Cyrus 10-Jahres Rauchmelder (VdS zertifiziert, Q-Zertifikat, 10 Jahres Batterie) [NBB]
269°

Cyrus 10-Jahres Rauchmelder (VdS zertifiziert, Q-Zertifikat, 10 Jahres Batterie) [NBB]

12,95€19,99€ -35% notebooksbilliger.de Angebote
15
eingestellt am 20. Nov
Aktuell ist wieder der Cyrus 10-Jahres Rauchmelder bei Notebooksbiller.de im Angebot.

Das Produkt gibt es Versandkostenfrei! Es ist also eine komfortable Lieferung nach Hause ohne Aufpreis möglich.

Der Rauchmelder ist sowohl VdS zertifiziert als auch mit dem Q-Zertifikat ausgestattet.




PVG: 19,99 ebay



Technische Daten:

  • Fotooptische Raucherkennung
  • Raucherkennungsbereich: 20-40m²
  • 85 dB lautes Alarmsignal
  • Stummschaltfunktion
  • optische Bereitschafts- und Alarmanzeige
  • großer Testtaster
  • Einfache Montage
  • EN 14604:2005 zertifiziert
  • Q-Zertifikat gemäß VdS 3131 (Sonderprüfung für Qualitätsrauchmelder)
  • Hörbares Signal bei schwacher Batterie für ca. 30 Tage
  • 10 Jahres Lithium Batterie fest eingebaut


Lieferumfang des Rauchmeldersets:

  • Rauchmelder Befestigungsplatte
  • inkl. fest verbauter 10 Jahres Lithium Batterie
  • Dübel und Schrauben

Beste Kommentare

vulpesvor 6 m

[Text]


Für Dich finden wir schon noch nen Alufolien-Deal für die Erstellung Deiner Kopfbedeckung
15 Kommentare

Leider mit optische Bereitschaftsanzeige, kann ich fürs Schlafzimmer nicht gebrauchen. Oder kann man die abstellen, der Preis ist super.

Ist das Modell baugleich zum "mumbi RM250" ?

- Die gesetzliche Verpflichtung wurde eingeführt obwohl seit +10 Jahren die Brandzahlen kontinuierlich zurück gingen
- Lobbyisten haben dennoch mitgewirkt, um die Gesetze zu pushen
- Die meisten Hausbesitzer verbauen Geräte, die weitaus mehr können, als gesetzlich vorgeschrieben
- Viele der massenhaft verbauten Geräte sind mit mehreren Sensoren, Chips und Antennen ausgestattet
- Die offene Frage ist, was mit den Sensoren und ggf. Lautsprechern/Micros alles möglich ist

Deutschlandweit haben Vermieter flächendeckend Geräte verbaut, die teurer sind und mehr können, als gesetzlich vorgeschrieben ist. Seit wann setzen sich Unternehmen und der Staat dafür ein, uns etwas gutes zu tun? Seid doch bitte nicht bei allem so leichtgläubig.

Das Resultat einer Klage: Ein Mieter darf laut dem Gerichtsurteil nicht einmal auf eigene Kosten ein Gerät (das mehr als gesetzlich vorgeschrieben ist, kann) während seiner Mietzeit durch ein harmloseres Gerät (was den gesetzlichen Vorschriften entspricht) ersetzen.

spiegel.de/net…tml
heise.de/new…tml
neuepresse.de/Nac…den
Bearbeitet von: "vulpes" 20. Nov

vulpesvor 6 m

[Text]


Für Dich finden wir schon noch nen Alufolien-Deal für die Erstellung Deiner Kopfbedeckung

Verfasser

tobman86vor 40 m

Leider mit optische Bereitschaftsanzeige, kann ich fürs Schlafzimmer nicht …Leider mit optische Bereitschaftsanzeige, kann ich fürs Schlafzimmer nicht gebrauchen. Oder kann man die abstellen, der Preis ist super.


Ich denke nicht. Wobei ich persönlich noch keinen Rauchmelder mit einer so hellen LED gesehen habe, dass sie auch nur einen Hauch erkennbaren Lichtschein im Schlafzimmer verbreitet (i.d.R. beträgt die Deckenhöhe ja wenigstens 2,50 ).
Maximal abkleben, falls es tatsächlich zu hell sein sollte (also natürlich nur die LED (popcorn)).


Finshuvor 30 m

Ist das Modell baugleich zum "mumbi RM250" ?



