[cyberport] Marantz NR1508 5.2 Kanal 4K Netzwerk-A/V-Receiver (6x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, HDR10, Dolby Vision, HLG, LipSync, Spotify Connect, HEOS Integration) in schwarz
723°Abgelaufen

[cyberport] Marantz NR1508 5.2 Kanal 4K Netzwerk-A/V-Receiver (6x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, HDR10, Dolby Vision, HLG, LipSync, Spotify Connect, HEOS Integration) in schwarz

319€359€-11%Cyberport Angebote
23
eingestellt am 19. AprBearbeitet von:"Xdiavel"
Update 1
Wieder verfügbar bei den Cyberdeals.
Ursprünglicher Deal vom 05.04.2018:

PVG: 359€

Weitere 5€ könnt ihr sparen, wenn ihr den Newsletter abonniert (Gutschein kommt innerhalb von 2 Tagen).

Merkmale:
  • 5.2 AV-Receiver, 5 Kanäle, Subwoofer: 2 Subwoofer
  • Leistung: 5 x 85 Watt
  • HDMI-Anschlüsse: 5+1 x Eingang, 1 x Ausgang
  • Audyssey Raumeinmessung, HEOS
  • Spotify, Tidal, Marantz-App, Airplay, Netzwerk Audio-Streaming

Rückseite: 1156062.jpg

Kanäle: 5.2 • Leistung 8Ω: 50W/Kanal • Leistung 6Ω: 85W/Kanal • Tuner: UKW, MW, Internetradio • Audio-Decoder: Dolby Pro Logic IIz, DTS-HD Master Audio, Dolby TrueHD, Audyssey Dynamic EQ, Audyssey Dynamic Volume • Audioformate: MP3, WMA, AAC, FLAC, ALAC, WAV, DSD128 • Video-Anschlüsse: 6x HDMI 2.0a In, 1x HDMI 2.0a Out, 3x Composite Video In, 1x Composite Video Out • Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (1x optisch, 1x koaxial), 3x Stereo Line In (RCA), 1x Stereo Line In (RCA), 2x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere Anschlüsse: USB 2.0 (Typ A), LAN, WLAN (integriert), Bluetooth (integriert) • Einmess-System: Audyssey MultEQ • Stromverbrauch: 180W (max), 40W (Stumm), 0.5W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 440x105x376mm • Gewicht: 8.20kg • Besonderheiten: 4K-Upscaling, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2, HDR, HDR10, Dolby Vision, HLG, BT.2020, LipSync, AirPlay, Frontanschlüsse (HDMI, USB, Kopfhörer), Spotify Connect, Gapless Playback (WAV, FLAC, ALAC, DSD), Slimline, LipSync

Review: cnet.com/pro…ew/

1156062.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Ok jetzt hab ich endlich mal zugeschlagen
Tolles Teil, wenn man wenig Platz hat.
Zu wenig Bums
nicht so der super tolle Preis, aber mit Marantz fährt man immer gut. Kenne die Marke aus dem Hifi-Business und eigentlich nur im Music-Business vertreten als Vorverstärker-Hersteller bekannt.

leider kein dolby atmos und ganz ehrlich gesagt....auch wenn es marantz schon seit 60 jahren gibt....im end consumer bereich spielt marantz - außer die RANGE-LINE keine besondere Rolle.

Die Range Line - in allen Ehren - echt super Klang, geringer Klirrfaktor durch die Palette, aber da zahlt man halt 1500 ==> aufwärts...

ob die endkunden-heimkino-dinger von marantz was taugen......keine ahnung....so "präsentative" tests oder so habe ich noch nicht gefunden von home av video oder hifi-test oder so
Brot und Butter AVR. Mehr brauchen die wenigsten.
Habe noch den 1604 hier.
Absolute Empfehlung für die flachen Marantz-AVRs, sofern man denn auf die Bauhöhe angewiesen ist. Für den klassischen Privatnutzer reicht ansonsten auch ein günstigerer Onkyo oder Denon, natürlich nur für den nicht audiophilen Extremnutzer.
Silverhoodvor 12 m

nicht so der super tolle Preis..leider kein dolby atmos ...ob die …nicht so der super tolle Preis..leider kein dolby atmos ...ob die endkunden-heimkino-dinger von marantz was taugen......keine ahnung....


-Ist lt. idealo doch Tiefstpreis.
-Wie viele der "Sofa an der Wand Kunden" Dolby Atmos bei Prime und Netflix brauchen?
-Keine Ahnung vom Klang und wenn nur durch gekaufte Tests?
Kaschpervor 19 m

-Ist lt. idealo doch Tiefstpreis. -Wie viele der "Sofa an der Wand Kunden" …-Ist lt. idealo doch Tiefstpreis. -Wie viele der "Sofa an der Wand Kunden" Dolby Atmos bei Prime und Netflix brauchen?-Keine Ahnung vom Klang und wenn nur durch gekaufte Tests?


