[Cyberport] 13-Zoll-Notebook mit UHD-Display: HP Folio G1 (8GB/512 GB SSD, Intel Core m7/lüfterlos, Touch)
282°Abgelaufen

[Cyberport] 13-Zoll-Notebook mit UHD-Display: HP Folio G1 (8GB/512 GB SSD, Intel Core m7/lüfterlos, Touch)

799€899€-11%Cyberport Angebote
20
eingestellt am 18. JulBearbeitet von:"1040bln"
Dieses Notebook ("Ultrabook") hat Cyberport auf knapp 800 Euro gesenkt, nachdem es bei anderen kurz laufenden Deals vom Frühjahr minimal 880 Euro kostete, meist lag der Preis bei 899 Euro, ebenfalls als befristete Sonderangebote.

Hightlights:
- 1,1 kg
- Auflösung 4k (= 3840 x 2160; wird in der Praxis auf Hälfte, also FullHD gestellt <-- nicht standardmäßig)
- lüfterlose Core-m7-CPU
- 8 GB RAM
- 512 GB SSD
- Touchscreen

Es gibt nur zwei USB-Typ-C-Anschlüsse, keinen klassischen. Allerdings ist ja Zubehör gerade sehr günstig ...

Die Angaben beim Händler stimmen nicht ganz: Das Gewicht ist 1,1 kg, weil der Touchscreen im Vergleich zur einfachen Version 100 Gramm schwerer ist. Außerdem glänzt er.

Ergänzung:
Shoop: 1,5 %
Computeruniverse hat jetzt auch mitgezogen
Deal-Preis gilt für Abholung, sonst + 5,95 Euro
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Parallel läuft das HP Elitebook 1030 G1 für 699 Euro, in nicht ganz so guter Ausstattung.
Für ein lüfterloses Design sind die Multicorewerte gar nicht SOO schlecht. Nur Single Core Performance ist echt nicht der hit. Würde mich mal interessieren wie so eine CPU im Realbetrieb so ist
chargersheenvor 2 m

Für ein lüfterloses Design sind die Multicorewerte gar nicht SOO schlecht. …Für ein lüfterloses Design sind die Multicorewerte gar nicht SOO schlecht. Nur Single Core Performance ist echt nicht der hit. Würde mich mal interessieren wie so eine CPU im Realbetrieb so ist


Ich nutze es als Reise-Notebook. Für 4k-Videoschnitt hätte ich mir vielleicht was anderes gekauft. Der Hit sind aber die 512 GB ab Werk.
Die Hälfte von 4K ist nicht Full HD 4K = 4 x Full HD
Joseph1vor 47 m

Die Hälfte von 4K ist nicht Full HD 4K = 4 x Full HD


Die Hälfte in der Breite und die Hälfte in der Höhe
Was soll "wird in der Praxis auf Hälfte, also FullHD gestellt" bedeuten?
In welcher Praxis warum von wem oder was?

Erklärung vielleicht in Deal gleichen Verfassers vom 27.05.2018 mydealz.de/dea…675 war "Man" 1040bln.
Bearbeitet von: "TEN" 18. Jul
Damit ist gemeint das man in den Windows Einstellungen das Bild in Full HD berechnen lässt statt in 4k, was Energie und somit Akku spart. Der Bildschirm skaliert das Full HD Signal dann hoch auf 4k
BiGfReAkvor 32 m

Damit ist gemeint das man in den Windows Einstellungen das Bild in Full HD …Damit ist gemeint das man in den Windows Einstellungen das Bild in Full HD berechnen lässt statt in 4k, was Energie und somit Akku spart. Der Bildschirm skaliert das Full HD Signal dann hoch auf 4k


Wie soll er denn? Muß dann ja immer noch 4 Transistoren pro so (trotz teuren Displays) zusammengefasstem Bildpunkt ansteuern, so daß allenfalls die GPU etwas stromsparender läuft...
BiGfReAkvor 50 m

Damit ist gemeint das man in den Windows Einstellungen das Bild in Full HD …Damit ist gemeint das man in den Windows Einstellungen das Bild in Full HD berechnen lässt statt in 4k, was Energie und somit Akku spart. Der Bildschirm skaliert das Full HD Signal dann hoch auf 4k


