CyberLink PowerDirector 15 Deluxe [für Windows]
291°

CyberLink PowerDirector 15 Deluxe [für Windows]

KOSTENLOS34€
12
eingestellt am 29. MaiBearbeitet von:"beneschuetz"
Es handelt sich zwar um die Vorgängerversion, aber wer es braucht, kann es mitnehmen.


PowerDirector Deluxe bietet die Möglichkeit zur einfachen und kreativen Erstellung von Heimvideos. Die Benutzeroberfläche bietet Anfängern ein breites Spektrum an intuitiven Funktionen. Anpassbare Design-Tools, wie animierte Titeln, Partikel und BiB-Objekte geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kreativität voll auszuschöpfen und Ihr Ergebnis mit Freunden und Familie zu teilen.

Intuitive Bearbeitung für Ihre Heimvideos

Der Bearbeitungsmodus von PowerDirector eignet sich perfekt für Anfänger. Der "Magic Movie Wizard" führt den Benutzer zum ersten eigenen Video in fünf einfachen Schritten. Anspruchsvollere Funktionen können, sofern gewünscht, dazugeschaltet werden.

Professionelle Videos in Minuten mit Express-Projekten

Express-Projekte sind bereits erstellte Videovorlagen, welche die grundlegenden Inhaltsbausteine für Videoprojekte aufweisen und per Drag & Drop eingefügt werden können. Diese Bausteine sind ideal für Nutzer ohne Vorkenntnisse und zeigen, wie z. B. Titel, Effekte und Übergänge in der Zeitleiste arrangiert werden und wie diese Funktionen arbeiten.

Transfermodus für Videos

Fügen Sie einzelne Video-Clips auf verschiedenen Spuren zusammen und erstellen Sie einzigartige Misch-Effekte für unvergessliche Videos.

Führend in Produktionsgeschwindigkeit und Format-Support

Die neue TrueVelocity 6 Engine ermöglicht eine reibungslose Vorschau und ermöglicht mit einer 64-Bit-Unterstützung kurze Produktionszeiten. PowerDirector unterstützt zudem die neusten Formate und Codecs wie 4K UltraHD, AVCHD 3D/Progressive, XAVC-S und H.265.

Einzigartige und anpassbare Design-Funktionen

Entdecken Sie Ihre Kreativität mit einer leistungsstarken Sammlung von einzigartigen anpassbaren Design-Tools und einer Flexibilität, die nur PowerDirector bieten kann. Erstellen Sie Masken aus mehreren Titeln und Bildern, und ordnen Sie Objekte individuell an. Passen Sie Bewegungen, Titel, Schriftgröße , Farbverlauf , Grenze, Unschärfe, Ebenen, Transparenz und Reflexion an. Erstellen Sie Themen, Übergänge, Menüs, PiPs oder arbeiten mit dem Multicam-Designer für professionelle Resultate.

Unbegrenzte kostenlose Design-Ressourcen – DirectorZone

Falls Sie noch mehr Effekte, BiBs, Vorlagen oder Farbvoreinstellungen benötigen, um Ihre Videos einzigartig zu machen, dann finden Sie immer Gratis-Ressourcen von Filmemachern aus aller Welt auf der DirectorZone, der weltweit größten Online-Community für Videogestalter.
Zusätzliche Info
Danke an @Peko

Es handelt sich hierbei auch um die LE (Lite) Version. Das sollte man dazu noch wissen.

"Bei diesem Geschenk handelt es sich um eine eingeschränkte LE-Version, die verschiedene Abweichungen zur kostenpflichtigen Ultra-Version aufweist. So bietet sie beispielsweise lediglich 4 Videospuren und unterstützt kein Blu-ray, 3D, AVCHD, MPEG-1, MPEG-2, MKV, FLV sowie 4K. Ebenso werden die weniger gängigen Formate wie 9:16 oder 360°-Videos nicht unterstützt. Es werden zudem nur wenige Codecs mitgeliefert. Ab Windows 7 sowie mit installiertem Windows Codec sollten jedoch alle gängigen Codecs in der LE-Version nutzbar sein. Weitere Inhalte sind optional gegen Aufpreis erhältlich."

Gruppen

Beste Kommentare
Es gab im Dezember schonmal diese Version Gratis.
Es handelt sich hierbei auch um die LE (Lite) Version. Das sollte man dazu noch wissen.

"Bei diesem Geschenk handelt es sich um eine eingeschränkte LE-Version, die verschiedene Abweichungen zur kostenpflichtigen Ultra-Version aufweist. So bietet sie beispielsweise lediglich 4 Videospuren und unterstützt kein Blu-ray, 3D, AVCHD, MPEG-1, MPEG-2, MKV, FLV sowie 4K. Ebenso werden die weniger gängigen Formate wie 9:16 oder 360°-Videos nicht unterstützt. Es werden zudem nur wenige Codecs mitgeliefert. Ab Windows 7 sowie mit installiertem Windows Codec sollten jedoch alle gängigen Codecs in der LE-Version nutzbar sein. Weitere Inhalte sind optional gegen Aufpreis erhältlich."
12 Kommentare
Nice.
Umsonst?
Es gab im Dezember schonmal diese Version Gratis.
Es handelt sich hierbei auch um die LE (Lite) Version. Das sollte man dazu noch wissen.

"Bei diesem Geschenk handelt es sich um eine eingeschränkte LE-Version, die verschiedene Abweichungen zur kostenpflichtigen Ultra-Version aufweist. So bietet sie beispielsweise lediglich 4 Videospuren und unterstützt kein Blu-ray, 3D, AVCHD, MPEG-1, MPEG-2, MKV, FLV sowie 4K. Ebenso werden die weniger gängigen Formate wie 9:16 oder 360°-Videos nicht unterstützt. Es werden zudem nur wenige Codecs mitgeliefert. Ab Windows 7 sowie mit installiertem Windows Codec sollten jedoch alle gängigen Codecs in der LE-Version nutzbar sein. Weitere Inhalte sind optional gegen Aufpreis erhältlich."
Auf der Seite sind sehr vielen Programme kostenlos, Registrierungspflicht! Mal alles mitnehmen
Hot, für full HD Aufnahmen sollte es langen
Kann man ja antesten
ein Deal wäre das wenn es es irgendwann irgendwo mal gerade nicht umsonst gäbe )
Pekovor 1 h, 54 m

"Bei diesem Geschenk handelt es sich um eine eingeschränkte …"Bei diesem Geschenk handelt es sich um eine eingeschränkte LE-Version...und unterstützt kein Blu-ray, 3D, AVCHD, MPEG-1, MPEG-2, MKV, FLV sowie 4K


Dann sehe ich keinen mehrwert oder nutzen gegenüber den vielen kostenlosen alternativen.
Die fetten Zeiten sind vorbei. Cyberlink sollte das auch langsam checken. So ein Plattenmüll. Nur anfüttern um mit überteuerten Vollversionen abzukassieren. Wenn ich an PowerDVD und 3D denke könnte ich .........
Ich gebe eigentlich aus Prinzip nie den "Kalten", fast nie, aber hier muss ich
1. ist es keine LE Version aller GiveawasoftheDay sondern die Retail zum anderen.. Ickeauch ! Deises Tool ist besser als alle anderen Schnittprogramme in der Klasse bis 120 EUro. Auch Photodirector 8 Ultra ist fast genau so geil wie Lightroom. Also alles andere als Plattenmüll meiner Meinung nach
Keine mkv Unterstützung. Cold.
Das ist doch der gleiche Schrott mit dem sie auch die Komplett Systeme immer vollstopfen oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text