Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DAB+ Radio & FM / UKW Radio Amazon Angebot
376° Abgelaufen

DAB+ Radio & FM / UKW Radio Amazon Angebot

25,25€39,90€-37%Amazon Angebote
19
eingestellt am 17. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

da ich auf der Suche nach Radios aktuell bin habe ich dieses Angebot bei Amazon entdeckt. Wie lange dieses Angebot gültig ist weiss ich nicht, ich habe nichts genaues als Angebotsdauer sehen können. Laut Digitalfernsehen wurden diese Radios mit GUT getestet. Ich denke bei diesem Preis wird man nichts grossartiges falsches machen können. Ich werde mal eins bestellen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Wiedehopf17.11.2019 14:07

DAB+ ist nichtmals richtig angekommen und es wird schon die Abschaffung …DAB+ ist nichtmals richtig angekommen und es wird schon die Abschaffung diskutiert...Habe selbst auch noch kein DAB+-Gerät. Zu teuer und bei den integrierten 2 Watt Lautsprechern geht der Qualitätsvorteil gegenüber UKW verloren...


Keine Ahnung aber Hauptsache Bla Bla Bla.

google.com/amp/s/de.motor1.com/news/381222/dab-radio-pflicht-im-auto-2020/amp/


Von wegen Abschaffung.
Zitat: Habe noch selber kein DAB Gerät aber so ein Käse erzählen.
Der Klang sowie die Auswahl der Sender spricht klar für DAB.
Selbst hier bei mir in der Provinz bekomme ich mehr als 40 Sender.
Bearbeitet von: "Kimi0608" 17. Nov 2019
19 Kommentare
DAB+ ist nichtmals richtig angekommen und es wird schon die Abschaffung diskutiert...

Habe selbst auch noch kein DAB+-Gerät. Zu teuer und bei den integrierten 2 Watt Lautsprechern geht der Qualitätsvorteil gegenüber UKW verloren...
Made in Türkei. Evtl. Grundig?
Wiedehopf17.11.2019 14:07

DAB+ ist nichtmals richtig angekommen und es wird schon die Abschaffung …DAB+ ist nichtmals richtig angekommen und es wird schon die Abschaffung diskutiert...Habe selbst auch noch kein DAB+-Gerät. Zu teuer und bei den integrierten 2 Watt Lautsprechern geht der Qualitätsvorteil gegenüber UKW verloren...


Keine Ahnung aber Hauptsache Bla Bla Bla.

google.com/amp/s/de.motor1.com/news/381222/dab-radio-pflicht-im-auto-2020/amp/


Von wegen Abschaffung.
Zitat: Habe noch selber kein DAB Gerät aber so ein Käse erzählen.
Der Klang sowie die Auswahl der Sender spricht klar für DAB.
Selbst hier bei mir in der Provinz bekomme ich mehr als 40 Sender.
Bearbeitet von: "Kimi0608" 17. Nov 2019
dank MD hatte ich mir das Medion für 20€ geholt. Noch einmal würde ich dies vermutlich nicht tun.
Im Gebäude versagt das DAB+ mehrfach und ich stelle wieder auf UKW um.
Einziger Vorteil, dass diese Geräte sich auch per Powerbank aufladen lassen.
Wenn es nur um das Radio hören geht kann man sich auch eine BT- Box mit integriertem Radio- Empfänger holen. Da ist man variabler als mit solchen Geräten hier
Kimi060817.11.2019 14:10

Keine Ahnung aber Hauptsache Bla Bla …Keine Ahnung aber Hauptsache Bla Bla Bla.google.com/amp/s/de.motor1.com/news/381222/dab-radio-pflicht-im-auto-2020/amp/Von wegen Abschaffung.Zitat: Habe noch selber kein DAB Gerät aber so ein Käse erzählen.Der Klang sowie die Auswahl der Sender spricht klar für DAB.Selbst hier bei mir in der Provinz bekomme ich mehr als 40 Sender.



heise.de/new…tml

Argumentierst du bei 2W RMS Lautsprechern wirklich mit dem Klang?!?!?!

