Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[cyberport] HP Instant Ink 5 Euro Prepaid Guthaben Karte für 3,99 Euro (20% Ersparnis) + 1,5% Shoop möglich
267° Abgelaufen

[cyberport] HP Instant Ink 5 Euro Prepaid Guthaben Karte für 3,99 Euro (20% Ersparnis) + 1,5% Shoop möglich

3,99€5€-20%Cyberport Angebote
42
eingestellt am 6. Mai
Ich bin gerade bei cyberport auf die reduzierte Instant Ink Guthaben-Karte aufmerksam geworden.

Diese kostet aktuell lediglich 3,99 Euro mit 5 Euro Guthaben (versandkostenfrei)

Vergleichspreis: 5 Euro (kein alternatives, günstigeres Angebot als 5 Euro gefunden)

Kombinierbar mit mydealz.de/deals/shoop-4-cashback-5-shoopde-gutschein-ab-49-bei-cyberport-1393318 (danke @Goboo ), sprich beim Kauf von 13 Guthaben-Karten gibts für begrenzte Zeit zusätzlich noch einen 5 Euro Shoop-Gutschein zu den aktuellen 4% Cashback!

HP Instant Ink sind monatliche Drucktarife basierend auf der Anzahl der gedruckten Seiten und nicht auf dem Tintenverbrauch! Sprich, es ist egal ob auf einer Seite nur ein Buchstabe oder ein Farbfoto gedruckt wird. Für die Abrechnung entscheidend ist alleine die Seitenzahl. Geht dann der Tintenstand zuneige, liefert HP im Rahmen des gewählten Tarifes ohne einmalige Kosten die entsprechend benötigten Tintenpatronen. Die leeren Patronen SOLLEN dann kostenlos mit beiliegender Rücksendetasche retourniert werden - ich habe aber noch nie Nachrichten bekommen, wenn mal Patronen nicht wieder retourniert wurden.

Voraussetzung: Der Drucker muss mit dem Internet verbunden sein oder regelmäßig verbunden werden

Aktuelle HP Instant Ink Tarife:
- 15 Seiten pro Monat: gratis; 1 Euro je 10 weiterer Seiten; keine Seiten in den Folgemonat übertragbar (Hinweis: Tarif nur aktivierbar, wenn zuvor keiner der nachfolgenden Tarife aktiv war!)
- 50 Seiten pro Monat: 2,99 Euro; 1 Euro je 10 weiterer Seiten; bis zu 100 nicht aufgebrauchte Seiten in den Folgemonat übertragbar
- 100 Seiten pro Monat: 4,99 Euro; 1 Euro je 15 weiterer Seiten; bis zu 200 nicht aufgebrauchte Seiten in den Folgemonat übertragbar
- 300 Seiten pro Monat: 9,99 Euro; 1 Euro je 20 weiterer Seiten; bis zu 600 nicht aufgebrauchte Seiten in den Folgemonat übertragbar
- 700 Seiten pro Monat: 19,99 Euro (scheint recht neu zu sein); 1 Euro je 20 weiterer Seiten; bis zu 1400 nicht aufgebrauchte Seiten in den Folgemonat übertragbar

Mindestlaufzeit: keine, Tarif kann jeweils zum Monatsende gekündigt werden bzw. im laufenden Monat sogar nach oben und unten angepasst werden (auch monatlich wechselnde/r Tarif/e möglich)!

Höchster Kontostand bei InstantInk durch Prepaid-Aufladung: 134 Euro

Instant Ink ist kompatibel zu folgenden HP Series
- DeskJet 2620, 2630, 3630, 3720, 3730, 3750, 3760
- Envy 4500, 4520, 5010, 5020, 5030, 5530, 5540, 5640, 7640, 7830
- Photo 6220, 6230, 7120, 7130, 7820, 7830
- Tango, Tango X
- OfficeJet 3830, 4630, 4650, 5220, 5230, 5740, 6820, 6830, 6950, 6960, 6970, 8010, 8020, 8610, 8620, 8710, 8720, 8730, 8740, 9010
- OfficeJet Pro 6830, 6960, 6970, 8020, 8030, 8210, 8610, 8620, 8710, 8720, 8730, 8740, 9010, 9020

Beschreibung:
Aktivieren Sie das HP Instant Ink Guthaben im Wert von 5 EUR während der Instant Ink Registrierung oder zu einem späteren Zeitpunkt, dabei spielt es keine Rolle für welchen Tarif Sie sich
entscheiden oder entschieden haben.

Herstellernummer: 1VV60AE
Zusätzliche Info
HP Instant Ink
Info-Seite: instantink.hpconnected.com/de/de
Nutzungsbedingungen: instantink.hpconnected.com/de/…rms

Gruppen

42 Kommentare
Handyvertrag?! Irgendwie nicht so.
schamonk06.05.2019 06:38

Handyvertrag?! Irgendwie nicht so.


