... und die hat bei StiWa sogar schlechter als die PC 500 abgeschnitten.http://www.testberichte.de/a/elektrische-zahnbuerste/magazin/test-stiftung-warentest-5-2011/264843.html



Hast du dir die Ergebnisse durchgelesen ? Die Pulsonic hat "schlechter" abgeschnitten, weil Sie vergleichweise teurer ist:

„Viel Ausstattung. Schallzahnbürste, die die Zähne gut reinigt und gut zu handhaben ist. Sie ist vergleichsweise teuer. Sehr gute Putzzeitkontrolle durch separates Anzeigegerät (‚Smart Guide‘). Vielseitig ausgestattet: Man kann zwischen unterschiedlichen Putzmodi und -zeiten wählen.“

und hier der Test von der Oral-B PC 500:
„Reinigt auch sehr gut. Recht preisgünstige Rundkopfbürste ohne viele Extras, aber mit guter Handhabung. Zusätzlich zur oszillierend-rotierenden Borstenbewegung bietet sie auch eine pulsierende. Es sind keine alternativen Putzmodi und -zeiten einstellbar. Sie lässt sich gut reinigen. Die Betriebszeit pro Akkuladung beträgt nur 35 Minuten.“

und hinzu kommt, dass beide Bürsten mit "gut" bewertet wurden, also wo ist das Problem ? Sind trotzdem 2 verschiedene Bürsten

pnn.de/med…/1/

Zwei Plus sind ein Plus mehr im Punkt Zahnreinigung. Aber sei es drum, dee Unterschied dürfte marginal sein und noch von anderen Faktoren, insbesondere des Anwenders, abhängig sein. Mehr auszugeben lohnt jedenfalls im Punkt Reinigung nicht.

Ich hab sie.. supi.. bin sehr zufrieden.. warum mehr ausgeben für Zahnbürsten als sein muss. Blödsinn mit gefährlicher bürsten weil günstiger.. teure zahnpasta ist ja auch nicht besser hat mehr Schadstoffe als günstige.. also bitte nicht verallgemeinern. ..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text