Cybex Reboarder Kindersitz SIRONA M2 I-SIZE  321,- inkl. VSK
250°Abgelaufen

Cybex Reboarder Kindersitz SIRONA M2 I-SIZE 321,- inkl. VSK

28
eingestellt am 20. Jun 2017
Wer auf der Suche nach einem Testsieger Reboarder für Kinder bis 4 Jahren ist sollte hier zuschlagen. Die Sitze werden normalerweise um die 400 Euro verkauft. Lieferung des Sitzes bei Vente Privet ist Ende Juli wenn man heute bestellt.
Hier die Beschreibung des Herstellers:

Der neue CYBEX Sirona M2 i-Size entspricht der neuen europaweiten Verordnung für Kindersitze, ECE R-129 (i-Size). Sie schreibt u.a. die Befestigung von Kindersitzen mit ISOFIX sowie den rückwärts gerichteten Transport von Kindern bis zu einem Alter von 15 Monaten vor. Verkehrsmediziner, Unfallforscher sowie Verbraucher- und Gesundheitsorganisationen - wie z.B. ADAC, Stiftung Warentest oder internationale Organisation wie Which? - empfehlen, Kinder auch über die Gruppe 0+ hinaus in rückwärts gerichteten Kindersitzen zu befördern

Rückwärts gerichtet bis zu einer Größe von 105 cm, etwa 4 Jahre
Alternativ vorwärts gerichtet ab 16 Monaten sowie einer Größe von 76 cm
Integriertes L.S.P. System
Einhand Sitz-/ Liegeverstellung
Höhenverstellbare Kopfstütze Klick-System für einen einfachen Wechsel der Fahrtrichtung

Im neuen CYBEX Sirona M2 i-Size können Kinder sicher von der Geburt bis zu einer Größe von 105 cm (etwa vier Jahre) rückwärts transportiert werden. Dank des neuen, intelligenten Designs haben auch größere Kinder ausreichend Beinfreiheit, um komfortabel zu sitzen. Gleichzeitig lässt sich der Sitz problemlos auch in Kleinwagen einbauen. Praktische Funktionen wie die einhändig bedienbare Sitz- und Liegeverstellung erleichtern darüber hinaus die tägliche Bedienung.

Integrierter linearer Seitenaufprallschutz
Für erhöhte Sicherheit im Falle eines Seitenaufpralls.
Der integrierte lineare Seitenaufprallschutz (L.S.P. System) wird türseitig ausgeklappt und reduziert frühzeitig die Kräfte eines Seitenaufpralls.
Ob vorwärts- oder rückwärts- gerichtet, der lineare Seitenaufprallschutz (L.S.P. System) des CYBEX Sirona M2 i-Size erhöht den Schutz im Falle eines Seitenaufpralles. Das L.S.P. System lässt sich türseitig ausklappen und reduziert in Verbindung mit Schulter- und Kopfprotektoren die bei einem Seitenaufprall entstehenden Kräfte.

M-Line Modularsystem
Dieses Modularsystem wird allen Ansprüchen gerecht. Mit der Babyschale Aton M und dem Kindersitz Sirona M2 i-Size bietet es zwei Sitze, die auf dieselbe Basis, die Base M, eingeklickt werden. So fährt dein Kind bequem, sicher und rückwärts gerichtet mit – von Geburt an bis ca. vier Jahre.
Zusätzliche Info

Gruppen

28 Kommentare
Habe ich zwei mal im Auto und kann ich bedenkenlos weiter empfehlen!

Top Qualität und die Kinder sitzen sehr gerne darin.

Ist zwar viel Geld, aber was ist schon Geld wenn es um die Sicherheit der eigenen Kinder geht!


