[Cyberport Filiale] Crucial BX200 SSD mit 240GB für 55€
1255°Abgelaufen

[Cyberport Filiale] Crucial BX200 SSD mit 240GB für 55€

Deal-Jäger 62
Deal-Jäger
eingestellt am 19. Mai 2016
UPDATE: Nur noch für 55€ in den Filialen verfügbar.

---------------------


Moinsen.

Cyberport verkauft die BX200 für 55€ versandkostenfrei. Durch den 5€-Umfrage-Gutschein reduziert sich der Preis auf 50€.


PVG [Idealo]: 62,04€


Es handelt sich um eine SSD mit SLC-Cache. Die Einschränkung kommt dann zum Tragen, wenn ihr (oft) größere Datenmengen verschiebt. Für den Normalnutzer sollte sich dies kaum bemerkbar machen, die Zugriffszeiten bleiben davon unberührt.

Wer jedoch aufgrund seines Nutzungsverhaltens eben dies macht, sollte grundlegend von einer SSD mit SLC-Cache Abstand nehmen (hier bieten sich dann z.B. die günstigen Sandisks als Alternative an).

Wenn es nicht um jeden Euro geht, ist nach meiner Auffassung die Crucial MX200 die wohl empfehlenswerteste SSD (Pro- und Extreme-Versionen mal ausgenommen).


Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 540MB/s • schreiben: 490MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 66k/78k • NAND: TLC Toggle (16nm, Micron) • TBW: 72TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Silicon Motion SM2256, 4 NAND-Kanäle • Cache: 256MB DDR3 • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 4.2W (Betrieb), 0.65W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: Power-Loss Protection, inkl. Spacer für 9.5mm Bauhöhe, Acronis True Image HD • Herstellergarantie: drei Jahre

Beste Kommentare

Maarsi

Ich weiss nichtmal was ne vm is.. Und ich würde behaupten ich hab noch mehr Ahnung von dem ganzen zeug als 95 % meiner Bekanntschaften.



Fremd- und Selbstwahrnehmung können manchmal sehr stark voneinander abweichen.

sfett

Hot.Ist das die, die bei großen Dateien mit der Schreibgeschwindigkeit einbricht?



Wie jetzt normale User dürfen keine VM mit Linux oder Windows oder ... benutzen um noch normal zu sein?

Verwechselst du das nicht mit Usern ohne Bedürfnisse.

Verfasser Deal-Jäger

sfett

Hot.Ist das die, die bei großen Dateien mit der Schreibgeschwindigkeit einbricht?


Finde den Fehler^^

tibis

kopiere mal auf dem Ding ein paar VMs mit 10-20GB hin und her und du hast deine Freude ...



Wenn du was anzumerken hast, dann mach das doch nicht so kryptisch.

Super Preis für die Meisten! Oder etwa nicht? Einschränkung: Scheinbar nichts für Leute, die ständig 5GB Dateien hin und her schreiben und beste Schreibgeschwindigkeit verlangen. Danke für die - für einige/viele bestimmt interessante - Anmerkung! Thema durch.
62 Kommentare

Hot.
Ist das die, die bei großen Dateien mit der Schreibgeschwindigkeit einbricht?

Nicht schlecht, hätte ich nicht vor 2 wochen die Z400 bei Conrad geholt wärs wahrscheinlich die geworden

sfett

Hot.Ist das die, die bei großen Dateien mit der Schreibgeschwindigkeit einbricht?



ja, aber normale User erreichen diese Szeneario sowieso nicht, hab die Platte, mir ist bisher nichts dergleichen aufgefallen.

einfach, wow

sfett

Hot.Ist das die, die bei großen Dateien mit der Schreibgeschwindigkeit einbricht?



kopiere mal auf dem Ding ein paar VMs mit 10-20GB hin und her und du hast deine Freude ...

Verfasser Deal-Jäger

sfett

Hot.Ist das die, die bei großen Dateien mit der Schreibgeschwindigkeit einbricht?


Finde den Fehler^^

sfett

Hot.Ist das die, die bei großen Dateien mit der Schreibgeschwindigkeit einbricht?



Wie jetzt normale User dürfen keine VM mit Linux oder Windows oder ... benutzen um noch normal zu sein?

Verwechselst du das nicht mit Usern ohne Bedürfnisse.

sfett

Hot.Ist das die, die bei großen Dateien mit der Schreibgeschwindigkeit einbricht?



