146°
ABGELAUFEN
[Cyberport] Monitor ASUS VN289H 71,1cm (28") 16:9 Full-HD

[Cyberport] Monitor ASUS VN289H 71,1cm (28") 16:9 Full-HD

ElektronikCyberport Angebote

[Cyberport] Monitor ASUS VN289H 71,1cm (28") 16:9 Full-HD

Preis:Preis:Preis:233,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Den 28" Bildschirm gibt es zur Zeit bei Cyberport für 233,99€.

Idealo VGP liegt bei 326,30€.


__________________________________________________________

Merkmale
- VA Panel
- Oberfläche: glänzend
- Auflösung: FHD
- Reaktionszeit: 5ms
- Größe: 28"
- Helligkeit: 300 cd/m2
- Eingänge: HDMI (2x), VGA

Breitbilderlebnis mit augenschonenden Eigenschaften

Der ASUS VN289H verfügt über einen besonders hohen Betrachtungswinkel sowie den neuen SplendidPLUS-Modus. Außerdem ist er ausgestattet mit der ebenfalls neuen Flicker-Free-Technologie, welche per Spannungsausgleich der Hintergrundbeleuchtung störendes Bildschirmflimmern eliminiert und somit ein besonders komfortables Seherlebnis bietet. Im Zusammenspiel mit der Reduzierung von blauem Licht, wurde der ASUS VN289H um zusätzliche neue Benutzermodi für einen höheren Sehkomfort ausgestattet. Mit einem horizontalen und vertikalen Betrachtungswinkel von 178° wird die Farbverschiebung auf dem ASUS VN289H VA-Bildschirm effektiv verhindert - ganz egal wo und wie der Benutzer das Bild betrachtet.

Zwei neue augenschonende Modi für ein komfortables Sehvergnügen

Die exklusive ASUS Splendid Video Intelligence-Technologie optimiert die Bildqualität, indem die einzelnen Bildpunkte eines Vollbildes analysiert werden. Auf diese Weise können Helligkeit, Kontrast, Bildschärfe und Farben optimal angepasst werden. Außerdem stehen dem Benutzer acht verschiedene Bildeinstellungen zur Verfügung, die über einen Hotkey ausgewählt werden können (Lese-, Dunkelkammer-, Standard-, Nacht-, Landschaft-, Spiel-, sRGB- und Theater-Modus). Durch die Anpassung der Farbtemperatur und des Helligkeitsgrads des Monitors wird die Oberfläche eines Taschenbuchs simuliert und somit ein komfortables Lese-Erlebnis ermöglicht. Die optimale Wahl für einen hohen Sehkomfort bei einer schwach beleuchteten Umgebung.

Optimale Bildqualität dank VividPixel-Technologie

Die ASUS VividPixel-Technologie verbessert die Bildkonturen und reduziert Störstreifen im Bild für ein kristallklares und detailgetreues Sehvergnügen.

Mehr Anschlüsse für ein großartiges Multimedia-Erlebnis

Der VN289H unterstützt die Full HD 1920x1080-Auflösung und ist mit HDMI, Dual-Link DVI- und D-Sub-Eingängen ausgestattet. Auf diese Weise können die unterschiedlichsten Multimedia-Geräte, wie bspw. Blu-ray Disc-Player, Spielekonsolen und Digitalkameras an den Bildschirm angeschlossen werden, so dass ein optimales Entertainment-Erlebnis garantiert ist. Die Mobile High-Definition Link- (MHL) Technologie ermöglicht die Darstellung von Inhalten MHL-kompatibler Mobilgeräte auf dem Monitor-Bildschirm, während das Mobilgerät gleichzeitig aufgeladen wird.

QuickFit-Funktion

Die exklusive ASUS QuickFit-Funktion sorgt für mehr Effizienz, indem Dokumente und Fotos vor dem Drucken mithilfe eines Gitternetzes in Originalgröße auf dem Bildschirm angezeigt werden können. Das Gitternetz kann über einen Hotkey aktiviert werden und zeigt die physikalisch korrekte Größe eines Dokuments in Zentimetern oder Zoll an, ohne dass es umskaliert werden muss. Dank der QuickFit-Funktion sind Kontrollausdrucke des Dokuments somit nicht mehr nötig.

11 Kommentare

Idealo PVG (326,30€) => Ersparnis = 92,31€ bzw. 28%


Amazon.de Bewertung: 4,5/5



Vorweg:
- Ja, der Bildschirm hat "nur" Full HD bei 28"
- Nein, der Bildschirm hat keine 144 Hz
- Nein, man kann beides nicht bei einen Monitor dieser Preisklasse erwarten

Warum bereitet man einen Deal nicht vor und stellt ihn dann komplett ein? Dieses "Details folgen" oder ähnliches sieht man immer öfter und ich frage mich warum...
Wenn man nicht schnell genug war dann ist das halt so. Ist ja nicht so, dass am Ende des Jahres die Gradzahlen aller Deals einer Person zusammengezählt werden und das in Cent ausgezahlt wird oder so. Vielleicht habe ich hier was grundlegendes übersehen? Falls ja, weiht mich doch bitte mal da ein.

