198°
ABGELAUFEN
Cyrus SmartHome 4-in-1 Multisensor [Z-Wave Plus] notebooksbilliger.de (WOCHENDEAL)

Cyrus SmartHome 4-in-1 Multisensor [Z-Wave Plus] notebooksbilliger.de (WOCHENDEAL)

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Cyrus SmartHome 4-in-1 Multisensor [Z-Wave Plus] notebooksbilliger.de (WOCHENDEAL)

Preis:Preis:Preis:36,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Z-Wave Deal

Und ein weiterer Deal für alle Z-Wave Freunde:
4-in-1 Multisensor (Bewegung / Luftfeuchtigkeit / Temperatur / Licht) für unschlagbare 36,98 €.

Deal ist nur gültig bis Ende der Woche bzw. solange der Vorrat reicht.

Preisvergleich: UVP des Hersteller 49,90 €

geizhals.de/cyr…tml


22 Kommentare

Hot, danke!

cool... es wird immer interessanter.... ich steuere ja neuerdings meine arlo cams von der Ferne aus... macht schon Freude und ist ungemein beruhigend obendrein... wenn man sofort gestochen scharf alles was vor seinen Haustüren so abgeht unerreichbar für den Einbrecher in HD in der Cloud hat, egal ob bei Tag oder Nacht... geilo...

desaintvor 1 h, 1 m

cool... es wird immer interessanter.... ich steuere ja neuerdings meine arlo cams von der Ferne aus... macht schon Freude und ist ungemein beruhigend obendrein... wenn man sofort gestochen scharf alles was vor seinen Haustüren so abgeht unerreichbar für den Einbrecher in HD in der Cloud hat, egal ob bei Tag oder Nacht... geilo...


Das klingt ja cool. Hat jetzt was genau mit diesem Deal zu tun? ;-)

Hat jemand diesen Sensor schon im FHEM eingebunden? Klappt das zuverlässig?
Bearbeitet von: "Miepel" 7. November



Mit Z-Way auf jeden Fall!

Miepelvor 24 m

Das klingt ja cool. Hat jetzt was genau mit diesem Deal zu tun? ;-)Hat jemand diesen Sensor schon im FHEM eingebunden? Klappt das zuverlässig?


nüscht viel, war nur ein Loblied auf Smart Home an sich...
Bearbeitet von: "desaint" 7. November

Klasse Preis --- warum zur Hölle sind Multisensoren für 1-Wire so scheiße teuer?! Die ham ja nichtmal Funk -.-

Kann man das Gerät an eine CCU2 von Homematic anlernen? Beide funken zumindest über 868Mhz

DaddyCoolvor 32 m

"Z-Wave AUTOHOT"


so isses

Touaregstef20vor 7 m

Kann man das Gerät an eine CCU2 von Homematic anlernen? Beide funken zumindest über 868Mhz


Nein, das funktioniert nicht. Das gerät wurde auf zwave basis produzier

Vielleicht buuht mich gleich einer aus, mit einem Arduino und Modulen aus China kann man sich selbst so ein Ding basteln.
Problem ist nur ein vernünftiges Gehäuse zu finden

Ich würd gern meine werkstatt überwachen, da gibts kein wlan aber mobilfunk - gibts irgendwie nen türsensor oder nen bewegungsmelder der ne sms schicken kann? (das ganze natürlich günstig, für viel geld bekomm ichs überall...)

Ebilvor 20 m

Ich würd gern meine werkstatt überwachen, da gibts kein wlan aber mobilfunk - gibts irgendwie nen türsensor oder nen bewegungsmelder der ne sms schicken kann? (das ganze natürlich günstig, für viel geld bekomm ichs überall...)

​Bewegungsmelder Philips hue (36 Euro) + Hue Bridge 1.0 (ebay 5€) + lte / sim router (ebay 10 euro)

maxvorstadt54vor 10 m

​Bewegungsmelder Philips hue (36 Euro) + Hue Bridge 1.0 (ebay 5€) + lte / sim router (ebay 10 euro)


ah das es lte/sim router gibt wusst ich nicht. Thx!

Ebilvor 55 m

Ich würd gern meine werkstatt überwachen, da gibts kein wlan aber mobilfunk - gibts irgendwie nen türsensor oder nen bewegungsmelder der ne sms schicken kann? (das ganze natürlich günstig, für viel geld bekomm ichs überall...)

​telenot wählgerat mit GSM

gibs so watt auch für osx?

dumm_michelvor 45 m

gibs so watt auch für osx?


Noch nicht^^ bzw theoretisch kannst du dir eine zwave bridge für apple home kit basteln

dumm_michel7. November

gibs so watt auch für osx?


Da kannst du vergeblich warten der hier tut es aber auch^^
Bearbeitet von: "maneul_7" 10. November

Nur mal so am Rande...

Gibt es eigentlich für "Neulinge" ein gutes Forum / gute Internetseiten wo man sich zum Thema "SmartHome & Co." leicht verständlich einlesen kann und welche/s Ihr empfehlen könnt?

Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text