178°
ABGELAUFEN
CyberGhost 5 Premium Plus VPN 12 Monate Neujahrsspezial AU$24,12 (~15,60€) statt idealo 38,93€

CyberGhost 5 Premium Plus VPN 12 Monate Neujahrsspezial AU$24,12 (~15,60€) statt idealo 38,93€

Apps & SoftwareCyberGhost Angebote

CyberGhost 5 Premium Plus VPN 12 Monate Neujahrsspezial AU$24,12 (~15,60€) statt idealo 38,93€

Preis:Preis:Preis:15,60€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt mal wieder das alljährliche Neujahrsspezial von Cyberghost. Dabei ist die Premium Version das beste Angebot und kostet 24,12€ für 12 Monate für 5 Geräte, aber wenn man im Bestellprozess statt Euros Australische Dollar einstellt, verändert sich der Preis nicht. Wer also günstig ein einjähriges VPN Abo haben will, sollte sich das ganze mal anschauen.
Benötigt wird neben einer Email Adresse auch eine australische Anschrift. Einfach was aus dem Netz suchen
Bezahlt werden kann mit Kreditkarte oder PayPal.

Edit: Wenn man Deutsch auswählt, braucht man auch keine Aussie Adresse. Danke eAndy

Idealo: idealo.de/pre…m+5

50 Kommentare

0,00 € Dealpreis?
Schnapp! X)

Hier ist der richtige Link

Gutscheincode lautet: 1B2-NR4-9ZD

Edit: Wenn man Deutsch auswählt braucht man auch keine Aussie Adresse...

Hat jemand Erfahrung mit denen? Insbesondere Bandbreite?

eAndy

Hier ist der richtige LinkGutscheincode lautet: 1B2-NR4-9ZDEdit: Wenn man Deutsch auswählt braucht man auch keine Aussie Adresse...Hat jemand Erfahrung mit denen? Insbesondere Bandbreite?



Bandbreite würde mich auch interessieren.

Sorry für das Mehrfachposten. Die iOS App hatte immer was zu meckern und dann hatte sie den Deal wohl doch jedesmal eingestellt. Den Dealpreis hat sie dennoch nicht übernommen... Habe bei den anderen auf abgelaufen und spam gedrückt

Was zur Banbreite von Wikpedia:
"[...] die laut Eigenaussage im Idealfall bis zur Geschwindigkeit des Internetanschlusses eines Anwenders reichen soll"

Hier von anonnewsde.org:
"Die Geschwindigkeiten von Client2Server2www (VPN) variieren natürlich je nach Server (min. 2Mbit/s // max. 11Mbit/s), doch mit einem Schnitt von 9Mbit/s im Download und 3Mbit/s im Upload waren wir ganz zufrieden."

Als erster Basis-Schutz ist CyberGhost schon ganz ok und den Preis auch sicher wert. Wirklich anonym surfen geht damit aber nicht, da sollte man sich nicht täuschen lassen und in Sicherheit wiegen.

Hab' mal zugeschlagen. Speedtest über "wieistmeineip".
Normal:
Kabel-DSL (32000er Vertrag / effektiv ca. 29000 down / 1900 Upload)

Aktuell angeschlossen über 100 MBit Wlan (Fritzbox)
Lokal ohne Ghost: 11.000 down / 1.900 up
Ping: 25 ms

Zwei zufällig ausgewählte Server in USA (ca.-Angaben)
NY: 9.800 down / 1.000 up / ping: 76 ms (naja)
LA: 9.700 down / 950 up / ping: 164 ms (autsch!)

Speed find' ich O.K. - zum online spielen wirds eng

Mhh, Hulu und Netflix is nicht.

Und mein VDSL 100.000 ist wohl dafür auch zu schnell.

Sayuri

Als erster Basis-Schutz ist CyberGhost schon ganz ok und den Preis auch sicher wert. Wirklich anonym surfen geht damit aber nicht, da sollte man sich nicht täuschen lassen und in Sicherheit wiegen.

Werd etwas genauer

Danke! Bestellt

Speed finde ich auch km

Ok meinte ich

come2tom1

Mhh, Hulu und Netflix is nicht.Und mein VDSL 100.000 ist wohl dafür auch zu schnell.



Inwiefern funktionieren Netflix und Hulu nicht?

bin sehr zufrieden mit dem Speed von CG5
im Mobilnetz O2 jezt aktuell: ohne down 3741 up 306
mit CG Deutscher Server down 2365 up 301
mit CG Rumänischer Server: down 3759 up 239

das deckt sich auch mit meinem bisherigen Erfahrunen - über den Rumänischen Tunnel surfe ich i.d.R. immer ohne Verluste an Bandbreite,
oft sogar wesentlich schneller als wenn ich es aus hab - keine Ahnung warum.

Weil alles unter 5mbit zu lahm ist für Netflix und Hulu HD.

mit der 50er VDSL im Geschäft hab ich locker über 10mbit und CG

ansonsten: das Programm ist in der Bandbreite soweit ich weiß auch in der kostenlosen Version nicht eingeschränkt - lediglich die Länder, Anzahl Server und man wird nach 3 Stunden zwangegetrennt... - also geht probieren über Zahlen studieren...

Ich hab mal gelesen das die ip geloggt wird. Daher sinnlos meiner Meinung nach

Likey

Ich hab mal gelesen das die ip geloggt wird. Daher sinnlos meiner Meinung nach



Also laut CyberGhost selber:

Welche Art Daten werden von CyberGhost gespeichert?Wir speichern zu Abrechnungszwecken eine Benutzer-ID (ein selbst gewählter Username) und in Abständen von 5 Minuten das generierte Datenvolumen und einen Zeitstempel. (siehe AGB §13). Diese Daten speichern wir bis zwei Monate nach Abrechnungszeitraum.Unsere Kunden haben jedoch auch die Möglichkeit, diese Traffic-Daten mit Ende des Abrechnungszeitraums löschen zu lassen. (Einstellung in der Accountverwaltung unter "Traffic-Einstellungen".) Sie verzichten damit allerdings auf die Möglichkeit, Einwände gegen die Traffic-Abrechnung einzureichen.Ausdrücklich erwähnt sei, dass wir NICHT speichern:Den Inhalt irgendwelcher Kommunikation oder Daten über aufgerufene Webseiten und irgendwelche IP-Adressen.



Sich darauf verlassen sollte man sich vielleicht nicht, aber es ist immerhin schon ein besser Schutz als ohne - und es gibt auch Leute, die VPN für andere Dinge als Downloads verwenden.

ach leute, wenn ihr keine ahnung habt, wieso haut ihr sowas raus.
es werden keine IPs geloggt, selbst wenn waers egal, da es IPsharing ist.

Und es wird schon ewig kein Datenvolumen mehr erfasst, da die jetzigen Tarife dies eh nicht mehr beschraenken.

nichts fer ungut, aber CG ist echt geil,macht die nicht runter wenns nicht stimmt.

Meine Empfehlung: Asus RT-n16 kaufen mit easyTomato flashen und dann den CG Account mit OpenVPN 256 AES CBC verschluesseln.
dann sind alle eure geraete im netzwerk geschuetzt

Wenn ihr dafuer hilfe braucht helfe ich gern. PN

Ich hatte beim Chip Adventskalender zugeschlagen und bin von der Bandbreite überzeugt! Mindestens 20 mbits kriege ich immer, das reicht mir persönlich völlig aus
Und es ist allemal besser als ohne Schutz.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text