Nein, es geht um ein HP Tinten-Abo
Mal mitgenommen. Danke
Danke!
Spatz78vor 57 m

Nein, es geht um ein HP Tinten-Abo


Eben! Und warum bekomme ich dann eine Benachrichtigung zur Kategorie "Handyvertrag"? Hier ist was falsch zugeordnet. Aber alle die sich für Handyverträge interessieren, haben nun schon eine sinnfreie Benachrichtigen erhalten....
Danke.... hab mal 10 gekauft :-)
Wer einmal einen kostenpflichtigen Tarif gebucht hat, kann aber nicht mehr zurück in den Gratistarif!
Koelli06.05.2019 08:25

Wer einmal einen kostenpflichtigen Tarif gebucht hat, kann aber nicht mehr …Wer einmal einen kostenpflichtigen Tarif gebucht hat, kann aber nicht mehr zurück in den Gratistarif!


Naja nimmt man den kleinsten, 2,99€ sind nicht die Welt und für ein Durchschnittshaushalt reicht das dicke.

Das einzige was mir an dem Konzept merkwürdig vor kommt ist dass nach Seiten abgerechnet wird, und eine Din A4 Seite wo ich einen Buchstaben mit 8pt drauf drucke hat den gleichen "Wert" wie eine Vollbild-Fotodruck.
Ustrof06.05.2019 08:31

Naja nimmt man den kleinsten, 2,99€ sind nicht die Welt und für ein Du …Naja nimmt man den kleinsten, 2,99€ sind nicht die Welt und für ein Durchschnittshaushalt reicht das dicke.Das einzige was mir an dem Konzept merkwürdig vor kommt ist dass nach Seiten abgerechnet wird, und eine Din A4 Seite wo ich einen Buchstaben mit 8pt drauf drucke hat den gleichen "Wert" wie eine Vollbild-Fotodruck.



oder .... Fotos in Premium Qualität DIN-A4 drucken

Hier wird kein Unterschied gemacht ... Meine Tochter liebt es und im Zimmer hängen immer die neusten Bilder vom Ausflug :-)
Ustrofvor 5 m

Naja nimmt man den kleinsten, 2,99€ sind nicht die Welt und für ein Du …Naja nimmt man den kleinsten, 2,99€ sind nicht die Welt und für ein Durchschnittshaushalt reicht das dicke.Das einzige was mir an dem Konzept merkwürdig vor kommt ist dass nach Seiten abgerechnet wird, und eine Din A4 Seite wo ich einen Buchstaben mit 8pt drauf drucke hat den gleichen "Wert" wie eine Vollbild-Fotodruck.


Wieso ist das merkwürdig? Soll das ganze nur vereinfachen und nutzerfreundlicher machen. So weißt du vorher immer wie viel du für eine Seite zahlst. Egal ob ein Foto auf der A4 Seite, ein halbes Foto, ein Buchstabe oder sonstiges. Würde man hier nach 1cm bedruckter Fläche abrechnen würde kaum jemand den Überblick behalten.

Die Fotos drucken bekommen eben mehr für ihr Geld als, die Texte drucken. Für wen die Sache mehr Sinn macht kann man sich denken
Koellivor 21 m

Wer einmal einen kostenpflichtigen Tarif gebucht hat, kann aber nicht mehr …Wer einmal einen kostenpflichtigen Tarif gebucht hat, kann aber nicht mehr zurück in den Gratistarif!


Stimmt, habe ich aber auch in der Beschreibung angegeben.
Mc_fly123vor 14 m

oder .... Fotos in Premium Qualität DIN-A4 drucken Hier wird kein …oder .... Fotos in Premium Qualität DIN-A4 drucken Hier wird kein Unterschied gemacht ... Meine Tochter liebt es und im Zimmer hängen immer die neusten Bilder vom Ausflug :-)


Genau das ist es. Ich weiß exakt, wie hoch meine Druckkosten pro Seite sind. Ich drücke nämlich auch gerne mal das ein oder andere Foto aus
Ustrofvor 1 h, 17 m

Naja nimmt man den kleinsten, 2,99€ sind nicht die Welt und für ein Du …Naja nimmt man den kleinsten, 2,99€ sind nicht die Welt und für ein Durchschnittshaushalt reicht das dicke.Das einzige was mir an dem Konzept merkwürdig vor kommt ist dass nach Seiten abgerechnet wird, und eine Din A4 Seite wo ich einen Buchstaben mit 8pt drauf drucke hat den gleichen "Wert" wie eine Vollbild-Fotodruck.


