141°
ABGELAUFEN
(Cyberport) ASUS VIVO VC60-B026K PC i3-3110M 4GB 500GB WLAN /ac Windows 8 für 349,- EUR

(Cyberport) ASUS VIVO VC60-B026K PC i3-3110M 4GB 500GB WLAN /ac Windows 8 für 349,- EUR

ElektronikCyberport Angebote

(Cyberport) ASUS VIVO VC60-B026K PC i3-3110M 4GB 500GB WLAN /ac Windows 8 für 349,- EUR

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Cyberport erhaltet ihr den ASUS VIVO VC60-B026K PC i3-3110M 4GB 500GB WLAN /ac Windows 8 für 349,- EUR inkl. Versand.
Über Qipu bekommt ihr noch 1% Cashback.

Laut idealo müsst ihr sonst 405,91 EUR bezahlen.

Gehäuse CpuStarRating
Ultra kompaktes Gehäuse (schwarz)
Netzteil: 65 W

Prozessor
Intel® Core™ i3-3110M Prozessor
2,40 GHz, 3 MB Cache
Dual-Core
Arbeitsspeicher 4 GB DDR3 - 1600 MHz RAM
maximal erweiterbar auf 16 GB DDR3-RAM
2 Steckplätze gesamt, davon 0 frei

Mainboard
Intel® HM76 Chipsatz
Steckplätze: keine
Grafik: Intel-HD 4000 Grafik (Shared RAM)
HDMI: miniDP (Displayport)
Festplatten: 500 GB SATA III, 7.200 U/min
Laufwerke: Dieses Gerät verfügt über kein optisches Laufwerk.
Floppy / Card Reader: nein / ja 2-in-1

Schnittstellen
4x USB 3.0
2x USB 2.0
1x COM Schnittstelle
1x Kopfhörer
1x Mikrofon
1x HDMI
1x miniDisplayport
1x LAN RJ45
1x Line Out (SPDIF)

Kommunikation
10/100/1000 MBit Gigabit LAN
WLAN 802.11 b/g/n /ac
Bluetooth V4.0
Sound: HD Audio Streaming

Betriebssystem
Windows 8 64 Bit
Abmessungen (B x H x T): 190 x 55 x 190 mm
Gewicht: 1,2 kg

Herstellergarantie/-service
2 Jahre Herstellergarantie (Abholservice)Weitere Informationen zum Service, Support und zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier!

Lieferumfang
VESA Halterung
Quick Start Guide
Netzkabel & Netzteil
Warranty Card

13 Kommentare

asus-vivopc-vc60-b026k-90ms0021-m00460.j

irgendwie teuer... Da ist ein Laptop mit selben specs billiger

Dazu 3. Intel gen die Jun auch schon 2 Jahre alt ist

Jo wollts auch gerade schreiben. Recht alte Technik. Dafür ist der Preis ganz schön stolz.

italien0123

Jo wollts auch gerade schreiben. Recht alte Technik. Dafür ist der Preis ganz schön stolz.


Das ist so ein Problem von diesen mini Systemen; die bleiben immer recht lange Preisstabil und sind eh schon teurer (man zahlt für die "Größe").
Ich bin momentan selbst auf der Suche nach einem System <400€ (ohne Festplatte) und liebäugel mit solchen Minisystemen, sofern sie auch leise sind. Mein alter D525 (Zotac ID-40) ist langsam doch mal überholt

Murmel1

[quote=italien0123] Ich bin momentan selbst auf der Suche nach einem System <400€ (ohne Festplatte) und liebäugel mit solchen Minisystemen, sofern sie auch leise sind. Mein alter D525 (Zotac ID-40) ist langsam doch mal überholt



Ich hab mir den Broadwell-NUC geholt. Kostet rund 270 Euro, dazu noch 2x2gig RAM und ne SSD. Der ist fast geräuschlos und sehr sparsam. Bei mir hängt da ein 4K Display dran, nutze das Teil halt nur für Office, Filme und Surfen.

italien0123

Jo wollts auch gerade schreiben. Recht alte Technik. Dafür ist der Preis ganz schön stolz.



