Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Cybex Cloud Z i-Size inkl. Basisstation Base Z (Grau, andere Farben +30€)
242° Abgelaufen

Cybex Cloud Z i-Size inkl. Basisstation Base Z (Grau, andere Farben +30€)

399,90€476,58€-16%Baby Brands DE Angebote
28
eingestellt am 18. FebBearbeitet von:"xXAceDudeXx"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Jetzt nur noch in Blau zu dem Preis.

Auf der Suche nach einer Babyschale bin ich beim Cloud Z hängen geblieben. Mich hat vor allem die Liegeposition (nur außerhalb des Autos anwendbar) sowie bei der zugehörigen Basis die 360° Drehbarkeit überzeugt.

Als Vergleichspreis habe ich die Einzelpreise von Schale und Basis hinzugezogen.
Schale: idealo.de/pre…d+z
Basis: idealo.de/pre…e+z


Hier noch ein paar Daten aus dem Angebot:
Produktmerkmale:


  • Ergonomische, nahezu flache Liegeposition außerhalb des Autos
  • Herausnehmbare Sitzeinlage für Früh- und sehr kleine Neugeborene
  • 11-fach höhenverstellbare Kopfstütze mit integrierter Gurtführung
  • Integriertes, mehrfach verstellbares XXL Cabrio-Sonnendach mit USF 50+ zum Schutz vor Sonne und Wind
  • 360°-Rotationsmechanismus (in Kombination mit der Base Z): Wechsel zwischen rückwärts und vorwärts gerichteter Position - Einhändig verstellbar
  • Praktisches Reisesystem - Mit Hilfe eines separat erhältlichen Adapters kompatibel mit Buggys und Kinderwagen von Cybex, GB und anderen ausgewählten Marken
  • Material (Bezug): 100% Polyester
  • Bezug abnehmbar und waschbar bei 30°C
  • Teil des Z-Line Modularsystems: kompatibel mit der Base Z (separat erhältlich)
  • Driving Direction Control (D.D.C.) verhindert den Gebrauch in vorwärts gerichteter Position vor dem 16. Monat und einer Größe von 76 cm
  • Teleskopischer linearer Seitenaufprallschutz (L.S.P. System)
  • Energieabsorbierende Schale - flexible Materialstruktur
  • Extra breites 5-Punkt-Y-Gurtsystem mit weichen Gurt- und Schlosspolstern
  • Wesentlich leichter als das Vorgänger-Modell
  • Dieses Produkt wurde in Deutschland entwickelt und entworfen

Lieferumfang:






Eine Cloud Z i-Size Babyschale von Cybex inkl Basisstation Base Z

Nachtrag:
Es steht zwar "Lieferbar in 3-4 Wochen" ich habe jedoch heute nach kurzer Zeit schon die Versandbestätigung erhalten.
Zusätzliche Info
Baby Brands DE Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
LugggoOs18.02.2019 11:16

Das Verkaufsargument in meinen Augen ist dass man auch die Babyschale auf …Das Verkaufsargument in meinen Augen ist dass man auch die Babyschale auf der Station im Auto drehen kann.Wir haben uns dieses Modell auch ausgeguckt, war uns aber einfach zu teuer für diesen "Vorteil".



Was in meinen Augen noch ein viel größeres Argument ist:
Man kann die Schale in eine Liegeposition stellen, wenn sie nicht in der Basis fest ist. Dadurch ist es nicht mehr so verwerflich das Baby auch mal länger in der Schale zu lassen (beispielsweise wenn man sie per Adapter auf ein Kinderwagengestell schnallt). Die (gekrümmte) Haltung, in der sich Babys sonst in der Schale befinden, sollte nämlich nicht länger als nötig eingehalten werden.
28 Kommentare
Preis gilt aber nur für die Farbe Grau.
Rest ist teuer, aber immer noch günstiger als "normal".

Daumen hoch von mir.
Bearbeitet von: "levivo" 18. Feb
Zuschlagen! Leider den Cloud Z schon daheim stehen...und deutlich mehr gezahlt*
Preis ist gut. Halte auch bereits Ausschau nach der Kombi, allerdings gefällt mir die „PLUS“ Manhattan Grey Version etwas besser.
Hi wir haben uns auch für diese Babyschale entschieden, auch wegen der Liegeposition und der Base, die sich drehen lässt.
Wenn das Kind dann groß ist, passt auf die gleiche Base auch ein Kindersitz (Sirona Z i-Size).