Zu Hause nutze ich ein WLAN-Radio und unterwegs UKW. Das passt.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 17. Nov 2019
Wiedehopf17.11.2019 14:07

DAB+ ist nichtmals richtig angekommen und es wird schon die Abschaffung …DAB+ ist nichtmals richtig angekommen und es wird schon die Abschaffung diskutiert...Habe selbst auch noch kein DAB+-Gerät. Zu teuer und bei den integrierten 2 Watt Lautsprechern geht der Qualitätsvorteil gegenüber UKW verloren...


hmmmm.... da habe ich andere sachen gelesen, wie z.B. hier

heise.de/new…tml


auch wenn dab+ reichweite nicht ausreichen sollte kann man es ja immernoch als ukw-fm-radio nutzen, es unterstützt ja beides

auch eine version mit internet-radio ist vorhanden, siehe variation beim angebot.
Eifelyeti17.11.2019 14:10

Made in Türkei. Evtl. Grundig?


ich denke mal made in china, was kommt denn heutzutag nicht mehr aus china, sogar ein iphone kommt aus china.
Kimi060817.11.2019 14:10

Keine Ahnung aber Hauptsache Bla Bla …Keine Ahnung aber Hauptsache Bla Bla Bla.google.com/amp/s/de.motor1.com/news/381222/dab-radio-pflicht-im-auto-2020/amp/Von wegen Abschaffung.Zitat: Habe noch selber kein DAB Gerät aber so ein Käse erzählen.Der Klang sowie die Auswahl der Sender spricht klar für DAB.Selbst hier bei mir in der Provinz bekomme ich mehr als 40 Sender.


das sehe ich fast genauso, ausserdem habe ich mich bei diesem angebot auf das testergebnis verlassen. digitalfernsehen wird ja wohl nicht mal so einfach mit der note gut getestet haben, ich lese diese zeitschrift seit jahren schon.
_burki_17.11.2019 14:15

dank MD hatte ich mir das Medion für 20€ geholt. Noch einmal würde ich die …dank MD hatte ich mir das Medion für 20€ geholt. Noch einmal würde ich dies vermutlich nicht tun.Im Gebäude versagt das DAB+ mehrfach und ich stelle wieder auf UKW um. Einziger Vorteil, dass diese Geräte sich auch per Powerbank aufladen lassen. Wenn es nur um das Radio hören geht kann man sich auch eine BT- Box mit integriertem Radio- Empfänger holen. Da ist man variabler als mit solchen Geräten hier


ich werde mal später hier berichten wenn ich es bekommen habe.
Bearbeitet von: "Eifelyeti" 17. Nov 2019
Also ich bin ja totaler Fan von DAB+, aber bei dem Mini-Lautsprecher macht das keinen Sinn.
Mal abgesehen davon, ist man mit der Antenne nicht flexibel genug. Ich habe ein DAB-Tuner an meiner Hifi-Anlage angeschlossen. Meine selbstgebaute Antenne geht auf den Dachboden.
Ich wohne in Niedersachsen und empfange NDS, NRW und Bremen. Absolut genial.
Bearbeitet von: "TomKruhs" 17. Nov 2019
Eifelyeti17.11.2019 14:33

https://www.n-tv.de/technik/Gehoert-DAB-noch-die-Radio-Zukunft-article21154254.html


hmmmm.... das muss jeder selbst wissen ob er dab+ kauft oder nicht, ich denke das dab+ eine zukunft hat, aber die zeit wird es zeigen. aber auch wenn dab+ sich nicht komplett durchsetzen sollte, hat man ja ukw/fm noch zur auswahl, das radio kann ja laut beschreibung beides.
TomKruhs17.11.2019 14:48

Also ich bin ja totaler Fan von DAB+, aber bei dem Mini-Lautsprecher macht …Also ich bin ja totaler Fan von DAB+, aber bei dem Mini-Lautsprecher macht das keinen Sinn.Mal abgesehen davon, ist man mit der Antenne nicht flexibel genug. Ich habe ein DAB-Tuner an meiner Hifi-Anlage angeschlossen. Meine selbstgebaute Antenne geht auf den Dachboden.Ich wohne in Niedersachsen und empfange NDS, NRW und Bremen. Absolut genial.