Hast Recht.
Aber dann reicht auch (wenn Bauhöhe egal) ein X540BT für öfter mal 189-199€ aus.
Ach nun bin ich ja schon wieder am überlegen... Wollt eigentlich bis Mai /Juni warten bis die neue Serie kommt... Aber der Preis hier ist echt gut!
Westside1971vor 10 h, 33 m

Hast Recht.Aber dann reicht auch (wenn Bauhöhe egal) ein X540BT für öfter m …Hast Recht.Aber dann reicht auch (wenn Bauhöhe egal) ein X540BT für öfter mal 189-199€ aus.


gerade bestellt, aktuell für 186,50€ bei WHD
amazon.de/gp/…0bt
Westside1971vor 15 h, 27 m

Tolles Teil, wenn man wenig Platz hat.


In den meisten Fällen wird man mit diesem Gerät nicht weniger Platz benötigen als mit anderen auch, denn das, was hier geringer ausfällt, ist die Höhe. Was vielfach fehlt ist aber eher der Platz in der Breite.
Würde das Teil gern mit Teufel Ultima 40 Surround 5.1 Set kombinieren. Eine Frage an die Spezialisten hier. Würde die Kombination passen oder eher nicht zu empfehlen.
siggizeitzvor 6 h, 27 m

Würde das Teil gern mit Teufel Ultima 40 Surround 5.1 Set kombinieren. …Würde das Teil gern mit Teufel Ultima 40 Surround 5.1 Set kombinieren. Eine Frage an die Spezialisten hier. Würde die Kombination passen oder eher nicht zu empfehlen.



Klar kannst den nehmen, sofern er deine Wünsche der Ausstattung erfüllt.
Alternativ würde ich mir noch den Denon AVRX1400H anschauen
Bearbeitet von: "Kaschper" 6. Apr
Ja den hatte ich als erstes. Doch leider passt er nicht rein. Brauche einen kleinen.
@mydealz_Helfer : wieder verfügbar bei den Cyberdeals; bitte pushen, danke
Den oder den x1400 ?
Sehr guter Preis wenn man einen flachen AVR mit guter Grundausstattung sucht.
Wenn eine höhrer Bauweise platzierbar ist würde ich eher zum Denon x1400h greifen.
Das bessere Multeq XT Einmesssystem ist es definitiv wert!
Avatar
GelöschterUser895978
Guter Deal, aber kann man auch einen passiven Subwoofer anschließen, da ich ein älteres quadral omnisound 5.1 system habe
GelöschterUser89597819. Apr

Guter Deal, aber kann man auch einen passiven Subwoofer anschließen, da …Guter Deal, aber kann man auch einen passiven Subwoofer anschließen, da ich ein älteres quadral omnisound 5.1 system habe


Nein.
Hatte mit der Marantz-App bisher nur schlechte Erfahrungen (im Verbund mit älteren Receivern). Ist sie mittlerweile besser geworden und haben Denon und Marantz eigentlich unterschiedliche Apps?
Avatar
GelöschterUser895978
simonDSvor 2 h, 30 m

Nein.


Würde es funktionieren wenn ich die Lautsprecher am avr anschließe und einen neu subwoofer kaufe(Empfehlung?)
siggizeitz6. Apr

Würde das Teil gern mit Teufel Ultima 40 Surround 5.1 Set kombinieren. …Würde das Teil gern mit Teufel Ultima 40 Surround 5.1 Set kombinieren. Eine Frage an die Spezialisten hier. Würde die Kombination passen oder eher nicht zu empfehlen.


Hab ihn mit den Ultima 40 MK2 und bin sehr zufrieden mit Preis / Leistung.
Richtig aufgestellt und eingerichtet macht die Kombi ein tolles, dynamisches hoch auflösendes Klangbild.
Bei wenig Platz Richtung wand sind die ultima mit Vorsicht zu genießen aufgrund der zwei Bassreflexöffnungen hinten raus.

Grundsätzlich ein toller AVR für den Preis, wird aufgrund der digitalen Endstufen auch kaum warm und die Leistung reicht dicke.
SportLEr87vor 21 m

Hab ihn mit den Ultima 40 MK2 und bin sehr zufrieden mit Preis / …Hab ihn mit den Ultima 40 MK2 und bin sehr zufrieden mit Preis / Leistung.Richtig aufgestellt und eingerichtet macht die Kombi ein tolles, dynamisches hoch auflösendes Klangbild.Bei wenig Platz Richtung wand sind die ultima mit Vorsicht zu genießen aufgrund der zwei Bassreflexöffnungen hinten raus.Grundsätzlich ein toller AVR für den Preis, wird aufgrund der digitalen Endstufen auch kaum warm und die Leistung reicht dicke.


Vielen Dank. Da bin ich jetzt schon mal weiter. Wird wahrscheinlich die Kombination werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text