Achja, kleiner Tipp ~ schaut regelmäßig bei Amazon whd. Habe einen Sitz nagelneu für 270 Euro bekommen. Verpackung war noch nicht mal geöffnet.
Bearbeitet von: "CrackJohn1981" 20. Jun 2017
Preis? Oder ist mir die Hitze auf die Augen geschlagen
Okay, gesehen... Sah aus wie Typenbezeichnung
Bearbeitet von: "HobbyDealer" 20. Jun 2017
Verfasser
Wenn Du das Teil von Geburt an nutzt ist der Preis meiner Meinung nach her Okay. Ein normaler Maxi Cosi mit Station kostet auch 200 Euro und den kannst Du bis max 15 Monate nutzen.
Emil8320. Jun 2017

Wenn Du das Teil von Geburt an nutzt ist der Preis meiner Meinung nach her …Wenn Du das Teil von Geburt an nutzt ist der Preis meiner Meinung nach her Okay. Ein normaler Maxi Cosi mit Station kostet auch 200 Euro und den kannst Du bis max 15 Monate nutzen.




An einem maxi cosi oder Römer kommst aber trotzdem kaum vorbei da der cybex ja nicht mit darin sitzendem Kind getragen werden kann .

Und das ist anfangs schon sehr praktisch bzw war für uns unverzichtbar.
Jetzt ist die kleine aber 6 Monate und kommt nur noch in den Stuhl
Haben den auch für unsren Kleinen (7M) letzte Woche geholt. Er hat im maxicosi fast immer geweint. Seit wir diesen haben ist Ruhe und er schläft nach ein paar Minuten tief und fest. Für 400€ ok, den kannst du ja nutzen bis er 4 ist, und diese Ruhe im Auto ist es für unseren Fall auf jeden Wert. Ist glaub ich auch ADAC Sicherheitstestsieger? Lieber mehr ausgeben und dann wieder für 200€ verkaufen, fertig.
Muss ich die Base denn dort noch dazu kaufen?
Der Deal-Link bringt mich nur zur VP-Loginseite...

Falls der Sitz ohne Base verkauft wird, ist der Preis sehr kalt, den gibt's bei Amazon für 249€ (wenn grau als Farbe akzeptabel ist).

Mit Base ist er zwar vom Preis her besser (beginnt sonst bei 389€), aber ich würde ihn nicht mit Base kaufen, außer man hat schon ein weiteres Kind [ggf. in Planung] und die Aton M-Schale: der Vorteil einer separaten Basis ist sonst nicht mehr gegeben, da man weder den Sitz wie eine Babyschale tragen kann (was bei einem 4jährigen Kind eh abenteuerlich wäre) noch ihn "später" durch das nächstgrößere Modell ersetzen kann.
Bearbeitet von: "dba24" 20. Jun 2017
0022450120. Jun 2017

Muss ich die Base denn dort noch dazu kaufen?




Base ist bei diesem Angebot dabei
Ich werdender Papa in Dezember verstehe grade leider nur Bahnhof was meint ihr mit der Base.

Soll ich bei diesem Angebot zuschlagen oder abwarten bis ein anderes gutes Angebot noch kommen wird da ich ja noch genügend zeit habe.
nihat199120. Jun 2017

Ich werdender Papa in Dezember verstehe grade leider nur Bahnhof was meint …Ich werdender Papa in Dezember verstehe grade leider nur Bahnhof was meint ihr mit der Base.Soll ich bei diesem Angebot zuschlagen oder abwarten bis ein anderes gutes Angebot noch kommen wird da ich ja noch genügend zeit habe.



Die MaxiCosi Babyschalen werden idr ohne das schwarze Unterteil mit dem Fuß dran (die Base) verkauft weil man die normalerweise auch einfach mit einem Gurt auf dem Sitz befestigen kann. Mit dem Sirona geht das nicht, die Schale ist ohne die Base nicht zu gebrauchen weil nicht im Auto zu befestigen. Die Base selber wird per ISOFIX (selber nachschlagen) am Sitz befestigt (das gilt für Sirona und MaxiCosi), wenn die fest montiert ist wird die Schale nur eingerastet und braucht keinen extra Gurt mehr.

