136°
ABGELAUFEN
Cyberghost VPN: 365 Tage Premium für 14€ + 3 FREIEN LIZENZEN für Freunde (statt 29,99€)

Cyberghost VPN: 365 Tage Premium für 14€ + 3 FREIEN LIZENZEN für Freunde (statt 29,99€)

ElektronikCyberGhost Angebote

Cyberghost VPN: 365 Tage Premium für 14€ + 3 FREIEN LIZENZEN für Freunde (statt 29,99€)

Preis:Preis:Preis:14€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

momentan bietet CyberghostVPN zur WM 2014 eine Special Edition:
Man erhält für 14,00 €, 1 Jahr Premium und plus dazu 3 gratis Aktivierungscodes für Freunde.
Nach Kauf erhält man die Aktivierungscodes per E-Mail.

Normaler Preis: 29,99 €
Jetzt: 14,00 € + 3 freie Aktivierungscodes für Freunde


Beschreibung:
Unbegrenztes Inklusiv-Trafficvolumen
Unbegrenzte Bandbreite
Zugriff auf die beliebtesten Server: USA, Deutschland, Rumänien, Tschechien und Holland
Zusatzschutz für Smartphones und Tablets (PPTP, L2TP/IPSec)
Garantierte Verfügbarkeit ohne Wartezeiten
Inkl. Premium-Support
1 Gerät

52 Kommentare

Preis ist 0 Euro? Und was ist der Vergleichspreis? Ich passe... Grrr...

Hat jemand einen Tipp, wie ich openvpn dazu bekomme sich automatisch zu verbinden und bei einem verbindungsabbruch neu zu verbinden.

Die Software von cyberghost ist gruselig



cyberghost basiert doch auf openvpn xD



sry, hab es angepasst

sind die 3 "aktivierungscodes für freunde" denn auch jahreslizenzen?
Dann könnte man sich hier ja zu 4. zusammen tun und uns den preis teilen

Müsste nicht Bald auch wieder eine Computerbild mit nem Jahresaccount rauskommen?



"3 x zusätzlich 1 Monat CyberGhost Premium Plus für deine Freunde KOSTENLOS!"


Wie Drizzt schon schreibt, nimm einfach einen Client Deiner Wahl. Ich verwende am Mac Viscosity, klappt völlig problemlos.

In Deinem Account unter Smartphones,Tablet-PCs & andere Geräte
Protokoll, Land und OS auswählen und die Konfigdatei in den Client importieren.

q0axutu.jpg

ZAPrQ1h.jpg




Ohne Schweizer Server ist mir das zu teuer!

Wieder nur die abgespeckte Premiumversion... Grrrrr ich warte auf nen guten Deal für die uneingeschränkte Premiumversion

Leider ist Cyberghost schrecklich langsam und der Support sehr sehr unfreundlich. Dann lieber einen professionellen VPN Anbieter.



welchen kannst du empfehlen?






Sorry ich meinte das anders. Ich habe ja schon Openvpn auf dem Rechner, aaaaaber ich muss mich immer manuell verbinden und die Zugangssteuerung eingeben.
Wenn aber diese Verbindung getrennt wird, möchte Ichbewusstsein sie sich automatisch neu erwählt. Das bekommt cyberghost nicht so wirklich hin und Openvpn auch irgendwie nicht?

Wie macht ihr das? Bin da jetzt auch nicht wirklich ein Profi. Aber im Netz habe ich zu Openvpn und reconnect nicht wirkliches gefunden,,oder meinesgleichen reichte nicht aus.

Habe nur dsl 3000 und muss sagen, da merkt man keine Geschwindigkeitsunterschiede. Nur die original Software von cyberghost ist so gruselig.



Ja welchen denn ?

Hab Cyberghost jahrelang sporadisch genutzt, jedoch immer nur entweder diese Computerbild/abgespeckten Versionen mit eingeschränkter Serverauswahl. Die schnellen Server gibt's nur in der Premiumversion. Durchschnittlicher Speed war so um die 800 kb/sek. Hab jetzt Steganos Online Shield VPN permanent laufen und kann nicht klagen. Kostet allerdings 30 €/Jahr, lohnt sich aber, da u.a. auch unbegrenztes Volumen.

Diese VPN Anbieter nutzen nicht vor Verfolgungen von Strafverfolgungsbehörden ... Also auch nicht gegen die NSA ....

Da muss es schon ein kleiner, guter vpn Anbieter sein wie zb Perfect-Privacy ...



Warum den gerade Perfect-Privacy ?
150 Euro im Jahr sind ja auch kein Pappenstiel.
Gerne auch PN.

das würde mich auch mal interessieren warum gerade der Dienst? was gibt es da noch gutes und vor allem sicheres? gerne auch per pn! danke

Kann den Dienst ebenfalls nichts empfehlen.

Dann eher hide.me, perfect-privacy, nVPN

Es sollte doch bekannt sein, dass Sicherheit nunmal nicht umsonst oder gratis ist.


Jeder weiß, dass die "kostenlosen" Virenscanner nur dazu dienen, Viren und Trojaner "zu erkennen" um ein Gegenmittel zu entwickeln - für diejenigen die zahlen bzw. Großfirmen.


So siehts auch bei VPN Anbieter aus. Sicherheit und gute Server kosten nunmal und sind nicht gratis.


Und aus eigener Erfahrung heraus, kann ich sagen, dass perfect-privacy da der richtige Dienst ist. Die haben um die 30 Server in ca. 20 verschiedenen Ländern mit sehr gutem Speed. OpenVPN Client, SSH und vieles mehr.


Habs über IPhone laufen, PC, Lappi. Einwandfrei. Und man hat keinerlei Probleme mit irgendwelchen "Mitlesern" oder dergleichen, da alles verschlüsselt wird. Nichtmal mein eigener Internetanbieter kann da mitlesen. Und die IP hast du vom jeweiligen Server über den du eingeloggt bist und diese Server loggen nichts mit. Ergo bist du damit wirklich anonym im Internet unterwegs!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text