Cybex Pallas M-Fix Mars Red Kindersitz 9 Monate bis 12 Jahre
251°Abgelaufen

Cybex Pallas M-Fix Mars Red Kindersitz 9 Monate bis 12 Jahre

17
eingestellt am 6. Jun
Mein erster Deal :-D
Vergleichspreis 279€

Bestnote in Stiftung Warentest.

Ich denke auf die lange Nutzungsdauer bezogen ist der Preis absolut gerechtfertigt.

17 Kommentare

bla bla bla... reboarder.... bla bla bla

um schon mal die meisten Kommentare vorweg zu nehmen.

Hot für den Preis! Vergleichspreis ist aber 259€ bei real.
Bearbeitet von: "DUFRelic" 6. Jun

In die Hölle mit euch

Auch in Blau für den Preis: babybrands.de/det…040

Leider nicht in Schwarz

Bis 4 Reboarder dann sowas,

Darauf hab ich gewartet 🖒

ThaFUBUvor 23 m

Bis 4 Reboarder dann sowas,


Grundsätzlich bin ich bei Dir. Aber 4 Jahre sind erfahrungsgemäß eher optimistisch gerechnet. Die haben schneller die Knie an den Ohren als die Hersteller versprechen

Aber es handelt sich doch dabei um das 2015er Modell, oder? Dafür finde ich den Preis zu hoch! Das 2017er Modell gibt es in allen Farben für den gleichen Preis bei Babywalz. Leider weiß ich nicht worin sie sich unterscheiden, aber es wird ja einen Grund haben, dass Stiftung Warentest die Autositze jährlich testet.
Bearbeitet von: "red-valentine" 6. Jun

Onkel_Horstvor 2 m

Grundsätzlich bin ich bei Dir. Aber 4 Jahre sind erfahrungsgemäß eher op …Grundsätzlich bin ich bei Dir. Aber 4 Jahre sind erfahrungsgemäß eher optimistisch gerechnet. Die haben schneller die Knie an den Ohren als die Hersteller versprechen



Klar, kommt immer auf den Reboarder und selbstverständlich auch das Auto an. Dennoch bin auch in der Meinung - solange wie möglich rückwärts fahren

Bestnote bekam aber der M-Fix SL aus 2017, das hier ist der M-Fix (ohne SL) aus 2015... Was genau die Unterschiede sind habe ich leider noch nicht raus gefunden...
Bin auch noch auf der Suche nach nem guten Sitz und weiß nicht ob es unbedingt ein reboarder sein muss, wenn der Cybex so gut abschneidet...

Verfasser

rakothvor 6 m

Bestnote bekam aber der M-Fix SL aus 2017, das hier ist der M-Fix (ohne …Bestnote bekam aber der M-Fix SL aus 2017, das hier ist der M-Fix (ohne SL) aus 2015... Was genau die Unterschiede sind habe ich leider noch nicht raus gefunden...Bin auch noch auf der Suche nach nem guten Sitz und weiß nicht ob es unbedingt ein reboarder sein muss, wenn der Cybex so gut abschneidet...



Der preisgekrönte Pallas M-Fix wurde Testsieger in der Gruppe 1/2/3 im Test 06/2015 von Stiftung Warentest und erhielt ausgezeichnete Ergebnisse von den führenden europäischen Verbraucherorganisationen

Es gibt keinen M-Fix aus 2017, das ist der normale Pallas-Fix SL und gehört der SilverLine an. Dieser hier ist GoldLine und davon gibt es keinen neueren.

Der GoldLine M-Fix hat eine Höhenverstellung und Neigung. Man kann die seitlichen Stützen dem Kopf anpassen.
Diese Funktionen hat der 2017er Pallas-Fix SL nicht.

Danke für den Deal.
Der Preis ist ok, finde jedoch das der Vergleichspreis im Jahresdurchschnitt mit 279€ zur Zeit zu hoch ist...
14166031-tWYK1.jpg

Top Danke. Wirklich günstig bekommt man die nur zum Jahresende/Anfang. Dafür ist das hier ein Top Deal, da es ja auch der neue ist und nicht nur der Pallas M Fix. Der SL ist eine abgespeckte Version die aber auch völlig ausreicht.
Keine Schlafposition, weniger Stufen im Kopf und Rückenteil.

Es gibt jedes Jahr eine neue Version. Auch 2017. Der scheint hier von 2016 zu sein

Paetzivor 2 h, 4 m

Top Danke. Wirklich günstig bekommt man die nur zum Jahresende/Anfang. …Top Danke. Wirklich günstig bekommt man die nur zum Jahresende/Anfang. Dafür ist das hier ein Top Deal, da es ja auch der neue ist und nicht nur der Pallas M Fix. Der SL ist eine abgespeckte Version die aber auch völlig ausreicht.Keine Schlafposition, weniger Stufen im Kopf und Rückenteil.

Der Pallas m fix ist doch der beste den es gibt.

gintonicvor 24 m

Der Pallas m fix ist doch der beste den es gibt.


Pallas M Fix ist nicht Pallas M FIX SL!!!

Paetzivor 3 m

Pallas M Fix ist nicht Pallas M FIX SL!!!


ja eben. der m fix ist besser als der sl

Flux6. Jun

Klar, kommt immer auf den Reboarder und selbstverständlich auch das Auto …Klar, kommt immer auf den Reboarder und selbstverständlich auch das Auto an. Dennoch bin auch in der Meinung - solange wie möglich rückwärts fahren



Flux6. Jun

Klar, kommt immer auf den Reboarder und selbstverständlich auch das Auto …Klar, kommt immer auf den Reboarder und selbstverständlich auch das Auto an. Dennoch bin auch in der Meinung - solange wie möglich rückwärts fahren



Ich kenne keinen Reboarder, bei dem ein normal gewachsenes Kind auch nur ansatzweise bis zum 4. Lebensjahr halbwegs bequem rückwärtsgerichtet fahren kann. Und auf die Fahrzeuggröße kommt es dabei nicht an, entweder passt der Reboarder oder nicht.

Ich bin durchaus verfechter von Reboardern. Aber realistisch ist ab ca. 3 jahren Schluss. Meine Tochter ist zugegeben sehr lang für ihr Alter, beim Cybex Sirona und dort musste der Sitz schon ab deutlich vor dem 3. Geburtstag vorwärts gedreht werden. Ihre beste Freundin im gleichen Alter ist fast einen halben Kopf kürzer. Zudem hatte sie mit dem BeSafe iZi Plus einen der größten verfügbaren Reboarder. Auch da war das Platzangebot kurz nach dem dritten Geburtstag nicht mehr zumutbar.

Wer aber bis ca. 15kg mit dem Reboarder unterwegs ist, der kauft als Anschlusslösung einfach den Solution M-Fix ohne Fangkörper (der sich eh nur bis 15kg nutzen lässt). Der ist nämlich auch gerade im Angebot und ebenfalls zu einem tollen Preis (149€):


123babyland.de/cgi…ido
Bearbeitet von: "freibooter" 15. Jun
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von RavageVec. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text