Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
D-Link DES-1000 Desktop Switch, 5x RJ-45, 1x PoE (DES-1005P) bei notebooksbilliger.de für 14,99€
254° Abgelaufen

D-Link DES-1000 Desktop Switch, 5x RJ-45, 1x PoE (DES-1005P) bei notebooksbilliger.de für 14,99€

14,99€36,60€-59%notebooksbilliger.de Angebote
8
eingestellt am 14. JunBearbeitet von:"prophoph"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Top-Angebot bei notebooksbilliger.de:
D-Link DES-1000 Desktop Switch für 14,99€

PVG

1393242.jpg
Zusätzliche Info
D-Link DES-1005P

Gruppen

Beste Kommentare
Aufpassen: die Ports sind 100BASE-TX und nicht Gigabit!
8 Kommentare
Aufpassen: die Ports sind 100BASE-TX und nicht Gigabit!
lars.salat14.06.2019 08:48

Aufpassen: die Ports sind 100BASE-TX und nicht Gigabit!


oh sehr gut - wollte gerade bestellen Danke sehr!! Dachte wegen der DES-1000 gar nicht drüber nach -.-
Bearbeitet von: "Ltr" 14. Jun
btw: Muss man bei DAUs im Unternehmen Angst vor unmanaged Switches haben? Habe schon mal die Auswirkungen eines Switching-Loops in einem mittelgroßen Unternehmen mitbekommen - nicht lustig.
Ltr14.06.2019 08:49

oh sehr gut - wollte gerade bestellen Danke sehr!! Dachte wegen der …oh sehr gut - wollte gerade bestellen Danke sehr!! Dachte wegen der DES-1000 gar nicht drüber nach -.-


Bitte . Ich glaube, bei D-Link ist die Serie "DGS" mit Gigabit ("G"?) und "DES" mit nur 100 Mbps (vielleicht "E" für Ethernet?).
lars.salat14.06.2019 09:16

Bitte . Ich glaube, bei D-Link ist die Serie "DGS" mit Gigabit ("G"?) …Bitte . Ich glaube, bei D-Link ist die Serie "DGS" mit Gigabit ("G"?) und "DES" mit nur 100 Mbps (vielleicht "E" für Ethernet?).


Korrekt
Radiohead14.06.2019 09:03

btw: Muss man bei DAUs im Unternehmen Angst vor unmanaged Switches haben? …btw: Muss man bei DAUs im Unternehmen Angst vor unmanaged Switches haben? Habe schon mal die Auswirkungen eines Switching-Loops in einem mittelgroßen Unternehmen mitbekommen - nicht lustig.


Nicht wenn jedem klar ist dass er keinen eigenen Switch mitzubringen hat und generell die Finger von den Lanports zu lassen hat. Gefährlich ist oftmals wenn man zb gepatchte Ports in Besprechungsräumen hat, evtl sogar mit Kabel drin (für Laptops).
Wenn dann nebendran ein weiterer Port ist könnte man auf die Idee kommen das lose Kabel einzustecken.

In Unternehmen mit mehr als ein paar PCs würde ich aber sowieso niemals alle Endgeräte in eine Broadcastdomäne packen. Da sollte man sich schon managed Switches und nen Router leisten.
Selbst ohne DAUs hatten wir schon mal den Fall das ein 'intelligentes' IoT-Gerät abgeschmiert ist und damit ein kompletten Netzbereich lahm gelegt hat (fehlerhafte Broadcasts o.ä). Ohne VLANs wäre das echt unangenehm zu troubleshooten gewesen.
Ltr14.06.2019 08:49

oh sehr gut - wollte gerade bestellen Danke sehr!! Dachte wegen der …oh sehr gut - wollte gerade bestellen Danke sehr!! Dachte wegen der DES-1000 gar nicht drüber nach -.-



wenn du einen mit Gigabit Ports suchst könnte mein Deal interessant sein
marcelkt14.06.2019 10:06

wenn du einen mit Gigabit Ports suchst könnte mein Deal interessant sein


Bei Deinem Deal sind die 4€ Aufpreis gut investiert!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text