316°
ABGELAUFEN
[CYBERPORT] ACER ASPIRE V3, 17,3" FHD (matt!), i7-4702MQ, GTX 760M, 8GB RAM, 750GB HDD (ohne OS) nur 779 EURO statt 879 EURO (100€ ACER SOFORTRABATT)

[CYBERPORT] ACER ASPIRE V3, 17,3" FHD (matt!), i7-4702MQ, GTX 760M, 8GB RAM, 750GB HDD (ohne OS) nur 779 EURO statt 879 EURO (100€ ACER SOFORTRABATT)

ElektronikCyberport Angebote

[CYBERPORT] ACER ASPIRE V3, 17,3" FHD (matt!), i7-4702MQ, GTX 760M, 8GB RAM, 750GB HDD (ohne OS) nur 779 EURO statt 879 EURO (100€ ACER SOFORTRABATT)

Preis:Preis:Preis:779€
Zum DealZum DealZum Deal
Dank des Acer Sofortrabatts gibt es derzeit bei Cyberport einen gamingtauglichen 17,3" Laptop mit gutem, matten FHD-Display zum attraktiven Preis.

Zusammenfassung:
17,3" (matt, FHD) mit i7 Haswell Quadcore, GTX 760m, 8GB DDR3 und 750GB HDD (ohne Betriebssystem), Platz für 4x RAM Riegel, 2x 2.5" HDDs und eine mSATA SSD.


Nur 779€ mit Gutschein ACEREASTER100 !!! (nur bis 02.05.!)


Momentan ist dort auch 0% Finanzierung über 12 Monate möglich!

Cyberport-Link:
cyberport.de/ace…tml

Geizhals:
geizhals.at/de/…tml

Tests (etwas andere Ausstattung):
notebookcheck.com/Tes…tml

notebookinfo.de/tes…34/

Tech Specs:
CPU: Intel Core i7-4702MQ, 4x 2.20GHz • RAM: 8GB • Festplatte: 750GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 760M, 2GB, HDMI • Display: 17.3", 1920x1080, non-glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 5in1 • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: N/A • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 4400mAh • Gewicht: 3.20kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: zwei Jahre

22 Kommentare

hotttt!

Knapp 800 Tacken für nen Acer ... hmmm

Mega geiles Gerät, Junge! Super Angebot! Keine Ahnung warum man Acer pauschal schlechtredet...:|

Hast du doch bereits vor 2 Tagen gepostet....

Richtig, ich wurde aber gebeten, ihn nochmal zu posten, weil der Link nicht korrekt war und der Deal unter anderem deshalb untergegangen ist.

Artagon

Hast du doch bereits vor 2 Tagen gepostet....



Ja, ging aber im Trubel unter. Und das Teil hat es echt verdient, wie ich finde.

Richtig, richtig viel Leistung für wenig Geld.

Starkes Manko ist wie meist bei günstigen HighEndLaptops das Kühlsystem. Aber wer mit 99 grad heißen "nicht immer im Turbomodusseienden"-Komponenten leben kann.

Riesen Angebot, hab mir selbst für 1.4k den Asus G750jx geholt. Bin zufrieden bei ein wenig mehr Leistung als das Ding hier, aber es ist halt auch die doppelte Kohle. Schwierig.

Tipp: Vor dem Installieren das neueste BIOS für V3-772G unter acer.at/ac/…ers runterladen.

Die Hitze ist so weit ich weiß nur unter Furmark/Prime aufgeteten.

Also eine Auslastung, die man im Alltag, auch beim Zocken, nicht erreicht.

