182°
ABGELAUFEN
(Cyberport.de) CyberSale Apple Magic Mouse (MB829Z/A)

(Cyberport.de)  CyberSale Apple Magic Mouse (MB829Z/A)

ElektronikCyberport Angebote

(Cyberport.de) CyberSale Apple Magic Mouse (MB829Z/A)

Preis:Preis:Preis:49,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 54,90€

  • Glatte, nahtlose Oberfläche, die als eine oder zwei Tasten fungiert
  • Multi-Touch-Oberfläche, die auch Gesten unterstützt
  • Optimal für Rechts- und Linkshänder
  • Laser-Tracking-Engine
  • Bluetooth Technologie

Magic Mouse 1
Die Multi-Touch-Technologie, die zum ersten Mal auf dem iPhone zum Einsatz kam, gibt es jetzt auch bei der Maus: Die Magic Mouse ist die erste Multi-Touch-Maus der Welt. Klicken Sie überall, scrollen Sie in jede Richtung und streichen Sie zum Blättern auf der glatten, nahtlosen Oberfläche. Sie arbeitet drahtlos via Bluetooth, sodass Kabel oder Adapter der Vergangenheit angehören. Und mit der integrierten Software

können Sie sie so konfigurieren, wie Sie möchten.

Die erste Multi-Touch-Maus der Welt.
Die neue Magic Mouse definiert die Möglichkeiten der Maus völlig neu. Neben der glatten, nahtlosen Oberfläche, die als eine oder zwei Tasten fungiert, hat die Magic Mouse eine Multi-Touch-Oberfläche, die auch Gesten unterstützt. Sie können damit vertikal, horizontal und diagonal scrollen - also um volle 360 Grad - und das ganz einfach durch Berühren an einer beliebigen Stelle auf der Mausoberfläche. Das

Navigieren durch lange Timelines in iMovie, eine lange Webseite in Safari oder durch mehrere Bilder in iPhoto ist so einfacher und effizienter. Sie können auch mit zwei Fingern streichen, um in Safari durch Seiten oder in iPhoto durch Bilder zu blättern. Die Magic Mouse ist die fortschrittlichste Maus, die Apple je entwickelt hat.

Eine Taste oder zwei. Links oder rechts.
Das nahtlose Ein-Tasten-Design der Magic Mouse macht es einfach, sie sofort nach dem Auspacken zu verwenden. Aber wenn Sie die Funktionalität einer Maus mit zwei Tasten brauchen, ist auch das kein Problem. Sie ändern dafür nur die Konfiguration in den Systemeinstellungen. Und sie ist so entwickelt, dass sie für Rechts- und Linkshänder gleich gut funktioniert.

Laser-Tracking.
Die Magic Mouse arbeitet mit einer Laser-Tracking-Engine, die verglichen mit optischem Tracking auf mehr Oberflächen sehr viel empfindlicher und damit präziser reagiert. Dadurch kann sie auf fast allen Oberflächen besonders genau arbeiten - auch ohne Mauspad.
Bluetooth Technologie.
Die kabellose Magic Mouse funktioniert mit Bluetooth fähigen Macs. Zusammen mit dem Apple Wireless Keyboard haben Sie einen aufgeräumten, übersichtlichen Arbeitsplatz. Nachdem die logische Verbindung zwischen Magic Mouse und Mac hergestellt wurde, besteht bis zu einer Entfernung von ca. 10 m eine sichere und stabile Verbindung.

19 Kommentare

Ist das schon wieder der alte Schrott mit Batterien zum Neupreis bei Markteinführung?
Immerhin diesmal nicht gebraucht...

mark_svor 1 m

Ist das schon wieder der alte Schrott mit Batterien zum Neupreis bei …Ist das schon wieder der alte Schrott mit Batterien zum Neupreis bei Markteinführung? Immerhin diesmal nicht gebraucht...


Der "alte Schrott" ist wesentlich besser als der "neue Schrott" mit verbautem Akku. Wenn ich während der Arbeit ein Ladekabel dranbaumeln muss, kann ich mir direkt eine kabelgebundene Maus holen.

magic mouse 1 & 2 schlechteste mäuse die ich jemals benutzt und besessen habe ich möchte die mx master nie wieder missen ( ergonomie optik und funktion ) sei es auf win oder mac meiner meinung nach teurer elektro schrott die apple eingabe geräte

selbst die auflade funktion ist viel besser gelöst bei der mx master vs magic mouse 2

Noch nie was schlimmeres als Maus benutzt als dieses Ding... Wenn ich damit den ganzen Tag arbeiten sollte...

Kommen drei Euro Versandkosten noch zu. Finde das Magic Trackpad besser. Aber die Ersparnis ist nicht schlecht...