Ich habe die Base bei XXL gekauft (mydealz.de/dea…335)
Die Schale kostet bei Baby-Walz 259,95 (baby-walz.de/p/c…750) bzw. direkt bei cybex (store.cybex-online.com/kin…d-z) evtl. gibt es für die Shops noch Aktioncodes oder ähnliches. aber denoch gute Angebot.
Kann mir mal jemand erläutern, was an dem Teil so toll sein soll? Testberichte gibt es ja wohl noch keine?!
Dodgerone18.02.2019 11:07

Kann mir mal jemand erläutern, was an dem Teil so toll sein soll? …Kann mir mal jemand erläutern, was an dem Teil so toll sein soll? Testberichte gibt es ja wohl noch keine?!


Das Verkaufsargument in meinen Augen ist dass man auch die Babyschale auf der Station im Auto drehen kann.
Wir haben uns dieses Modell auch ausgeguckt, war uns aber einfach zu teuer für diesen "Vorteil".
LugggoOs18.02.2019 11:16

Das Verkaufsargument in meinen Augen ist dass man auch die Babyschale auf …Das Verkaufsargument in meinen Augen ist dass man auch die Babyschale auf der Station im Auto drehen kann.Wir haben uns dieses Modell auch ausgeguckt, war uns aber einfach zu teuer für diesen "Vorteil".



Was in meinen Augen noch ein viel größeres Argument ist:
Man kann die Schale in eine Liegeposition stellen, wenn sie nicht in der Basis fest ist. Dadurch ist es nicht mehr so verwerflich das Baby auch mal länger in der Schale zu lassen (beispielsweise wenn man sie per Adapter auf ein Kinderwagengestell schnallt). Die (gekrümmte) Haltung, in der sich Babys sonst in der Schale befinden, sollte nämlich nicht länger als nötig eingehalten werden.
Dodgerone18.02.2019 11:07

Kann mir mal jemand erläutern, was an dem Teil so toll sein soll? …Kann mir mal jemand erläutern, was an dem Teil so toll sein soll? Testberichte gibt es ja wohl noch keine?!


Schau dir das Vorgänger Modell an Cloud Q (z.B. adac.de/inf…ix+)

Ich sehe folgende Vorteile:

Liegeposition--> dadurch kann das Baby länger in der Schale bleiben
Base lässt sich drehen --> bequem beim Insautolegen
gleieche Base--> später wenn das Baby zu groß für die Schale ist, ist der Sirona Z mit der gleichen Base kompatibel und kann weiterhin als Reboarder genutzt werden

Wir haben es noch nicht in Benutzung Baby kommt im Sommer))
Jo ich hätte auch lieber den PLUS Stoff - schade
Aber: Top Preis!
Bearbeitet von: "hony" 18. Feb
levi18.02.2019 11:24

Schau dir das Vorgänger Modell an Cloud Q (z.B. …Schau dir das Vorgänger Modell an Cloud Q (z.B. https://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/detail.aspx?KisiID=336&nc=True&info=CYBEX+Cloud+Q+&+Base+Q-fix+)Ich sehe folgende Vorteile:Liegeposition--> dadurch kann das Baby länger in der Schale bleibenBase lässt sich drehen --> bequem beim Insautolegengleieche Base--> später wenn das Baby zu groß für die Schale ist, ist der Sirona Z mit der gleichen Base kompatibel und kann weiterhin als Reboarder genutzt werdenWir haben es noch nicht in Benutzung Baby kommt im Sommer))



Den Vorteil mit der Base sehe ich auch.... wobei man dann auf den Preis schauen muss. Wir wohnen in der Stadt und haben kein Auto (trotz Baby) deshalb bin ich da Laie

Die Position ist ja trotzdem ungesund. Die (nahezu) flache Liegeposition wird ja nur ausserhalb des Autos erreicht... also kein echter Vorteil. Für Oma/Opa sehe ich natürlich dann den Vorteil mit dem leichteren Einsetzen des Babys.

