CYBERWEEK: SAXX airSOUND AS 40 MultiRoom Lautsprecher mit Akku, WLAN, Bluetooth, AUX, ECHO möglich
305°Abgelaufen

CYBERWEEK: SAXX airSOUND AS 40 MultiRoom Lautsprecher mit Akku, WLAN, Bluetooth, AUX, ECHO möglich

149€229€ -35% Sonos Angebote
21
eingestellt am 20. Nov
SAXX AUDIO ist wie TEUFEL und NUBERT ein relativ neuer Lautsprecher Direktversender aus Deutschland.
Es werden bis zu 5 Jahre Garantie - 4 Wochen Probenhören - Kostenloser Versand
angeboten.

In der CYBERWEEK gibt es auch eine Menge andere Angebote für Home Cinema:
saxx-audio.de/pro…ek/

Der SAXX airSOUND AS 40 MultiRoom Lautsprecher ist als direkter Konkurrent zu SONOS, TEUFEL und Co. zu sehen!

Satter Sound im DIN A5-Format:
die airSOUND AS 40 überzeugt mit beeindruckendem Volumen, üppiger Ausstattung und perfektem Finish. 25 Watt Mono liefert die integrierte Aktiveinheit an die 2-Wege Bassreflex-Konstruktion und entfesselt damit ein wahres Soundspektakel. Über die Saxx airSOUND-App lassen sich zwei Lautsprecher zu einer Stereo- oder frei konfigurierten MultiRoom-Aufstellung zusammenschalten.

Die AS 40 ist ein wahres Multitalent. Zuhause spielt sie im heimischen WLAN und überzeugt mit integrierten Streamingdiensten sowie frei programmierbaren Stationstasten. Unterwegs kann eine direkte drahtlose Verbindung zwischen deinem Handy und dem Lautsprecher aufgebaut werden, so dass die AS 40, auch dank integriertem Hochleistungsakku, zur perfekten Outdoor-Partybeschallung wird.

Test AREA DVD:
areadvd.de/tes…en/

Test: Fidelity Magazin:
fidelity-magazin.de/201…50/

SAXX AS40 Unboxing Video:



Dauerleistung 25 W
Impulsleistung 30 W
Frequenzbereich 68 – 20000 Hz
Hochtöner Anzahl u. Ø 1 x 2,6 cm (1″)
Hochtöner / Material Seidenkalotte /Seide
Tieftöner Anzahl u. Ø 1 x 11,5 cm (4,5″)
Tieftöner Material Polypropylen
Anzahl Wege Mono, 2-Wege
Gehäuseaufbau Bassreflex
Oberfläche Matt lackiert
Farben Anthrazit
Gehäusematerial MDF
Frontabdeckung Stoff dunkelgrau, fix
WiFi/W-LAN Ja
Multiroom Ja
Multisource Ja
Bluetooth Direct Audio Streaming
APP verfügbar iOS, Android
Fernbedienung nein, über App steuerbar
Audio-Eingang analog 1x 3,5 mm Klinke
USB zur Spannungsversorgung externer Geräte ja
Pegelsteller Am Gerät
Verstärkerkanäle 1
Automatik-Standby Ja
Netzschalter Ja
Akku Ja
Akku Laufzeit bis zu 10 Stunden
Abmessungen B x H x T + Abdeckung (mm) 219 x 147 x 120
Gewicht 2,4 kg
Gewicht Brutto 3,2 kg

21 Kommentare

Gruppe Sonos?

Was hat das mit Sonos zu tun? Cold wg Titel.

Kein Vergleich zu Sonos möglich (ganz andere Liga) , jedoch zu Teufel Raumfeld, Panasonic und Samsung!

...da ich auf die schnelle nichts gefunden habe...
1. Kennt jemand die App? Ist die brauchbar?
2. Hat das System nen Timer/Wecker (also ohne Handy-/App-Verbindung)?

AreaDVD Testberichte sind fürn Arsch, dort gibt es keine negativen Berichte...

rehmoschvor 57 m

Kein Vergleich zu Sonos möglich (ganz andere Liga) , jedoch zu Teufel …Kein Vergleich zu Sonos möglich (ganz andere Liga) , jedoch zu Teufel Raumfeld, Panasonic und Samsung!



Inwiefern "andere Liga"? Saxx macht ja offenbar auch die "Lone Ranger"-Nummer wie Sonos und versucht, ein in sich geschlossenes System aufzubauen.

