181°
[Cyberport] TP-LINK AC1900 Archer C9 1900MBit/s Dualband Gigabit WLAN-ac Router

[Cyberport] TP-LINK AC1900 Archer C9 1900MBit/s Dualband Gigabit WLAN-ac Router

ElektronikCyberport Angebote

[Cyberport] TP-LINK AC1900 Archer C9 1900MBit/s Dualband Gigabit WLAN-ac Router

Preis:Preis:Preis:99,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Cyberport hat den TP-LINK AC1900 Archer C9 1900MBit/s Dualband Gigabit WLAN-ac Router im Cybersale.

PVG liegt bei 124,90€.

qipu nicht vergessen.

WLAN-ac Router mit bis zu 1.900 Mbit/s und 1 GHz-Dualcore-CPU
maximale WLAN-Abdeckung über mehrere Etagen mit Beamforming
Ideal für Betrieb am vorhandenen Modem oder Modemrouter
Simultanes Dualband : 1300 Mbit/s (5GHz) & 600 Mbit/s (2,4GHz)
4x Gigabit LAN, USB 3.0 / USB 2.0 für Drucker/Speichermedien

Chip teste mit "gut"

Anschlüsse

4 10/100/1000Mbps-LAN-Ports
1 10/100/1000Mbps-WAN-Port
1 USB-3.0-Port, 1 USB-2.0-Port

Wireless Standard

IEEE802.11ac/n/a (5GHz)
IEEE802.11b/g/n (2,4GHz)
5GHz: Bis zu 1300 Mbit/s
2,4GHz: Bis zu 600 Mbit/s

Firewall Features

DoS-Schutz
SPI-Firewall
IP-Adressfilterung
MAC-Adressfilterung
Domänennamenfilterung
IP-/MAC-Adressbindung

Wireless Sicherheit

WEP mit 64/128 Bit
WPA/WPA2
WPA-PSK/WPA2-PSK

Lieferumfang

AC1900-Dualband-Gigabit-WLAN-Router Archer C9
3 externe Antennen
Spannungsadapter
CD
Ethernetkabel
Schnellinstallationsanleitung

3 Jahre Herstellergarantie

8 Kommentare

Aus Beschreibung: Ideal für Betrieb am vorhandenen Modem oder Modemrouter

Wie kann ich mir das vorstellen, kann ich dann im Erdgeschoss meinen Eumex-Router betreiben und im ersten Stock den hier aufstellen? Und wenn ja, muß ich den dann ein Netzwerkkabel legen?

Oder anders gefragt, warum ideal für einen Modemrouter? Gibt ja auch günstige Access-Points von TP-Link für 19,99.- (momentane Lösung, halt über WLAN mit einem Netzwerkanschluß).

Den Eumex ersetzen kann ich damit nicht, da es ja keine Telefonanschlüsse ermöglicht oder habe ich da einen Denkfehler?

Mir geht es vor allem um die Reichweite aber das Feature z.B. im ersten Stock den TV, Konsole, 5.1 über Kabel direkt dran zu hängen oder einen USB-Drucker anzuschließen wäre halt auch nicht so verkehrt im Unterschied zur jetzigen Lösung.

Kommentar

Jens2015

Aus Beschreibung: Ideal für Betrieb am vorhandenen Modem oder Modemrouter Wie kann ich mir das vorstellen, kann ich dann im Erdgeschoss meinen Eumex-Router betreiben und im ersten Stock den hier aufstellen? Und wenn ja, muß ich den dann ein Netzwerkkabel legen? Oder anders gefragt, warum ideal für einen Modemrouter? Gibt ja auch günstige Access-Points von TP-Link für 19,99.- (momentane Lösung, halt über WLAN mit einem Netzwerkanschluß). Den Eumex ersetzen kann ich damit nicht, da es ja keine Telefonanschlüsse ermöglicht oder habe ich da einen Denkfehler? Mir geht es vor allem um die Reichweite aber das Feature z.B. im ersten Stock den TV, Konsole, 5.1 über Kabel direkt dran zu hängen oder einen USB-Drucker anzuschließen wäre halt auch nicht so verkehrt im Unterschied zur jetzigen Lösung.


Der Router hat kein integriertes Modem wie z.B. eine fritzbox.

Vor einer Woche für 125 Euro bei Amazon gekauft Super Router!

killing68

Vor einer Woche für 125 Euro bei Amazon gekauft Super Router!


Schick ihn um wenn du 25€ sparen willst

Hab nur Probleme mit dem shitteil-
Selbst nach firmwareupdate, bricht meine i-net Verbindung immer nach ner Zeit ab, dann ist die blaue inet led am gerät rot...Obwohl mein kabelmodem einwandfrei immer verbindung hat...Nun wieder alten asus router dran und keinerlei Probleme...Naja vllt ist mein Geràt auch nur defekt, werds zurücksenden.

Hab den vor her Weile bei der Aktion bestellt wo man noch gratis den re200 repeater dazu bekam (dazu den Router im blitzangebot). keine Probleme mit dem ding, läuft alles wie es soll hinter einem Kabelmodem.

OpenWRT?

Kommentar

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text