217°
[Cyberport] Gigabyte GA-Z97X-Gaming 3 ATX Mainboard (Sockel 1150) für 109,- Euro inkl. Versand (Preisvergleich: 120,81 €)

[Cyberport] Gigabyte GA-Z97X-Gaming 3 ATX Mainboard (Sockel 1150) für 109,- Euro inkl. Versand (Preisvergleich: 120,81 €)

ElektronikCyberport Angebote

[Cyberport] Gigabyte GA-Z97X-Gaming 3 ATX Mainboard (Sockel 1150) für 109,- Euro inkl. Versand (Preisvergleich: 120,81 €)

Preis:Preis:Preis:109€
Zum DealZum DealZum Deal
Cyberport verkauft diese Woche als Weekend-Deal das Gigabyte GA-Z97X-Gaming 3 ATX Mainboard (Sockel 1150) für nur 109,- Euro inkl. Versand!

Preisvergleich: 120,81 Euro inkl. Versand.

Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 3.5 von 5 Sternen (2 Bewertungen).

Kurze Produktbeschreibung:

ATX Mainboard mit Sockel Intel 1150 für Intel Core i7/i5/i3
Intel Z97 Chipsatz, Intel HD Graphics Grafik
32 GB max. RAM, DDR3-1333, DDR3-1600
M.2, SATA Expr., HDMI, DVI, VGA, S/PDIF, USB 3.0
Retail Version mit 2 Jahre Herstellergarantie

15 Kommentare

1 % qipu-Cashback

Ca. 10 euro Ersparnis ist nicht so berauschend für ein Mainboard dass nicht sehr beliebt ist, für mich cold.

Nur nötig zum übertakten und das ist im Konsolenzeitalter nicht unbedingt mehr so notwendig.

Bruwnoo

Nur nötig zum übertakten und das ist im Konsolenzeitalter nicht unbedingt mehr so notwendig.



Hä?

Bruwnoo

Nur nötig zum übertakten und das ist im Konsolenzeitalter nicht unbedingt mehr so notwendig.

Features wie 3D, Triple Screen, 144Hz und 4K sind nur Modeerscheinungen und werden bald wieder vom Erdboden verschwinden - so wie es auch bei Kraftfahrzeugen, Farbfernsehen, 3D-Beschleunigerkarten oder dem Internet der Fall war...

Den Zusammenhang zwischen Übertakten und Konsolen versteh ich auch noch nicht so ganz. Ich habe eine Vermutung weshalb es zu dieser Aussage kam, doch aus Höflichkeit zögere ich diese laut auszusprechen ...

@Deutschmaschiene
alles was du aufgezählt hast braucht keine CPU Leistung, also ist das Übertakten immer noch nicht nötig, aber auch wenn man Übertakten will oder muss geht das mit praktisch jedem Z97 MB.

PC Master Race

Hendrik12345

@Deutschmaschiene alles was du aufgezählt hast braucht keine CPU Leistung, also ist das Übertakten immer noch nicht nötig, aber auch wenn man Übertakten will oder muss geht das mit praktisch jedem Z97 MB.

Zum 3D zocken oder generell für 144Hz-Monitore benötigt man in der Tat eine gute Grafikkarte, die diese Bildrate liefert. Jedoch muss die CPU ebenso gut sein, damit sie die Grafikkarte nicht ausbremst. Während 60 FPS für die meisten CPUs kein Problem darstellt, sieht das bei 120 und 144 FPS schon anders aus.

Eigentlich ist da die CPU sogar wichtiger. Wenn die GPU schlapp macht, schaltet man ein paar Grafikschmankerl wie Auflösung, AA, Schatten oder Reflexionen aus. Aber was kannst zu zur Entlastung der CPU machen? Da gibt es kaum Möglichkeiten, weil die CPU die spielrelevanten Inhalte berechnet.

