360°
(Cyberport) Lenovo B71-80 - 17" HD+ Display (matt), Intel Core i5-6200U, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel HD 520, Wlan ac, Bluetooth 4.0, DVD Brenner für 399€

(Cyberport) Lenovo B71-80 - 17" HD+ Display (matt), Intel Core i5-6200U, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel HD 520, Wlan ac, Bluetooth 4.0, DVD Brenner für 399€

ElektronikCyberport Angebote

(Cyberport) Lenovo B71-80 - 17" HD+ Display (matt), Intel Core i5-6200U, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel HD 520, Wlan ac, Bluetooth 4.0, DVD Brenner für 399€

Moderator

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 450€

Cyberport bietet das Lenovo B71-80 mit Core i5-6200U und 17" HD+ Display aktuell für 399€ inkl. Versand an, der Händler Grünspar ist zum Teil mitgezogen, dort kostet es 406,90€.

Technische Daten:

CPU: Intel Core i5-6200U, 2x 2.30GHz • RAM: 4GB DDR3L • Festplatte: 500GB SSHD (8GB SSD-Cache) • optisches Laufwerk: DVD+/​-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics 520 (IGP), VGA, HDMI • Display: 17", 1600x900, non-glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: SD/​MMC/​SDHC/​SDXC • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: N/​A • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 4h Laufzeit • Gewicht: 2.99kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: ein Jahr

15 Kommentare

wie siehts mit aufrüsten aus?

Moderator

DealCenter

wie siehts mit aufrüsten aus?


Ich zitiere mal meinen werten Kollegen El_Lorenzo

Man kann die Bodenplatte mühelos entfernen, um Wartungsarbeiten an den wichtigsten Komponenten selbst vorzunehmen. z.B. Festplatte austauschen, RAM aufrüsten (einer von zwei Steckplätzen ist belegt), Lüfter reinigen....

...

Bearbeitet von: "Standeck" 16. Juni

Von mir ein HOT und die 4% QIPU sollte man auch noch mitnehmen!

Kann jemand was dazu sagen, wie lange er beim booten (win10) mit der eingebauten Festplatte braucht? Würde eine reine SSD viel schneller booten?

Bearbeitet von: "icetiger1" 16. Juni

Booten geht meiner Erfahrung nach vonner SSHD genauso schnell, wie von einer reinen SSD, da die notwendigen Daten fur den Boot nach ein paar Systemstarts ohnehin im SSD-Bereich der SSHD liegen.

icetiger1

Kann jemand was dazu sagen, wie lange er beim booten (win10) mit der eingebauten Festplatte braucht? Würde eine reine SSD viel schneller booten?



Die bereits verbaute HDD empfinde ich als relativ schnell dennoch ist eine SSD wesentlich schneller. Ich habe die HDD in die PS4 eingebaut und eine 250GB Samsung Evo in den Lenovo gepackt.

Guter Preis - hätte ich nicht nur schon genug "gekauft" ....mmmm

Ist ähnlich dem Lenovo G700, aufrüsten sollte recht einfach klappen. Mir hat damals diese Seite geholfen (meinlenovo.blogspot.com). Auch bezgl. eine zweite FP anstatt des ODD.

Beim Booten etwas langsamer, aber nicht merklich. Grundsätzlich ist das Arbeiten mit SSD etwas flüssiger (solange der Cache nicht voll ist-Stichwort: Crucial BX200).

Das was mich an diesen Modellen am meisten stört, ist der nur EINE USB 3.0 Anschluß. Die Bildschärfe ist ok. Linux läuft grundsätzlich auch - nur mal als Alternative erwähnt (www.linuxmint.com)

In RAM würde ich immer investieren, insbesondere wenn günstig. 16GB RAM sollten gehen, war beim G700 auch so.

wissibada

Das was mich an diesen Modellen am meisten stört, ist der nur EINE USB 3.0 Anschluß. Die Bildschärfe ist ok. Linux läuft grundsätzlich auch - nur mal als Alternative erwähnt (www.linuxmint.com)



Laut der Webseite des Herstellers sind 2x USB 3.0 verbaut, und nur 1x USB 2.0.

shop.lenovo.com/il/…80/

Weiss einer wie hell das Display ist? Das B70-80 ist laut notebookcheck zu duster und fuer draussen ungeeignet.

jamotide

Weiss einer wie hell das Display ist? Das B70-80 ist laut notebookcheck zu duster und fuer draussen ungeeignet.


Kenne nicht genau dieses Modell, aber bei den Vprgängern habe ich drinnen die Helligkeit runter gedreht. Ausseneinsatz halte ich für zweifelhaft, aber selbst wg Größe und Gewicht nie versucht.

wissibada

Das was mich an diesen Modellen am meisten stört, ist der nur EINE USB 3.0 Anschluß. Die Bildschärfe ist ok. Linux läuft grundsätzlich auch - nur mal als Alternative erwähnt (www.linuxmint.com)


OK, wenn stimmt, dann wäre das ein Fortschritt. Trotzdem wären bei der Laptopgröße mindestens 4 wünschenswert - aber naja geht wohl nicht.

warum steht in der dealbeschreibung 1 Jahr hersteller Garantie ich find dazu nix das es B Ware is
koennte mir jemand das erklaeren?

Dioso

warum steht in der dealbeschreibung 1 Jahr hersteller Garantie ich find dazu nix das es B Ware is koennte mir jemand das erklaeren?



Weil Gewährleistung und Garantie immer noch zwei total unterschiedliche Dinge sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text