Test hab ich mal kurz überflogen... die meisten Cybex sind aber nicht so dolle. Da würde ich Herstellern wie Römer eher trauen. Trotzdem danke für die Infos
Dodgerone18.02.2019 11:28

Den Vorteil mit der Base sehe ich auch.... wobei man dann auf den Preis …Den Vorteil mit der Base sehe ich auch.... wobei man dann auf den Preis schauen muss. Wir wohnen in der Stadt und haben kein Auto (trotz Baby) deshalb bin ich da Laie Die Position ist ja trotzdem ungesund. Die (nahezu) flache Liegeposition wird ja nur ausserhalb des Autos erreicht... also kein echter Vorteil. Für Oma/Opa sehe ich natürlich dann den Vorteil mit dem leichteren Einsetzen des Babys.Test hab ich mal kurz überflogen... die meisten Cybex sind aber nicht so dolle. Da würde ich Herstellern wie Römer eher trauen. Trotzdem danke für die Infos



Bezüglich der Liegeposition: Vor allem in der Stadt sieht man häufig Mütter, welche eine Babyschale als Alternative zur Babywanne auf dem Kinderwagen nutzen, was natürlich total falsch bei längerer Nutzung ist. Ich glaube genau da setzt Cybex mit der Liegeposition an.


Im günstigeren Preissegment überzeugt der Cybex Aton M eigentlich auch in allen mir bekannten Tests: adac.de/inf…rue
Bearbeitet von: "xXAceDudeXx" 18. Feb
Liegeposition ok, das sehe ich auch noch als Vorteil.

Base im Auto drehbar ist so ne Sache, das Kind liegt sowieso schon vorher in der Schale oder wird direkt mit dieser aus dem Auto zum Ziel getragen.

Der Vorteil dass der Folgesitz darauf passt finde ich auch nur bedingt passend, weil der Preis für diesen Folgesitz genauso hoch ist wie einer mit integrierter Base.

Es ist halt einfach die einzige Kombination die alles kann, das zahlt man natürlich auch
Ich habe den Kindersitz bei Babybrands Dresden über eBay Kleinanzeigen im Angebot für 199€ +Versand gekauft. Lief alles problemlos per Vorkasse.
xXAceDudeXx18.02.2019 11:32

Bezüglich der Liegeposition: Vor allem in der Stadt sieht man häufig M …Bezüglich der Liegeposition: Vor allem in der Stadt sieht man häufig Mütter, welche eine Babyschale als Alternative zur Babywanne auf dem Kinderwagen nutzen, was natürlich total falsch bei längerer Nutzung ist. Ich glaube genau da setzt Cybex mit der Liegeposition an.Im günstigeren Preissegment überzeugt der Cybex Aton M eigentlich auch in allen mir bekannten Tests: https://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/detail.aspx?KisiID=491&nc=True&info=CYBEX+Aton+M+i-Size+&+Base+M+i-Size+(Isofix)&ergo=True



Die Kombination siehst du aber v.a. bei Bildungsfernen Schichten Ist leider dasselbe wie die Kinder die schon "sitzen" obwohl sie es nicht können, weil Mutti und Papi beim Kauf des Kinderwagens lieber auf die Farbe/Marke anstatt auf Funktion achten.

Im Auto gibts natürlich keine andere Möglichkeit als das das Kind unnatürlich sitzt. Ausserhalb des Autos sollte man es aber vermeiden... dem Kind zuliebe. Deshalb ist diese "fast Liegeposition" hier einfach unnütz.

Bzgl. der anderen Cybex-Modelle hast du recht. Die schlechteren waren von 2015.
xXAceDudeXx18.02.2019 11:22

Was in meinen Augen noch ein viel größeres Argument ist:Man kann die S …Was in meinen Augen noch ein viel größeres Argument ist:Man kann die Schale in eine Liegeposition stellen, wenn sie nicht in der Basis fest ist. Dadurch ist es nicht mehr so verwerflich das Baby auch mal länger in der Schale zu lassen (beispielsweise wenn man sie per Adapter auf ein Kinderwagengestell schnallt). Die (gekrümmte) Haltung, in der sich Babys sonst in der Schale befinden, sollte nämlich nicht länger als nötig eingehalten werden.


Es ist aber keine echte Liegeposition sondern nur fast. Also kein wirklicher Vorteil sondern wieder nur Werbeaussage ohne echten Wert
Dodgerone18.02.2019 12:24

Es ist aber keine echte Liegeposition sondern nur fast. Also kein …Es ist aber keine echte Liegeposition sondern nur fast. Also kein wirklicher Vorteil sondern wieder nur Werbeaussage ohne echten Wert