"Der Stresstest bringt die CPU schnell auf 99 Grad, weshalb der Takt immer wieder auf 800 MHz abgesenkt wird. Käufer sollten diesen Aspekt aus zwei Gründen aber nicht zu hoch gewichten: Unser Stresstest erzeugt eine abnormal hohe Last (Energieaufnahme), die durch kein noch so CPU lastiges Game replizierbar war. Das Throttling setzte bei keinem einzigen CPU-, GPU- oder Anwendungsbenchmark ein. Deshalb führen wir diesen Punkt auch nicht unter Contra."
(www.notebookcheck.com)

JTH1p573r

Die Hitze ist so weit ich weiß nur unter Furmark (+ Prime?) aufgeteten.Also eine Auslastung, die man im Alltag, auch beim Zocken, nicht erreicht."Der Stresstest bringt die CPU schnell auf 99 Grad, weshalb der Takt immer wieder auf 800 MHz abgesenkt wird. Käufer sollten diesen Aspekt aus zwei Gründen aber nicht zu hoch gewichten: Unser Stresstest erzeugt eine abnormal hohe Last (Energieaufnahme), die durch kein noch so CPU lastiges Game replizierbar war. Das Throttling setzte bei keinem einzigen CPU-, GPU- oder Anwendungsbenchmark ein. Deshalb führen wir diesen Punkt auch nicht unter Contra."(www.notebookcheck.com)



Wohl wahr, aber man schafft es das System beim Zocken so auszulasten, deswegen bei mir auch die Wahl zum Asus mit einem Mordskühlsystem (heißt auch leider riesig). Spielen in guter Grafik und Streamen sind Aufgaben die auch gerne einen i7 an seine grenzen Stoßen lassen :). Aber ja, vollkommen korrekt, man braucht es nicht. Nur eins noch: Stell dir vor du kaufst dir einen Staubsauger, der nur 10 Minuten volle Power kann und dann 2 Minuten ruhe braucht, irgendwie komisch oder?

boah das ist ja mal eine Granate.
Liest sich sehr flüssig!

Hab das Teil seit ein paar Monaten da und ähnlich viel bezahlt. Tolles Gerät. Hat bei mir eine zweite HDD bekommen und jetzt dann ab morgen eine mSata SSD. Mal sehen wie es dann rennt.... Ich bin jedenfalls zufrieden!

Gibt es auch ein adäquates Angebot mit 15 Zoll? 17 Zoll ist schon ein ganz schöner Klotz ^^
Taugt das Ding was für Video editing?

Vielen Dank im voraus :-)

GrafKokxxx

Knapp 800 Tacken für nen Acer ... hmmm


Verstehe ich nicht. Habe selbst einen und bin äußerst zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei Acer's V-Reihe weit besser wie bei anderen Marken!
Hier übrigens noch zwei Testberichte:
testsieger.de/tes…tml


GrafKokxxx

Knapp 800 Tacken für nen Acer ... hmmm



Ich habe mir diesen Laptop bei dieser Aktion gekauft. Er hatte einen Pixelfehler. Cyberport war aber so kulant und hat ihn zurück genommen.
Habe wenig später noch einen bestellt, bei welchem das Display stark flimmert...

Ich persönlich würde von diesem Laptop abraten, die häufen sich mit Sicherheit nicht ohne Grund bei Cyberport als B-Ware.

Ich würde dann doch eher diesen hier nehmen:
cyberport.de/?DE…=14

Zwar "nur" einen i5 und 4gb Ram,aber dafür die weitaus bessere Maxwell GTX 850M. Das alles für "nur" 699€

Kann mir jemand sagen wie lange der Gutschein gültig ist?

Die GTX 850m hat mehr Leistung, das stimmt schon. Kann aber auch mit DDR3 statt GDDR5 ausgestattet sein. Ehe das nicht sicher ist, würde ich keine GTX 850m kaufen, sonst ist der Unterschied zu gering, als dass es sich lohnen würde. Nicht alle Modelle bei Acer haben GDDR5. In der Beschreibung zu diesem Steht GDDR3, auch wenn im Beschreibungstext GDDR5 steht.

Davon abgesehen nützt eine GTX 850m nichts, wenn die CPU zu langsam ist. Einer Karte mit der Leistung würde ich keinen DualCore zur Seite stellen. Und 4GB RAM sind für's Zocken auch das Minimum und man wird über kurz oder lang aufrüsten müssen.

Gekauft. Bin zwar nicht überzeugt von Acer, aber 2 Jahre Garantie, so what...

Same here!
Bei so einem guten Deal musste ich einfach zuschlagen.
Folgekosten durch steam nicht mt eingerechnet :-D

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text