[cyberport] DJI Phantom 4 für 903,89€!
377°Abgelaufen

[cyberport] DJI Phantom 4 für 903,89€!

35
eingestellt am 16. Jan
Bei cyperport gibt es aktuell die DJI Phantom 4 für 903,89 € im Angebot.

Persönlich kann ich nichts über die Drohne sagen, jedoch sind die Rezensionen durchschnittlich sehr gut.

PVG (idealo): 979,00€, somit Ersparnis von ca. 80€.

Beste Kommentare

Jetzt bitte noch nen Mavic Deal 😁
35 Kommentare

Jetzt bitte noch nen Mavic Deal 😁
Avatar

GelöschterUser251781

SeeNvor 35 s

Jetzt bitte noch nen Mavic Deal 😁

​ja da bin ich dabei, dass wird prima *sing*

Drohne zwar schon etwas älter (Anfang 2016), aber für die meisten immer noch ein super Spielzeug. Nachteile zur Phantom 4 Pro sind hauptsächlich die schlechtere Kamera (aber immer noch 4k) und die Tatsache, dass die Abstandssensoren nur vorne sind. Dafür Ersparnis von ≈ 700€ zur P4 Pro!

Preis ist HOT

Die P5 folgt auch diese Jahr.

8014400vor 2 m

Die P5 folgt auch diese Jahr.


Kann gut sein, ist aber glaube ich nur ein Gerücht. Und da die P4 Pro gerade erst richtig auf den Markt kommt, würde ich das für strategisch unklug halten.

Ich würde eher ne P4Pro kaufen und dann die p5 auslassen. Die ist Top. Ich bin auf die Inspire pro umgestiegen und bin happy.

das ist doch mal ein nettes Spielzeug

Super Ding. Im Dez. noch für 1050 gekauft. Da ist 900 jetzt echt ein guter Preis für einen super Quadrocopter

Weg mit dem Küchengerät ich will ne mavic! 😔

paperbotvor 8 m

Weg mit dem Küchengerät ich will ne mavic! 😔



was ist denn an der mavic so viel besser? oder was gefällt euch so an der ?

willimvor 1 m

was ist denn an der mavic so viel besser? oder was gefällt euch so an der ?


Die Mavic ist halt deutlich kompakter und kann gut im Rucksack mitgenommen werden.

willimvor 3 m

was ist denn an der mavic so viel besser? oder was gefällt euch so an der ?



manche stehen halt eher auf Klappspaten, als auf Küchenmaschinen

Die Kamera bei der Mavic geht jawohl mal gar nicht.
Da mag sie noch so praktisch sein.

Hiermit noch 5€ weniger, ist ein NL Gutschein und ich brauche den nicht:
8IU-98QU-UB2 (nur einmal einlösbar)

Bennoidvor 1 h, 0 m

Die Kamera bei der Mavic geht jawohl mal gar nicht.Da mag sie noch so praktisch sein.

Was nützt dir die beste Drohne, wenn du sie nicht dabei hast ?

Mavic ist nicht lieferbar und dann soll noch ne P5 kommen? wow

Die oder die Phantom 3 Advanced für 649€? Wird meine erste Drohne. Wurde angesteckt von einem Freund der die Phantom 3 Standard hat.

rookyrookvor 26 m

Mavic ist nicht lieferbar und dann soll noch ne P5 kommen? wow

Bei DJI mittlerweile bei 10-15 Tagen Lieferzeit. Das letzte mal als ich geschaut habe

OedeeWahnvor 3 h, 0 m

​ja da bin ich dabei, dass wird prima *sing*

Wenn man wüsste wann der Studentenrabatt gilt...

Valexvor 48 m

Was nützt dir die beste Drohne, wenn du sie nicht dabei hast ?



Für die Phantoms gibts auch Rucksäcke.

Bennoidvor 21 m

Für die Phantoms gibts auch Rucksäcke.

Du hast keine Phantom richtig?

Wenn du ein Videovergleich guckst wo sie die Schutzkappe abgenommen haben nicht da ist der Unterschied minimal aber die Steuerbarkeit und Mobilität enorm

Valexvor 50 m

Du hast keine Phantom richtig?



