276°
ABGELAUFEN
[Cyberdeal] Pioneer VSX-1130-K 7.2 AV Receiver, 4K, AirPlay, DLNA, WiFi, Dolby Atmos für 349€

[Cyberdeal] Pioneer VSX-1130-K 7.2 AV Receiver, 4K, AirPlay, DLNA, WiFi, Dolby Atmos für 349€

TV & HiFiCyberport Angebote

[Cyberdeal] Pioneer VSX-1130-K 7.2 AV Receiver, 4K, AirPlay, DLNA, WiFi, Dolby Atmos für 349€

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Cyberport bietet derzeit den AV-Receiver VSX-1130 für 349€ (versandkostenfrei) an.

Der nächste Preis liegt laut Idealo bei 429,95€ (Mobile-Memory.de über Ebay):
idealo.de/pre…tml

Testbericht:
audiovision.de/201…st/ (bezieht sich auf den ursprünglichen Preis von über 700€)
77 Punkte für 730 Euro – damit erreicht der Pioneer VSX-1130 ein Preis-Leistungs-Verhältnis, das seinesgleichen sucht und uns einen Preistipp wert. Dass die Konkurrenz des VSX-1130 ein paar Punkte mehr ergattert, darf angesichts des deutlich höheren Preises nicht verwundern.


Der VSX-1130 ist die leistungsstarke Schaltzentrale, mit der Sie Ihr Unterhaltungssystem perfekt abrunden. Er leistet satte 150 Watt kristallklarer Audioreproduktion an allen 7 Kanälen und verfügt zusätzlich über 2 Subwoofer-Vorverstärkerausgänge für eine optimale Basswiedergabe.

Dieser AV-Receiver ist mit der neuesten Mehrkanal-Raumklangtechnologie ausgestattet: Dolby Atmos. Mit zusätzlichen Deckenlautsprechern – oder den neuen Dolby-Atmos-Lautsprechern von Pioneer – erhalten Sie einen vielschichtigen, dynamischen und dreidimensionalen Raumklang, der Sie dank seiner noch nie dagewesenen Ortungseigenschaften tief ins Filmgeschehen eintauchen lässt.

Der VSX-1130 vereint in sich die aktuellsten Anschlusstechnologien und Internetfähigkeiten. Er unterstützt AirPlay, MHL, HTC Connect & DLNA. Schließen Sie Ihr Smartphone,Tablet oder Laptop ganz einfach und unkompliziert an – per Ethernet, USB oder kabellos per Dual Band WiFi/WLAN oder Bluetooth.

Genießen Sie Hi-Res Audio mit bis zu 192 kHz/24 Bit und sogar DSD-Dateien mit 2,8 oder 5,6 MHz. Und streamen Sie Musik direkt aus dem Internet über Spotify Connect und vTuner Internetradio.

Überdies leitet dieser AV-Receiver 4K-UltraHD Videosignale in voller Qualität an ein kompatibles Display weiter. Er skaliert sogar geringer aufgelöste Signale auf 4K-UltraHD (bis zu 60p) hinauf, damit Sie alle Ihre Filme in der bestmöglichen Bildqualität genießen können.

Daten:

Audio
• 7 x 165 Watt (1kHz, 6 Ohm)
• ESS SABRE Premium D/A-Wandler für alle 7 Kanäle
• Hi-Bit24 Processing
• Dolby Atmos, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio
• Pioneer MCACC Pro mit Subwoofer EQ*
• Auto / Phase Control Plus
• Advanced (Auto) Sound Retriever (2ch. & Multi)
• Auto Sound Retriever für ARC
• Auto Level Control (Multi)
• Advanced Sound Retriever AIR (für Bluetooth streaming)

Video
• 4K Ultra HD Video Scaler mit Super Resolution und HDCP 2.2 (4K/60p/4:4:4)
• HDMI 2.0 (7 Eingänge/ 2 Ausgang)
• Unterstützt 3D, ARC, CEC
• HDMI Standby Through mit Input Switching & Power Save Funktion
• Deep Colour, x.v. Colour

Netzwerk
• Apple AirPlay Certified
• DLNA Certified™ (1.5)
• Music File Playback/Seek*1 via Network/US B: AIFF , Apple, Lossless, WAV, FLAC, MP3, WMA, AAC, DSD
• 192 kHz/24-Bit Audio playback (AIFF , Apple Lossless, WAV,FLAC)
• Multi-Channel (5.1ch, 5.0ch) Audio Playback (WAV*2, FLAC*3)
• Gapless Playback for AIFF , Apple Lossless, WAV, FL AC, AAC, MP3, DSD
• Spotify® Digital Music-Streaming Service Ready*4
• Internet Radio with vTuner

29 Kommentare

Guter Kurs.

der aktuelle VGP liegt allerdings bei rund 430 €:

idealo.de/pre…tml

Danke, das passe ich gleich an.

Mehr als ausreichend Leistung,alle Formate incl. Atmos, 2 HDMI Ausgänge, gutes Einmesssystem,HDCP 2.2. Topp

Mal eine frage. Was bringt denn Dolby Atmos bei einem 7.2 Receiver? Ich kann doch eh keine Deckenlautsprecher damit einrichten. Was ist also der grosse Vorteil von Dolby Atmos dann bei einer "normalen" 7.2 Anlage?