So kann man es wahrscheinlich ausdrücken. Der Bildschirm bietet jedenfalls "native" 4k-Auflösung, mit der man aber bei 13 Zoll nicht sinnvoll arbeiten könnte.
TENvor 1 h, 59 m

Was soll "wird in der Praxis auf Hälfte, also FullHD gestellt" bedeuten?In …Was soll "wird in der Praxis auf Hälfte, also FullHD gestellt" bedeuten?In welcher Praxis warum von wem oder was?Erklärung vielleicht in Deal gleichen Verfassers vom 27.05.2018 https://www.mydealz.de/deals/computeruniverse-cyberport-13-zoll-notebook-hp-elitebook-folio-g1-fur-90495-euro-8gb512gb-4k-display-touch-shoop-1179675#comment-17464590 war "Man" 1040bln.


Ich bin gerade vom Joggen gekommen und muss mich nach der Hitze erstmal etwas erholen. Dann starte ich das Ding mal und gucke mir das an.
BiGfReAkvor 1 h, 26 m

Damit ist gemeint das man in den Windows Einstellungen das Bild in Full HD …Damit ist gemeint das man in den Windows Einstellungen das Bild in Full HD berechnen lässt statt in 4k, was Energie und somit Akku spart. Der Bildschirm skaliert das Full HD Signal dann hoch auf 4k


Ich sehe gerade, dass ich diese Einstellung habe: Volle (native) Auflösung und Windows-Skalierung auf 250 %. Beides ist die empfohlene Einstellung. Ich habe auch das ausprobiert, was ich zunächst in der Dealbeschreibung behauptet hatte, also FullHD und geringere Windows-Skalierung von 125 % (jetzt relativiert), und das Bild ist damit schlechter. Ich hatte das mit meinem HP Chromebook verwechselt. Dieses hat eine native Auflösung von 3200 x 1800, und dort stellt "man" auf die (lineare) Hälfte. Möglicherweise kann das Chrome OS nicht so gut skalieren wie Windows.
Xdiavelvor 1 h, 40 m

PVG: 831,90€


Wird sicherlich im Nachhinein von easynotebooks angepasst worden sein.

Also es ist nicht mein Deal, also weiß ich es nicht, aber das machen die immer mal.
Bearbeitet von: "MarzoK" 18. Jul
übrigens wurden die neuen Y Modelle von Intel durch Dell geleaked und es sind 1:1 die gleichen Chips wie sie schon seit 2 Jahren verfügbar sind, nur die Taktrate ist ein kleines bisschen höher. Die haben also kein Update auf 4 Kerne wie die U Serie bekommen.
Wer also an diesem Gerät interesse hat, sollte zuschlagen. Die neuen Modelle werden sicher teurer werden bei gleicher Leistung.
BiGfReAkvor 1 h, 8 m

übrigens wurden die neuen Y Modelle von Intel durch Dell geleaked und es …übrigens wurden die neuen Y Modelle von Intel durch Dell geleaked und es sind 1:1 die gleichen Chips wie sie schon seit 2 Jahren verfügbar sind, nur die Taktrate ist ein kleines bisschen höher. Die haben also kein Update auf 4 Kerne wie die U Serie bekommen.Wer also an diesem Gerät interesse hat, sollte zuschlagen. Die neuen Modelle werden sicher teurer werden bei gleicher Leistung.


Dieses hier hatte mal UVP 2100,- und war schon als "zu teuer" verschrien. Wir sind also unter 40 Prozent, das ist schon nicht alltäglich.

Nach meinen Beobachtungen senkt HP nun künftig vor allem die Qualität. Bei der neuen Envy-Serie (UVP ab 1000,-, auch gerade auf 800,- gesenkt) gehen sie z. B. so weit, eine deutsch bedruckte englische Tastatur einzubauen.

Wir sind uns jedenfalls einig, dass man hier zuschlagen sollte.
Bin noch am hadern. Eigentlich das was ich suche.
Die 100 Euro mehr als von dem anderen Deal dürften sich aber schon für die Leistung die man bekommt lohnen oder? Größere ssd etc.
Bordenvor 6 h, 8 m

Bin noch am hadern. Eigentlich das was ich suche.Die 100 Euro mehr als von …Bin noch am hadern. Eigentlich das was ich suche.Die 100 Euro mehr als von dem anderen Deal dürften sich aber schon für die Leistung die man bekommt lohnen oder? Größere ssd etc.


