Cyberdeal - DELL XPS 13 9360R (2017) - i5-8250U, 256GB SSD, 8GB RAM, Full HD, Windows 10
393°

Cyberdeal - DELL XPS 13 9360R (2017) - i5-8250U, 256GB SSD, 8GB RAM, Full HD, Windows 10

1.069€1.249€-14%Cyberport Angebote
22
eingestellt am 2. Jul
In den Cyberdeals bei Cyberport gibt es u.a. den 2017 Dell XPS 13 im Angebot in der kleinsten Ausführung.
Preisvergleich ist etwas schwierig, da es das Vorjahresmodell ist und dadurch nicht mehr überall verfügbar ist.
Das 2018er Modell in dieser Ausstattung gibt es für 1178,70€
Ausstattung:
Intel Core i5-8 8250U Prozessor (bis zu 3,4 GHz), Quad-Core 33,8 cm (13") Full HD 16:9 LED Display (entspiegelt), Webcam 8 GB RAM, 256 GB SSD Intel HD 620 Grafik, Thunderbolt™ 3, USB 3.0, WLAN-ac, BT Windows 10 Home 64 Bit, Akkulaufzeit bis 13 h, 1,2 kg usw (siehe Webseite)
PS: Über die Suchfunktion habe ich das Angebot nicht gefunden. Falls es dennoch doppelt ist, einfach löschen.
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Hat dieses Modell das gleiche Display wie die aktuelle Reihe? Fabraumabdeckung usw.
Schade mit 16GB RAM wäre ich sofort dabei
Lorddoenervor 21 m

Schade mit 16GB RAM wäre ich sofort dabei


Kann man nachrüsten. Bei Notebooksbilliger gibt's gerade günstig RAM durch die Masterpass Aktion.
Lorddoenervor 28 m

Schade mit 16GB RAM wäre ich sofort dabei



Was genau erhoffst du dir bei so einem Arbeitsnotebook davon?
Bjoerniboyvor 21 m

Kann man nachrüsten. Bei Notebooksbilliger gibt's gerade günstig RAM durch …Kann man nachrüsten. Bei Notebooksbilliger gibt's gerade günstig RAM durch die Masterpass Aktion.


Wird schwierig wenn der RAM festgelötet ist...
Supraleitervor 14 m

Was genau erhoffst du dir bei so einem Arbeitsnotebook davon?


Es gibt auch Leute die brauchen zum Arbeiten viel RAM. Was ist das denn für ein, sorry, dumme Frage...
Lorddoenervor 44 m

Schade mit 16GB RAM wäre ich sofort dabei


Geht mir ähnlich, wobei QHD wäre auch noch nice.
CraftyDevilvor 2 m

Es gibt auch Leute die brauchen zum Arbeiten viel RAM. Was ist das denn …Es gibt auch Leute die brauchen zum Arbeiten viel RAM. Was ist das denn für ein, sorry, dumme Frage...



Ja und ich würde gerne wissen, was man für Software nutzen muss, bei der die 8GB nicht ausreichen.
Supraleitervor 3 m

Ja und ich würde gerne wissen, was man für Software nutzen muss, bei der d …Ja und ich würde gerne wissen, was man für Software nutzen muss, bei der die 8GB nicht ausreichen.


Chrome mit vielen Tabs, allein ballert den Arbeitsspeicher schon gut zu. Dann noch ne IDE, ggf. Docker oder ne VM und zack ist dein RAM weg.
CraftyDevilvor 4 m

Chrome mit vielen Tabs, allein ballert den Arbeitsspeicher schon gut zu. …Chrome mit vielen Tabs, allein ballert den Arbeitsspeicher schon gut zu. Dann noch ne IDE, ggf. Docker oder ne VM und zack ist dein RAM weg.



