[cyberport] Lenovo Ideapad 320S-14IKB - 14" Full HD Notebook (1920x1080, IPS, Pentium 4415U, 8GB DDR4, 256GB SSD, USB-C, 802.11ac, Windows 10, 1.69kg) in grau
397°Abgelaufen

[cyberport] Lenovo Ideapad 320S-14IKB - 14" Full HD Notebook (1920x1080, IPS, Pentium 4415U, 8GB DDR4, 256GB SSD, USB-C, 802.11ac, Windows 10, 1.69kg) in grau

444€499€-11%Cyberport Angebote
20
eingestellt am 19. JulBearbeitet von:"Xdiavel"
PVG: 499€

Weitere 5€ könnt ihr sparen wenn Ihr den Newsletter abonniert (kommt innerhalb von 2 Tagen). Vergesst ggf. Shoop nicht.

Infos zur CPU: notebookcheck.com/Int…tml

Test & Review:
techadvisor.co.uk/rev…94/
notebookcheck.net/len…tml
notebookcheck.com/Tes…tml

CPU: Intel Pentium Gold 4415U, 2x 2.30GHz • RAM: 8GB DDR4 • HDD: N/A • SSD: 256GB • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 610 (IGP), HDMI • Display: 14", 1920x1080, non-glare, IPS, 220cd/m² • Anschlüsse: 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 • Cardreader: SD/SDHC/SDXC/MMC • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Polymer, 2 Zellen, 30Wh, 7h Laufzeit • Gewicht: 1.69kg • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: ein Jahr

1205512.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Welches ist besser, das Angebot auf Saturn / Media Markt für 444 Euro oder dieses hier?
TRPitbull5019. Jul

Welches ist besser, das Angebot auf Saturn / Media Markt für 444 Euro oder …Welches ist besser, das Angebot auf Saturn / Media Markt für 444 Euro oder dieses hier?


Der Dell hat ne i5 und nen 15 Zoll Display
TRPitbull5019. Jul

Welches ist besser, das Angebot auf Saturn / Media Markt für 444 Euro oder …Welches ist besser, das Angebot auf Saturn / Media Markt für 444 Euro oder dieses hier?


Vom Prozessor und Akku her ist bei Media Markt der besser. Allerdings hat der ein 15 zoll TN Panel, während dieser ein IPS Panel besitzt (14 zoll). Allerdings sind 220 cd/m^2 auch nicht besonders viel in Sachen Helligkeit. Ist eine schwierige Sache. Ich persönlich würde die Augen aufhalten nach einem Gerät mit i5-8250u, also Coffee-Lake. Allerdings nur wenn es ins Budget passt.
Wir hatten soviele tolle Laptop-Deals in der letzten Woche und hier wird ein DualCore ohne HT gekauft für 450€.
Bearbeitet von: "Hastur" 19. Jul
30Whs 2 Zellen Akku =
Dieselbe Ausstattung aber mit i5 oder AMD ryzen 5 Prozessor bis 500€ wäre ideal
Hasturvor 5 m

Wir hatten soviele tolle Laptop-Deals in der letzten Woche und hier wird …Wir hatten soviele tolle Laptop-Deals in der letzten Woche und hier wird ein DualCore ohne HT gekauft für 450€.



Der Prozessor hat HyperThreading - notebookcheck.com/Int…tml / ark.intel.com/de/…Hz

Der Pentium 4415U ist am Ende ein Core i3-7100U mit 100Mhz weniger, etwas weniger Cache und stärker beschnittener Grafik.
Bearbeitet von: "robafella" 19. Jul
robafellavor 16 m

Der Prozessor hat HyperThreading - …Der Prozessor hat HyperThreading - https://www.notebookcheck.com/Intel-Pentium-4415U-SoC-Benchmarks-und-Specs.253278.0.html / https://ark.intel.com/de/products/96508/Intel-Pentium-Processor-4415U-2M-Cache-2_30-GHz Der Pentium 4415U ist am Ende ein Core i3-7100U mit 100Mhz weniger, etwas weniger Cache und stärker beschnittener Grafik.



