128°
[Cyberport] Lenovo G70-80 80FF00A9GE ab 249€ @ Cyberport Black Friday

[Cyberport] Lenovo G70-80 80FF00A9GE ab 249€ @ Cyberport Black Friday

ElektronikCyberport Deals zum Black Friday 2016 Deals

[Cyberport] Lenovo G70-80 80FF00A9GE ab 249€ @ Cyberport Black Friday

Preis:Preis:Preis:251,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Cyberport gibts jetzt das 17" Notebook Lenovo G70-80 80FF00A9GE als Black Friday Angebot.

Mit Gutscheincode 1C31-2S9BF15 für 329€-80€= 249€ + 2,99 Versand falls ihr nicht in der Filiale abholen möchtet.


Preisvergleich ab 331,99€


Der Pentium 3805U ist ein "richtiger" Notebook-Prozessor auf Broadwell-Basis, quasi ein i3 ohne HT und ist deutlich schneller als ein Atom oder Celeron N28...

Achtung: ohne Windows !

CPU: Intel Pentium 3805U, 2x 1.90GHz • RAM: 4GB DDR3 • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics (IGP), HDMI, VGA • Display: 17.3", 1600x900, glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 • Webcam: 0.3 Megapixel • Betriebssystem: N/A • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen • Gewicht: 2.90kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: ein Jahr

21 Kommentare

Bevor wieder die Trolle bzgl. der "geringen" Auflösung bei dem Laptop hier rumschreien.

Der Lappi:
1600x900 auf 17,3 = 106.11 PPI

Standard Monitore:
1920x1080 auf 24 = 91.79 PPI
2560x1440 auf 27 = 108.79 PPI


marc_a22

Bevor wieder die Trolle bzgl. der "geringen" Auflösung bei dem Laptop hier rumschreien. 1600x900 auf 17,3 = 106.11 PPI 1920x1080 auf 24 = 91.79 PPI 2560x1440 auf 27 = 108.79 PPI :P


Kenne persönlich nicht so viele Laptops mit 27"

marc_a22

Bevor wieder die Trolle bzgl. der "geringen" Auflösung bei dem Laptop hier rumschreien. 1600x900 auf 17,3 = 106.11 PPI 1920x1080 auf 24 = 91.79 PPI 2560x1440 auf 27 = 108.79 PPI :P


hahahahaha...Aber irgendwie hat der Dealersteller schon recht, dass man vor nem Monitor auch relativ direkt vorsitzt und der halt wesentlich weniger PPI hat als die meisten haben wollen.

chili

Kenne persönlich nicht so viele Laptops mit 27"



Das war auch nur zum Vergleich gedacht. Weil immer alle über die geringe Auflösung mit 1600x900 am 17 Zoll Laptop meckern, aber vermutlich gerade vor einen 24er oder 27er Monitor sitzen dabei. Ich finde das immer amüsant wenn ich solche Beiträge lese.

Ich habe einen Laptop auf Arbeit, welcher bei 14 Zoll FHD Auflösung hat. Ist zwar schön scharf, dafür aber schon ziemlich klein. Ist also m.E. auch nicht so der Bringer. Muss nun aber wirklich jeder selbst entscheiden.

Hab jetzt nicht die Ahnung von Computer, aber für bissl surfen und daheim Arbeiten (home office) würde der reichen, oder???
Gerade auch wg. dem günstigen Preis.

Mit welchen i3 wäre dieser vergleichbar?

1366x768 @ 15,6" sind übrigens nur 100,45ppi

quijou

Mit welchen i3 wäre dieser vergleichbar?


Das habe ich mich auch gefragt. Das ist dann schon ein sehr alter i3.
Ein aktueller, wirklich schwachbrüstiger i3 wäre hier: Core i3-4005U
Vergleich hier: http://www.cpubenchmark.net/compare.php?cmp[]=2193&cmp[]=2483

Hatte der Dealersteller den 3805U vielleicht mit dem 3825U verwechselt? Denn der 3825U ist um einiges besser. Aber nicht der hier angebotene.

Mo10

Hatte der Dealersteller den 3805U vielleicht mit dem 3825U verwechselt? Denn der 3825U ist um einiges besser.



Nein nichts verwechselt, der 3825U hätte ja HT. Ich sag ja das Ding ist von der Technik her ein i3 ohne HT. Also solange es nicht auf mehr Kerne als 2 geht, ist er so schnell wie ein i3 gleicher Prozessorgeneration (Broadwell) bei gleichem Takt.
Da bei diesen Benchmarks natürlich Multicore in die Wertung kommt, kann sich ein i3 natürlich absetzen.
Unter Windows beim Surfen sind die gleich schnell.

Kenn mich mit Laptops nicht so aus, Preis gefällt mir aber. Is dieser ausreichend für bissl surfen und home office???

Wie ist das Display? Gibt es irgendwo einen Test?

quijou

Mit welchen i3 wäre dieser vergleichbar?



Mit keinem, da es kein i3 ist!

Diese CPU ist knapp 40(!) Prozent langsamer als z.B. mein i3-3110m.

quijou

Mit welchen i3 wäre dieser vergleichbar?



Äpfel != Birnen

Du hast ne 35W CPU ... die nimmt 133(!)Prozent mehr als ne 15W CPU

firestar84

blub



DAS ist Apfel vs. Birne!

15W bezieht sich hier nur auf das Maximum der Leistung.

4 Std. Akkuzeit gegen 6 bei meinem (billig Medion 17.3 Zöller) - der dann auch noch 1TB, 128GB, 8GB, GT730M hat....

Man kann nicht endlos an der Leistung sparen, denn dann macht es irg. keinen Spass mehr, wenn diese CPU beim Surfen wegen der Werbung am kochen ist = Lüfteralarm


15W CPUs sind inzwischen recht verbreitet, das ist ja jetzt nicht endlos sparen.
Aber natürlich ist eine CPu, die bei gleicher Architektur mehr Leistung verbraten und entsprechend höher takten kann am Ende schneller...

Mit dem 3825 wärs ein echt guter Deal geworden. Schade.

mit nem i7 wäre es auch ein echt guter Deal geworden, aber halt unrealistische vorstellung ;-)

Sicher kann man damit leben, aber 17.3 Zoll bedeutet?

> Desktopersatz
> Leistung sollte genügen (Desktopersatz)
> Akkulaufzeit weniger interessant


Wer nur wenig am PC macht, kann zuschlagen - der sollte dann auch so fit sein, und alles blocken können (Werbung, Scripte)....

Hatte mein Book auch kurz als i5 = 20% Mehrleistung = weniger Lüfter bei gleicher Grundlast.
Wenn ich mir jetzt vorstelle, ich hatte noch mal 40% weniger Leistung - bei meiner recht geringen Grundlast - dann kann ich mir vorstellen, was der Lüfter dann machen würde - darauf habe ich keine Lust

Meine Güte hier geht es um die Preisersparnis und nicht ob sich jedermann da sein 4K Video mit schneiden kann... is ja schlimm hier...

Für meinen Vater perfekt. Ausreichende Leistung für surfen und die Steuererklärung. Und gleichzeitig 17", so dass er als blinder, eitler Rentner auch ohne Brille noch was erkennt. Bestellt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text