153°
Cyberport: Lenovo ThinkPad Tablet 2 [3G + Wifi + Digitizer]

Cyberport: Lenovo ThinkPad Tablet 2 [3G + Wifi + Digitizer]

ElektronikCyberport Angebote

Cyberport: Lenovo ThinkPad Tablet 2 [3G + Wifi + Digitizer]

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Cyberport gibt es das Lenovo ThinkPad Tablet 2 N3S6GGE derzeit für 349 € inkl. Versand. Damit dürfte es das günstigste Angebot für ein vollwertiges Windows 8-Tablet im 10"-Format mit 3G und Digitizer (Stift) sein.

Hardwareausstattung:
10,1" Display mit 1366x768
1,8 GHz Intel Atom Z2760, Dual-Core
2 GB RAM
64 GB Festplattenspeicher (eMMC) + microSD-Slot für Erweiterungen
integriertes 3G-Modem (HSPA+)
Digitizier mitgeliefert.
Windows 8.1

Es gibt zwar noch weitere Angebote für 349 €, die aber teilweise auf Versionen ohne 3G führen (z.B. Notebooksbilliger.de).

Ich habe mir das Tablet gekauft und bin bislang sehr zufrieden. Vor allem die Arbeit mit dem Stift erleichtert viele Bedienungen wirklich und ist meines Erachtens für die Arbeit im Desktop-Modus fast essentiell.

14 Kommentare

Mit z2760 leider nicht "vollwertig" ... Würde lieber ein paar €mehr ausgeben und auf eine aktuelle z3xxx CPU setzen .. Macht deutlich mehr (und vor allem länger) Spaß

Erst ab Baytrail würde ich zu einem Tablet heutzutage greifen. Alles andere ist für den Alltag nicht mehr sehr zukunftsfähig.

Thinkpads sind allgemein eher Arbeitstiere. Kollege hat das Ding und es ist haptisch un technisch Top für den angestrebten Einsatzbereich. Zum daddeln ist es natürlich eher weniger geeignet.

Für Office & Internet absolut top! Und mit vollwertigem USB!

Wenn man bedenkt dass hier ein vollwertiger Digitizier dabei ist (OneNote!), 3G, und dabei deutlich günstiger als eine Samsung Note 10.1 ist das ein echtes Schnäppchen.

Wäre das Display nur was besser

casey11

Wenn man bedenkt dass hier ein vollwertiger Digitizier dabei ist (OneNote!), 3G, und dabei deutlich günstiger als eine Samsung Note 10.1 ist das ein echtes Schnäppchen. Wäre das Display nur was besser



Das Display... So sehe ich das auch.

Ich wünschte ja das Thinkpad Helix gebe es mal zu dem Preis. Aber das ist eine andere Preiskategorie. ;-)

Das teil mit nem bisschen besseren Display, nem ordentlichen i5 und nem Digitizer und mehr Speicher günstiger als das surface 3 pro und sie würden microsoft mal eben den Markt wegnehmen *träum*

plaQuy

surface 3 pro


Surface 3 Pro ist mit 12,2 Zoll und 3:2 aber ne andere Geräteklasse als so nen 10,1 Tablet

Kann man bei diesem Tablet mit der Dockingstation 2 externe Monitore betreiben? Kann dazu nichts finden.

Bei Amazon auch schon länger mit 3g zu dem Preis, insofern für mich kein wirklicher Deal. Gut ist der Preis natürlich trotzdem.

TP's sind arbeitstiere. Deshalb auch recht unwichtig ob die neueste cpu verbastelt ist oder nicht. Lenovo har sich da schon den kopf drüber gemacht. wenn man gamen will nimm was anderes.

Da das Display oft kritisiert wurde, hier vielleicht noch mein Eindruck:
Natürlich steht hier keine Full-HD-Auflösung im Datenblatt, aber die Auflösung ist gerade für die Arbeitsnutzung eines solchen Geräts keineswegs das alleinige Qualitätsmerkmal. Was nützt mir die hohe Pixeldichte, wenn ich generell nichts mehr erkenne, sobald ich einen Schritt vor die Haustür wage? Und das Qualitätsmerkmal der Ablesbarkeit erfüllt das Display ziemlich gut. Zudem sind die Farben brilliant. Aber gut, die Prioritätensetzung ist immer individuell und wem es wirklich auf eine Full-HD-Auflösung in Verbindung mit einer gamingfähigen Hardwareausstattung ankommt, ja, der ist mit diesem Tablet falsch beraten.

der Preis ist auf 333,- EUR gefallen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text