Das praktische an den MaxiCosi Schalen mit Base ist, dass das Baby eben in der Schale angegurtet ist und rumgetragen werden kann - und die Schale ist mit einem Handgriff im Auto auf dem Sitz eingerastet. So muss man z.B. im Winter nicht ewig die Türe offen lassen um das Kind im Sitz anzuschnallen.

Der Sirona ist gut, wir haben selber einen für unsere 1,5 Jährige Tochter aber für das Alter 0 bis 8 (ggf auch bis 12) Monate würde ich immer wieder auf eine richtige Babyschale mit Tragegriff zurückgreifen. Vorteil ist auch dass man die Babyschalen auf vielen Kinderwagen einfach befestigen kann, das geht mit dem Sirona afaik auch nicht.
Bearbeitet von: "rsm72" 20. Jun 2017
Toller Sitz zu einem klasse Preis!
Verstehe nicht, warum der Deal hier nicht brennt.

Habe den M1 im Abverkauf bei Amazon ergattert und bin begeistert.
will mich jemand für VP werben?
Da würde ich lieber 20€ mehr investieren und einen drehbaren Sitz holen wie den Maxi-Cosi AxissFix. Da geht das Reinschnallen der Kleinen wesentlich entspannter, weil man sie nicht so blöd reinheben muss.
nihat199120. Jun 2017

Ich werdender Papa in Dezember verstehe grade leider nur Bahnhof was meint …Ich werdender Papa in Dezember verstehe grade leider nur Bahnhof was meint ihr mit der Base.Soll ich bei diesem Angebot zuschlagen oder abwarten bis ein anderes gutes Angebot noch kommen wird da ich ja noch genügend zeit habe.



Ich als frischgebackener Papa kann Dir sagen, gerade für Winterkinder: nicht den Sitz hier nehmen. Auch wenn er größenmäßig ab Geburt passt, kannst Du ihn nicht wie die bekannten Babyschalen tragen (hat keinen Griff). Das heißt, Du musst das Kind zum Auto tragen und dann "von schräg nach links" das Kind anschnallen und die Gurte festziehen. Gerade im Winter ist das nicht so gut, da Du das Kind dabei eben der niedrigen Außentemperatur länger als nötig aussetzt (...oder es so dick anziehen musst, dass es danach im Auto gekocht wird).

Die modernen Babyschalen - gerade wenn im Auto eine ISOFIX-Befestigung vorhanden ist - haben häufig einen "Schnellverschluß", der die eigentliche Schale mit der "Base", also Basis, verbindet, so dass man das Kind zuhause, im Warmen, anziehen und in die Babyschale schnallen kann, dann zusammen mit der Schale zum Auto trägt und in wenigen Sekunden (bei meiner Schale: draufstellen, einmal nach links und nach rechts zur Kontrolle rütteln, Statusanzeige kontrollieren, fertig) verriegelt. Für einige dieser "Bases" gibt es eben auch Sitze für etwas größere Kinder, die draufpassen, so dass man die Base weiternutzen kann wenn das Kind das Babyschalenformat überschreitet.

Wenn es dieses Cybex-System sein soll, dann empfehle ich die "Base M" und die dazugehörige Aton Schale, und dann eben einen Sitz (evtl. sogar diesen), um nach der Schale was zu haben.

tl;dr : nein, als werdender Papa keinen i-Size Sitz kaufen, allenfalls einen den man drehen kann, um das Kind etwas besser reinsetzen zu können.
Wir hatten die Aton Babyschale mit Isofix dann den Sirona plus und suchen jetzt einen x fix
Beatless20. Jun 2017

Da würde ich lieber 20€ mehr investieren und einen drehbaren Sitz holen wi …Da würde ich lieber 20€ mehr investieren und einen drehbaren Sitz holen wie den Maxi-Cosi AxissFix. Da geht das Reinschnallen der Kleinen wesentlich entspannter, weil man sie nicht so blöd reinheben muss.