Hmmm ok, ich selbst nutze 8GB und verwende CAD, FEM, Rendering, Matlab, etc. auf meinem recht alten Rechner und hatte noch keine großen Probleme. Zudem ist er Student.
Im Studium habe ich meinen Rechner nicht mal zu 50% auslasten können.
Supraleitervor 51 m

Hmmm ok, ich selbst nutze 8GB und verwende CAD, FEM, Rendering, Matlab, …Hmmm ok, ich selbst nutze 8GB und verwende CAD, FEM, Rendering, Matlab, etc. auf meinem recht alten Rechner und hatte noch keine großen Probleme. Zudem ist er Student.Im Studium habe ich meinen Rechner nicht mal zu 50% auslasten können.


Nicht jeder studiert das was du studiert hast. Es gibt auch Leute die benutzen fürs Studium Adobe Programme.
dealomeyovor 7 m

Nicht jeder studiert das was du studiert hast. Es gibt auch Leute die …Nicht jeder studiert das was du studiert hast. Es gibt auch Leute die benutzen fürs Studium Adobe Programme.


Deswegen habe ich mich ja informieren wollen und nach Software gefragt, die 8GB auslastet. Mit CAD und FEM bin ich schon von ziemlich rechenintensiver Last ausgegangen. Ich habe Maschinenbau studiert und die komplexeste Anwendung war mal die Baugruppe eines selbst konstruierten (CAD) Getriebes und Berechnung der Bauteile in FEM.
ich würde sagen, dass dies schon recht anspruchsvoll ist. Mit meinen 8GB bin ich da problemlos durchgerutscht.
Und auch heute habe ich nur 8GB und abgesehen von vielleicht Computerspielen komme ich nicht an die Grenzen ran. Für mich scheint es einfach so als müssten es 16GB sein, weil eben halt ist so.
Deswegen fragte ich nach dem Vorteil, den er sich erhofft.
Bearbeitet von: "Supraleiter" 2. Jul
1000€ für einen i5 kommt mir viel vor!?
Supraleitervor 19 m

Deswegen habe ich mich ja informieren wollen und nach Software gefragt, …Deswegen habe ich mich ja informieren wollen und nach Software gefragt, die 8GB auslastet. Mit CAD und FEM bin ich schon von ziemlich rechenintensiver Last ausgegangen. Ich habe Maschinenbau studiert und die komplexeste Anwendung war mal die Baugruppe eines selbst konstruierten (CAD) Getriebes und Berechnung der Bauteile in FEM. ich würde sagen, dass dies schon recht anspruchsvoll ist. Mit meinen 8GB bin ich da problemlos durchgerutscht.Und auch heute habe ich nur 8GB und abgesehen von vielleicht Computerspielen komme ich nicht an die Grenzen ran. Für mich scheint es einfach so als müssten es 16GB sein, weil eben halt ist so.Deswegen fragte ich nach dem Vorteil, den er sich erhofft.


After Effects und Premiere bei 4K brauchen reichlich RAM. Vor allem bei After Effects ist man mit 8GB sehr eingeschränkt.
dealomeyovor 41 m

After Effects und Premiere bei 4K brauchen reichlich RAM. Vor allem bei …After Effects und Premiere bei 4K brauchen reichlich RAM. Vor allem bei After Effects ist man mit 8GB sehr eingeschränkt.


Vielleicht liege ich da auch falsch, aber ist man nicht generell etwas falsch mit After Effects und Premiere bei 4K auf so einem Laptop?
dealomeyovor 49 m

After Effects und Premiere bei 4K brauchen reichlich RAM. Vor allem bei …After Effects und Premiere bei 4K brauchen reichlich RAM. Vor allem bei After Effects ist man mit 8GB sehr eingeschränkt.


4K Effekte mit einem Full-HD Display?
Ich denke das ist das falsche Gerät dafür, da braucht es mehr RAM, dedizierte GraKa und vor allem 4K Display.

