Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
D-LINK DSP-W115/E WLAN Steckdose bei MM und Ebay (9,92 € bei Marktabholung)
284° Abgelaufen

D-LINK DSP-W115/E WLAN Steckdose bei MM und Ebay (9,92 € bei Marktabholung)

17,88€22,87€-22% 4,99€ Media Markt Angebote
16
284° Abgelaufen
D-LINK DSP-W115/E WLAN Steckdose bei MM und Ebay (9,92 € bei Marktabholung)
eingestellt am 28. AugBearbeitet von:"Cybertom"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update: MM hat den Preis nach dem Wochenende von 14,91 € auf 17,88 € erhöht!

Hallo, Media Markt verkauft gerade direkt und über Ebay die D-LINK
WLAN Steckdose für 9,92 € bei Marktabholung

Der mydlink™ Wi-Fi Smart Plug ermöglicht die Überwachung und Steuerung eines Elektrogerätes von einem beliebigen Ort aus. Der mydlink™ Wi-Fi Smart Plug DSP-W115 ist eine vielseitige und praktische Steckdose, welche die Überwachung und Steuerung eines Elektrogerätes von einem beliebigen Ort aus ermöglicht. Ihr kompaktes Design ist dezent und der gut sichtbare LED-Ring zeigt Ihnen den Gerätestatus auf einen Blick an. Die Programmierung von Zeitplänen ermöglicht Stromeinsparungen in der Nacht oder wenn Sie nicht zuhause sind.
Zusätzliche Info
16 Kommentare
Nur solange der Vorrat reicht. Und Shoop nicht vergessen.
Leider ist die Ruhestromaufnahme der Dosen recht hoch, so dass die Ersparnis u. U. sehr gering ist.
Und die programmierten Zeiten scheinen nicht in der Dose gespeichert zu werden, denn bei schlechter WLAN Anbindung schalten die Dosen manchmal nicht...
Kluwe28.08.2020 23:44

Gab es fast jeden Monat für 9,99. Aktuell aber lokal auch für die Hälfte: m …Gab es fast jeden Monat für 9,99. Aktuell aber lokal auch für die Hälfte: mydealz.de/deals/lokal-mm-schwedt-d-link-dsp-w115e-fur-5-euro-1643478


Ich bin davon ausgegangen, du hast schon etliche Deals mit dem Preis 9,99 € eingestellt und war etwas erstaunt, als ich deine stats sah. Meckern ist natürlich immer einfacher als selbst mal was zu machen. Und Schwedt ist für die meisten hier nicht gerade um die Ecke. 27616740-IuHCM.jpg
Bearbeitet von: "Cybertom" 29. Aug
Kluwe28.08.2020 23:38

Leider ist die Ruhestromaufnahme der Dosen recht hoch, so dass die …Leider ist die Ruhestromaufnahme der Dosen recht hoch, so dass die Ersparnis u. U. sehr gering ist.Und die programmierten Zeiten scheinen nicht in der Dose gespeichert zu werden, denn bei schlechter WLAN Anbindung schalten die Dosen manchmal nicht...


Das wird wohl eher an der schlechten WLAN-Anbindung als an der Steckdose liegen. Hier empfiehlt sich ein Repeater, da in so einem Fall auch die anderen WLAN-Geräte Probleme haben.
Cybertom29.08.2020 00:01

Das wird wohl eher an der schlechten WLAN-Anbindung als an der Steckdose …Das wird wohl eher an der schlechten WLAN-Anbindung als an der Steckdose liegen. Hier empfiehlt sich ein Repeater, da in so einem Fall auch die anderen WLAN-Geräte Probleme haben.


Anscheinend arbeiten die Dosen nach der Programmierung nicht autark.

Ich hätte eigentlich erwartet, dass sie die Verbindung lediglich brauchen, wenn die Programmierung verändert werden soll.
Kluwe29.08.2020 02:17

Anscheinend arbeiten die Dosen nach der Programmierung nicht autark.Ich …Anscheinend arbeiten die Dosen nach der Programmierung nicht autark.Ich hätte eigentlich erwartet, dass sie die Verbindung lediglich brauchen, wenn die Programmierung verändert werden soll.



FW aktuell? Dose mal resettet? Den Support kontaktiert?
Kluwe29.08.2020 02:17

Anscheinend arbeiten die Dosen nach der Programmierung nicht autark.Ich …Anscheinend arbeiten die Dosen nach der Programmierung nicht autark.Ich hätte eigentlich erwartet, dass sie die Verbindung lediglich brauchen, wenn die Programmierung verändert werden soll.


Nope. Alle solche Geräte brauchen eine ständige Verbindung um sich zB die aktuelle Uhrzeit für die programmierten Schaltvorgänge vom Server zu holen
SvenBüttner29.08.2020 11:52

Nope. Alle solche Geräte brauchen eine ständige Verbindung um sich zB die a …Nope. Alle solche Geräte brauchen eine ständige Verbindung um sich zB die aktuelle Uhrzeit für die programmierten Schaltvorgänge vom Server zu holen


Da ist doch ein Repeater die Lösung!
Cybertom29.08.2020 11:56

Da ist doch ein Repeater die Lösung!


