Cyberport: Notebook HP 15-bs524ng, i3-6006U, Full HD, 8GB RAM, 128GB SSD + 1TB HDD, Windows 10
226°Abgelaufen

Cyberport: Notebook HP 15-bs524ng, i3-6006U, Full HD, 8GB RAM, 128GB SSD + 1TB HDD, Windows 10

499€549€-9%Cyberport Angebote
20
eingestellt am 14. Dez 2017
Habe darauf geachtet, dass trotz meines ersten Deals genug (wichtige) Infos enthalten sind.

Nächster Vergleichspreis von 549,00 Euro bei Computeruniverse laut: heise.de/preisvergleich/hp-15-bs524ng-schwarz-2py25ea-abd-a1702747.html

Es handelt sich um einen Cyberdeal, der immer Donnerstags mit neuen Artikeln startet: cyberport.de/news

Versandkostenfreie Lieferung.

Alles weitere siehe Angebot!

Technische-Details (vollständige Angaben siehe Angebot):

Prozessor Intel® Core™ i3-6006U Prozessor (Dual-Core)2,0 GHz, 3 MB Cache, 15 Watt TDP
Arbeitsspeicher 8 GB DDR4-2133 SO-DIMM, maximal erweiterbar auf 16 GB2 Steckplätze gesamt, davon 1 frei
Festplatten1 x 1 TB HDD (5.400 U/min), 1 x 128 GB SSD M.2
Laufwerk DVD+/-RW DL Brenner
Display 15 Zoll (39,6 cm Diagonale), 1.920 x 1.080 PixelFull-HD Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung 16:9 Widescreen mit entspiegelter Displayoberfläche
Webcam HD (720p) mit Mikrofon
Grafik Intel HD 520
Kommunikation Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s)Wireless LAN 802.11 acBluetooth 4.2
Schnittstellen 1x USB2.02x USB3.1 Gen 1HDMIMikrofoneingang / KopfhörerausgangRJ45 LAN
Card Reader SD-Kartenleser
Akku Bis zu 11,5 Stunden AkkulaufzeitLithium-Ion, 4 Zellen, 41,0 WhDer Akku ist wechselbar und lässt sich mit 2 Handgriffen tauschen
Netzteil 45 Watt, AC-in 100-240 Volt
Betriebssystem Microsoft Windows 10 Home 64 Bit(vorinstalliert und auf Wiederherstellungspartition - Erstellung von Recovery-DVDs mit eRecovery möglich)
Energieeffizienz:ENERGY STAR®-zertifiziertEPEAT®-registriert („Silber“)
Abmessungen (B x H x T) 380 x 24 x 254 mm
Gewicht 2,1 kg
Hinweis:
Das Notebook verfügt über keine Wartungsklappe. Eine unvorsichtige Arbeitsweise kann zum Verlust der Garantie führen.
Lieferumfang Notebook, Akku, Netzteil
Herstellergarantie/-service 1 Jahr Pickup and Return Service
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Unsympathischer Kerl, erster Deal, dann gleich so ein Einstand. 6 setzen
Wem das absolut nicht passt, kann dorthin wo der Pfeffer wächst.

15759752-ZlZk9.jpg
Bearbeitet von: "Mills" 14. Dez 2017
sterniberni14. Dez 2017

Wem das absolut nicht passt, kann dorthin wo der Pfeffer wächst.


Was bis denn du für ein Tropentoni?
20 Kommentare
Wem das absolut nicht passt, kann dorthin wo der Pfeffer wächst.

15759752-ZlZk9.jpg
Bearbeitet von: "Mills" 14. Dez 2017
Unsympathischer Kerl, erster Deal, dann gleich so ein Einstand. 6 setzen
Mietzekatze14. Dez 2017

Unsympathischer Kerl, erster Deal, dann gleich so ein Einstand. 6 setzen …Unsympathischer Kerl, erster Deal, dann gleich so ein Einstand. 6 setzen



Wem das absolut nicht passt, kann dorthin wo der Pfeffer wächst.
sterniberni14. Dez 2017

Wem das absolut nicht passt, kann dorthin wo der Pfeffer wächst.


Was bis denn du für ein Tropentoni?
Mietzekatze14. Dez 2017

Was bis denn du für ein Tropentoni?