Das sehe ich aber doch etwas anders. Die extreme Belastung, welche sonst in der Schalenposition auftritt und auf die Wirbelsäule wirkt, wird doch sehr verteilt, auch wenn es keine komplette Liegeposition ist, so kann man doch ohne große Bedenken das Baby mal in der Schale lassen, bspw. zum Einkaufen oder wenn es im Auto eingeschlafen ist und man es noch zu Hause weiterschlafen lassen will. Als Werbeaussage ohne echten Wert würde ich das nicht abtun, auch wenn natürlich das liegen im Bett noch bequemer wäre ;-)
xXAceDudeXxvor 3 m

Das sehe ich aber doch etwas anders. Die extreme Belastung, welche sonst …Das sehe ich aber doch etwas anders. Die extreme Belastung, welche sonst in der Schalenposition auftritt und auf die Wirbelsäule wirkt, wird doch sehr verteilt, auch wenn es keine komplette Liegeposition ist, so kann man doch ohne große Bedenken das Baby mal in der Schale lassen, bspw. zum Einkaufen oder wenn es im Auto eingeschlafen ist und man es noch zu Hause weiterschlafen lassen will. Als Werbeaussage ohne echten Wert würde ich das nicht abtun, auch wenn natürlich das liegen im Bett noch bequemer wäre ;-)


Naja Fakt ist leider das es nicht gut ist für die Wirbelsäule. Mag sein das es dein Gewissen beruhigt. Mir würde es nicht reichen... es reicht ja aus meiner Sicht schön wenn die Kids in der Schale länger rumfahren als empfohlen (lässt sich ja für Betroffene nicht unbedingt vermeiden)...
Preis scheint jetzt bei 429 zu sein, oder?
NUr noch blau für 399
Dodgeronevor 1 h, 21 m

Die Kombination siehst du aber v.a. bei Bildungsfernen Schichten Ist …Die Kombination siehst du aber v.a. bei Bildungsfernen Schichten Ist leider dasselbe wie die Kinder die schon "sitzen" obwohl sie es nicht können, weil Mutti und Papi beim Kauf des Kinderwagens lieber auf die Farbe/Marke anstatt auf Funktion achten.Im Auto gibts natürlich keine andere Möglichkeit als das das Kind unnatürlich sitzt. Ausserhalb des Autos sollte man es aber vermeiden... dem Kind zuliebe. Deshalb ist diese "fast Liegeposition" hier einfach unnütz.Bzgl. der anderen Cybex-Modelle hast du recht. Die schlechteren waren von 2015.


Im Auto kann das Baby z.B. in der Kiddy Evolunafix auch in Liegeposition transportiert werden.
Wir hatten die Cloud Q im Einsatz, daher würde ich die Cloud Z auch empfehlen.

2-3 Dinge sollte man aber wissen:

- Das Ding ist schwer und mit Baby noch schwerer. D.h. die Zeit in der man das Kind in der Schale transportiert ist sehr begrenzt und damit auch der Vorteil der Liegeposition. Wir haben die Schale nach ein paar Wochen dauerhaft im Auto gelassen.

- in der Liegeposition verlagert sich der Schwerpunkt der Schale ungünstig. Dadurch wird es mit einigen Kinderwagen/Buggygestellen eine SEHR wackelige Angelegenheit. Insbesondere mit dem Quinny Zapp.

- selbst wenn man die Schale im Auto lässt, hat die Base den Vorteil, dass man sich einmal gurten spart und das Kind schneller rein- und rauskriegt.
skymalcom42vor 37 m

Wir hatten die Cloud Q im Einsatz, daher würde ich die Cloud Z auch …Wir hatten die Cloud Q im Einsatz, daher würde ich die Cloud Z auch empfehlen.2-3 Dinge sollte man aber wissen:- Das Ding ist schwer und mit Baby noch schwerer. D.h. die Zeit in der man das Kind in der Schale transportiert ist sehr begrenzt und damit auch der Vorteil der Liegeposition. Wir haben die Schale nach ein paar Wochen dauerhaft im Auto gelassen.- in der Liegeposition verlagert sich der Schwerpunkt der Schale ungünstig. Dadurch wird es mit einigen Kinderwagen/Buggygestellen eine SEHR wackelige Angelegenheit. Insbesondere mit dem Quinny Zapp.- selbst wenn man die Schale im Auto lässt, hat die Base den Vorteil, dass man sich einmal gurten spart und das Kind schneller rein- und rauskriegt.


Die Z soll die "Kinderkrankheiten" vom Q nicht mehr haben.

