D-Link COVR-C1202 2er-Pack Mesh-Netzwerk [digitalo]
238°

D-Link COVR-C1202 2er-Pack Mesh-Netzwerk [digitalo]

74,98€111,09€-33%digitalo Angebote
9
eingestellt am 30. Jun
Im Digitalo-Newsletter war heute die Info zu diesem Angebot drin. In den letzten Tagen war dieses 2er-Set bereits bei Voelkner zum ähnlichen Preis zu bekommen. Das war der Deal dazu: mydealz.de/dea…533

Selber habe ich bisher nur Erfahrung mit dem AVM Mesh, bin damit aber nicht vollkommen zufrieden. Und deshalb halte ich gerade die Augen nach möglichen Alternativen und deren Eigenschaften offen.

Ein paar Infos zum Produkt von der Produktseite bei Digitalo:

Überblick

Smart Steering, verbindet Ihre Geräte automatisch mit dem optimalem WLAN-Band
Smartroaming, verbindet Sie übergangslos zum besten WLAN Signal während Sie sich von Raum zu RAum bewegen
Dual-Band-fähig
MU-MIMO Technologie sorgt für ein starkes, schnelles und hocheffizientes Wi-Fi Netzwerk
Zwei Gigabit-LAN-Anschlüsse
Plug & Play

Eigenschaften

Wireless Roaming für beste Verbindungen im ganzen Haus
Wireless Band-Steering für optimale Verteilung der Endgeräte
einfache Installation durch Plug and Play, sowie App für Android und iOS
Mesh-WLAN mit Dualband und AC1200 – Bandbreite von bis zu 1200 Mbit/s
MU-MIMO steuert effizient den Traffic mehrerer Geräte
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Der Name des Teils wirkt jetzt gerade etwas unglücklich gewählt...
Bearbeitet von: "artoni" 30. Jun
Leider sind Mesh Geräte i.d.R. nur mit Produkten desselben Herstellers kompatibel.

Ohne D-Link Router derselben Generation also nutzlos.
Oder kann man sie auch als normale Dualband Repeater nutzen?

Dann wäre der Preis gut.
Dachte erst schon wieder neue in-ears
Moneyz30.06.2020 12:14

Dachte erst schon wieder neue in-ears


Same
Wie sind die im Vergleich zu den Galaxy Buds+?
Ts130.06.2020 11:32

Leider sind Mesh Geräte i.d.R. nur mit Produkten desselben Herstellers …Leider sind Mesh Geräte i.d.R. nur mit Produkten desselben Herstellers kompatibel. Ohne D-Link Router derselben Generation also nutzlos. Oder kann man sie auch als normale Dualband Repeater nutzen?Dann wäre der Preis gut.


Angeblich mit jedem Router nutzbar. Ob aber z.B. direkt das Fritzbox-WLAN erweitert werden kann oder einer der beiden COVR per Kabel an der Fritzbox ein eigenes WLAN aufmacht für den zweiten COVR, konnte ich jetzt auch nirgendwo eindeutig herauslesen.
artoni30.06.2020 11:29

Der Name des Teils wirkt jetzt gerade etwas unglücklich gewählt...


Ja, diese Buchstabenkombination kommt einem irgendwoher bekannt vor...
Ts130.06.2020 11:32

Leider sind Mesh Geräte i.d.R. nur mit Produkten desselben Herstellers …Leider sind Mesh Geräte i.d.R. nur mit Produkten desselben Herstellers kompatibel. Ohne D-Link Router derselben Generation also nutzlos. Oder kann man sie auch als normale Dualband Repeater nutzen?Dann wäre der Preis gut.


Bei den Sets von D-Link habe ich teilweise die Eigenschaft "vorkonfiguriert" gelesen. D.h. es kann sein, dass diese Geräte direkt als Kombination aus W-LAN-Brücke und Access Point funktionieren. Wenn man die Dinger so einsetzen möchte, dann taugen sie dafür wahrscheinlich gut. Wie es aber mit der flexiblen Nutzung der Geräte oder mit der Kombination von unterschiedlichen D-Link-Produkten aussieht, konnte ich der Webseite von D-Link auf die Schnelle nicht entnehmen.
Bearbeitet von: "simenor" 30. Jun
Methusalem7930.06.2020 21:23

Angeblich mit jedem Router nutzbar. Ob aber z.B. direkt das Fritzbox-WLAN …Angeblich mit jedem Router nutzbar. Ob aber z.B. direkt das Fritzbox-WLAN erweitert werden kann oder einer der beiden COVR per Kabel an der Fritzbox ein eigenes WLAN aufmacht für den zweiten COVR, konnte ich jetzt auch nirgendwo eindeutig herauslesen.



Aussage von D-Link:
Die Verbindung zur FritzBox mit dem "A" COVR-C1202 MUSS immer per LAN Kabel erfolgen. Dieser A Router sollte dann in den Bridge Modus gesetzt werden, damit er nicht selber Router ist. Das Mesh WLAN wird nur von den COVR Geräten aufgebaut. Das FritzBox WLan sollte dann abgestellt werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text