Wenn Flasche leer, dann nicht Flasche schuld.
Keine Ahnung ob der Deal gut ist, aber für so einen Auftritt vergebe ich gerne mal ein COLD.
@sterniberni ein kleiner Ratschlag: den nächsten Deal bitte ohne derart unnötige Einleitung erstellen
MaddinB14. Dez 2017

@sterniberni ein kleiner Ratschlag: den nächsten Deal bitte ohne derart …@sterniberni ein kleiner Ratschlag: den nächsten Deal bitte ohne derart unnötige Einleitung erstellen



Endlich eine konstruktive Kritik, vielen Dank MaddinB!
lukispucki14. Dez 2017

Keine Ahnung ob der Deal gut ist, aber für so einen Auftritt vergebe ich …Keine Ahnung ob der Deal gut ist, aber für so einen Auftritt vergebe ich gerne mal ein COLD.


Für mich ist das lediglich ein interessantes Experiment.

Es geht im Grunde nicht primär um den Deal. Bewertet wird nach Lust und Laune, teils mit schwachsinnigen Kommentaren. Jetzt verstehe ich, warum bei ähnlichen Deals die Bewertungen stark divergieren (können).
Bearbeitet von: "sterniberni" 14. Dez 2017
sterniberni14. Dez 2017

Für mich ist das lediglich ein interessantes Experiment.Es geht im Grunde …Für mich ist das lediglich ein interessantes Experiment.Es geht im Grunde nicht primär um den Deal. Bewertet wird nach Lust und Laune, teils mit schwachsinnigen Kommentaren. Jetzt verstehe ich, warum bei ähnlichen Deals die Bewertungen stark divergieren (können).



Wir sind schließlich alle nur Menschen hier und (zumindest die Meisten) möchten gerne in einer freundlichen Community arbeiten. Wenn dann ein Deal so losgeht, schlägt dieser Umgangston schon ein bisschen negativ auf.
Deal Hot.
Beschreibung zum großen Teil doppelt, was ein schnelles überfliegen etwas mühsam macht, Zeilenumbrüche auch zum Teil falsch.

EDIT: Und natürlich provoziert das eine solche unnötige Diskussion, was dazu führt, dass sinnvolle Kommentare mühsam zusammengesucht werden müssen.
Bearbeitet von: "CallMeEviI" 14. Dez 2017
Deal Hot

Dealersteller hat nunmal Recht.
sterniberni14. Dez 2017

Für mich ist das lediglich ein interessantes Experiment.Es geht im Grunde …Für mich ist das lediglich ein interessantes Experiment.Es geht im Grunde nicht primär um den Deal. Bewertet wird nach Lust und Laune, teils mit schwachsinnigen Kommentaren. Jetzt verstehe ich, warum bei ähnlichen Deals die Bewertungen stark divergieren (können).


Was heißt hier nach Lust und Laune?
IMHO gehört eine vernünftige Dealbeschreibung eben auch zu einem guten Deal dazu.
Und genauso ein ordentlicher Umgang in der Community untereinander.
Aber machs wie du willst, ich werde einen Deal mit einer solchen Beschreibung jedenfalls niemals Hot voten.
Bearbeitet von: "lukispucki" 14. Dez 2017
CallMeEviI14. Dez 2017

Wir sind schließlich alle nur Menschen hier und (zumindest die Meisten) …Wir sind schließlich alle nur Menschen hier und (zumindest die Meisten) möchten gerne in einer freundlichen Community arbeiten. Wenn dann ein Deal so losgeht, schlägt dieser Umgangston schon ein bisschen negativ auf.Deal Hot. Beschreibung zum großen Teil doppelt, was ein schnelles überfliegen etwas mühsam macht, Zeilenumbrüche auch zum Teil falsch.EDIT: Und natürlich provoziert das eine solche unnötige Diskussion, was dazu führt, dass sinnvolle Kommentare mühsam zusammengesucht werden müssen.



Die letzten Kommentare haben Tiefe, das gefällt mir. Auch ich möchte nicht ein Teil irgendeiner Community sein. Schön dass hier nicht nur sinnlose Kommentare abgegeben werden, sondern auch richtige Konversationen geführt werden. Genau wie ich eine unschöne / sinnlose Formulierung verwendet habe, genau so sinnlose Kommentare gab es anfangs. Dadurch ist jedoch der Deal an sich, nicht schlechter oder besser.

Wie diese Zeilenumbrüche zustande kommen weiß ich noch nicht; vermutlich sind das unsichtbare Format-Zeichen. Diesen Teil habe ich einmal nachträglich korrigiert, ohne Erfolg. Ich korrigiere es jetzt erneut.
lukispucki14. Dez 2017

Was heißt hier nach Lust und Laune?IMHO gehört eine vernünftige De …Was heißt hier nach Lust und Laune?IMHO gehört eine vernünftige Dealbeschreibung eben auch zu einem guten Deal dazu.Und genauso ein ordentlicher Umgang in der Community untereinander.Aber machs wie du willst, ich werde einen Deal mit einer solchen Beschreibung jedenfalls niemals Hot voten.