Oder meinst du klanglich? Da ist m.E. Sonos auch keine "eigene Liga", zumindest im Vergleich zu Teufel (habe beides).

centrecourtvor 49 m

Inwiefern "andere Liga"? Saxx macht ja offenbar auch die "Lone …Inwiefern "andere Liga"? Saxx macht ja offenbar auch die "Lone Ranger"-Nummer wie Sonos und versucht, ein in sich geschlossenes System aufzubauen.Oder meinst du klanglich? Da ist m.E. Sonos auch keine "eigene Liga", zumindest im Vergleich zu Teufel (habe beides).


Ich kaufe seid fast 20 Jahren Teufel und habe mir für die Küche einen sonos aufschwatzen lassen. Ich muss sagen den ganzen Hype um die Marke kann ich leider nicht verstehen!

Habe bisher viele Interessantes über Saxx gelesen, mich aber bisher nicht dazu durchringen können mir mal welche zum Hören zu bestellen.

Aber WTF, die verkaufen einen AS40 für €149 und wenn man zwei nimmt, kostet das €439?!?
15405804-gMvXg.jpg

centrecourtvor 2 h, 22 m

Inwiefern "andere Liga"? Saxx macht ja offenbar auch die "Lone …Inwiefern "andere Liga"? Saxx macht ja offenbar auch die "Lone Ranger"-Nummer wie Sonos und versucht, ein in sich geschlossenes System aufzubauen.Oder meinst du klanglich? Da ist m.E. Sonos auch keine "eigene Liga", zumindest im Vergleich zu Teufel (habe beides).

​Geschlossenes System?... Über 50 Streaminganbieter (soundcloud, pocket casts, apple music, amazon music, google music,....) Spotify, Google Music, Tidal & co laufen direkt aus der jeweiligen App heraus.
SPRACHASSISTENTEN
Alexa läuft schon ganz gut mit sonos skill & yonomi. Ok Google kommt im Januar und Siri im Frühjahr
SMARTHOME INTEGRATION
Harmony Fernbedienung, Logitech Pop Home, Telekom Magenta, Homamatic, IO BROKER und und und... haben Sonos direkt integriert und lassen sich per Wandschalter steuern.

Das geht auch nur weil die API offen ist ... Was heißt hier geschlossenes System???

Renokidvor 1 h, 33 m

Ich kaufe seid fast 20 Jahren Teufel und habe mir für die Küche einen s …Ich kaufe seid fast 20 Jahren Teufel und habe mir für die Küche einen sonos aufschwatzen lassen. Ich muss sagen den ganzen Hype um die Marke kann ich leider nicht verstehen!

​Kein Wunder, wenn der Tellerrand nicht einmal sichtbar ist

Geschlossenes System heisst, dass es ohne Herstellerzutun nicht erweiterbar ist.

Sonos unterstützt jetzt Chromecast? :-)

Und warum genau hast du jetzt Alexa und Yonomi erwähnt?

Aber belassen wir es dabei, bevor du noch mehr Produktnamen hier loslässt.

tobeorvor 2 h, 50 m

...da ich auf die schnelle nichts gefunden habe...1. Kennt jemand die App? …...da ich auf die schnelle nichts gefunden habe...1. Kennt jemand die App? Ist die brauchbar?2. Hat das System nen Timer/Wecker (also ohne Handy-/App-Verbindung)?

​Saxx audio heißt die App

Geht das auch mit Google Home?
Hab keine Erfahrung mit sowas. Sind die besser als Sonos oder Bose?

Renokidvor 9 h, 52 m

Ich kaufe seid fast 20 Jahren Teufel und habe mir für die Küche einen s …Ich kaufe seid fast 20 Jahren Teufel und habe mir für die Küche einen sonos aufschwatzen lassen. Ich muss sagen den ganzen Hype um die Marke kann ich leider nicht verstehen!


Als einzelner Küchenlautsprecher kann Sonos auch nicht seine stärken ausspielen. Ich hab 4 Räume und 4 Sonuse (Sonies? Sonuses? Was ist die mehrzahl von Sonus(skeptical) ) und die echofreie multiroom beschallung is genial. Funzt einfach outofthebox. Ich kann den hype verstehen . Und noch eine nicht zu unterschätzende eigenschaft: Das design ist so dezent, das dir die Frau erlaubt die Wohnung mit Boxen zu pflastern

Nubert und Teufel relativ neu? Ersterer 1975 und Teufel 1980 gegründet. Saxxtec ist aus 2015, wenn ich das dem HGB richtig entnehme ... da liegen 40 Jahre zwischen Nubert und Saxxtec!