Gute Frage, aber ich habe bisher noch keinen "mumbi RM250" mit Q-Zertifikat gesehen.


offtopic:

vulpesvor 13 m

- Die gesetzliche Verpflichtung wurde eingeführt obwohl seit +10 Jahren …- Die gesetzliche Verpflichtung wurde eingeführt obwohl seit +10 Jahren die Brandzahlen kontinuierlich zurück gingen- Lobbyisten haben dennoch mitgewirkt, um die Gesetze zu pushen- Die meisten Hausbesitzer verbauen Geräte, die weitaus mehr können, als gesetzlich vorgeschrieben- Viele der massenhaft verbauten Geräte sind mit mehreren Sensoren, Chips und Antennen ausgestattet - Die offene Frage ist, was mit den Sensoren und ggf. Lautsprechern/Micros alles möglich istDeutschlandweit haben Vermieter flächendeckend Geräte verbaut, die teurer sind und mehr können, als gesetzlich vorgeschrieben ist. Seit wann setzen sich Unternehmen und der Staat dafür ein, uns etwas gutes zu tun? Seid doch bitte nicht bei allem so leichtgläubig.Das Resultat einer Klage: Ein Mieter darf laut dem Gerichtsurteil nicht einmal auf eigene Kosten ein Gerät (das mehr als gesetzlich vorgeschrieben ist, kann) während seiner Mietzeit durch ein harmloseres Gerät (was den gesetzlichen Vorschriften entspricht) ersetzen.http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/rauchmelder-star-datenschutz-streit-ueber-funk-rauchmelder-a-1064719.htmlhttps://www.heise.de/newsticker/meldung/Kein-Erfolg-in-Karlsruhe-Mieter-muss-Funk-Rauchmelder-dulden-3074440.htmlhttp://www.neuepresse.de/Nachrichten/Panorama/Urteil-Mieter-muss-Funk-Rauchmelder-dulden[Bild] [Bild]



Also abgesehen davon, dass dir jeder erfahrene Feuerwehrmann (oder sind das alles Lobbyisten?) sagen wird, dass die Teile (grundsätzlich, nicht auf Smart irgendwas bezogen) durchaus sehr sinnvoll sind, hat sich dass mit dem Mikrofon im besagten Fall als falsch herausgestellt
Bearbeitet von: "Deco91" 20. Nov

fitmoevor 10 m

Für Dich finden wir schon noch nen Alufolien-Deal für die Erstellung D …Für Dich finden wir schon noch nen Alufolien-Deal für die Erstellung Deiner Kopfbedeckung


Warte mal ab was die Zukunft mit sich bringt. Menschen wie du kapieren nicht, dass wir in Zeiten leben, in denen sich die Welt innerhalb von wenigen Jahren gravierend verändern kann. Wir leben in vielen Hinsichten in exponentiellen Zeiten. Große Entwicklungen dauern nicht mehr Jahrzehnte oder Jahrhunderte. Deshalb leben wir in Zeiten, in denen einfach denkende Menschen wie du, pauschal jeden, der etwas weiterdenken kann, als Aluhutträger abstempeln.

Ich wünsche ignoranten Menschen wie dir die größtmögliche Verwirrung und Verzweiflung in den nächsten Jahren, bis auch Menschen wie du verstehen, dass nicht alle Menschen, die ihnen wie Aluhutträger vorkommen, einen Sonderschulabschluss haben. Du hast offensichtlich keine Ahnung in was für einer Welt wir leben.

vulpesvor 8 m

Warte mal ab was die Zukunft mit sich bringt. Menschen wie du kapieren …Warte mal ab was die Zukunft mit sich bringt. Menschen wie du kapieren nicht, dass wir in Zeiten leben, in denen sich die Welt innerhalb von wenigen Jahren gravierend verändern kann. Wir leben in vielen Hinsichten in exponentiellen Zeiten. Große Entwicklungen dauern nicht mehr Jahrzehnte oder Jahrhunderte. Deshalb leben wir in Zeiten, in denen einfach denkende Menschen wie du, pauschal jeden, der etwas weiterdenken kann, als Aluhutträger abstempeln.Ich wünsche ignoranten Menschen wie dir die größtmögliche Verwirrung und Verzweiflung in den nächsten Jahren, bis auch Menschen wie du verstehen, dass nicht alle Menschen, die ihnen wie Aluhutträger vorkommen, einen Sonderschulabschluss haben. Du hast offensichtlich keine Ahnung in was für einer Welt wir leben.


OK wir sind alles Schlafschafe, Merkel ist Schuld und die Reptoloiden zusammen mit den Rothschild (welche übrigens mit Hitlers Flugscheibe in der Hohlerde rumfliegen) regieren die BRD GmbH... Danke für die Erleuchtung !

halloele12vor 24 m

OK wir sind alles Schlafschafe, Merkel ist Schuld und die Reptoloiden …OK wir sind alles Schlafschafe, Merkel ist Schuld und die Reptoloiden zusammen mit den Rothschild (welche übrigens mit Hitlers Flugscheibe in der Hohlerde rumfliegen) regieren die BRD GmbH... Danke für die Erleuchtung !


