[Cyberport] Huawei Y6 LTE + Dual-SIM (5'' HD IPS, Snapdragon 210 Quadcore, 2GB RAM, 8GB intern, 8MP + 2MP Kamera, kein Hybrid-Slot, 2200 mAh wechselbar, Android 5.1) für 111€
366°Abgelaufen

[Cyberport] Huawei Y6 LTE + Dual-SIM (5'' HD IPS, Snapdragon 210 Quadcore, 2GB RAM, 8GB intern, 8MP + 2MP Kamera, kein Hybrid-Slot, 2200 mAh wechselbar, Android 5.1) für 111€

Deal-Jäger 55
Deal-Jäger
eingestellt am 11. Feb 2016
Servus.

Bei Cyberport erhaltet ihr das Huawei Y6 Dual-SIM für 111€.


PVG [Idealo]: 126,99€


Die Specs sind angesichts des Preises ziemlich gut. Der Snapdragon 210 liegt etwa auf dem Niveau des älteren Snapdragon 400.

Beachtet bitte, dass es zwei Varianten des Huawei Y6 gibt: die Single-SIM-Variante mit 1GB RAM sowie die Dual-SIM-Variante mit 2GB, die hier angeboten wird.

Größte Limitierung ist hier wohl der interne Speicher von 8GB, der jedoch mit einer microSD erweitert werden kann. Es hat zwei SIM-Slots und einen zusätzlichen microSD-Slot.


• Format: Barren • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (900/2100), LTE (B1/3/7/8/20)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Bandbreite (Download/Upload): 21Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS
• OS: Android 5.1
• CPU: 4x 1.10GHz Cortex-A7 (Qualcomm Snapdragon 210)
• GPU: Adreno 304
• RAM: 2GB
• Display: 5.0", 1280x720 Pixel, IPS, kapazitiver Touchscreen
• Kamera: 8.0MP, AF, LED-Blitz (hinten); 2.0MP (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
• Speicher: 8GB, microSD-Slot
• Standby-Zeit: 300h/300h/300h (GSM/UMTS/LTE)
• Gesprächszeit: 11.6h/11.6h (GSM/UMTS)
• Akku: 2200mAh, wechselbar
• Abmessungen: 143.6x72.1x8.3mm • Gewicht: 155g
• SIM-Formfaktor: Micro-SIM
• Besonderheiten: Dual-SIM

Beste Kommentare

BeaMeS

Ja, nicht schlecht, aber 2 Byte Ram sind mir zu wenig. X)


2 Byte wären es mir auch
55 Kommentare

Ja, nicht schlecht, aber 2 Byte Ram sind mir zu wenig. X)

BeaMeS

Ja, nicht schlecht, aber 2 Byte Ram sind mir zu wenig. X)


2 Byte wären es mir auch

BeaMeS

Ja, nicht schlecht, aber 2 Byte Ram sind mir zu wenig. X)


Die Frage ist, ob man für den Preis ernsthaft 3 erwarten kann.

Möööp

Würde mich über den Gutschein freuen !!!

Mich würde eher die 32-GB-Beschränkung der Speicherkarte stören.

Was an 2 GB RAM für diesen Preis verkehrt sein soll leuchtet mir auch nicht ein. Ich selbst habe derzeit 1,5 GB und noch nie das Gefühl gehabt, das System würde ausgebremst...

Alter die Specs für den Preis sind schon klasse

bonustrax

Mich würde eher die 32-GB-Beschränkung der Speicherkarte stören. Was an 2 GB RAM für diesen Preis verkehrt sein soll leuchtet mir auch nicht ein. Ich selbst habe derzeit 1,5 GB und noch nie das Gefühl gehabt, das System würde ausgebremst...


Kannst du bedenkenlos ignorieren. Größere Karten sollte ohne Probleme funktionieren. Hab selber in meinem Ascend P7 eine 64 GB drin. Läuft einwandfrei.
Preis ist absolut hot für die Specs.
Avatar

GelöschterUser348546

Habe das Gerät für 140€ meinem Bruder gekauft und es läuft wirklich sehr geschmeidig und der Akku hält auch sehr gut. Zudem wirkt das Gerät haptisch trotz Plastik ordentlich und sieht nett aus und liegt gut in der Hand.

Damals war es das einzige günstige Modell mit Dual - SIM, Speicherkartenslot und wechselbarem Akku mit 2 GB RAM.