Strom sparen in dem man ein Gerät kauft das Strom konsumiert?
SvenBüttner29.08.2020 11:52

Nope. Alle solche Geräte brauchen eine ständige Verbindung um sich zB die a …Nope. Alle solche Geräte brauchen eine ständige Verbindung um sich zB die aktuelle Uhrzeit für die programmierten Schaltvorgänge vom Server zu holen


Ein Timerbaustein kostet höchstens ein paar Cents. Abgesehen davon könnte da auch ein DCF-Signal ausgewertet werden, so vorhanden.

In der Beschreibung (und im Datenblatt) steht nichts, dass die Dinger eine (permanente) Internetverbindung brauchen, um vernünftig zu arbeiten.

Sondern sie werden u. a. als Ersatz für die alten, mechanischen Schaltuhren angepriesen.
Sparkler29.08.2020 12:35

Strom sparen in dem man ein Gerät kauft das Strom konsumiert?


Wenn das WLAN in meiner Wohnung zu schwach ist, kaufe ich mir einen Repeater, da viele Geräte über das WLAN eingebunden sind. Wenn in der Wohnung keine WLAN Geräte vorhanden sind, muss ich keine WLAN Steckdosen kaufen. Der Punkt ist nur, dass WLAN Geräte i.d.R. auf ein stabiles WLAN angewiesen sind. Also lautet die Frage eher: WLAN Geräte ohne ein stabiles WLAN?
Kluwe29.08.2020 13:09

Ein Timerbaustein kostet höchstens ein paar Cents. Abgesehen davon könnte d …Ein Timerbaustein kostet höchstens ein paar Cents. Abgesehen davon könnte da auch ein DCF-Signal ausgewertet werden, so vorhanden.In der Beschreibung (und im Datenblatt) steht nichts, dass die Dinger eine (permanente) Internetverbindung brauchen, um vernünftig zu arbeiten.Sondern sie werden u. a. als Ersatz für die alten, mechanischen Schaltuhren angepriesen.


Wo ist der Link zum Timer-Baustein? Wie viele hier wissen wohl, wie man ein DCF-Signal auswertet? Warum teilst du nicht dein Wissen mit uns und postest eine Anleitung? Abgesehen davon, dass viele nicht gerne basteln, muss man auch Hardware kaufen und Probleme kann die auch machen
roboternetz.de/com…ten
Mal ab und zu ein bisschen Halbwissen einwerfen - wen soll das beeindrucken?
Bearbeitet von: "Cybertom" 29. Aug
Cybertom29.08.2020 13:15

Wo ist der Link zum Timer-Baustein? Wie viele hier wissen wohl, wie man …Wo ist der Link zum Timer-Baustein? Wie viele hier wissen wohl, wie man ein DCF-Signal auswertet? Warum teilst du nicht dein Wissen mit uns und postest eine Anleitung? Abgesehen davon, dass viele nicht gerne basteln, muss man auch Hardware kaufen und Probleme kann die auch machenhttps://www.roboternetz.de/community/threads/67111-Schlechter-DCF77-Empfang-St%C3%B6rung-ortenMal ab und zu ein bisschen Halbwissen einwerfen - wen soll das beeindrucken?


Nee, ich hatte erwartet, dass die Dose das selber macht. Ihr habt begründet, warum sie Internet braucht. Darauf hatte ich geantwortet, dass bei vernünftigem Design keine (permanente) Netzverbindung erforderlich ist.nDie mechanischen, aber auch die elektrischen und elektronischen Timerdosen/Schaltuhren brauchen das ja auch nicht.

So scheinen die Dinger lediglich per WiFi angesteuerte Relais zu sein.
Bearbeitet von: "Kluwe" 29. Aug
Kluwe29.08.2020 13:20

Nee, ich hatte erwartet, dass die Dose das selber macht. Ihr habt …Nee, ich hatte erwartet, dass die Dose das selber macht. Ihr habt begründet, warum sie Internet braucht. Darauf hatte ich geantwortet, dass bei vernünftigem Design keine (permanente) Netzverbindung erforderlich ist.nDie mechanischen, aber auch die elektrischen und elektronischen Timerdosen/Schaltuhren brauchen das ja auch nicht.So scheinen die Dinger lediglich per WiFi angesteuerte Relais zu sein.

Ich habe in der ganzen Wohnung stabiles WLAN (ohne Repeater) und finde die Funksteckdosen nervig und habe sie verkauft. Ob nu Relais oder nicht, WLAN - Steckdosen bieten mehr Komfort. Sie können über App oder Smart Home angesteuert werden. Aber nochmal :wo sind deine Links und Anleitungen?
Übrigens hat Mediamarkt aktuell ein dLAN Starter Kit (LAN und WLAN) im Angebot: KlickMich! Wer außer WLAN Steckdosen auch andere Geräte mit WLAN oder Kabel (mit LAN Port) versorgen will, kann hier ein Schnäppchen machen.
Bearbeitet von: "Cybertom" 29. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text