Das ist doch gerade das Gute daran. So kann man sehr billig Fotos ausdrucken. Dazu reicht mir der Gratistarif
Finde die Tintenabos immer noch zu teuer. Besonders im Vergleich zu Leasing Druckern.
Bearbeitet von: "Gebra" 6. Mai
Für Wenigdrucker ist der kostenlose Tarif sehr interessant.
Der Haken: HP kann die Tarife jederzeit ändern, und man muß davon ausgehen, daß insbesondere der kostenlose Tarif früher oder später abgeschafft oder kostenpflichtig wird, und dann sitzt man in der Kostenfalle.

Zitate:
"HP behält sich das Recht vor, den Gratis-Tarif nach einer 60-tägigen Ankündigungsfrist einzustellen oder zu ändern."
"Bitte beachten Sie, dass ein Wechsel von einem kostenpflichtigen zum bzw. zurück zum Gratis-Tarif nicht möglich ist, da es sich beim Gratis-Tarif nur um ein Einführungsangebot handelt."
Quelle: instantink.hpconnected.com/de/…pye
Kann man das Guthaben denn mit dem Gratistarif nutzen?
Kann man auch mehrere Karten einlösen? Dann könnte man die Kosten für den 2,99 ordentlich drücken.
murbanek1vor 8 h, 41 m

Kann man das Guthaben denn mit dem Gratistarif nutzen?


Ja, das sollte möglich sein, denn das Prepaid-Guthaben wird ja dem Instant-Ink Konto gutgeschrieben und müsste demnach mit allem verrechnet werden, was dort anfällt (also auch mehr Seiten)
Javiervor 11 h, 29 m

Kann man auch mehrere Karten einlösen? Dann könnte man die Kosten für den 2 …Kann man auch mehrere Karten einlösen? Dann könnte man die Kosten für den 2,99 ordentlich drücken.


Laut Punkt 5f der Bedingungen/Regelungen für Instant Ink dürfte es eigentlich kein Limit geben: „Wenn Sie einen Registrierungsschlüssel oder einen PIN-Code für den HP Instant Ink Service von einem HP Händler oder von HP gekauft oder erhalten haben, müssen Sie ihn innerhalb der angegebenen Zeit und in Übereinstimmung mit allen anderen Anweisungen, die dem Registrierungsschlüssel oder dem PIN-Code beiliegen, verwenden, um den HP Instant Ink Service zu erwerben. HP haftet nicht für eine verlorene oder gestohlene Registrierungs- / Prepaid-Karte. Sobald Sie den Schlüssel/Pin-Code eingegeben haben, wird der gesamte Wert dieser Karte eingelöst. Nach der Einlösung wird der Kartenwert Ihrem HP Instant Ink Service Konto gutgeschrieben und auf Ihre Servicegebühr angerechnet, danach wird Ihre Kreditkarte oder Ihr Lastschriftkonto für die folgenden Monate belastet.“

Aber laut Instant-Ink Helpline (Hr. Ali, Anruf von heute) ist die OBERGRENZE BEI 134 EURO!
Bearbeitet von: "Spatz78" 7. Mai
Vorbei... Nun steht da 4,49€ 😫
Hansilevor 2 h, 7 m

Vorbei... Nun steht da 4,49€ 😫


Stimmt, habs mal geändert
Hab die Prepaidkarten erhalten. Beim Versuch der ersten Nummer kommt schon folgende Fehlermeldung:

Achtung! Der Typ des eingegebenen Schlüssels ist falsch.
Der soeben eingegebene Schlüssel stammt von einer Registrierungskarte. Sie müssen einen Schlüssel von einer Prepaid-Karte eingeben, um Beträge auf dem Prepaid-Konto gutzuschreiben. Rufen Sie bei Fragen den HP Support unter 07031 450 9010 an.

Jemand schon die Lösung?
Selbes Problem...
HP Support anrufen. Anscheinend haben die ein Problem mit einer Produktionsserie. Im anderen Deal zu den Prepaidkarten steht mehr.

mydealz.de/dea…727
MexxCologne09.05.2019 20:07

Hab die Prepaidkarten erhalten. Beim Versuch der ersten Nummer kommt schon …Hab die Prepaidkarten erhalten. Beim Versuch der ersten Nummer kommt schon folgende Fehlermeldung:Achtung! Der Typ des eingegebenen Schlüssels ist falsch.Der soeben eingegebene Schlüssel stammt von einer Registrierungskarte. Sie müssen einen Schlüssel von einer Prepaid-Karte eingeben, um Beträge auf dem Prepaid-Konto gutzuschreiben. Rufen Sie bei Fragen den HP Support unter 07031 450 9010 an.(mad) Jemand schon die Lösung?