Ich überlege gerade ob ich es mir selber zambauen soll:

geizhals.de/int…tml
geizhals.de/asr…tml
geizhals.de/amd…tml
geizhals.de/cru…tml
geizhals.de/cru…tml
geizhals.de/tp-…tml
geizhals.de/arc…tml
geizhals.de/noi…tml

Ein schön kleiner HTPC mit ner Athlon 5350 APU (packt jegliches Streaming).
Natürlich nicht so potent wie ein i3 aber absolut ausreichend für Streaming.
Dazu ist der Neupreis aller Komponenten mit ca. 220€ sehr günstig.
Billiger geht's auch noch, wenn man sich RAM, SSD etc. gebraucht besorgt.
Noch billiger wird es dann nur noch, wenn man einen gebrauchten aus der Bucht kauft (gestern ging ein NUC mit nem i5 der 3. Gen für 210€weg, vorgestern ein NUC i3 3. Gen inkl. SSD und RAM für 196€)

hapennybacon

Ich hab mir den Broadwell-NUC geholt..... Der ist fast geräuschlos und sehr sparsam. Bei mir hängt da ein 4K Display dran, nutze das Teil halt nur für Office, Filme und Surfen.


Gehört bei mir auch in die engere Auswahl, nur nicht die 270€ Version.

lolzi

Ein schön kleiner HTPC .. Billiger geht's auch noch, wenn man sich RAM, SSD etc. gebraucht besorgt)



Gebraucht kommt bei mir nicht in Frage bei PC's.
SSD benutze ich einfach die aus meinem momentan Rechner.

Das einzige was mich eigentlich bisher abhält, ist das ich gerne Tropico auf dem Rechner zocken möchte (dann kommt meine 360 in die Kleinanzeigen) und daher hätte ich eigentlich schon gerne die mind. die Intel HD 5000 dabei. (Ich muss mich da endlich mal mehr einlesen; schon zu lange nicht mehr mit diesen Themen auseinander gesetzt)

Immer diese Vergleiche mit einem Laptop! So ein Quatsch..kein Laptop in der Preiskategorie bis 500Euro hat die Performance...jeder Desktop Besitzer kann das bestätigen.

Also nicht quatschen...wissen!

lolzi

irgendwie teuer... Da ist ein Laptop mit selben specs billiger


Siehe Text..oben!

@Hupenverein:

Der Vivo hier hat ja auch nur einen i3 "M"-Prozessor mit 2,4 GHz ohne Boost... also Mobil - wie in Laptops.

Ab 339 Euro (mit Display und Akku beim Laptop!) bekommt man z.T. schon i5 "U" Laptops (mit höherem Boost als 2,4 GHz...), schau mal hier:
geizhals.de/?ca…8_8

Der i5 hat ja einen Boost, dazu ein Zitat von notebookcheck.com/Int…tml
"Die in 22 Nanometer gefertigte CPU taktet mit 1,7 GHz, kann per Turbo Boost aber Frequenzen von bis zu 2,7 GHz erreichen (2 Kerne: 2,4 GHz)."
=> Diesem i5-4210U wird der Core™ i3-3110M aus dem Asus Vivo nicht davon eilen...


Wenn man mehr Performance als der Vivo hier haben will, wird es auch nicht viel teuer (wieder: mit Akku und Display!):
CPU TDP ab: ab 25W: geizhals.de/?cat=nb&xf=6748_8~6748_7~5312_25#xf_top

=> "Also nicht quatschen...wissen!"

Hupenverein

Immer diese Vergleiche mit einem Laptop! So ein Quatsch..kein Laptop in der Preiskategorie bis 500Euro hat die Performance...jeder Desktop Besitzer kann das bestätigen. Also nicht quatschen...wissen!



Willkommen bei hukd; auch du darfst gerne freundlich bleiben.


Intel® Core™ i3-3110M Prozessor <- ist ein mobil Prozessor
Nur mal auf die Schnelle ein Laptop für 369€
amazon.de/Fuj…sor


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text