Was ist denn der Vorteil gegenüber einem Internetradio? Gerade daheim an der Analge kann man dann quasi fast alle Radiosender der Welt in guter Qualität genießen...
Wiedehopf17.11.2019 15:20

Was ist denn der Vorteil gegenüber einem Internetradio? Gerade daheim an …Was ist denn der Vorteil gegenüber einem Internetradio? Gerade daheim an der Analge kann man dann quasi fast alle Radiosender der Welt in guter Qualität genießen...


Gerade für unterwegs ist es doch gut zum mitnehmen und du musst es nicht über internet hören, somit verbrauchst du nicht viel internet. Aber du hast recht was zuhause betrifft, da höre ich auch öfters internetradio.
Gute Qualität ist ja immer relativ. Ich hab da auch ein paar abgespeichert, aber eher so Nischensender, wie Ambient/Chillout. Die große Auswahl kann einen auch erschlagen. Qualität ist natürlich immer unterschiedlich. Von Hot bis Schrott. Auch viele DAB+ Sender senden ja noch mit sehr niedrigen Datenraten. Eigentlich senden bei mir nur die Bremer mit 128kbps. Meine Anlage zaubert da aber wunderschöne Klänge raus.
Ich habe ja auch noch Radio über die Satschüssel, aber auf DAB+ will ich nicht verzichten.

Edit: Ja, auch Streaming ist eine feine Sache, aber ich mag es auch mal nicht zu wissen, was als nächstes kommt.
Bearbeitet von: "TomKruhs" 17. Nov 2019
_burki_17.11.2019 14:15

Im Gebäude versagt das DAB+ mehrfach und ich stelle wieder auf UKW um.

Da versagt nicht das DAB+, sondern die Empfangstechnik des Radios!

Man kann das gut in einem Elektronikmarkt nachvollziehen, da gibt es ausgestellte Radios, die empfangen mit eingeschobener Stabantenne viele der im Gebiet verfügbaren DAB-Sender, andere Radios empfangen selbst mit ausgezogener Stabantenne nur wenige oder garkeine DAB-Sender.
Mike195417.11.2019 15:55

Da versagt nicht das DAB+, sondern die Empfangstechnik des Radios!Man kann …Da versagt nicht das DAB+, sondern die Empfangstechnik des Radios!Man kann das gut in einem Elektronikmarkt nachvollziehen, da gibt es ausgestellte Radios, die empfangen mit eingeschobener Stabantenne viele der im Gebiet verfügbaren DAB-Sender, andere Radios empfangen selbst mit ausgezogener Stabantenne nur wenige oder garkeine DAB-Sender.


Das ist sicherlich richtig. Da dieser radio aber von kunden mit 4,5 sternen bewertet wurde und auch von digitalfernsehen mit gut getestet wurde gehe ich davon aus das es qualitativ gut ist.
Hallo,
ich habe mir dieses DAB-Radio Ende vergangenen Jahres bei NORMA gekauft, als ein DUAL DAB 22 (?) und bin bis heute von diesem kleinen Gerät begeistert.
Für mich war es als Einstieg gedacht um mal zu testen wie ich denn "eigentlich" Empfang habe (IN- bzw. OUTDOOR).
Man braucht hier keine "EXTRA-AKKUS" weil er schon im Gerät mit verbaut ist und das war für mich ebenfalls wichtig.
Als Einstieg würde ich es Dir auf jeden Fall empfehlen, aber für ständig lieber ein Gerät mit Netzteil bzw. Netzkabel !!!
Als Beispiel ein DAB-Radio DUAL 4C (mit Farbdisplay) oder ein DUAL CR28 (zweizeiliges Display), wie bei diesem hier.
Beide Geräte kosten dann aber gleich mal ca. 50 bis 75 Euro (!)
Liebe Grüße aus DESSAU / S-AN
Radio ist heute gekommen. Leider ist der Klang für mich absolut mangelhaft weshalb es wieder zurück geht.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von banderas1978. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text