493°
ABGELAUFEN
[Cyberport] Lenovo M30-70 (13,3'' HD matt, Core™ i5-4210U, 4GB RAM, 500GB HDD, freier mSATA-Steckplatz, FreeDOS) für 314€

[Cyberport] Lenovo M30-70 (13,3'' HD matt, Core™ i5-4210U, 4GB RAM, 500GB HDD, freier mSATA-Steckplatz, FreeDOS) für 314€

ElektronikCyberport Angebote

[Cyberport] Lenovo M30-70 (13,3'' HD matt, Core™ i5-4210U, 4GB RAM, 500GB HDD, freier mSATA-Steckplatz, FreeDOS) für 314€

Preis:Preis:Preis:314€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

User "kami" hat bemerkt, dass der Mindestbestellwert des Gutscheins bei Cyberport entfallen ist - nun gibts das Lenovo M30-70 mit i5 nun doch noch für 314€ Gebt den Gutschein "INTELI51502" im Warenkorb ein (unten rechts ist ein kleiner Button).


PVG [Idealo]: 371,95€

Qipu nicht vergessen.


Eine "richtige" Wartungsklappe ist nicht vorhanden, die Erreichbarkeit des Innenlebens ist aber gewährleistet (s. Video im 1. Kommentar). Ein mSATA-Steckplatz ist noch frei - ihr könnt also eine HDD und eine kleine System-SSD parallel betreiben. Es gibt nur 1 RAM-Slot, falls ihr diesen ersetzen / aufrüsten wollt.


Display: 33,97 cm (13,3"), matt
Auflösung: 1366 x 768 Pixel, 16:9-Format
Intel® Core™ i5-4210U Prozessor (2MB Cache, 2x 1.70 GHz, 2.70 GHz TurboBoost 2.0)
Grafik: Intel HD Graphics 4400
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 (1600 MHz)
Festplatte: 500 GB Festplatte
Card Reader: Speicherkartenleser (SD/MMC)
Netzwerk: Ethernet, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
Anschlüsse: HDMI, 2 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, Kopfhörer, Mikrofon
Eingabegeräte: Tastatur mit Multitouchpad
Akku: 4 Zellen 2200 mAh
Abmessungen / Gewicht: 330,8 x 230,2 x 8-22 mm, 1,8 kg
Kamera: HD-Webcam
Betriebssystem: ohne Betriebsystem

35 Kommentare

Im Test kommt das Display sehr schlecht weg, aber laut Erfahrungsberichten soll es ok sein (siehe Kommentar von Xeswinoss unten).

Kontrast (170:1) und Schwarzwert (1,25 cd/m²) des Displays können nur als katastrophal bezeichnet werden. Dass es heutzutage noch ein Hersteller wagt, Notebooks mit solchen Displays auszustatten, ist kaum zu glauben.


Quelle
csm_LenovoM30_Ausseneinsatz1_792c50388c.

Qipu.

von mir ein hot auch wenn wieder gleich einer bemängelt das full hd fehlt

rootnewb


Lies dir bitte die Erfahrungsberichte der alten Deals durch - dort gings um das gleiche Notebook, nur andere CPU. Das Display ist beileibe nicht so schlecht, wie im Test dargestellt.

Beispiele:

"Ich habe das Modell selbst im Einsatz, deshalb hier meine Erfahrungen:
+kompakte Bauform
+mit SSD gute Performance für Internet und Office
omattes Display, für mich absolut ausreichend
omäßige Verarbeitungsqualität
-Festplatte total langsam (SSD muss her)
-Gamingfähigeit (war nicht anders zu erwarten CS GO in FHD nur mit niedrigen Details spielbar, Red Alert 3 in nativer Auflösung auf mitteleren Details möglich

Fazit: Für den Preis kann man nichts falsch machen. Bevor ich den RAM-Riegel austausche würde ich auf jeden Fall eine SSD empfehlen"

"Ich habe das Teil, und kann die Kommentare wegen des angeblich schlechten Displays nicht verstehen.

Es ist völlig in Ordnung, der Lüfter sehr leise und der Akku hält locker über 4h (habe mir allerdings eine SSD eingebaut). Für den Preis ein echt zu gebrauchendes Laptop."

Erledigt.

Kann gelöscht werden.

