29°
ABGELAUFEN
CyberGhost 5 Premium VPN 12 Monate für 9,99€

CyberGhost 5 Premium VPN 12 Monate für 9,99€

Apps & SoftwareCleverbridge Angebote

CyberGhost 5 Premium VPN 12 Monate für 9,99€

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer gerne unerkannt und ohne das jemand schnüffelt surfen möchte, kommt an einen VPN einfach nicht vorbei und CyberGhost ist da eines der besten. Ich denke für den Preis kann man sich das ganze für ein Jahr mal leisten.CyberGhost kostet normalerweise 29,99€. Computerbild bietet zwar eine abgespeckte Version immer wieder mal an aber die Serverauswahl ist dann doch ein wenig stark begrenzt.
hier noch ein paar Details:

Unbegrenztes Inklusiv-Trafficvolumen
Unbegrenzte Bandbreite
Zugriff auf Free-Server und Premium-Server
Zusatzschutz für Smartphones und Tablets (PPTP, L2TP/IPSec)
Garantierte Verfügbarkeit ohne Wartezeiten
Inkl. Premium-Support
1 Gerät

10 Kommentare

Preis dafür super. CG ist tatsächlich eines der besseren VPN Programme auf dem Markt.

Allerdings bin ich mir nach so einigen Enthüllungen der letzten Wochen bei solchen Programmen gar nicht mehr so sicher ob man damit wirklich so unbekannt im Netz unterwegs ist wie sie versprechen...

Super Danke, direkt mal mitgenommen

HOT

Wie anspruchsvoll ist denn die Einrichtung davon? Bin ein Newbie bei dem Thema

Zweiter Punkt: Geht da nur normales Browsen darüber oder kann man auch Downloads, etc. darüber laufen lassen?

Danke für die Hilfe!

KingSmo

Preis dafür super. CG ist tatsächlich eines der besseren VPN Programme auf dem Markt.Allerdings bin ich mir nach so einigen Enthüllungen der letzten Wochen bei solchen Programmen gar nicht mehr so sicher ob man damit wirklich so unbekannt im Netz unterwegs ist wie sie versprechen...



Hast du da mal Lesestoff dazu parat?

kann man auch untereinander auf die Clients zugreifen ? z.b. mit dem notebook unterwegs auf das nas zuhause ?

Wie ist der Speed bei Cyberghost? Und ist P2P auch erlaubt? 10€ für ein ganzes Jahr ist schon verdammt günstig.

Ducatisti

Hast du da mal Lesestoff dazu parat?


Einfach mal bei der netten Suchmaschine nach "VPN und NSA" suchen, da findet man reichlich.
Zum Beispiel:
goo.gl/BP2Kl9
oder
goo.gl/Qs9N5J

Zitat auf einer der Seiten: "Laut Snowden habe die NSA nicht nur Vereinbarungen mit großen Internet-Konzernen getroffen, sondern sei auch aktiv daran beteiligt SSL und VPN mit Sicherheitslücken und Schwächen zu versehen."

Man hat jetzt schon so oft gehört das US-Firmen mit der NSA zusammenarbeiten, warum also nicht auch VPN-Anbieter?
Möglich das es nicht so ist, aber wenn VPN, dann müsste es OpenSource sein, dem würde ich eher noch trauen.

Ducatisti

Hast du da mal Lesestoff dazu parat?



Mich wundert bei derlei Firmen immer, warum der Firmensitz nicht in irgendeinen Staat in Afrika sitzt. Mehr oder weniger interessiert sich dort kein Mensch für Internetgesetze, etc.
Von solchen Auslieferungsverfahren mit den USA im Sinne von Wikileaks, etc. mal ganz zu schweigen.

Ducatisti

Mich wundert bei derlei Firmen immer, warum der Firmensitz nicht in irgendeinen Staat in Afrika sitzt. Mehr oder weniger interessiert sich dort kein Mensch für Internetgesetze, etc. Von solchen Auslieferungsverfahren mit den USA im Sinne von Wikileaks, etc. mal ganz zu schweigen.


Dafür interessiert sich dort aber vermutlich wiederum auch keiner für Datenschutz, wer weiß wann dann dort mit deinen Daten passiert...
Und wer weiß, vielleicht sind es nicht nur US-Firmen. Wenn hier ein deutsches Unternehmen paar Millionen angeboten bekommt für ein Schlupfloch, Geld regiert die Welt.
Mag Panikmache sein, aber ich glaub anonym und sicher im Internet ist man nur so lange wie es andere zulassen und wollen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text