Was mir noch im Gebrauch etwas auffällt, ist der etwas kleinere Bildschirm im Vergleich zum anderen. Und USB Typ A musst Du per beiliegendem Adapter realisieren. Ich habe mir allerdings gleich von Aliexpress eine Kabel-Docking-Station gekauft, die ist auch relativ klein, hat aber "alles". Den Touchscreen habe ich mal ausprobiert, aber dann nie wieder benutzt.
1040bln19. Jul

Dieses hier hatte mal UVP 2100,- und war schon als "zu teuer" …Dieses hier hatte mal UVP 2100,- und war schon als "zu teuer" verschrien... Wir sind uns jedenfalls einig, dass man hier zuschlagen sollte.


Das Angebot hält sich diesmal ja (hartnäckig - schon alle alles für Urlaubsdealz verbraten?).
Halbiert das UHD/4K-Display wirklich fast die Akkulaufzeit (auch 4-5h), wie bei Erscheinen vor 2 Jahren einige Tests andeuteten?
Bearbeitet von: "TEN" 23. Jul
TENvor 17 h, 36 m

Halbiert das UHD/4K-Display wirklich fast die Akkulaufzeit (auch 4-5h), …Halbiert das UHD/4K-Display wirklich fast die Akkulaufzeit (auch 4-5h), wie bei Erscheinen vor 2 Jahren einige Tests andeuteten?


Berauschend ist sie nicht. Wobei die meisten 13-Zoll-Notebooks sowieso nur in dem Bereich liegen, auch mit FullHD.
Leider abgelaufen, dennoch eine Frage, sollte es mal wieder ins Angebot kommen, weil eigentlich finde ich das Gerät wirklich gut:

Ist der Leistungsverlust des Intel Core M7 6Y75 im Vergleich zum i5-8250U verschmerzbar? Immerhin spart man sich dafür ja den Lüfter.
Geht es ohne USB-A? Die Reduktion auf 2x USB-C mit TB3 finde ich eigentlich klasse, nur 1x USB-A hätte ich mir doch gewünscht. Extra nen Adapter, weil jemand mit nem alten USB Stick ankommt, da käme ich mir etwas doof vor.

Wie wäre es mit so was hier: geizhals.de/sch…=de Fände ich auch wirklich interessant, nur ein Design-Update wäre wünschenswert.
wwwjenswebvor 18 h, 18 m

Leider abgelaufen, dennoch eine Frage, sollte es mal wieder ins Angebot …Leider abgelaufen, dennoch eine Frage, sollte es mal wieder ins Angebot kommen, weil eigentlich finde ich das Gerät wirklich gut:Ist der Leistungsverlust des Intel Core M7 6Y75 im Vergleich zum i5-8250U verschmerzbar? Immerhin spart man sich dafür ja den Lüfter.Geht es ohne USB-A? Die Reduktion auf 2x USB-C mit TB3 finde ich eigentlich klasse, nur 1x USB-A hätte ich mir doch gewünscht. Extra nen Adapter, weil jemand mit nem alten USB Stick ankommt, da käme ich mir etwas doof vor.Wie wäre es mit so was hier: https://geizhals.de/schenker-slim-13-l17rkn-10504467-a1737336.html?hloc=at&hloc=de Fände ich auch wirklich interessant, nur ein Design-Update wäre wünschenswert.


Viele Fragen, aber nicht zu viele

Der Preis kommt seit einem Vierteljahr immer mal wieder und geht tendenziell sogar runter. Allerdings ist die Abverkaufs-Saison eigentlich in der Regel mit Ende Juli vorbei.

Für echte Intel-Sklaven ist bei der CPU nichts verschmerzbar. Mir ist sogar der m3 noch lieber ...

Ein Adapter auf USB Typ A liegt bereits bei. Wenn Du Dir mit USB Typ C doof vorkommst, käme auch noch der HP Elitebook 1030 in Frage, der allerdings jetzt auch erstmal wieder hochgesetzt ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text