Der Gutschein selber ist bis einschließlich 30.09.2015 für alle Notebooks mit Core i5 CPU gültig (MBW ist keiner angegeben)

DaveSpamDave

Der Gutschein selber ist bis einschließlich 30.09.2015 für alle Notebooks mit Core i5 CPU gültig (MBW ist keiner angegeben)


Nee, den gibts seit gestern. Und gestern war noch ein Mindestbestellwert von 419€ drin.

Na dann gibts nun auch wieder das HP 350 G2 mit I5-5200 für 334 Euro.

Schade das die Preise zwischenzeitlich bei einigen Laptops hochgegangen sind.

HOT!!

Super Deal! Für ein paar € gleich noch eine 60GB mSATA SSD mitbestellen und der rennt! Dunkelrs Display ist mir egal, weil: Wer nutzt dienen Laptop denn wirklich im Freien?

EvilDemon

Super Deal! Für ein paar € gleich noch eine 60GB mSATA SSD mitbestellen und der rennt! Dunkelrs Display ist mir egal, weil: Wer nutzt dienen Laptop denn wirklich im Freien?



Wo denn sonst? Im Büro und Zuhause liegen Desktops, die von der Preisleistung deutlich besser sind (Desktop eben).

Laptops sind oft nur Zwischendurchlösung für Züge oder bei längeren Autofahrten, Nutzung im Garten usw.

Sunny778

Wo denn sonst? Im Büro und Zuhause liegen Desktops, die von der Preisleistung deutlich besser sind (Desktop eben).


Nein. Ich nutze zuhause keinen Desktop-Rechner mehr. Mobiles Notebook + "Zuhause"-Notebook. Und zu einem Desktop-PC benötige ich auch immer einen Monitor + ggf. exteren Peripheriegeräte. Also bin ich z.B. mit meinem (insgesamt) 250€-Notebook (A4-6210, 4GB RAM, 240GB SSD, DVD-Brenner, Win 10) günstiger als mit einem Desktop-PC. Wer die Leistung nicht benötigt - und das sind die meisten, die auf Spielen und hardwareintensive Software verzichten - kommt damit u.U. günstiger weg.

Hier lese ich öfters: HDD ist hier sehr langsam. Meine Frage: ist diese eingebaute HDD langsamer als Standard HDD oder meint er generell nur, dass HDD langsamer ist als SSD?

Der Preis ist sehr gut, allerdings würde ich nie einen Lenovo nur mit einem USB 3.0 kaufen. Das müssen mindestens 2 sein, da ich viel zwischen externen Festplatte synchronisere

beneschuetz

Hier lese ich öfters: HDD ist hier sehr langsam. Meine Frage: ist diese eingebaute HDD langsamer als Standard HDD oder meint er generell nur, dass HDD langsamer ist als SSD? Der Preis ist sehr gut, allerdings würde ich nie einen Lenovo nur mit einem USB 3.0 kaufen. Das müssen mindestens 2 sein, da ich viel zwischen externen Festplatte synchronisere


Ne HDD ist generell langsam(er) - diese hier nicht speziell Bzgl. USB-Anschlüsse: gibt doch auch sowas hier (ohne jetzt geschaut zu haben, ob das günstig ist):
http://www.amazon.de/****-Datenhub-Ultrabooks-weiteren-kompatiblen/dp/B00Y211AFM/

NudelzTrudelz

Na dann gibts nun auch wieder das HP 350 G2 mit I5-5200 für 334 Euro. Schade das die Preise zwischenzeitlich bei einigen Laptops hochgegangen sind.



Ja - bei Notebooksbilliger ist er von 369,- auf 499,- hoch !!!
echt krass - da nütz mir auch der 111 € Gutschein nix mehr

Naja, Fakt ist, dass mobil mal ne Serie oder nen Film gucken auf dem Display wirklich ne Zumutung ist, Blickwinkel und Grauwert ( von schwarz kann man da nicht mehr sprechen ) sind indiskutabel und absolut unter aller Kanone, in dunkleren Szenen sieht man halt praktisch nix mehr... Für mich war das ein absolutes K.O.-Argument.

Was will man auch bei dem Preis erwarten...

Ich hab das Gerät jetzt seit zwei Monaten und bin zufrieden. Tut und ist genau das, was ich für das Geld erwartet hatte. Der Bildschirm reicht vollkommen aus. Man muss dazu sagen, dass ich es ausschließlich als Office-Laptop nutze (Word, Powerpoint etc). In der Bibliothek ist es hell genug - ich kann mir jedoch vorstellen, dass die mangelhafte Helligkeit des Displays in anderen Situation störend sein kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text