Edit:
Oder baut man sich tatseachlich ein 5.1 System mit zwei Deckenlautsprechern auf? Bringt das ganze dann wirklich mehr Stimmung im Vergleich zu einem 7.2 Setup?

Bearbeitet von: "bronko15344" 29. August

Ich hab den 1130 seit etwa 3 Monaten stehen.. Prima Klang, verliert aber ständig die Wlan-Verbindung beim Internetradio.
Die "üblichen Verdächtigen" hab ich schon durch..also Feste IP, keine Sonderzeichen im Passwort..usw..
Auch das neueste FW-Update hat nix gebracht.

bronko15344

Mal eine frage. Was bringt denn Dolby Atmos bei einem 7.2 Receiver? Ich kann doch eh keine Deckenlautsprecher damit einrichten. Was ist also der grosse Vorteil von Dolby Atmos dann bei einer "normalen" 7.2 Anlage?Edit:Oder baut man sich tatseachlich ein 5.1 System mit zwei Deckenlautsprechern auf? Bringt das ganze dann wirklich mehr Stimmung im Vergleich zu einem 7.2 Setup?



Je nach dem wie die Tonspuren bei der Quelle verteilt sind. Bei einem 9.2 Receiver kannst du z.B. auch eine 5.4.2 Konfiguration erstellen. Heißt 5 Surround, 4 Decken, 2 Subs. Atmos heißt nicht unbedingt, dass 7 Surround Lautsprecher vorhanden sein müssen.

krokodeal1

Ich hab den 1130 seit etwa 3 Monaten stehen.. Prima Klang, verliert aber ständig die Wlan-Verbindung beim Internetradio.Die "üblichen Verdächtigen" hab ich schon durch..also Feste IP, keine Sonderzeichen im Passwort..usw..Auch das neueste FW-Update hat nix gebracht.



Kann das Internetradio bei dem über Tablet gesteuert werden?
Hab aktuell nen Harman Kardon AVR171 und wollte auf nen Pioneer wechseln (eigentlich den 830er) da das bei HK nur übers Gerät selbst geht dazu muss der TV an sein, das nervt.

Miiickael

Kann das Internetradio bei dem über Tablet gesteuert werden?Hab aktuell nen Harman Kardon AVR171 und wollte auf nen Pioneer wechseln (eigentlich den 830er) da das bei HK nur übers Gerät selbst geht dazu muss der TV an sein, das nervt.



Geht ohne Probleme über die App "I-Control".

krokodeal1

Ich hab den 1130 seit etwa 3 Monaten stehen.. Prima Klang, verliert aber ständig die Wlan-Verbindung beim Internetradio.Die "üblichen Verdächtigen" hab ich schon durch..also Feste IP, keine Sonderzeichen im Passwort..usw..Auch das neueste FW-Update hat nix gebracht.



Habe den 830k
Kann per App bedient werden, tv muss dazu nicht an sein.

Mir persönlich bricht ab und zu auch mal die Verbindung von der App zum avr weg, ist aber nur mal 2 Sekunden.
Den avr an sich habe ich am lan hängen und keine Aussetzer beim Internetradio.

Von mir eine kaufempfehlung für die Serie.
Ps: die neuere Version hat übrigens auch Google cast integriert. Falls der tv das nicht kann würde ich dann den 831 bevorzugen.

Danke Ihr beiden für die Info´s dann bestell ich den 1130, Google Cast brauch ich nicht

Audiophile Freunde ich suche einen Reciever der Airplay und vTuner kann.
Das ganze soll 2 Klipsch RB-51 II befeuern und eine Steuerung des vTuner Internetradios per App wäre toll (iPad/iPhone) gibts sowas?

Moderator

Cooles Angebot

trsd2008

Audiophile Freunde ich suche einen Reciever der Airplay und vTuner kann.Das ganze soll 2 Klipsch RB-51 II befeuern und eine Steuerung des vTuner Internetradios per App wäre toll (iPad/iPhone) gibts sowas?


Der hier kann es doch.....oder soll es rein Stereo sein?
Bearbeitet von: "joergcom" 9. September

Was spricht denn gegen das Angebot bei Amazon gebraucht für 251€?

cdn123

Was spricht denn gegen das Angebot bei Amazon gebraucht für 251€?


Der 1130 ?

Ja. Scheint aber jemand hier gelesen haben und hat schnell zugeschlagen .. Einer scheint noch da zu sein für 254€

amazon.de/gp/…sed

Könnte jemand grob sagen was die Vorteile bei diesem hier im Vergleich zum Denon AVRX1200WBKE2 sind?

Außer der bessere Preis jetzt..

Mal bestellt, weil unschlagbar für den Preis. Jetzt brauche ich nur noch passende Lautsprecher. Jemand Tipps? Würde maximal 450€ dafür ausgeben. Fürs erste reichen auch 2, wenn ich den Rest später nachkaufen kann. 5 wären natürlich Hammer

Bei 7.2 hast du nur die Chance 5.2.2 draus zu machen. Willst du richtig Atmos, wie es im Lehrbuch steht, brauchst du 4 an der Decke. Dann brauchst du einen avr mit 11 Endstufen und da sind die 350 Euronen hier Peanuts

sofern es 7 Lautsprecher und 2 Subwoofer auf dem Boden sein sollen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text