304°
[cyberport] Black Friday - DELL Latitude 3550-0079 i5-5200U matt Full HD Windows 7/8.1 Professional

[cyberport] Black Friday - DELL Latitude 3550-0079 i5-5200U matt Full HD Windows 7/8.1 Professional

ElektronikCyberport Deals zum Black Friday 2017 Deals

[cyberport] Black Friday - DELL Latitude 3550-0079 i5-5200U matt Full HD Windows 7/8.1 Professional

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
idealo.de: ab 766€ (aber nur mit Nullprozent-Finanzierung, ansonsten ab 796€)

Preis gültig mit Gutscheincode: 1C32-2X1BF15

Intel® Core™ i5-5200U Prozessor (bis zu 2,7 GHz), Dual-Core
39,6 cm (15") Full HD 16:9 LED Display (matt), Webcam
8 GB RAM, 1 TB Festplatte
Intel HD 5500 Grafik, HDMI, USB 3.0, WLAN-ac, BT
Windows 7 + 8.1 Professional 64 Bit, Akkulaufzeit bis 7 h, 2,2 kg

- kein Optisches-Laufwerk
- 1 Jahr Pickup and Return Service
- Mo10

28 Kommentare

Hammer 200 € gespart

Super Preis!

prima deal. leider keine beleuchtete tastatur verbaut. hier ein test mit nicht identischer konfiguration: notebookcheck.com/Tes…tml

Warum Windows 7 und Windows 8?

Man kann doch bestimmt die Windows 8 Lizenz verkaufen und das Windows 7 auf Windows 10 upgraden, dürfte noch mal 50€ einbringen.

Kann man die Festplatte austauschen?

Ustrof

Warum Windows 7 und Windows 8? Man kann doch bestimmt die Windows 8 Lizenz verkaufen und das Windows 7 auf Windows 10 upgraden, dürfte noch mal 50€ einbringen.


Es wird eine Windows 8 Lizenz dabei sein, aber Windows 7 per downgrade recht installiert sein, es lässt sich also keine Lizenz verkaufen, da nur eine vorhanden ist.

Bob

Kann man die Festplatte austauschen?



Ja
Test Video

zur Information
HTTPS-Verschlüsselung von Dell-Nutzern gefährdet
golem.de/new…tml

Noch ein gefährliches Dell-Zertifikat
golem.de/new…tml

Wenn man sowieso Windows 10 installieren will, kann man das per USB-Stick drüberbügeln und dabei direkt die Festplatte löschen. Dann ist Ruhe mit seltsamen Zertifikaten, unnützen Zusatztools und was den Herstellern sonst noch so alles einfällt.

Ustrof

Warum Windows 7 und Windows 8? Man kann doch bestimmt die Windows 8 Lizenz verkaufen und das Windows 7 auf Windows 10 upgraden, dürfte noch mal 50€ einbringen.


technisch problematisch. weil die win 8 lizenz im bios chip implementiert ist und an das system gebunden.

i5 oO

+i7 HQ und kein Dualcore
+960m
und ich wäre dabei!

Für wen das wichtig ist: kein DVD-Laufwerk dabei und die Festplatte dreht nur mit 5.400 u/min (ich weiß, tun leider die meisten)
Wer sagt das wäre egal, kann hier mal vorbeischauen: youtube.com/wat…0kk

1 Jahr Pickup and Return Service

So muss ein Angebot aussehen Amazon!

darkxninja

zur Information HTTPS-Verschlüsselung von Dell-Nutzern gefährdet http://www.golem.de/news/gefaehrliches-root-zertifikat-https-verschluesselung-von-dell-nutzern-gefaehrdet-1511-117585.html Noch ein gefährliches Dell-Zertifikat http://www.golem.de/news/https-verschluesselung-noch-ein-gefaehrliches-dell-zertifikat-1511-117615.html



Na wieso sollte man auch das vorinstallierte windows benutzen?:b
Platt machen und ubuntu drüber perfekt

darkxninja

zur Information HTTPS-Verschlüsselung von Dell-Nutzern gefährdet http://www.golem.de/news/gefaehrliches-root-zertifikat-https-verschluesselung-von-dell-nutzern-gefaehrdet-1511-117585.html Noch ein gefährliches Dell-Zertifikat http://www.golem.de/news/https-verschluesselung-noch-ein-gefaehrliches-dell-zertifikat-1511-117615.html


Wahre Worte! Nur leider haben die meisten Angst vor Linux. Windows zum spielen für den Rest Linux.

Eher den hier vorgestellen Dell Latitude für 599 euro kaufen oder doch eher das Angebot hier wahrnehmen:

store.hp.com/Ger…NTB

Kostenpunkt knapp 630 €

laut Testberichten soll der Bildschirm des Hp ein großer Kritikpunkt sein, von den technischen Daten erschient er mir aber auf den ersten Blick besser. Bin aber nicht mehr auf dem neuesten Stand. Bin also Dankbar für jeden Hinweis/ Tipp

Bob

Kann man die Festplatte austauschen?


Es gibt garantiert auch für dieses Modell ein Servicemanual direkt offen und für jeden bei Dell zum Download wo gezeigt wird wie's gemacht wird!

gerrit_b

Eher den hier vorgestellen Dell Latitude für 599 euro kaufen oder doch eher das Angebot hier wahrnehmen: http://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?id=P4A64EA&opt=ABD&sel=NTB


Ich würde jederzeit den Dell vorziehen - einfach um Welten bessere Qualität und i.d.R. auch besserer Service!

Mo10

Für wen das wichtig ist: kein DVD-Laufwerk dabei und die Festplatte dreht nur mit 5.400 u/min (ich weiß, tun leider die meisten) Wer sagt das wäre egal, kann hier mal vorbeischauen: https://www.youtube.com/watch?v=o9f8fKn40kk 1 Jahr Pickup and Return Service




jahr 2015...es gibt jetzt ssds...

bei meinem Latitude konnte man von aussen die HDD/SSD tauschen, bei dem vlt auch?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text