Es geht nicht um Schlafschafe. Es geht darum, dass ein durchschnittlicher Furzmensch nicht kapieren kann, in was für einer Welt wir leben. Vor 100 Jahren wäre das vielleicht noch möglich gewesen aber heute ist alles komplexer den je. Mit deiner Aussage zeigst du bereits, dass du nicht sehr weit denken kannst: In deiner Welt gibt es also nur "normale" Menschen wie dich (die schlau sind, weil sie alles so glauben wie es ihnen gezeigt wird) und Aluhutträger, die das schlimmste Befürchten? Denkst du nicht, dass es auch Akademiker gibt, die große Gefahren kommen sehen, ohne einen Aluhut aufzuhaben?

Merkel agiert wie viele andere Staatsoberhäupter dieser Welt im Sinne der politisch-zionistischen Agenda. Deutschland unterschätzt wieder einmal die Macht, das Wissen und die Methoden der Vertreter des politischen Zionismus. Natürlich gibt es viele erfundene Fakten, teilweise sogar sehr professionell erfunden - das ist auch nötig, um Menschen von den eigentlich vertuschten Schlüsselpunkten der Geschichte fern zu halten. Reptilien interessieren mich nicht und die Neuschwabenland-Expeditionen (deine Anspielung mit der Hohlen Erde) sollten Menschen erst recherchieren, nachdem sie ein wirkliches politisches und geschichtliches Weltbild besitzen.

Ist das hier noch der Rauchmelder-Deal?

vulpesvor 1 h, 6 m

Ich wünsche ignoranten Menschen wie dir die größtmögliche Verwirrung und Ve …Ich wünsche ignoranten Menschen wie dir die größtmögliche Verwirrung und Verzweiflung in den nächsten Jahren, bis auch Menschen wie du verstehen, dass nicht alle Menschen, die ihnen wie Aluhutträger vorkommen, einen Sonderschulabschluss haben.


Sehr freundlich von Dir!

Du darfst davon ausgehen, dass ich sehr kritisch die Entwicklung der Technologie und damit auch die Möglichkeiten zur permanenten Überwachung beobachte. Besonders seit Snowden, welcher eigentlich nur Dokumente aus den 2000er Jahren veröffentlichte, ist mir erschreckend bewusst, welche Möglichkeiten einige Geheimdienste hatten und welche Raffinessen sie inzwischen heute einsetzen.

Dennoch sollte man die Kirche im Dorf lassen. Vor einigen Jahren konnte man in einschlägigen Foren/Blogs lesen, dass zum 01.01.2018 das Bargeld Komplet abgeschaffen wird in der EU. Bin gespannt wie das ab Januar dann ablaufen wird...

Natürlich kommt der gläserne Bürger und selbstverständlich auch das 100% bargeldlose zahlen. Doch erst in einigen Dekaden und nicht in einigen Wochen, wie so mancher gerne behauptet um Aufmerksam, Panik, Klicks und damit GELD zu generiern.

Guter Deal! Ich habe selbst gerade erst zu Rauchmeldern recherchiert und habe mich aber lieber auf ein von Stiftung Warentest getestetes Gerät verlassen. Der Cyrus wurde leider noch nicht getestet.

Deswegen würde ich eher zum Detectomat HDv Sensys raten. Zweitbestes Ergebnis und zweitgünstigster Preis von 20 Geräten. Bei Idealo schon ab 14,88 € und beim Rauchmelder Profishop ab 100 € auch versandkostenfrei. Und hat ebenfalls das Q-Label.
Bearbeitet von: "SparPapst" 20. Nov

fitmoevor 5 h, 6 m

Sehr freundlich von Dir!Du darfst davon ausgehen, dass ich sehr kritisch …Sehr freundlich von Dir!Du darfst davon ausgehen, dass ich sehr kritisch die Entwicklung der Technologie und damit auch die Möglichkeiten zur permanenten Überwachung beobachte. Besonders seit Snowden, welcher eigentlich nur Dokumente aus den 2000er Jahren veröffentlichte, ist mir erschreckend bewusst, welche Möglichkeiten einige Geheimdienste hatten und welche Raffinessen sie inzwischen heute einsetzen.Dennoch sollte man die Kirche im Dorf lassen. Vor einigen Jahren konnte man in einschlägigen Foren/Blogs lesen, dass zum 01.01.2018 das Bargeld Komplet abgeschaffen wird in der EU. Bin gespannt wie das ab Januar dann ablaufen wird...Natürlich kommt der gläserne Bürger und selbstverständlich auch das 100% bargeldlose zahlen. Doch erst in einigen Dekaden und nicht in einigen Wochen, wie so mancher gerne behauptet um Aufmerksam, Panik, Klicks und damit GELD zu generiern.