Ich habe genau die Konfiguration seit Weihnachten, passt perfekt und mehr RAM habe ich bisher nicht gebraucht.
Ich nutze drauf aber weder CAD noch irgendwas von Adobe, dafür habe ich einen Desktop.
Bearbeitet von: "JSMD" 2. Jul
Supraleitervor 20 m

Vielleicht liege ich da auch falsch, aber ist man nicht generell etwas …Vielleicht liege ich da auch falsch, aber ist man nicht generell etwas falsch mit After Effects und Premiere bei 4K auf so einem Laptop?


Siehe unten. Mir ging es darum, wozu man 16GB braucht denn das war ja deine Frage. Mit diesem Laptop ergibt 4K Bearbeitung keinen Sinn aber trotzdem kann man diesen Laptop für FHD Bearbeitungen benutzen und wenn nebenbei noch Chrome oder so läuft, wird es trotzdem knapp
JSMDvor 14 m

4K Effekte mit einem Full-HD Display?Ich denke das ist das falsche Gerät …4K Effekte mit einem Full-HD Display?Ich denke das ist das falsche Gerät dafür, da braucht es mehr RAM, dedizierte GraKa und vor allem 4K Display.Ich habe genau die Konfiguration seit Weihnachten, passt perfekt und mehr RAM habe ich bisher nicht gebraucht.Ich nutze drauf aber weder CAD noch irgendwas von Adobe, dafür habe ich einen Desktop.


Es ging um darum, wofür man 16GB Ram braucht und nicht explizit um dieses Gerät.
dealomeyovor 11 m

Siehe unten. Mir ging es darum, wozu man 16GB braucht denn das war ja …Siehe unten. Mir ging es darum, wozu man 16GB braucht denn das war ja deine Frage. Mit diesem Laptop ergibt 4K Bearbeitung keinen Sinn aber trotzdem kann man diesen Laptop für FHD Bearbeitungen benutzen und wenn nebenbei noch Chrome oder so läuft, wird es trotzdem knapp :)Es ging um darum, wofür man 16GB Ram braucht und nicht explizit um dieses Gerät.



Falsch. Ich habe dabei explizit nach diesem Gerät gefragt.
Supraleitervor 2 h, 57 m

Was genau erhoffst du dir bei so einem Arbeitsnotebook davon?


Ich zitiere mich einfach mal selbst.
Dass generell 16GB bei Spielen und Software teilweise Sinn ergeben, ist klar!
Aber dann kauft man sich keinen Laptop, der weder für hoch anspruchsvolle Software noch für Spiele ausgelegt ist.
Supraleitervor 3 m

Falsch. Ich habe dabei explizit nach diesem Gerät gefragt. Ich zitiere …Falsch. Ich habe dabei explizit nach diesem Gerät gefragt. Ich zitiere mich einfach mal selbst. Dass generell 16GB bei Spielen und Software teilweise Sinn ergeben, ist klar!Aber dann kauft man sich keinen Laptop, der weder für hoch anspruchsvolle Software noch für Spiele ausgelegt ist.


Also ergeben 16GB doch Sinn aber nicht bei diesem Gerät?
dealomeyovor 1 m

Also ergeben 16GB doch Sinn aber nicht bei diesem Gerät?


In bestimmten Fällen sicherlich.
CraftyDevilvor 3 h, 44 m

Wird schwierig wenn der RAM festgelötet ist...


Echt jetzt? Den Nachfolger kann man erweitern. Aus meiner Sicht ein Grund nicht zu kaufen. Ich brauche die 16 GB.
Bjoerniboyvor 3 h, 56 m

Echt jetzt? Den Nachfolger kann man erweitern. Aus meiner Sicht ein Grund …Echt jetzt? Den Nachfolger kann man erweitern. Aus meiner Sicht ein Grund nicht zu kaufen. Ich brauche die 16 GB.


Falls du mit Nachfolger den XPS 13 9370 meinst: Nein, kann man nicht.
RAM ist genau wie bei diesem gelötet und es gibt keinen leeren Steckplatz
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text