Das darfst du selbst entscheiden, was ich beschrieb, ist nur meine Meinung (Auffassung).

Ich denke ich wurde nun komplett dazu überredet, mein altes MacBook mit einer SSD auszustatten.

Xeswinoss

(hier bieten sich dann z.B. die günstigen Sandisks als Alternative an).


Kannst Du mir sagen, welche das ist, die über 240GB verfügt zum gleichen Preis ohne einen SLC Cache? Und lohnt sich der kauf einer teuren Platte wie die EVO 850 für knapp 90€ ? (250GB)
Ich möchte meinen alten Notebook mit einer SSD aufrüsten, die ich dann in mein bald neues Convertible einsetzen könnte.

Viper

Das darfst du selbst entscheiden, was ich beschrieb, ist nur meine Meinung (Auffassung).



Die Theorie sei dir durchaus gestattet. Ich halte sie dennoch für gewagt denn das 240GB Modell hat nur 3GB SLC Cache.
In diesem Test wurde die 480GB Variante mit 6GB SLC Cache getestet und diese bricht nach diesem auf 75MB/s Schreiben ein was langsamer ist als eine normale HDD ist. 3GB sind nicht unbedingt riesig und ungewöhnlich.
computerbase.de/201…/2/

mit normal, dachte ich halt an einen Durschnittsuser.

3GB sind nicht unbedingt riesig und ungewöhnlich.



da hast du 100%ig Recht!

3GB sind nicht unbedingt riesig und ungewöhnlich.



Definiere doch mal deiner Meinung nach einen Durchschnittsuser.
Wenn der Durchschnittsuser nur surft und Solitär spielt hat es auch nichts von einer SSD.

3GB sind nicht unbedingt riesig und ungewöhnlich.



Ein User der nur im Internet surft, hat defintiv einen enorme Vorteil zu einer alten HDD, wenn dir das nicht bekannt ist, dann erwarte nicht das ich dir das jetzt erkläre.

3GB sind nicht unbedingt riesig und ungewöhnlich.



Weil die Daten im RAM abgelegt werden hat er von der SSD genau was?

Die SSD macht da nur beim Starten des Browsers/Systems einen unterschied aber Seien beim Surfen laden damit nicht schneller.

tibis

kopiere mal auf dem Ding ein paar VMs mit 10-20GB hin und her und du hast deine Freude ...



Wenn du was anzumerken hast, dann mach das doch nicht so kryptisch.

Super Preis für die Meisten! Oder etwa nicht? Einschränkung: Scheinbar nichts für Leute, die ständig 5GB Dateien hin und her schreiben und beste Schreibgeschwindigkeit verlangen. Danke für die - für einige/viele bestimmt interessante - Anmerkung! Thema durch.

@tibis:
Das ist die Theorie, in der Praxis sieht es anders aus, spreche ja aus eigener Erfahrung, wahrscheinlich weil die CPU_Last auch sinkt, das ist gerade bei uralten System Gold wert, aber sei es drum, hier eine Alternative, wenn Ihr was bei Alternate bestellt, kostet die Platte nur 3,90 € mehr, als die Dealplatte (ohne irgendeinen Gutschein nutzen zu müssen)
alternate.de/Mus…763

wer den Paypal GS von eBay hat geht auf eBay und bekommt die Mushkin nochmal 2,15 € günstiger als hier im Deal: (geht aber bei anderen 240er SSDs bestimmt noch günstiger)
ebay.de/itm…rue


oder hier eine 256GB für 6,96 € mehr bei MF:
vibuonline.de/pro…tml


also wem die Platte im Deal nicht reicht, der muss wohl oder Übel ca. 5,- € mehr ausgeben!

9735227-CjuGa9735227-zPPmW


was wird denn hier so unnötig rumdiskutiert?
Wer den Vorteil der SSD nicht kennt, googlen.
Wer den nicht sieht, brauch wohl keine.
Alle "normalen" User werden mit dieser SSD hier glücklich (normal != anspruchslos)
In den wenigen Anwendungsfällen wo eben mehr gebraucht wird, muss man eben auch mehr ausgeben. So ist das eben fast immer. Das wurde hier ja nun deutlich. Also Thema durch denk ich.