Die zwei würde ich in diesem Kontext mit Saxxtec nicht in einem Satz nennen. Weder zeitlich, noch klanglich.
Bearbeitet von: "Senshi9" 21. Nov

centrecourtvor 11 h, 58 m

Geschlossenes System heisst, dass es ohne Herstellerzutun nicht …Geschlossenes System heisst, dass es ohne Herstellerzutun nicht erweiterbar ist.Sonos unterstützt jetzt Chromecast? :-)Und warum genau hast du jetzt Alexa und Yonomi erwähnt?Aber belassen wir es dabei, bevor du noch mehr Produktnamen hier loslässt.

Vielleicht solltest du dich erst einmal mit dem Sonos System beschäftigen bevor du​ es kritisierst! 2arum ich Alexa erwähne? Weil ich mein Sonos System komplett über Alexa steueren (lauter, leiser, ich mag diesen Song, Playlisten abspielen, RadioSender ....

ich habe an meinem Sonos auch den Chromecast Audio angeschlossen und steuere es mit ok Google ...

theverge.com/201…ion

Google inkl. Chromecast kommt Anfang 2018 auf das Sonos System



Jetzt darfst du argumentieren

rehmoschvor 36 m

Vielleicht solltest du dich erst einmal mit dem Sonos System beschäftigen …Vielleicht solltest du dich erst einmal mit dem Sonos System beschäftigen bevor du​ es kritisierst!


Wie ich ja schon schrieb: Neben diversen Sonos-Speakern (Play1 und Play5) habe ich auch 4 Teufel/Raumfeld-Speaker (One S, Stereo L)

Ich erkenne Sonos da weder klanglich noch technisch in einer anderen Liga.

Deine "Argumente" sind leider nur Fanboy-Buzz. Was mit Sonos und Alexa leider halbgar funktioniert trotz 1 Jahr Beta, geht mit Google Home und Chromecast (Teufel!) übrigens seit einer Weile flüssig und zuverlässig. Und ja, ich habe auch GHome und Alexa.

Aber von mir aus ist halt auch Sonos das Beste vom anderen Stern.

Verfasser

Ich habe meinen SAXX AS 40 gestern bekommen. Er klingt wirklich brilliant! Ich bin sehr zufrieden! Die Vorteile gegenüber dem SONOS Play 1, den ich auch besitze, sind der Akku, die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten und die Stationstasten. Bei mir läuft Spotify Connect über WLAN, Chromecast Audio über AUX und ECHO DOT über Bluetooth. Die Stationstasten sind mit TUNE IN Sendern belegt. Als Vergleichsmöglichkeit habe ich noch den JBL CHARGE 3 und dern RIVA TURBO X. Der AS40 klingt auf jeden Fall besser und ist auf einer Höhe mit der SONOS Play 1. Die Frage nach dem Wecker: Es gibt nur einen Sleep Timer, aber keinen Wecker in der App.
Bearbeitet von: "meetoo" 25. Nov

meetoovor 3 m

Ich habe meinen SAXX AS 40 gestern bekommen. Er klingt wirklich …Ich habe meinen SAXX AS 40 gestern bekommen. Er klingt wirklich brilliant! Ich bin sehr zufrieden! Die Vorteile gegenüber dem SONOS Play 1, den ich auch besitze, sind der Akku, die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten und die Stationstasten. Bei mir läuft Spotify Connect über WLAN, Chromecast Audio über AUX und ECHO DOT über Bluetooth. Die Stationstasten sind mit TUNE IN Sendern belegt. Als Vergleichsmöglichkeit habe ich noch den JBL CHARGE 3 und dern RIVA TURBO X. Der AS40 klingt auf jeden Fall besser und ist auf einer Höhe mit der SONOS Play 1.


Kann man den auch mit Google Home steuern oder geht das nicht weil der kein Aux hat?

Verfasser

Error500vor 1 h, 31 m

Kann man den auch mit Google Home steuern oder geht das nicht weil der …Kann man den auch mit Google Home steuern oder geht das nicht weil der kein Aux hat?



Dafür brauchst Du einen Google Chromecast Audio.

meetoovor 5 m

Dafür brauchst Du einen Google Chromecast Audio.


Wenn ich zwei Boxen haben, dann auch zwei Chromecast oder reicht einer?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text