Okay, dann hatte ich das falsch gelesen.
Trotzdem... das Lenovo Angebot mit i3-8100 und der HP mit Ryzen 5 2500u waren um Welten besser bei gleichem Preis +-25€
Bearbeitet von: "Hastur" 19. Jul
Tardigradvor 1 h, 10 m

Der Dell hat ne i5 und nen 15 Zoll Display

Wow danke gut zu wissen
peosvor 1 h, 10 m

Vom Prozessor und Akku her ist bei Media Markt der besser. Allerdings hat …Vom Prozessor und Akku her ist bei Media Markt der besser. Allerdings hat der ein 15 zoll TN Panel, während dieser ein IPS Panel besitzt (14 zoll). Allerdings sind 220 cd/m^2 auch nicht besonders viel in Sachen Helligkeit. Ist eine schwierige Sache. Ich persönlich würde die Augen aufhalten nach einem Gerät mit i5-8250u, also Coffee-Lake. Allerdings nur wenn es ins Budget passt.


Danke für die Info, kenne mich zwar etwas aus aber auch nur etwas :))
TRPitbull5019. Jul

Danke für die Info, kenne mich zwar etwas aus aber auch nur etwas :))



Ich kann nur empfehlen, dass du dir grundlegend mal die Größe vom künftigen Laptop überlegst, das ist ein wesentliches Kriterium. Klein und leicht (in der Regel dann 13/14 Zoll) ist halt gut zum mitnehmen, 15,6 Zoll ist so die Zwischengröße und hat halt einen größeren Bildschirm und ist sehr verbreitet, so dass es dort oft viele Angebote gibt und es gibt dann noch die recht großen Notebooks mit 17/17,3 Zoll Display, die zum mitnehmen nicht mehr wirklich optimal sind.

Davon abgesehen, kann man sich noch überlegen ob einem die Akkulaufzeit wichtig ist, ein besonders gutes Display, ob man ein DVD-Laufwerk benötigt und es besonders Leistungsfähig (ggf. auch für Spiele) braucht. Wenn man da seine Schwerpunkte und Mindestvorstellungen hat, wird die Auswahl schon erheblich kleiner.
Ich hab das 520s, ich glaube bis auf die interne Ausstattung tut sich da nicht viel deswegen würde ich behaupten sagen zu können:
+ Gut verarbeitet
+ Beleuchtete Tastatur
+ Gutes Display
+ Lüfter angenehm leise...
- ... Außer kurz nach dem Start da drehen die voll auf

Und es ist recht leicht zu öffnen man muss nur die Schrauben auf der Rückseite lösen und dann die Kanfe mit zB einem Gittaren Plättchen (kenne die genaue Bezeichnung nicht) entlang fahren um die Klipps zu öffnen, dann kann man ohne weiteres die HDD für eine SSD eintauschen und den RAM wechseln
Hasturvor 1 h, 16 m

Okay, dann hatte ich das falsch gelesen. Trotzdem... das Lenovo Angebot …Okay, dann hatte ich das falsch gelesen. Trotzdem... das Lenovo Angebot mit i3-8100 und der HP mit Ryzen 5 2500u waren um Welten besser bei gleichem Preis +-25€


Hast du noch den Link zu dem Lenovo? Suche ein 13 bzw 14 Zoll Gerät
Hab das Ding mit i5 8550U vor 2 Monaten für meine Schwester ausgesucht. Nach einer Woche Tastatur und Trackpad tot, keine Treiberprobleme oder so, einfach tot. Zurückgeschickt, neues bekommen. 3 Wochen später flackert das Display extrem und geht zwischendurch aus, geht wieder zurück.
Ich weiß nicht wie da allgemein die Qualität bei den Consumernotebooks von Lenovo ist, aber das Ding scheint mir absoluter Schrott zu sein, außer wenn es läuft. Vielleicht auch zwei mal riesen Pech gehabt..
navylukvor 5 m

Hast du noch den Link zu dem Lenovo? Suche ein 13 bzw 14 Zoll Gerät



Vermutlich war das (abgelaufene) Angebot gemeint: mydealz.de/dea…080
Jokerface18vor 11 h, 26 m

Hab das Ding mit i5 8550U vor 2 Monaten für meine Schwester ausgesucht. …Hab das Ding mit i5 8550U vor 2 Monaten für meine Schwester ausgesucht. Nach einer Woche Tastatur und Trackpad tot, keine Treiberprobleme oder so, einfach tot. Zurückgeschickt, neues bekommen. 3 Wochen später flackert das Display extrem und geht zwischendurch aus, geht wieder zurück. Ich weiß nicht wie da allgemein die Qualität bei den Consumernotebooks von Lenovo ist, aber das Ding scheint mir absoluter Schrott zu sein, außer wenn es läuft. Vielleicht auch zwei mal riesen Pech gehabt..


