[Cyberport.de] HP 15-p111ng - Intel i7-4510U, 6GB RAM, 750GB HDD, GeForce 840M (2GB), 15,6 Zoll Full-HD matt, Windows 8.1 - 599€ [1% Qipu]
318°Abgelaufen

[Cyberport.de] HP 15-p111ng - Intel i7-4510U, 6GB RAM, 750GB HDD, GeForce 840M (2GB), 15,6 Zoll Full-HD matt, Windows 8.1 - 599€ [1% Qipu]

25
eingestellt am 17. Feb 2015heiß seit 17. Feb 2015
In den Wochenangeboten bietet Cyberport das HP Pavilion 15-p111ng Notebook an. Die Ausstattung ist recht üppig mit i7-Prozessor und GeForce-Grafik. Gebraucht sind sogar nur 549€ bei Cyberport zu zahlen.
Bei anderen Anbietern sind mindestens 639€ zu bezahlen, bei Qipu kann man noch 1% Cashback mitnehmen.

- CPU: Intel Core i7-4510U, 2x 2.00GHz - Turbotakt 3.1GHz, HyperThreading
- RAM: 6GB (2 Slots, 0 frei)
- Festplatte: 750GB HDD
- optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
- Grafik: NVIDIA GeForce 840M, 2GB, HDMI
- Display: 15.6", 1920x1080, non-glare
- Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN
- Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
- Cardreader: 2in1 (SD/MMC)
- Webcam: 1.0 Megapixel
- Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
- Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
- Gewicht: 2.44kg
- Besonderheiten: Nummernblock
- Herstellergarantie: ein Jahr

Beste Kommentare

SpioneWieWir

Oh Män, Leude! Für lächerliche 300 Öcken mehr gibbet das 17" Lenovo y70-70 mit Hammer Grafik und genug RÄM! Der zuverlinkende Text




300Euro sind halt mal eben 50% mehr.. sorry, aber ziemlich nutzloser Einwand mMn.
außer ich check die Ironie gerade nicht
25 Kommentare

6GB RAM nicht etwas zu wenig? Überlege mir den wirklich zu holen...

Selbst_Denker

6GB RAM nicht etwas zu wenig? Überlege mir den wirklich zu holen...


Reicht eigentlich aus.....mehr ist meistens für das Gefühl genug zu haben. Zwischen _6 &8 den Unterschied zu merken ,wird schon schwierig.....

Herstellergarantie: ein Jahr
Ein Traum, so eine Mühle. :-)
Wenn schon so ein Plastikbomber, dann für 40€ mehr bei Amazon und man hat wenigstens 2 Jahre brauchbare Gewährleistung...

thesan

Herstellergarantie: ein Jahr Ein Traum, so eine Mühle. :-) Wenn schon so ein Plastikbomber, dann für 40€ mehr bei Amazon und man hat wenigstens 2 Jahre brauchbare Gewährleistung...



Ich würde vorschlagen, dass wir alle den Preis Amazon melden, so kann man das Teil von dort kaufen

welcher ist besser der Lenovo warehousedeal von gestern für 460€ oder dieser hier?

OK wartet hat sich erledigt dachte der hier kostet 499

Stimmt es, dass der RAM nur auf max. 6GB erweitert werden kann? Selbst wenn wenn ich den gesamten Speicher austauschen möchte?

Avatar

GelöschterUser24790

Selbst_Denker

Stimmt es, dass der RAM nur auf max. 6GB erweitert werden kann? Selbst wenn wenn ich den gesamten Speicher austauschen möchte?


Du hast 2 RAM-Slots, da sind an sich 16GB mit 2x 8GB möglich. Bei HP ist das teilweise aber recht viel Bastellei.

Netter Preis. Da kann man nicht meckern. Kein High-End-Prozessor auch wenn i7 dransteht und auch keine High-End-Grafikkarte aber dennoch für den Preis überdurchschnittlich gut.

Display:
39,6 cm (15 Zoll) Full-HD Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
1.920 x 1.080 Pixel, (16:9) Widescreen
glänzendes Display für brillante Farben

Naja beide Displaytypen ihre vor-und Nachteile, ich bevorzuge Glare weil ich das Teil sowieso nur in Räumen nutzen würde und ich die Farben und die Schärfe besser empfinde als bei matten Bildschirmen.