Für 111€ ist es echt Top.

bonustrax

Mich würde eher die 32-GB-Beschränkung der Speicherkarte stören. Was an 2 GB RAM für diesen Preis verkehrt sein soll leuchtet mir auch nicht ein. Ich selbst habe derzeit 1,5 GB und noch nie das Gefühl gehabt, das System würde ausgebremst...



Soweit ich hörte, kann es sein, dass auch größere Karten gehen können (ist wohl irg. Lizenz / Steuersache) - aber eben nicht jede X beliebige und ohne Garantie.

Und das mit den "2GB reichen mir nicht" Jungs: Opfer
Die sollen mal nicht 10Kg Müll installieren.

hat es eine Benachrichtigungsled?

Laut Cyberport keine 8 MP Kamera, sondern nur 5MP. Trotzdem noch guter Preis.

Der Aufpreis von 31€ zum y5 lohnt sich vermutlich allein schon wegen dem 1gb Ram mehr? (Kleineres Display des y5 sehe ich eher als Vorteil) Oder reicht auch ein 1 GB? Hatte noch nie ein Android (Ja, ernsthaft und nein, auch noch nie ein Iphone ).

Updatefähig auf Android 6.0 Marshmallow ?

Draftmaker

Updatefähig auf Android 6.0 Marshmallow ?



Noch nicht offiziell.

Top Handy, hatte es mal ausprobiert, für den Preis absolut top.

Gibt es Infos zum SAR Wert?

mugger

Und das mit den "2GB reichen mir nicht" Jungs: Opfer Die sollen mal nicht 10Kg Müll installieren.



Wie hier kein Mensch gecheckt hat, dass beide byte schrieben. Aber hauptsache mal ne Beleidigung rausgehauen.

... Ironiemodus sollte eingeführt werden ... X)

Wirklich ein guter Preis. Wenn ich nicht schon mein Y550 hätte, würde ich jetzt zugreifen.

Wow - tolles Telefon für diesen Preis!
Es ist leider wohl an mir vorbeigegangen, weil Huawei sich mit diesem ätzenden Hybrid-Slot, den sie vorher immer verwendet haben, ins Abseits (bzw. auf den Index) gestellt hat.
So kann es gehen.
Schade - hätte insbesondere wegen SnapDragon vs. MediaTek gegen das ulefone Paris gewinnen können...

Doch wie man dem Nutzer von den mageren 8GB Hauptspeicher dann auch noch nur 2GB zur Verfügung stellen kann?
Das ist echt übel! (Test: "Von den 8 Gigabyte interner Speicher sind 2 Gigabyte für eigene Apps und Medien frei.")

Bei meinem alten RedMi1 gibt es von den 4GB sageundstaune 3GB für den Nutzer...

Ach so: bei GSMarena wird sogar ein Kompass aufgeführt. (Ohne Gewähr)

raimerik

elyeah

Gibt es Infos zum SAR Wert?


Das bekommst doch bestimmt gegoogelt

elyeah

Gibt es Infos zum SAR Wert?


Hängt stark von den verbauten Teilen ab. Wie will google mir sagen aus welcher Produktion die aktuellen Geräte stammen?
Da ist das einfachste nunmal wenn jemand, der es schon bestellt und erhalten hat nachschaut.

2GB RAM würd ich selbst im mittleren Preisbereich noch als absolut in Ordnung ansehen, sehe nicht wieso man bei diesem Preis da dran rumkritteln sollte.

Die 8GB ROM finde ich da schon deutlich weniger schön (selbst mit Kartenslot) - wieviel ist davon eigentlich verfügbar?

martinschonig7

Laut Cyberport keine 8 MP Kamera, sondern nur 5MP. Trotzdem noch guter Preis.

Äh, wo? Ich seh da in Beschreibung und Datenblatt 8MP...?

Allerdings seh ich im Datenblatt auch:

Ortung & Sensoren Ortungsdienste: GPS Näherungssensor

Sollen das ernsthaft alle Sensoren sein? Kein Kompass? Kein Helligkeitssensor?

DasJo89

Der Aufpreis von 31€ zum y5 lohnt sich vermutlich allein schon wegen dem 1gb Ram mehr? (Kleineres Display des y5 sehe ich eher als Vorteil) Oder reicht auch ein 1 GB? Hatte noch nie ein Android (Ja, ernsthaft und nein, auch noch nie ein Iphone ).