Heisst:
- Nochmal leichter als der Q
- DIe Liegeposition wurde verbessert

Dazu natürlich noch weitere Vorteile wie das drehen etc.
skymalcom42vor 59 m

Wir hatten die Cloud Q im Einsatz, daher würde ich die Cloud Z auch …Wir hatten die Cloud Q im Einsatz, daher würde ich die Cloud Z auch empfehlen.2-3 Dinge sollte man aber wissen:- Das Ding ist schwer und mit Baby noch schwerer. D.h. die Zeit in der man das Kind in der Schale transportiert ist sehr begrenzt und damit auch der Vorteil der Liegeposition. Wir haben die Schale nach ein paar Wochen dauerhaft im Auto gelassen.- in der Liegeposition verlagert sich der Schwerpunkt der Schale ungünstig. Dadurch wird es mit einigen Kinderwagen/Buggygestellen eine SEHR wackelige Angelegenheit. Insbesondere mit dem Quinny Zapp.- selbst wenn man die Schale im Auto lässt, hat die Base den Vorteil, dass man sich einmal gurten spart und das Kind schneller rein- und rauskriegt.



Wir habe die Cloud Q auch im Einsatz und ja, das Ding hat Gewicht. Die neuere Cloud Z ist rund 1 kg leichter, soweit ich weiß. Wobei ich mich dann immer frage ob ich den Unterschied zwischen 10 und 11 kg mit Baby überhaupt spüren würde (auch im Vergleich zu Konkurrenzprodukten)?! Für uns war es sowieso nie ein Kriterium, weil wir die Schale immer auf unser Babyzen Yoyo Gestell packen und lieber Schieben statt Schleppen - natürlich in der "fast" Liegeposition. Wackeln tut da nix.
Das Wackeln hängt auch stark vom Gestell ab, wie gesagt beim Quinny Zapp geht's halt nicht in der Liegeposition. Bei richtigen Kinderwagen schon eher.

Gewicht: 4,8kg zu 5,4kg
genau, hab die schale (cloud z) auf den neuen priam gesteckt. saß perfekt. machte keinen wackligen eindruck
Dodgeronevor 23 h, 53 m

Die Kombination siehst du aber v.a. bei Bildungsfernen Schichten Ist …Die Kombination siehst du aber v.a. bei Bildungsfernen Schichten Ist leider dasselbe wie die Kinder die schon "sitzen" obwohl sie es nicht können, weil Mutti und Papi beim Kauf des Kinderwagens lieber auf die Farbe/Marke anstatt auf Funktion achten.Im Auto gibts natürlich keine andere Möglichkeit als das das Kind unnatürlich sitzt. Ausserhalb des Autos sollte man es aber vermeiden... dem Kind zuliebe. Deshalb ist diese "fast Liegeposition" hier einfach unnütz.Bzgl. der anderen Cybex-Modelle hast du recht. Die schlechteren waren von 2015.


Es gibt Kindersitze wo das Kind absolut flach drin liegt. Sind nur in Deutschland nicht verbreitet. Die sehen wie Kinderwagenwannen aus, nur dass die ne größere Polsterung haben und dad Kind angegurtet wird.
Hab auch erst davon erfahren, als eine Bekannte mit nem Frühchen, das im Urlaub zur Welt kam, mehrere hunderte Km nach Hause fahren musste.
20839848-vonHN.jpg
Bearbeitet von: "Mal_Mair" 19. Feb
ejayer18.02.2019 11:41

Ich habe den Kindersitz bei Babybrands Dresden über eBay Kleinanzeigen im …Ich habe den Kindersitz bei Babybrands Dresden über eBay Kleinanzeigen im Angebot für 199€ +Versand gekauft. Lief alles problemlos per Vorkasse.


Danke für den Tipp, hab auf blöd mal hingeschrieben und die haben mir ein gutes Angebot für Neuware mit Station gemacht!
SeidochkeinSparten02.08.2019 18:57

Danke für den Tipp, hab auf blöd mal hingeschrieben und die haben mir ein g …Danke für den Tipp, hab auf blöd mal hingeschrieben und die haben mir ein gutes Angebot für Neuware mit Station gemacht!


Bitte sehr.
Haben den Sitz jetzt 3 Monate in Betrieb und sind zufrieden. Die Liegeposition ist wirklich fast gerade
Nutzen wir aber dennoch nur wenn es nicht anders geht.
Hallo

Kann mir jemand bitte sagen welchen Adapter man dafür braucht um es mit Cybex Balios s zu verbinden ?

Und was der Unterschied zwischen plus Serie ist ? Ich hätte eine die ganz schwarz ist


Danke im Voraus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text