Bruwnoo

Nur nötig zum übertakten und das ist im Konsolenzeitalter nicht unbedingt mehr so notwendig.



Das ist ein Z Board. Unnötig außer man kauft eine i7-4790K CPU die man plant zu übertakten..
3D, 144Hz und 4K haben eher weniger was mit dem board zu tun.
Alternativ spart man 50-60 Euro und hat ein genausogutes oder besseres board. Oder man will den guten Soundchip und kauft das Gigabyte GA-H97-HD3. Oder ein günstiges board+soundkarte..
I7 und board zusammen sind ca 300 euro für vielleicht 5% mehr Leistung.

Im Konsolenzeitalter wird man eher die Graka in 2-3 Jahren mal upgraden müssen und es ist relativ unnötig CPUs zu übertakten..



Bruwnoo

Nur nötig zum übertakten und das ist im Konsolenzeitalter nicht unbedingt mehr so notwendig.



Wenn die Leute xxx€ für einen Bruchteil an Mehrleistung zahlen wollen, dann ist das doch nicht deine Sorge, oder? Und wenn du dir nicht vorstellen kannst, dass man wenige Prozent Mehrleistung brauchen kann, dann ist das nicht unsere Sorge...

PS: Das Ding kann übrigens mehrere Grafikkarten aufnehmen. Das schafft das Board für 50€ weniger nicht. Und auf ein Mal werden aus 5% Mehrleistung 80% *BAM*

Hendrik12345

@Deutschmaschiene alles was du aufgezählt hast braucht keine CPU Leistung, also ist das Übertakten immer noch nicht nötig, aber auch wenn man Übertakten will oder muss geht das mit praktisch jedem Z97 MB.



Es reicht völlig einen KGV von 144 bzw 120 als FPS zu haben. Es ist unmöglich für Menschen einen Unterschied zwischen 72 und 144 FPS zu sehen. Also reicht es für einen 144 Hz Monitor auf zB einfach auf 72 FPS zu limitieren. Probleme gibts nur, wenn Frames geskippt werden. Deshalb sind 60 FPS auch für 120Hz schon völlig optimal. Und du würstest mehr Lag "wahrnehmen" wenn du zB 90 oder 140 FPS hättest mit 144 Hz.
Und überhaupt selbst im progaming Bereich gibt es viele Leute die FPS nicht optimieren und damit sehr gut fahren. Du hast ehh immer input lag von der Peripherie und Monitor und FPS sind selten das Problem.



Und mehrere Grafikkarten machen aus ganz anderen Gründen auch zur Zeit leider überhaupt garkeinen Sinn. Eine Titan ist oft optimaler als zwei und 80% Mehrleistung ist niemals möglich, vielleicht 10-20% aber auch nur bei manchen dafür optimierten Titeln. Aber gut es artet hier aus.



Hendrik12345

@Deutschmaschiene alles was du aufgezählt hast braucht keine CPU Leistung, also ist das Übertakten immer noch nicht nötig, aber auch wenn man Übertakten will oder muss geht das mit praktisch jedem Z97 MB.

72 FPS macht bei 3D-Vision 36 FPS pro Auge. Na dann viel Vergnügen. Ob man 144 Hz in 2D sieht, kann ich aus eigener Erfahrung nicht sagen, viele Leute sind aber begeistert davon. Und woher hast du die Lüge, dass Multi-GPU maximal 20% bringt. Bei den meisten Titeln bekomme ich mindestens 50% mehr FPS, selbst bei nicht optimierten Titeln kann ich durch SLI-AA noch ein besseres Bild bei gleicher Bildrate bekommen. Und mit einer zweiten Karte läuft der recht praxisnahe Unigine Heaven Benchmark mit einer um 98% höheren Bildrate.

Von 3D habe ich keine Ahnung dafür mag es echt gut sein. Ich sagte ja auch nur generell für die meisten Leute ist ein Z board eher nicht sinnvoll

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text