Also ich kann mir den Phantom-Hardcase auf den Rücken schnallen. Sieht dann nur bescheuert aus, geht aber.

RealGuevor 12 m

Also ich kann mir den Phantom-Hardcase auf den Rücken schnallen. Sieht dann nur bescheuert aus, geht aber.

Ich hab ne Phantom und will umbedingt auf die Mavic umsteigen. Schnelles starten und schnelles landen sind mir da einiges wert. Wenn man auf 1080/60 verzichten kann ist man gut beraten.

RealGuevor 30 m

Also ich kann mir den Phantom-Hardcase auf den Rücken schnallen. Sieht dann nur bescheuert aus, geht aber.



Falsch
Ich hatte eine P1, eine P2 eine P3 Advanced und eine P3 Pro.
Jetzt kommt bald die P4 Pro.

Alle mit Rucksack.

Hab auch immer den Rucksack auf. Wandern, Urlaub, Flugzeug,.. Klar der Mavic ist schön klein aber ... Die Qualität der Fotos spricht nicht für den Mavic sondern den p4p. Fliege seit knapp 2 Jahren p3a.. Übrigens ..
Fürs Verhältnis Geld zu Zeit: 20h, 260km, 150 Flüge...
Bearbeitet von: "mrpaddy" 16. Jan

Habe meine P4 ende Dezember bei Alternate im Outlet für 849€ gekauft. Auf der Rechnung wird sie als Neuware ausgewiesen und war auch noch komplett in Folie eingepackt, lediglich der Karton war einmal geöffnet. Das kann ich jedem empfehlen.

mowlegdenvor 1 h, 41 m

Habe meine P4 ende Dezember bei Alternate im Outlet für 849€ gekauft. Auf der Rechnung wird sie als Neuware ausgewiesen und war auch noch komplett in Folie eingepackt, lediglich der Karton war einmal geöffnet. Das kann ich jedem empfehlen.

​genau da habe ich auch zugeschlagen...
Ebenfalls eine der wenigen für 849 genommen und super zufrieden...
Brauche jetzt nur noch einen Akku Deal ;-)

Ich hab mich auch gegen Mavic entschieden, was nützt die kleinste Drohne, wenn das Bild schlecht ist🙈
Der Sensor ist einiges kleiner als bei der P4, bei den Lensflairs sieht das Bild dann aus, wie von einer billigen Handy Kamera😔

Habt Ihr auch eine Drohnen-Versicherung?
Ich habe einiges gelesen, dass man die auf jeden Fall haben soll, dass die aber auch nochmal so um die 60€/Jahr kostet.
Gerade am Anfang soll die aber doch sinnvoll sein, da man ja doch mal einen Unfall bauen könnte. Wenn man dann ein Auto beschädigt und keine Versicherung greift ist das schon doof.

Ich habe 1.284,- für die P4 Pro bei Saturn bezahlt. Cold.

luggelvor 12 m

Ich habe 1.284,- für die P4 Pro bei Saturn bezahlt. Cold.

....​und meiner ist größer als Deiner
Da bist Du jetzt mal COLD!

luggelvor 1 h, 45 m

Ich habe 1.284,- für die P4 Pro bei Saturn bezahlt. Cold.


Glaube ich kaum. Von den 500€ die ich gespart habe, habe ich mir Penisverlängerungscreme gekauft.

Edit, durch die Gutscheine habe ich nur 1074 für den Phantom 4 Pro bezahlt
Bearbeitet von: "luggel" 17. Jan

Zippervor 11 h, 28 m

Habt Ihr auch eine Drohnen-Versicherung?Ich habe einiges gelesen, dass man die auf jeden Fall haben soll, dass die aber auch nochmal so um die 60€/Jahr kostet.Gerade am Anfang soll die aber doch sinnvoll sein, da man ja doch mal einen Unfall bauen könnte. Wenn man dann ein Auto beschädigt und keine Versicherung greift ist das schon doof.



Ja habe eine, aber sie ist nicht nur sinnvoll, sie ist auch gesetzlich vorgeschrieben! Jeder der eine Drohne fliegen will, egal ob privat als Hobby oder gewerblich, muss eine extra Versicherung dafür haben.
Gibt es allerdings schon ab ca 30€ / Jahr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text