Eine vernünftige Dealbeschreibung gehört auf alle Fälle zu einem Deal. Ich wollte für mich wissen, wie viel ich auf HOT / COLD Bewertungen geben kann. Somit komme ich zur Schlussfolgerung, dass nicht der Deal an sich bewertet wird.
Bearbeitet von: "sterniberni" 14. Dez 2017
Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern.
Hot für den Deal.
Und zu der laufenden Diskussion kann ich nur sagen: Warum kann man bei Kommentaren nicht "Gefällt mir nicht" klicken? Das hätte ich hier gerne ein paar mal gemacht!
kann mir einer ein gaming pc empfehlen bis 1000 euro danke im voraus
Konsumparty14. Dez 2017

Hot für den Deal.Und zu der laufenden Diskussion kann ich nur sagen: Warum …Hot für den Deal.Und zu der laufenden Diskussion kann ich nur sagen: Warum kann man bei Kommentaren nicht "Gefällt mir nicht" klicken? Das hätte ich hier gerne ein paar mal gemacht!


Das ist in der Tat eine gute Idee.
trabzonspor8814. Dez 2017

kann mir einer ein gaming pc empfehlen bis 1000 euro danke im voraus


Das passt zwar nicht zu diesem Deal, ich hätte um 1000 Euro einen Rechner selbst zusammengestellt.

Habe gute Erfahrung mit Mindfactory gemacht. Ich würde warten bis wenigstens 2 Komponenten, welche am teuersten sind (z.B. CPU + Mainboard, CPU + RAM, CPU + Grafikkarte...) eine gute Preisersparnis bieten und alles bestellen.

CPU AMD Ryzen 1600(x) Boxed, bereits inkl. Kühler
Mainboard mit mindestens AMD B350 Chipsatz
16GB RAM (2 x 8GB) wenn möglich mit 3200Mhz und CL14 Taktung extra wegen AMD
Grafikkarte Nvidia GTX 1060 mit 6GB, evtl. GTX 1070
Markennetzteil ala Bequiet oder ähnliches mit 550 Watt
SSD mit 200+ GB
Gehäuse je nach Budget

Oder nach folgendem Schema vorgehen:

CPU für ca. 200 Euro
Mainboard für ca. 100 Euro
RAM für ca. 200 Euro
Grafikkarte für ca. 300 Euro
Netzteil für ca. 60 Euro
SSD für ca. 80 Euro
Gehäuse für ca. 60 Euro
-------------------------------------
Gesamtkosten 1000 Euro

Was man bei der einen oder anderen Komponente zu viel oder zu wenig ausgegeben hat, kann für verbleibende Komponenten investiert / abgezogen werden.

Am wichtigsten ist in absteigender Ordnung (grob geschätzt): CPU, Grafikkarte, RAM, Mainboard, Netzteil, Festplatte
Bearbeitet von: "sterniberni" 14. Dez 2017
sterniberni14. Dez 2017

Das passt zwar nicht zu diesem Deal, ich hätte um 1000 Euro einen Rechner …Das passt zwar nicht zu diesem Deal, ich hätte um 1000 Euro einen Rechner selbst zusammengestellt. Habe gute Erfahrung mit Mindfactory gemacht. Ich würde warten bis wenigstens 2 Komponenten, welche am teuersten sind (z.B. CPU + Mainboard, CPU + RAM, CPU + Grafikkarte...) eine gute Preisersparnis bieten und alles bestellen.CPU AMD Ryzen 1600(x) Boxed, bereits inkl. KühlerMainboard mit mindestens AMD B350 Chipsatz16GB RAM (2 x 8GB) wenn möglich mit 3200Mhz und CL14 Taktung extra wegen AMDGrafikkarte Nvidia GTX 1060 mit 6GB, evtl. GTX 1070Markennetzteil ala Bequiet oder ähnliches mit 550 WattSSD mit 200+ GBGehäuse je nach BudgetOder nach folgendem Schema vorgehen: CPU für ca. 200 EuroMainboard für ca. 100 EuroRAM für ca. 200 EuroGrafikkarte für ca. 300 EuroNetzteil für ca. 60 EuroSSD für ca. 80 EuroGehäuse für ca. 60 Euro-------------------------------------Gesamtkosten 1000 EuroWas man bei der einen oder anderen Komponente zu viel oder zu wenig ausgegeben hat, kann für verbleibende Komponenten investiert / abgezogen werden.Am wichtigsten ist in absteigender Ordnung (grob geschätzt): CPU, Grafikkarte, RAM, Mainboard, Netzteil, Festplatte


ok danke dir
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von sterniberni. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text