Xaxxon

was wird denn hier so unnötig rumdiskutiert?Wer den Vorteil der SSD nicht kennt, googlen.Wer den nicht sieht, brauch wohl keine.Alle "normalen" User werden mit dieser SSD hier glücklich (normal != anspruchslos)In den wenigen Anwendungsfällen wo eben mehr gebraucht wird, muss man eben auch mehr ausgeben. So ist das eben fast immer. Das wurde hier ja nun deutlich. Also Thema durch denk ich.


Ganz genau, Danke!

Viper

ja, aber normale User erreichen diese Szeneario sowieso nicht, hab die Platte, mir ist bisher nichts dergleichen aufgefallen.



Kommt darauf an, als schnellen USB Stick sollte man das Ding keinesfalls verwenden, da bremst man bei großen Dateien selbst 2,5" HDDs aus.

Wer jedoch einfach nur Programme installiert und keine großen Dateien in Empfang nehmen will (jedenfalls nicht oft) wird damit glücklich.

Sobald der Cache voll ist, sinkt die Schreibrate auf teils unter 100 MB/s, womit die BX200 langsamer schreibt als die meisten Festplatten (HDDs). Beim Modell mit 240 GB ist die magische Grenze bereits nach drei Gigabyte erreicht.

Achtung! Billiger TLC-Speicher! Der Preis ist trotzdem hot!

sfett

Hot.Ist das die, die bei großen Dateien mit der Schreibgeschwindigkeit einbricht?



Ich weiss nichtmal was ne vm is.. Und ich würde behaupten ich hab noch mehr Ahnung von dem ganzen zeug als 95 % meiner Bekanntschaften.

Was kostet das Material und die Herstellung? Entwickelt wird wohl nicht mehr viel.

Maarsi

Ich weiss nichtmal was ne vm is.. Und ich würde behaupten ich hab noch mehr Ahnung von dem ganzen zeug als 95 % meiner Bekanntschaften.



Fremd- und Selbstwahrnehmung können manchmal sehr stark voneinander abweichen.

Maarsi

Ich weiss nichtmal was ne vm is.. Und ich würde behaupten ich hab noch mehr Ahnung von dem ganzen zeug als 95 % meiner Bekanntschaften.


das eine schliesst das andere nicht aus
ihr habt wahrscheinlich beide recht

tibis

Wie jetzt normale User dürfen keine VM mit Linux oder Windows oder ... benutzen um noch normal zu sein?Verwechselst du das nicht mit Usern ohne Bedürfnisse.



Ich würde mal schätzen, dass 95% der PC Nutzer Dir nicht sagen können, was eine VM ist.
Nutzen dürfen sies gerne, aber der Durchschnittsnutzer wird in den meisten Fällen keine VM nutzen. Und von denen, die VMs nutzen, die kopieren diese nicht ständig hin und her....warum tust Du sowas?

Nochmal für mich doofen: Ich kopiere für den Urlaub meine Deepspace9 Folgen (140 GB) auf die Platte und die Schreibleistung bricht ein und der Vorgang dauert eine Ewigkeit. Nimmt sich die Platte dann beim nächsten Neustart wieder 3GB Cache vom freien Rest der Platte oder bleibt die für immer langsam?

tibis

Wie jetzt normale User dürfen keine VM mit Linux oder Windows oder ... benutzen um noch normal zu sein?Verwechselst du das nicht mit Usern ohne Bedürfnisse.



Stell dich doch nicht dümmer als du bist. So unnötig.

Der Punkt ist, dass diese SSD für viele Nutzer keinen relevanten Nachteil gegenüber anderen SSDs hat, da sie selten große Dateien auf ihre SSD oder von ihrer SSD kopieren werden. Die freuen sich einfach darüber, dass ihr System in weniger als einer halben Minute hochfährt und die HDD nicht erstmal ein paar Sekunden rumrödelt, wenn sie ihren Browser starten weil sie ein Youtube-Video gucken oder ihre Verwandten mit peinlichen Bildern auf Facebook nerven wollen.

Jemand, der VMs laufen hat ist natürlich noch ein "normaler" Nutzer, aber das ist trotzdem ein Usecase, der bei absoluten Mehrheit der Leute nicht vorkommt. Und die, bei denen es vorkommt, die werden den Deal hier lesen, sehen, dass die SSD halt vom Cache eingeschränkt ist, und genug Ahnung von der Materie haben, diese dann nicht zu kaufen.

wurzelsepp

Nochmal für mich doofen: Ich kopiere für den Urlaub meine Deepspace9 Folgen (140 GB) auf die Platte und die Schreibleistung bricht ein und der Vorgang dauert eine Ewigkeit. Nimmt sich die Platte dann beim nächsten Neustart wieder 3GB Cache vom freien Rest der Platte oder bleibt die für immer langsam?