Dieser hier ist drehbar
Tschenkov20. Jun 2017

Dieser hier ist drehbar



Eben nicht. Man kann ihn lediglich für die Fahrtrichtung nach 15 Monaten vom Reboarder zum nach vorne gerichteten Sitz machen. Drehbar zum Einsteigen der Kleinen ist nur der Sirona Plus.
Beatless20. Jun 2017

Eben nicht. Man kann ihn lediglich für die Fahrtrichtung nach 15 Monaten …Eben nicht. Man kann ihn lediglich für die Fahrtrichtung nach 15 Monaten vom Reboarder zum nach vorne gerichteten Sitz machen. Drehbar zum Einsteigen der Kleinen ist nur der Sirona Plus.

Oh Backe Schande über mein Haupt, du hast recht. Gut das ich ihn noch nicht bestellt hatte
Die Artikelbeschreibung von Cybex ist relativ irreführend, was das angeht. Es wäre ja auch bestimmt kein Hexenwerk gewesen den Sitz mit Drehmechanismus zum Einsteigen auszustatten. Aber die wollen halt noch ihre Premium Plantinum Kollektion für nen Hunni mehr unters Volk bringen.
Bearbeitet von: "Beatless" 20. Jun 2017
ich danke euch für eure Kommentare @rsm72@dba24.

Muss mich mehr mit den Thema beschäftigen und informieren.

Das Gleiche gilt auch für den Babywagen wo ich mich auch leider nicht entscheiden kann alles hat vor und Nachteile und eine Preis grenze dort gibts ja auch nicht -_- .

nihat199121. Jun 2017

ich danke euch für eure Kommentare @rsm72 @dba24.Muss mich mehr mit den …ich danke euch für eure Kommentare @rsm72 @dba24.Muss mich mehr mit den Thema beschäftigen und informieren. Das Gleiche gilt auch für den Babywagen wo ich mich auch leider nicht entscheiden kann alles hat vor und Nachteile und eine Preis grenze dort gibts ja auch nicht -_- .



Mein Tipp, gerade beim Kinderwagen: schau nach guten Gebrauchten. Sind deutlich günstiger und deutlich erschwinglicher.
Tschenkov20. Jun 2017

Oh Backe Schande über mein Haupt, du hast recht. Gut das ich ihn noch …Oh Backe Schande über mein Haupt, du hast recht. Gut das ich ihn noch nicht bestellt hatte



Der drehbare cybex sitz hat ein extrem unangenehmes Riesen fangKissen das immer dran bleiben muss! Besonders im Sommer die Hölle! Meine Kinder haben diesen Stuhl gehasst.

Der sitz hier im Angebot wurde nicht umsonst TestSieger in der Kategorie bis 4 Jahre.

Und seitlich anschnallen ist einfacher als beim drehbaren von vorne, da hier kein fangKissen nötig ist!
CrackJohn198121. Jun 2017

Der drehbare cybex sitz hat ein extrem unangenehmes Riesen fangKissen das …Der drehbare cybex sitz hat ein extrem unangenehmes Riesen fangKissen das immer dran bleiben muss! Besonders im Sommer die Hölle! Meine Kinder haben diesen Stuhl gehasst. Der sitz hier im Angebot wurde nicht umsonst TestSieger in der Kategorie bis 4 Jahre. Und seitlich anschnallen ist einfacher als beim drehbaren von vorne, da hier kein fangKissen nötig ist!

Der sirona plus hat doch gar kein fangkorb. Das der gleiche Sitz nur mit anderer base
JohnnyBonjourno21. Jun 2017

Der sirona plus hat doch gar kein fangkorb. Das der gleiche Sitz nur mit …Der sirona plus hat doch gar kein fangkorb. Das der gleiche Sitz nur mit anderer base




Doch hat er !