600 Euro und lt. Datenblatt nur 100Mbit LAN? Des is ja wohl ein Witz.

Oh Män, Leude!

Für lächerliche 300 Öcken mehr gibbet das 17" Lenovo y70-70 mit Hammer Grafik und genug RÄM!

Der zuverlinkende Text

SpioneWieWir

Oh Män, Leude! Für lächerliche 300 Öcken mehr gibbet das 17" Lenovo y70-70 mit Hammer Grafik und genug RÄM! Der zuverlinkende Text




300Euro sind halt mal eben 50% mehr.. sorry, aber ziemlich nutzloser Einwand mMn.
außer ich check die Ironie gerade nicht

Sollte ein klein wenig ironisch sein. Dennoch: der subjektive Mehrwert des y70 erscheint mir bei "nur" 300,- Zuzahlung als der bessere ... Deal!

Verfasser

trambahner

600 Euro und lt. Datenblatt nur 100Mbit LAN? Des is ja wohl ein Witz.


Nur mal so, um den Kommentar einordnen zu können, wofür genau benötigst Du denn GBit LAN so dringend (als das dies ein ein Kauf-Ausschlusskriterium ist)?

Grüße

Videofiles (TS-Streams) und Vmdk-Files (=Plattenimages) von Virtuellen Maschinen?
Macht nicht mal mit Gbit mehr Spaß, solche Files mit > 10 Gbyte rumzuschubsen. Drum setze ich bereits auf 10Gbit-Netz für Desktops und Server.

100Mbit im Lan ist Steinzeit und 1Gbit schon seit zig Jahren Standard. Nur nicht bei den HP-Kraxn aus dem Privatkundenbereich.

SpioneWieWir

Oh Män, Leude! Für lächerliche 300 Öcken mehr gibbet das 17" Lenovo y70-70 mit Hammer Grafik und genug RÄM! Der zuverlinkende Text



Aber 17" sind viel zu groß zum rumbuckeln! Es gibt Leute die haben sonst noch einen richtigen PC zu hause mit reichlich Bildschirm.

IT_Experte

Aber 17" sind viel zu groß zum rumbuckeln! Es gibt Leute die haben sonst noch einen richtigen PC zu hause mit reichlich Bildschirm.




Stimmt!

HP autocold! Geht pünktlich kaputt. oO

Mikado

HP autocold! Geht pünktlich kaputt. oO


Rechtlich gesehen sind solche Aussagen schwierig, weil sie den Rahmen der persönlichen Meinung möglicherweise verlassen.

Mikado

HP autocold! Geht pünktlich kaputt. oO



Rechtlich gesehen unterstellst du Mikado die Unwahrheit zu sagen. Das sieht schnell nach übler Nachrede aus.

-.- du verstehst schon ...

Ließ dir mal bitte paar Produktbewertungen durch. Hatte leider Einblicke in die Szene. Man darf seeeehr vieles schreiben ohne sich im entferntesten Strafbar zu machen.

"Mein HP Notebook ist nach 2 Jahren kaputt gegangen" <--- Darf ich nicht schreiben (Hab kein HP Notebook)
"HP Notebooks gehen nach 2 Jahren kaputt und können fliegen" <--- Unqualifiziert, aber kein Problem

Interessieren werden beide Aussagen wohl die wenigsten.

Zum SSD einbau muss die ganze Kiste zerlegt werden und die Garantie ist dadurch futsch....

bezüglich RAM: ich kann nicht verstehen wie man mit 4gb ram zufrieden sein kann außer man ist jemand der seinen Laptop sehr selten benutzt.

4gb ram hatte ich 2008 im rechner. 8gb ram würde ich als Minimum ansehen bei Laptops ab 600€. ich würde eher sogar zu mehr tendieren, wenns eins gibt wovon man nie genug haben kann dann Arbeitsspeicher.

Windows 8.1 belegt beim start schon fast 50% bei 8gig ram und ich habe kaum Software installiert. wenn man dann noch paar browsertabs mit flashvideos hat, dann wird's ruckzuck voll und es kommt ne Fehlermeldung, dass man Anwendungen schließen soll oder der PC wird aus Sicherheitsgründen runtergefahren.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text