//Edit: die Details sehen auch nicht sonderlich aufbereitet aus, sondern als hättest du dich da Copy&Paste bedient, das dürfte ja auch nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen...

GhostWhoWalks

Warum bereitet man einen Deal nicht vor und stellt ihn dann komplett ein? Dieses "Details folgen" oder ähnliches sieht man immer öfter und ich frage mich warum... Wenn man nicht schnell genug war dann ist das halt so. Ist ja nicht so, dass am Ende des Jahres die Gradzahlen aller Deals einer Person zusammengezählt werden und das in Cent ausgezahlt wird oder so. Vielleicht habe ich hier was grundlegendes übersehen? Falls ja, weiht mich doch bitte mal da ein. //Edit: die Details sehen auch nicht sonderlich aufbereitet aus, sondern als hättest du dich da Copy&Paste bedient, das dürfte ja auch nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen...





Erst einmal: Ja, ich sehe es ein, dass das nicht produktiv war, die Beschreibung erst im Nachhinein zu vervollständigen. Asche auf mein Haupt.

Wieso es allgemein gemacht wird: Ähnlich wie mit den Facebook Likes gibt es hier ja den + bzw. - Button. Niemand kann mir erzählen, dass er keinen Wert auf diese "Likes" von Mydealz legt, wenn er einen Deal erstellt. Daher versucht der 08/15 Otto-Normalverbraucher wenn er einen Deal sieht und hier posten möchte, dies natürlich so schnell wie möglich zu machen.

Die Details sind auch weitgehend Copy & Paste. Ich werde bei Bedarf noch Dinge ergänzen.

Ich hoffe, dass ich mich deshalb nicht auf eine Grundsatzdiskussion einlassen muss

stefan_gruber

Ich hoffe, dass ich mich deshalb nicht auf eine Grundsatzdiskussion einlassen muss



Keine Sorge, ich war einfach nur neugierig, warum das so gemacht wird

stefan_gruber

... Wert auf diese "Likes" von Mydealz legt



Mmm, also du meinst, daß du für einen rudimentären, aber schnellen Deal ein + eher bekommst, als für einen sauber aufbereiteten? Funzt bei mir genau anders herum. Aber, nun ja, was weiß ich schon, ich bin ja nicht mal bei FB ...


stefan_gruber

... Wert auf diese "Likes" von Mydealz legt



Wie gesagt: Das habe ich bereits eingesehen. Rückgängig machen kann ich es trotzdem nicht.

Also bei 233 Euro erwarte ich etwas mehr bei einem großen Gerät.
Dieses Gerät ist in allen belangen 0815:
Das Panel ist NUR ein VA Panel, hier gibt es auch schon 27 Zoller mit IPS ähnlichen Panles für unter 200 Euro ( Beispiel: geizhals.de/sam…=de )
Die Auflösung ist bei 28 Zoll echt grenzwertig, da gibt es für 30 (oh 20 sogar ) mehr schon 2560x1440
( Beispiel: geizhals.de/han…=de , beachte : hohe MS und geringe cd/m² )
Helligkeit ist nichts besonderes und die Reaktionszeit ist auch relativ träge für ein VA Panel ( 5ms ist natürlich vollkommen OK, ausserdem fehlen die genauen Angaben zu den Messwerten )
Nur die Ersparniss ist gut aber es gibt massenweise bessere Geräte die entweder nur einen Zoll weniger haben oder identisch groß sind und genau so wenig überzeugen ( Beispiel : geizhals.de/ben…=de )
Gruss

Full HD reicht völlig aus. Würde sich in meinem Arbeitszimmer perfekt machen.

julianpaul

Full HD reicht völlig aus. Würde sich in meinem Arbeitszimmer perfekt machen.


Das hängt wohl meistens vom Sitzabstand ab. Bei PC Monitoren beträgt dieser um die 40-70cm - bei 40cm erkenne ich selbst auf einem 24" Gerät die einzelnen Pixel bei FHD. Bei 28" kannst du die Pixel durchzählen weil sie so gross sind....das ist defintiv nichts mehr zum arbeiten. Man will ein grösseres Display ja primär um mehr "Platz" zu haben, das habe ich aber nicht, wenn die Auflösung gleich bleibt - es wird nur alles grösser und das dürfte eher für die Fraktion "Blind wie Maulwurf" interessant sein.

es juckt der finger...

mewsiq

Also bei 233 Euro erwarte ich etwas mehr bei einem großen Gerät. Dieses Gerät ist in allen belangen 0815: Das Panel ist NUR ein VA Panel, hier gibt es auch schon 27 Zoller mit IPS ähnlichen Panles für unter 200 Euro


Der hier hat aber einen geringeren blau Anteil.
Der Trend geht leider in Richtung blaustich...
siehe Computer base handy displays tests... die geben auch die Farbtemperatur in Kelvin an.
Imho gar nicht gut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text