Vielen Dank für deinen ernst gemeinten Kommentar. Selbstverständlich gibt es im Internet extrem viel Panikmache, Geldmacherei und gezielte (teilweise professionelle) Verbreitung von Fehlinformationen (ein wundervolles Indiz dafür, dass von etwas wahrem abgelenkt wird). Die fortgeschrittenen Ziele der totalen Überwachung sind deiner Meinung nach einige Dekaden entfernt – ich nenne dir gerne zwei wichtige Gründe warum ich denke, dass sich bereits in den nächsten Jahren extrem viel verändern könnte:

1) Unabhängig davon, wer in welchem Maße und in welchen Regionen der Welt eine totale Überwachung sowie Bargeldabschaffung anstrebt – über die Interessengruppen kann man sich streiten, über die eindeutigen Bestrebungen jedoch nicht, diese sind eindeutig. Dies ist Menschen in unterschiedlichem Maße klar – auch den wahren Aktivisten dieser Welt. Ich denke nicht, dass die Interessengruppen hinter der Überwachung ihren Gegnern und Aktivisten mehrere Dekaden Zeit geben möchten, das wäre mehr als genug Zeit, die Welt gerade zu biegen.

2) Die aktuellen politischen Entwicklungen können durch unsere extrem beschleunigte Zeit und das Computerzeitalter nicht mit den letzten Jahrhunderten verglichen werden. Sich vorzustellen, was das bedeutet ist für viele nicht leicht. Die meisten Menschen unterschätzen gewaltig, wie viele wichtige Entwicklungen der letzten 10 bis 30 Jahre in verschiedensten Bereichen eine eindeutig exponentielle Beschleunigung erfahren haben.

Ich denke auch, dass man die Möglichkeiten und vor allem den Willen zur Überwachung der Bürger besser nicht unterschätzen sollte, Aluminiumhut und Chemtrails hin oder her. Und wer wirklich fest daran glaubt, er hätte sich seine Meinung selbst gebildet....
Bearbeitet von: "Amber_Oomb" 20. Nov

Amber_Oombvor 1 h, 39 m

Ich denke auch, dass man die Möglichkeiten und vor allem den Willen zur …Ich denke auch, dass man die Möglichkeiten und vor allem den Willen zur Überwachung der Bürger besser nicht unterschätzen sollte, Aluminiumhut und Chemtrails hin oder her.



Sehr guter Punkt. Die meisten können sich den Willen nicht vorstellen, da sie nicht wissen wer genau es wofür genau wollen könnte. Das harte ist, dass Computer und das Internet einst von intelligenten Menschen dominiert und geprägt wurde (zumindest für meine Generation) wie zum Beispiel dieser Familienvater 1984: youtu.be/TaS…42s (ab 21:42 anhören bitte)




Heute hingegen ist das Netz voller Selbstverarscher, die sich ernsthaft gut dabei fühlen, jeden, der eine alternative Meinung hat, als Aluhutträger abzustempeln ohne zu wissen was dieser Mensch im Gesamten denkt und was er für einen Hintergrund hat. Wie einfach stellen sich manche eigentlich das Leben und die Welt vor? de.wikipedia.org/wik…ekt
Junge Junge muss sich das Leben so geil anfühlen...oder vielleicht auch nicht?
Bearbeitet von: "vulpes" 21. Nov

nehmt lieber den Cyrus Funk-Rauchwarnmelder Artikelnummer: A 689897 (mit integriertem Hitzemelder, 100m Funkreichweite, drei Alarmtöne), genauso viel Ersparnis und kostet auch 12,95 EUR mit Funk und Hitzemelder! Q und VdS hat der nur nicht wegen der wechselbaren Batterie (2xAA 2-4J) da wir die 10j Lithium verlangt. Es reicht aber DIN EN 14604 (daraus resultierend das CE Siegel) die dieser Melder besitzt. Find ich sowieso besser den die 10J Akkus halten eh nicht solange (4-7J) und dann kannste auch den Rauchmelder wegwerfen. Die billigen 2 AA kannste dann spätestens nach 3 Jahren beim jährlichen Test mit wechseln.
Baugleich zu RWM-460
Bearbeitet von: "gente" 26. Nov
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text