Bei Vorwärtsausrichtung und Körpergewicht 9.18 Kg muss bei diesem Stuhl ein Fangkissen verwendet werden.

Siehe Info z.B. hier

klick mich

Und dass so ein Kissen die Hölle für Kinder ist - ganz besonders im Sommer - steht ja wohl ausser Frage.


14259495-JGjlC.jpg

Bei dem Sitz aus diesem Deal ist das Kissen nicht erforderlich !


CrackJohn198121. Jun 2017

Doch hat er !Bei Vorwärtsausrichtung und Körpergewicht 9.18 Kg muss bei d …Doch hat er !Bei Vorwärtsausrichtung und Körpergewicht 9.18 Kg muss bei diesem Stuhl ein Fangkissen verwendet werden.Siehe Info z.B. hierklick michUnd dass so ein Kissen die Hölle für Kinder ist - ganz besonders im Sommer - steht ja wohl ausser Frage.[Bild] Bei dem Sitz aus diesem Deal ist das Kissen nicht erforderlich !

Oh danke für den Hinweis hab ich wirklich noch nie was von gehört.
dba2421. Jun 2017

Mein Tipp, gerade beim Kinderwagen: schau nach guten Gebrauchten. Sind …Mein Tipp, gerade beim Kinderwagen: schau nach guten Gebrauchten. Sind deutlich günstiger und deutlich erschwinglicher.

Nach welchen Marken sollte ich da schauen wir würden von unseren Kollegen die Maxi Cosi umsonst kriegen am besten wo ich die Maxi cosi auch reinstellen könnte.
nihat199125. Jun 2017

Nach welchen Marken sollte ich da schauen wir würden von unseren Kollegen …Nach welchen Marken sollte ich da schauen wir würden von unseren Kollegen die Maxi Cosi umsonst kriegen am besten wo ich die Maxi cosi auch reinstellen könnte.

Du meinst quasi einen fahrbarer Untersatz für die Autobabyschale? Auf keinen Fall, außer Du begrenzt die Spaziergänge mit diesem Gefährt auf 20 Minuten.

Es war auch meine Idee, so ein Ding zu holen, da es praktisch zu sein scheint, aber nach eingehender Beschäftigung - für die Eltern mag es praktisch sein, aber fürs Kind ist es sehr schlecht. Zum einen ist die Haltung in der Babyschale unnatürlich gekrümmt, das ist nicht gut für die Wirbelsäule und die innneren Organe. Zum Anderen kann sich das Kind nicht bewegen. Nach Aussage unserer Hebamme sollte man das Baby nicht länger als eine Stunde in der Babyschale haben, längere Autofahrten sind ggf. zu unterbrechen.

Welche Marken... Wir haben den VIP von Hartan, kommen damit ganz gut zurecht, und mit dem zusätzlichen Sitzaufsatz ist die Lebensdauer höher. Allerdings muss der Kofferraum dafür groß genug sein

Guck nach Hartan, Hauck, ggf. Teutonia (recht hochpreisig allerdings).
nihat199125. Jun 2017

Nach welchen Marken sollte ich da schauen wir würden von unseren Kollegen …Nach welchen Marken sollte ich da schauen wir würden von unseren Kollegen die Maxi Cosi umsonst kriegen am besten wo ich die Maxi cosi auch reinstellen könnte.

Dafür solltest du erst hinterfragen was du brauchst. Stundenlang durch den Wald oder nur überm Gehweg? Wie schwer darf er sein? Wie groß ist das Auto?

Die babywanne braucht das Kind ca 6 Monate, danach nutzt du einen buggy.

Je höher der Komfort, desto schwerer ist der Kinderwagen. Die Funktion den Maxi cosi einzustecken haben fast alle und ich würde sie nicht missen wollen. Kind plus babyschale wird nämlich schwer. ( haben einen cybex eternis preis mit babyschale ca. 250€)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text