Bearbeitet von: "Mc_fly123" 11. Mai
Meiner Auffassung nach muss Cyberport die „falschen“ weil Registrierungskarten zurücknehmen und mittels Lieferung der korrekten Karten nachbessern. Ich bestehe letztlich lediglich auf Erfüllung des Kaufvertrages
Kann die Karte auch nicht einlösen.
Der hp Support hat mir die 5 Euro gutgeschrieben.
Spatz7811.05.2019 11:39

Meiner Auffassung nach muss Cyberport die „falschen“ weil Reg …Meiner Auffassung nach muss Cyberport die „falschen“ weil Registrierungskarten zurücknehmen und mittels Lieferung der korrekten Karten nachbessern. Ich bestehe letztlich lediglich auf Erfüllung des Kaufvertrages

So, ich habe gerade mit einer netten Dame vom CP-Kundenservice gesprochen. Sie konnte sehen, dass sich ein anderer Mitarbeiter mit dem Distributor auseinandergesetzt hat und es wohl keine Nachlieferung/Ersatz geben wird. Entsprechend ist eine Anfrage an die Buchhaltung gestellt worden, den Kaufpreis zu erstatten. Mal sehen was sich tut.
Fazit: Problem ist seitens CP offenbar erkannt und nun gilt es, die Betroffenen zu informieren.
Geld gab es nun per Paypal von CP automatisch zurück.
Codes funktionieren jetzt scheinbar. Alle meine 8 Karten aus der Aktion liefen durch.
Für 3,99€ wieder zu haben
Der-Zonk10.06.2019 12:42

Für 3,99€ wieder zu haben


Danke Dir für die Info, hab den Deal mal aktualisiert
Koelli06.05.2019 08:25

Wer einmal einen kostenpflichtigen Tarif gebucht hat, kann aber nicht mehr …Wer einmal einen kostenpflichtigen Tarif gebucht hat, kann aber nicht mehr zurück in den Gratistarif!


Nicht richtig, wenn man beim Support nett nachfragt geht das.
scanz310.06.2019 14:04

Nicht richtig, wenn man beim Support nett nachfragt geht das.


Hängt das eigentlich mit dem Account oder dem Gerät zusammen? Wenn ich meinen Drucker abgebe und der nächste meldet sich dafür bei InstantInk an, kommt er dann in den Genuss der 15 Frei-Seiten?
Bearbeitet von: "Spatz78" 10. Jun
Spatz7810.06.2019 14:51

Hängt das eigentlich mit dem Account oder dem Gerät zusammen? Wenn ich m …Hängt das eigentlich mit dem Account oder dem Gerät zusammen? Wenn ich meinen Drucker abgebe und der nächste meldet sich dafür bei InstantInk an, kommt er dann in den Genuss der 15 Frei-Seiten?


Ich bin kein Experte, aber ein Abo bezieht sich immer auf ein Gerät. Denke dass der neue Besitzer dann wieder das Frei-Abo bekommt.
Jetzt noch 4% Cashback über Shoop möglich und ab 49 Euro noch 5 Euro Shoop Gutschein...

Macht bei 13 Karten effektiv 3,47 pro Karte
DerPater14.06.2019 11:04

Jetzt noch 4% Cashback über Shoop möglich und ab 49 Euro noch 5 Euro Shoop …Jetzt noch 4% Cashback über Shoop möglich und ab 49 Euro noch 5 Euro Shoop Gutschein...Macht bei 13 Karten effektiv 3,47 pro Karte



Cyberport hat den Beschreibungstext angepasst.

Beschreibung
Aktivieren Sie das HP Instant Ink Guthaben im Wert von 5 EUR während der Instant Ink Registrierung oder zu einem späteren Zeitpunkt, dabei spielt es keine Rolle für welchen Tarif Sie sich entscheiden oder entschieden haben.

Funktionieren diese nun mit einem bestehenden Vertrag als Prepaid ... Oder gibt es die gleichen Probleme wie oben beschrieben.
DerPater14.06.2019 11:04

Jetzt noch 4% Cashback über Shoop möglich und ab 49 Euro noch 5 Euro Shoop …Jetzt noch 4% Cashback über Shoop möglich und ab 49 Euro noch 5 Euro Shoop Gutschein...Macht bei 13 Karten effektiv 3,47 pro Karte


49€ brutto oder Nettowarenwert?
Mc_fly12314.06.2019 12:04

Cyberport hat den Beschreibungstext angepasst. Beschreibung Aktivieren …Cyberport hat den Beschreibungstext angepasst. Beschreibung Aktivieren Sie das HP Instant Ink Guthaben im Wert von 5 EUR während der Instant Ink Registrierung oder zu einem späteren Zeitpunkt, dabei spielt es keine Rolle für welchen Tarif Sie sich entscheiden oder entschieden haben.Funktionieren diese nun mit einem bestehenden Vertrag als Prepaid ... Oder gibt es die gleichen Probleme wie oben beschrieben.


Kann ich dir gleich sagen, meine Lieferung ist heute angekommen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text