1GB reicht.

Habe 1,5 Jahre ein Y300 besessen (512MB) und weil ich keine 1000 Apps installierte (die ja alle Ram brauchen) klappte das ausgezeichnet - wenn dem nicht so wäre, hätte ich sicher schon viel früher was anderes gebraucht.

Lass dich nicht von "Laberkasperle" beeindrucken - Viele reden gerne viel

Wenns um das "ok Minimum" geht:
ein Quadcore, 1GB und HD Auflösung sind völlig ausreichend - selbst bei 5 Zöller (je älter du bist, desto weniger Auflösung brauchst du).

Carlee

Sollen das ernsthaft alle Sensoren sein? Kein Kompass? Kein Helligkeitssensor?



Huawei "Y" = günstig Reihe = weniger Sensoren & co!
Einen Kompass hatte ich auch an meinem Y300 vermisst - lief am Amfang meist erst mal in die falsche Richtung
Das Fehlen des Helligkeitssensor kann ich kaum glauben - selbst das Y300 hatte einen.





Als Alternative werfe ich mal das THL2015a in den Ring.
Für einen ähnlichen Preis bei ebay zu bekommen, mit Versand aus DE.
HD Display
Dual Sim
microSD Slot
2GB Ram
16GB Speicher
13MP/8MP Kamera
2700mAh Akku
Android 5.1
Mit Displayfolie und Handy Case

DasJo89

Der Aufpreis von 31€ zum y5 lohnt sich vermutlich allein schon wegen dem 1gb Ram mehr? (Kleineres Display des y5 sehe ich eher als Vorteil) Oder reicht auch ein 1 GB? Hatte noch nie ein Android (Ja, ernsthaft und nein, auch noch nie ein Iphone ).



Danke für den Hinweis. Vlt kam es in meinem Post etwas falsch rüber. Ich besitze seit 2007 Smartphones, allerdings immer Blackberrys und Windowsphones. Ist also nicht so als würe ich jetzt einen großen Sprung machen.

Ich kann mir aktuell aber nur schwer vorstellen wir hungrig das System ist. Bei Windows reicht zb 1gb locker. Android soll ja aber mehr verlangen.

Weiterhin ist fraglich wie viel Speicher von den 8GB über bleiben, um Apps zu installieren.
Kann da jemand zu Auskunft geben? Am liebsten jemand der den unnötigen vorinstallierten Mist vorher deinstalliert hat?

DasJo89

Ich kann mir aktuell aber nur schwer vorstellen wir hungrig das System ist. Bei Windows reicht zb 1gb locker. Android soll ja aber mehr verlangen.



Da sollte es keine größeren Unterschiede geben!
Ob 1 GB langen, hängt auch von deinem Nutzerverhalten ab.

Wer sein Handy mit 666 Apps zuknallt (von denen viele gerne im Hintergrund laufen & Ram klauen...) der braucht sicher so viel wie möglich.

Ich brauche kein Gesichtsbuch & co, Mails hole ich persönlich, d.h. per Browser ab...u.s.w.

Rechne mal mit ~4 GB freiem Speicher.
Beim Huawei Y300 konnte man auch den Speicherort für Apps auf SD01 legen - klappte da 1a (das Y300 hat nur 4GB und <1 GB frei.
Ab Android 4.4 soll das nicht mehr möglich sein (kommt da auf den Hersteller an).
Bei meinem Lenovo K3 Note (Menü englisch!) (140€, amazon.de/Len…E24 ) geht das mit Android 5.1 (6 kommt ...) auch, da es aber 16GB hat, brauchte ich es bisher noch nicht.

Und ab Android 6 soll es wieder ganz anders werden: interner und externer Speicher soll zusammengefasst werden: z.B. 3 intern + 16 extern = 19GB - so habe ich es jedenfalls verstanden.

DasJo89

Der Aufpreis von 31€ zum y5 lohnt sich vermutlich allein schon wegen dem 1gb Ram mehr? (Kleineres Display des y5 sehe ich eher als Vorteil) Oder reicht auch ein 1 GB? Hatte noch nie ein Android (Ja, ernsthaft und nein, auch noch nie ein Iphone ).