Wenn ich mir hier die Diskussionen, die "technischen Ausführungen" und dann die Fragen so durchlese, dann würde ich mal pauschal jedem, der einen "etwas" älteren Rechner mit Festplatte hat, den Umstieg auf die in diesem Deal genannten SSD aus Preis-/Leistungsgründen SEHR empfehlen.

@doofen: sobald die Daten aus dem CACHE (=Pufferspeicher der SSD) auf die SSD geschrieben wurden, ist dieser natürlich vollumfänglich wieder verfügbar und nutzbar.

wurzelsepp

Nochmal für mich doofen: Ich kopiere für den Urlaub meine Deepspace9 Folgen (140 GB) auf die Platte und die Schreibleistung bricht ein und der Vorgang dauert eine Ewigkeit. Nimmt sich die Platte dann beim nächsten Neustart wieder 3GB Cache vom freien Rest der Platte oder bleibt die für immer langsam?



Wenn Zeit ist kopiert die Platte die Daten aus dem Cache auf die langsameren Bereiche. Dann kannst du den frei gewordenen Speicher wieder beim Kopieren zur Beschleunigung der Schreibleistung nutzen. Wenn man aber Daten am Stück mit mehr als 3GB auf die SSD kopiert bricht die Geschwindigkeit sehr schnell auf nur noch 75MB/s ein und die tolle SSD hier ist langsamer als die alten HDDs. Ein weiterer Nachteil ist das die 3GB SLC sehr häufig beschrieben werden weil sie als Cache herhalten müssen und jede Zelle hat nur eine gewisse Anzahl von Schreibzyklen bis sie nicht mehr geschrieben werden kann,




ja die SSD bricht ein , was aber denn meisten nicht wirklich auffallen sollte, wer mehr Power braucht sollte eine teurere SSD nehmen. Persönlich fidne ich aber die OCZ trion 150 besser.

tweakpc.de/har…php

Beide würde ich jeder Samsung SSD vorziehen, seit der 830 kommt mir keine SSD von diesem Laden mehr ins Haus.

Peformance einbrüche bei der 840 Evo, Probleme bei denn teureren.
Meine Bussines 840 hat auch nur zicken gemacht und wurde zum glück gegen Crucial getauscht.

Die Voraussetzungen für Musterausgabe sind eine Frechheit.

Super Preis, hatte die SSD vor ein paar Monaten bei Amazon UK gekauft und damit ein altes Macbook aufgepeppt.

Maarsi

Ich weiss nichtmal was ne vm is.. Und ich würde behaupten ich hab noch mehr Ahnung von dem ganzen zeug als 95 % meiner Bekanntschaften.



Schätze wahrscheinlich "virtual machine"... kenn ich von Pokemon ne Spaß beiseite aber die wenigstens sind doch auch Linux Nutzer (klar gibts bestimmte Gruppen) aber der Großteil braucht es schlicht einfach nicht. Den Kommentar mit der Selbst- und Fremdwahrnehmung hab ich nicht verstanden.

Aber wenn meine Bekanntschaften nichtmal wissen wie man Windows installiert dann denke ich kaum dass es schwieriger ist etwas mehr Ahnung von Computer deren Technik und Software zu verstehen... Und ganz ehrlich... 95% der Bevölkerung wissen nicht was ne VM ist. (Schätzungsweise sogar noch weniger)

Verdammt... dabei sollte doch eigentlich diesen Monat eine neue Waschmaschine her und nicht ein neuer selbst gebastelter PC.....

sfett

Hot.Ist das die, die bei großen Dateien mit der Schreibgeschwindigkeit einbricht?



Natürlich darfst Du das. Dürfte aber nicht der Normalfall sein.

Wüsste nicht warum ich regelmäßig (!) 10-20 GB VM-Datein von links nach rechts und zurück kopieren sollte.
Avatar

GelöschterUser167192

Der Controller der SSD nicht die Wucht. :-)

lol, die Dinger werden langsam billiger als USB3.0-Sticks.
Wäre inzwischen schon ne top Alternative zu einem Sandisk Cruzer Extreme Stick...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text