Mädels neigen dazu Notebooks im Bett zu benutzen, dann sind die Lüftungsschlitze zu und es gibt Hitzestaus. Evtl. liegt es also an einer ungünstigen Kombination aus billiger Hardware und ungeschickten User;-)
Huchxvor 13 m

Mädels neigen dazu Notebooks im Bett zu benutzen, dann sind die …Mädels neigen dazu Notebooks im Bett zu benutzen, dann sind die Lüftungsschlitze zu und es gibt Hitzestaus. Evtl. liegt es also an einer ungünstigen Kombination aus billiger Hardware und ungeschickten User;-)


Das ist mir leider bewusst, aber das erste Problem ist nach einem Tag Benutzung aufgetreten und es war nur in der Bibliothek, da also definitiv nicht und sonst ein Displayausfall wegen zu heißer CPU? Das glaube ich nicht.
Jokerface18vor 11 h, 29 m

Das ist mir leider bewusst, aber das erste Problem ist nach einem Tag …Das ist mir leider bewusst, aber das erste Problem ist nach einem Tag Benutzung aufgetreten und es war nur in der Bibliothek, da also definitiv nicht und sonst ein Displayausfall wegen zu heißer CPU? Das glaube ich nicht.


Ist schon ungewöhnlich, allerdings muss ich persönlich sagen, auch deutliche Qualitätsunterschiede zwischen Consumer Geräten (in meinem Fall ein V330) und ThinkPads festgestellt zu haben. Vor allem in Sachen Spaltmaße und Verarbeitung. Das V330 war das Notebook eines bekannten und da bog sich sogar das Plastik um die USB C Ports, weil die Aussparungen nicht richtig passten. So etwas habe ich bei meinem ThinkPad W520, ThinkPad P50 und auch dem ThinkPad Yoga L380 noch nie gesehen.

Von daher schwöre ich schon lange auf ThinkPads und auch die unteren Serien wie E und L haben sich deutlich verbessert (siehe z.B. Tastaturflex).

Vielleicht wäre ein günstiges E480, etc. eine bessere Alternative? Wobei ich das von meiner Freundin kenne, welche grundsätzlich kein ThinkPad haben will. Zu schwarz, zu hässlich
peosvor 17 m

Ist schon ungewöhnlich, allerdings muss ich persönlich sagen, auch d …Ist schon ungewöhnlich, allerdings muss ich persönlich sagen, auch deutliche Qualitätsunterschiede zwischen Consumer Geräten (in meinem Fall ein V330) und ThinkPads festgestellt zu haben. Vor allem in Sachen Spaltmaße und Verarbeitung. Das V330 war das Notebook eines bekannten und da bog sich sogar das Plastik um die USB C Ports, weil die Aussparungen nicht richtig passten. So etwas habe ich bei meinem ThinkPad W520, ThinkPad P50 und auch dem ThinkPad Yoga L380 noch nie gesehen.Von daher schwöre ich schon lange auf ThinkPads und auch die unteren Serien wie E und L haben sich deutlich verbessert (siehe z.B. Tastaturflex).Vielleicht wäre ein günstiges E480, etc. eine bessere Alternative? Wobei ich das von meiner Freundin kenne, welche grundsätzlich kein ThinkPad haben will. Zu schwarz, zu hässlich


Das ist leider das größte Problem, es ist einfach nicht schön genug Ein MacBook wäre natürlich wunderschön, kostet aber fast das doppelte. (Wenn man mal das völlig veraltete Air außen vor lässt)
Ist bei euch das Tastaturcover komplett gerade bzw plan?
Leider gibt es bei meinem Geräte eine Wölbung. Diese befindet sich links neben dem Touchpad, auf höher des HDD Schachtes.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text