Also wenn das so läuft wie auf meinem P7, dann kann man den Standard-Speicherplatz ändern. Ich hatte von intern auf extern gewechselt und alles, was irgendwie auf die internen landen sollte, ist nun auf der 64GB Karte. Somit absolut kein Problem.
Avatar

GelöschterUser348546

Ich frage mich warum Leute unbedingt von sich aus auf alle Anderen schleßen müssen. Ich würde mir nie ein Smartphone mit 1Gb Ram mehr holen. Diktiere das hier aber auch nicht wie ein mathematisches Ergebnis vor.

Es sind übrigens 8MP und nicht 5 MP

natuerlichdieter

Ich frage mich warum Leute unbedingt von sich aus auf alle Anderen schleßen müssen. Ich würde mir nie ein Smartphone mit 1Gb Ram mehr holen. Diktiere das hier aber auch nicht wie ein mathematisches Ergebnis vor. Es sind übrigens 8MP und nicht 5 MP



Könntest du das hinsichtlich meiner Frage etwas ausschmücken? Meine Anforderung wäre zum Beispiel, dass es sich mit meiner Garmin Vivoactive unterhält, dieses nervige WhatsApp betreibt, Emails gefälligst bei eintreffen synchronisiert, navi und vernünftig schnell im Internet ist.

Carlee

Sollen das ernsthaft alle Sensoren sein? Kein Kompass? Kein Helligkeitssensor?

Dass man bei Einsteiger-Smartphones keine Luxusausstattung erwarten kann ist mir schon klar.
Allerdings würde ich unter "Luxusfeatures" eher so Sachen wie Fingerabdruckscanner, Pulsmesser, NFC, Infrarotsender etc. verstehen.
So Sachen wie Kompass oder automatische Helligkeitseinstellung sehe ich als Grundausstattung an, die JEDES Smartphone haben sollte, selbst die Billigheimer.
Ich bin aber eh der Meinung dass bei begrenztem Budget das Smartphone lieber etwas Abstriche bei der Leistung als bei der Ausstattung machen sollte.


*Das Problem kommt mir bekannt vor X) (deshalb fliegen dann für mich Smartphones ohne Kompass auch schon gleich aus der Kaufliste raus..)

natuerlichdieter

Ich frage mich warum Leute unbedingt von sich aus auf alle Anderen schleßen müssen. Ich würde mir nie ein Smartphone mit 1Gb Ram mehr holen. Diktiere das hier aber auch nicht wie ein mathematisches Ergebnis vor. Es sind übrigens 8MP und nicht 5 MP



Text lesen UND verstehen!

Es wurde eine Frage gestellt, die ich:

...doch recht allgemein beantwortet habe - es gibt verschiedene Anwenderprofile und damit der andere - den ich ja nicht kenne, seinen Schluss ziehen kann, geben ich Beispiele.

Nicht mehr, nicht weniger!



BeaMeS

Ja, nicht schlecht, aber 2 Byte Ram sind mir zu wenig. X)




bonustrax

Mich würde eher die 32-GB-Beschränkung der Speicherkarte stören. Was an 2 GB RAM für diesen Preis verkehrt sein soll leuchtet mir auch nicht ein. Ich selbst habe derzeit 1,5 GB und noch nie das Gefühl gehabt, das System würde ausgebremst...



Es ging nur um einen Tippfehler in der Überschrift. Dort stand "2B RAM" anstatt "2GB RAM". Natürlich reichen hier 2GigaByte RAM aus, nur 2Byte RAM wären etwas wenig gewesen. ;-)

5€ newslettergutschein nicht vergessen...
Hoffe mal der kommt noch rechtzeitig..

Hallo, ist das Handy merklich schneller als ein S3? Beim S3 braucht selbst der Browser eine Einladung zum weiter machen.

Hat zufällig noch jemand einen 5€ Gutschein übrig, der nicht benötigt wird? Bei mir kommt der Newsletter Gutschein irgendwie nicht an

dealz11

5€ newslettergutschein nicht vergessen... Hoffe mal der kommt noch rechtzeitig..



Habe mich heute morgen angemeldet für Newsletter Gutschein und noch keinen erhalten.
Kann bis 2 Tage dauern und dann gibt es das Angebot nicht mehr.
Habe nun ohne die 5 € Abzug bestellt, ist ja auch so ein Top Preis.
Danke an den Deal - Ersteller!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text