Käse

Verfasser

38102vor 6 m

Kommen drei Euro Versandkosten noch zu. Finde das Magic Trackpad besser. …Kommen drei Euro Versandkosten noch zu. Finde das Magic Trackpad besser. Aber die Ersparnis ist nicht schlecht...



Nein.

Die Versankosten fehlen! Endpreis 55,90€ bei Zahlung mit Paypal
Bearbeitet von: "Ballou" 14. Mär

Der Deal ist Versandkostenfrei! Was soll das immer mit dem Versandkosten...

uidvor 5 h, 22 m

Der "alte Schrott" ist wesentlich besser als der "neue Schrott" mit …Der "alte Schrott" ist wesentlich besser als der "neue Schrott" mit verbautem Akku. Wenn ich während der Arbeit ein Ladekabel dranbaumeln muss, kann ich mir direkt eine kabelgebundene Maus holen.


So ein Bullshit, wenn du die 5 Min an den Strom hängst reicht es schon für viele weitere Stunden. Also Kaffee holen und Kabel dran, fertig.
Bearbeitet von: "pwny" 14. Mär

Hätte einge gebrauchte abzugeben falls jemand Interesse hat =)

Die schlechteste Maus die es auf dem Universum gibt. Sowas unbequemes habe ich noch nicht erlebt.

Auf Dauer macht man sich mit dieser Maus die Hand kaputt, wie kann man Sowas verkaufen oder noch dümmer kaufen, es geht hier nicht um Design oder Funktionalität. Die Maus ist einfach nicht für die Menschliche Hand gedacht in ihrer Form, da soll mir jetzt kein Vollidiot mit einem gegen Argument aber Apple hater aber kannst nicht leisten aber aber kommen. Habe selber ein Mac Book Pro, und kann nur aus Erfahrung als auch aus Erfahrungsberichten die man mit wenig Mühe im Internet lesen kann von dieser Maus abraten. Funktional kann sie mit dem mac genial zusammenarbeiten, es geht in meiner Aussage rein um die Form
Bearbeitet von: "mydealzfan1212" 14. Mär

Ich arbeite täglich mit der Maus und verstehe die Beschwerden hier nicht.
Wenn ihr von der Maus Handprobleme bekommt, verwendet ihr sie wahrscheinlich einfach nur falsch.

- Tisch auf die richtige Höhe einstellen, halben Unterarm leicht nach aussen gerichtet darauf
- Hand locker und natürlich auf dem Handballen ablegen
- Zeige- und Mittelfinger anheben
- Magic Mouse zwischen Daumen und Ringfinger schieben
- die zwei Finger wieder locker auf der Maus ablegen
- für Scrollen und Klicken nur den Zeigefinger bewegen

Wer irgendeine Maus vorne an der Tischkante und am besten noch im 90 Grad Winkel verwendet, darf sich nicht wundern wenn ihm nach einer halben Stunde alles mögliche weh tut.

Habt ihr eine gute alternative zu der magic mouse? Oder noch besser, verkauft wer sein Magic mouse?? Also die neue Generation, mit lightning hätte ich gern.

uidvor 11 h, 9 m

Der "alte Schrott" ist wesentlich besser als der "neue Schrott" mit …Der "alte Schrott" ist wesentlich besser als der "neue Schrott" mit verbautem Akku. Wenn ich während der Arbeit ein Ladekabel dranbaumeln muss, kann ich mir direkt eine kabelgebundene Maus holen.

​der Akku hält ungefähr einen Monat und wenn er wirklich leer ist, steckt man das Teil 5minuten an und geht Kaffee holen.

SwiZzvor 4 h, 9 m

Habt ihr eine gute alternative zu der magic mouse? Oder noch besser, …Habt ihr eine gute alternative zu der magic mouse? Oder noch besser, verkauft wer sein Magic mouse?? Also die neue Generation, mit lightning hätte ich gern.

​bei compustore bekommst du die günstig neu. Wenn ein Kunde einen imac (da ist ne Maus dabei) kauft, aber von vornherein ein trackpad will, erhält er das im Tausch für die Maus günstiger. Diese neuen, unbenutzten Mäuse kannst du bei denen für um die 60€ kaufen. Einziger Wermutstropfen ist dass da dann keine Verpackung oder Kabel dabei sind

Username321vor 24 m

​bei compustore bekommst du die günstig neu. Wenn ein Kunde einen imac (da …​bei compustore bekommst du die günstig neu. Wenn ein Kunde einen imac (da ist ne Maus dabei) kauft, aber von vornherein ein trackpad will, erhält er das im Tausch für die Maus günstiger. Diese neuen, unbenutzten Mäuse kannst du bei denen für um die 60€ kaufen. Einziger Wermutstropfen ist dass da dann keine Verpackung oder Kabel dabei sind

Super, ich danke dir.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text